Jump to content

Empfohlene Beiträge

Kodak DC290:

 

Im Herbst 1999 wurde diese Kamera das neue Topmodell unter den Kompaktkameras von Kodak. Die Ausstattung mit einem 3fach-Zoomobjektiv und einem 2 Megapixel-Sensor war zeitgemäß, zudem hatte Kodak der Kamera einen schnellen Prozessor spendiert, der bis zu drei Bilder pro Sekunde verarbeiten kann, allerdings nur maximal fünf Stück.

 

Die DC290 überzeugt durch die Vielfalt ihrer Möglichkeiten. Der vergleichsweise hohe Listenpreis von 2.300 DM relativiert sich durch den ordentlichen Lieferumfang (20 MByte Speicherkarte, Akkus und Ladegerät) und die gute Ausstattung einschließlich USB-Anschluß.

 

post-86399-0-29034700-1527958312_thumb.jpeg

 

post-86399-0-90342900-1527958323_thumb.jpeg

 

Canon T70:

 

Die T-70 löste 1984 die AE-1 ab, besaß aber auch einige Eigenschaften der noch für eine kurze Zeit weitergebauten AE-1 Program. Das Konzept eines fest eingebauten Motors ohne Filmtransporthebel, also der Möglichkeit, den Film von Hand zu transportieren, war zum Zeitpunkt der Vorstellung nicht mehr umstritten, da es bereits 1979 von der Konica FS-1 eingeführt worden war.

 

Meine erste eigene Kamera irgendwo Mitte der 80er. Das Speedlite war damals finanziell nicht drin, kam aber Dank Ebay mehrere Jahrzehnte später für einen schmalen Taler hinterher. Es war übrigens auch meine letzte Canon ;-)

 

post-86399-0-77231300-1527958578_thumb.jpeg

 

Zeiss Ikon:

 

Mehr als das was auf dem Gerät und der Linse steht weiß ich leider nicht über die uralte Kamera, die mir ein aufmerksamer Nachbar von seinem Speicher überlassen hat.

 

post-86399-0-99423600-1527958692_thumb.jpeg

 

Schöner Thread ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöner Thread ;-)

Also - von einer Ausnahme abgesehen finde ich das bis jetzt etwas dröge. Porn hat doch was mit Glamour zu tun - und was sehen wir hier, von besagter rühmlichen Ausnahme abgesehen - lauter olle Schätzken.

 

Ich versuch's jetzt mal mit einem ollen Schätzken und einem Schuss GlamourGlow und anderen Zutaten aus der NIK-Kosmetik.

 

post-48882-0-84156300-1527960520_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine längst verkaufte EOS 80D mit dem ebenfalls verkauften Sigma 150-600 Sports. Gut beim Spiel "wer hat den Grössten" aber wirklich lästig zum mitschleppen.

 

32986432391_46872e7cff_b.jpg

Sigma 150-600 Sports with Canon EOS 80D

bearbeitet von octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die erst kürzlich von mir erstandene Topcon RE Super von 1963.

 

28267629229_e506e2f52d_b.jpg

03 1963 Topcon RE Super

 

Und weils zu Hapes Beitrag oben passt die Nikon F2 Photomic neben der Alpha 9.

 

39452689421_8158833403_b.jpg

01 Nikon F2 Photomic 1975 vs Sony Alpha 9 2017 A7R05232

bearbeitet von octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab Zeiten, in denen diese Kamera das "Haben wollen" beherrschte, ein Meilenstein der jap. Kamera-Geschichte:

Und weils zu Hapes Beitrag oben passt die Nikon F2 Photomic neben der Alpha 9.

Bei dieser Kamera fiel mir auf, als ich sie eine zeitlang in der Stadt in der Hand getragen hatte, dass alle Diskussionen über das Schleppen von aktuellen Kameras eher Luxusprobleme darstellen und dass ein leichterer und kleinerer Kamera-Body mit Griff viel ausmacht :)

 

Dafür dürfte keine der aktuellen Kameras nach so langer Zeit noch funktionieren...

 

post-59083-0-46478700-1528011617_thumb.jpg

bearbeitet von grillec

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×