Jump to content
Sign in to follow this  
cani#68

Prachtlibelle und Kleinlibelle

Recommended Posts

Aber auch am späteren Vormittag, bei schon voller Sonne und damit auch schön aktiv kann man Libellen erwischen.

Hier mal 2 Bilder, die ich mit dem iZoom der Pana FZ1000 gemacht habe.

Diesmal eine Adonislibelle... wunderbar rot und damit klasse Farbkontrast zum Blatt.

 

post-91546-0-20486600-1526847561_thumb.jpg

 

post-91546-0-24934900-1526847566_thumb.jpg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Frank-HL
      Ich verkaufe:
      Canon EF 100mm 2,8 L IS USM Macro Objektiv inkl. Schutzdeckeln, Sonnenblende und OVP.
      Das Objektiv befindet sich technisch wie optisch in einem tadellosen Zustand. 
      Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme.
      Das Objektiv kann jederzeit (nach vorheriger Terminabsprache) vor Ort besichtigt und getestet werden.
      Verkauf am liebsten an Selbstabholer, ein Versand ist aber möglich (nur innerhalb Deutschland, zzgl. Versandkosten)
      Mögliche Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung bei Abholung, Überweisung.
    • By Malte99
      Hallo, ich bin dabei mir ein Makro Objektiv zu kaufen und überlege zwischen den drei Objektiven im Titel. Meine Kamera ist eine Sony a6500. 
       
      Das 100mm von Samyang hat die längste Brennweite, aber dafür kein af. Ausserdem ist es am schwersten, was bei Freihandmakros vielleicht aber zu mehr Stabilität führt. 
       
      Das 70mm von Sigma hat af, fährt allerdings vorne mit dem Tubus aus und der Arbeitslabstand ist kürzer. 
       
      Das Sony 50mm ist die kürzeste Brennweite, und hat auch af der allerdings im Makro Bereich nicht so gut sein soll. Ausserdem fährt der Tubus aus. 
       
       Was sich auch noch interessant anhört ist das Laowa 100mm 2:1 was bald erscheinen soll.. Was ist eure Meinung zu den Objektiven? 
    • By Malte99
      17:43Beitrag 1 von 2
      0 x bedankt
      Beitrag melden Beitrag verlinken Zitieren
      Hallo, ich möchte mir ein Makroobjektiv für meine Sony a6500 kaufen. Hauptsächlich möchte ich damit Insekten oder andere kleine Lebewesen fotografieren.

      Bisher hatte ich an das Laowa 60mm 2:1 Ultra Makro gedacht. Es soll eine gute Schärfe haben und geht ja bis zum Maßstab 2:1. Ich habe gerade nach einem Verkäufer geguckt, aber so richtig "gefunden" habe ich keinen. Von Amazon aus kostet das Objektiv 480 Euro von der Laowa Seite aus nur 399 Dollar, allerdings muss man dann ja wieder mit dem Zoll gucken, und so weiter... Deshalb habe ich überlegt ob es Sinn macht ein altes Makroobjektiv zu nehmen (zB. Minolta 100mm oder Vivitar 55mm) und es dann mit Adapter und Nahlinse an der A6500 verwenden.

      Was denkt ihr dazu? LG
    • By hwilms
      Nachdem ich jahrelang stets bemüht war, mich mit der Naturfotografie (Landschaft, Tiere, Makro) anzufreunden, muss ich nun eingestehen, dass das mit mir nichts wird. Deshalb biete ich dieses hervorragende Objektiv zum Verkauf an.
      Das  60mm 1:2.8 Macro wurde am 4. Januar 2016 bei einem deutschen Fotofachhändler erworben.  Rechnung, europäische Garantiekarte, OVP und sämtliches Zubehör sowie die originale Gegenlichtblende LH-49 sind dabei. Ich werde das Objektiv selbstverständlich nach dem Kauf aus meinen MyOlympus Produkten entfernen, sprich die Registrierung aufheben. Das ist notwendig, damit Ihr die Pro Services in Anspruch nehmen könnt, Garantie ist leider nicht mehr vorhanden.
      Lieferumfang mit dem serienmäßigen Lieferumfangs des Herstellers sowie die originale Gegenlichtblende LH-49:
      Objektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm 1:2.8 Macro
      Olympus Gegenlichtblende LH-49
      Objektivdeckel
      Objektivrückdeckel
      Garantiekarte
      Anleitung
      Originalkarton
       
      Das Objektiv ist in einem sehr guten Zustand. Ich habe es selten benutzt, die Linsen haben keinerlei Kratzer und das Objektiv selbst auch keine. Seht bitte selbst auf den Bildern.
      Ich möchte 320,00 EUR für das Objektiv mit Gegenlichtblende haben.
      Ich verkaufe privat ohne Garantie und Rücknahme. Mir wäre es sehr lieb, wenn das Objektiv bei mir in Kaarst abgeholt würde, sonst kostenloser versicherter Versand bis 500 EUR innerhalb von Deutschland (ausschließlich). Zahlung in bar bei Abholung oder per Vorkasse (Überweisung).
       
      Viele Grüße
      Hartmut
    • By Hawk
      Hallo,
      ich möchte mir erstmalig ein neues Objektiv zulegen, wahrscheinlich das neuere Tamron 90mm Makro oder Sigma 105mm Makro.
      Auf meiner APS-C sind das ja dann schon leichte Teleobjektive, kann ich diese Makroobjektive auch für den Teleeinsatz nutzen?
      Was ist dann der Unterschied zwischen z.B. einer 100mm Festbrennweite und einer 100mm Festbrennweite mit dem Zusatz Makro?
      Gibt es bauliche Unterschiede mit den Linsengruppen oder hat es etwas mit dem Abbildungsmaßstab zu tun?
      Irgendwie blicke ich da nicht ganz durch und bin dankbar für Aufklärung.
      Viele Grüße,
      Hawk
×
×
  • Create New...