Jump to content
Guest User73706

SmugMug übernimmt Flickr

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Mir würde schnöder Webspace im Großen und Ganzen reichen.

Dann musst du selber ein Galeriescript oder ein CMS betreiben. Kann auch mühsam sein. Da kämpft man ständig gegen Hacker und Spammer. Ich habe damit vor Jahren aufgehört und benutze nur noch Flickr.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man die finanzielle Situation mit einbringen möchte ist das natürlich erstmal ein Argument.

 

Alternativen gibt es ja viele, in wie weit man da tatsächlich mit geringer Sicherheit oder seinen aufgeweichten Bildrechten oder Daten bezahlt muss man für sich selbst abwägen.

 

Alle Produkte mit Bezahlstruktur kann oder will man eh nicht finanzieren. Cloud von Adobe und Bilderkontrolleure für den Diebstahl der eigenen Fotos und professionelle Bildhoster und Webspace etc. gibt es ja sowohl gesponsert als auch werbefrei - das bringt dann für jeden das passende Konzept mit.

 

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So langsam hab ich alles entdeckt was SmugMug so kann. Wenn man einmal hinter das Konzept gestiegen ist ist es richtig gut - kein Vergleich zu Flickr, 500px etc. Hier mal ein kleines Beispiel wie Bilder organisert und präsentiert werden können:

 

https://lufthummel.smugmug.com/Holland/Kurztrip-nach-Holland

 

Als übergeordnetes Element habe ich mir einen Folder "Holland" angelegt. In diesem kann ich dann alle möglichen Gallerien, Pages usw. anlegen. Und natürlich weitere Unterordner wenn es ein etwas größerer Bestand ist. In meinem Fall sind es vier öffentliche Galerien und eine private (die seht ihr (hoffentlich) natürlich nicht). Dazu habe ich eine kleine Page erstellt und Content Elemente abgelegt (Bilder- Karussell, Textbox, Slideshow). Als Template habe ich eines der Standards genommen, ich könnte aber auch via CSS komplett eigene erstellen. Wenn ich Bilder den Galerien zufüge oder entferne werden die automatisch in den Bilder-Elementen angezeigt. Ich kann also nach und nach Bilder hinzufügen. 

 

Die Bilder in den Gallerien habe ich per Lightroom hochgeladen. Die BestOf Gallerie enthält nur Referenzen auf Bilder in verschiedenen Gallerien -SmugMug nennt es "Collect". Dazu legt man sich eine leere Galerie an und zieht einfach per Drag & Drop die Bilder aus anderen Galerien rein. SmugMug fragt dann ob man verschieben (Move) oder verlinken (Collect) möchte.

 

Hoffe das erklärt noch so einiges.

 

Das ganze hat mich nur ein paar Minuten Arbeit gekostet und dafür finde ich das Ergebnis schon recht gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Will anything happen to my photos? Will they be moved?

No, you’ll still be able to access your photos as you do currently and they’ll retain the same Flickr or SmugMug URL as always. Over time, we’ll be migrating Flickr onto SmugMug’s technology infrastructure, and your Flickr photos will move as a part of this migration—but the photos themselves will remain on Flickr.

 

 

Will Flickr continue to offer a free version? Will Flickr’s price change?

Absolutely. Flickr’s free accounts are foundational to its community of influential and engaged photographers. We are not making any changes to Flickr plans or rates at this time. We’ll let Flickr Pro customers know if that changes.

 

 

What will happen to my Flickr account? What will happen to my Smugmug account?

Absolutely nothing. Flickr and SmugMug will continue to operate separately, just as both have been. Your SmugMug and Flickr accounts will remain separate and independent for the foreseeable future.

 

Both Flickr and SmugMug users will continue to log in with their current credentials and you will have the same experience you are used to. If things do change in the future for Flickr, we’ll be as transparent as possible about the process and give you as much notice as we can about the issues that will matter to you.

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Tönt ja gut und vernünftig.

 

@Lufthummel: danke für das Beispiel. Sieht gut aus. Bestärkt meine Meinung, dass Smugmug eine gute Lösung ist, wenn man eine persönliche Fotoseite bauen will. Ein Ersatz für ein selber betreutes und gehostetes CMS. Man kann ja sogar einen eigenen Domainnamen benutzen wenn man den richtigen Tarif nimmt. Ist aber kein Ersatz für Flickr, das mehr eine Social Media Fotocommunity ist.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lufthummel

Slideshow ist sicherlich gut für SmugMug Benützer.

Ansonsten fährt man besser zum Beispiel mit unter anderem 500px.

 

Liebhaber/Collectors die auf der suche nach gewissen Bilder sind schauen keine Slideshow, zu langweilig. Man hat lieber immer das ganze im Blickfeld und wählt gezielter die Bilder die man kaufen möchte. Printmedien, Verleger usw schätzen diese Art der Präsentation, mit Schlagwörter bezeichnete/verbundene Bilder findet man in No Time.

Bei Portfolio Shows fahren die Teilnehmer am besten die mehrere/viele herausragende Bilder/Mappen zeigen als solche die auch noch die Bilder auf dem LP/Slideshows! zeigen möchten, das interessiert eigentlich niemanden. In einer so schnell sich bewegenden Welt wie heute ist das alles unnötiger Ballststoff.

Während der Panama Papers Kriese hatte ich zum Beispiel eine überdurschnittliche nachfrage nach Bilder von Panam City, auch dank umfangreicher Verschlagwortung/Beschlagwortung meiner Bilder.

 

Anbieter solcher Plattformen möchten auch Geld verdienen, so sehe ich alles unter dem Motto: Partners in Profit!

 

Die Anbieter solcher Plattformen verkaufen alles NUR in Absprache mit dem Anbieter/mir, ebenso die Bildabzüge jeglicher Art, von Poster bis Bilder in Museumsqualität. Die machen alles selber und man hat mit dem Verkauf überhaupt nichts zu tun, ausser wenn schreibt man möchte mir doch wieder mal einen Geldüberweisung zu kommen lassen.

 

Nachtrag:

Kriege jedes mal ein SMS wenn jemand Interesse am Ankauf von Bildern hat.

Edited by max gandhi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine eigene Page zu erstellen ist nur eine Möglichkeit der Präsentation- selbstverständlich kann man auch einfach Galerien direkt anzeigen, ohne Schnickschnack drum rum. Ich kann mir auch Portfolio Seiten zu einem Thema erstellen und dort nur ausgewählte Bilder anzeigen. Insofern ist alles möglich.

 

Würde es mir nur um den reinen Verkauf gehen mag 500px besser sein, aber mir geht es mehr darum endlich mal Ordnung in meinen Wust zu bekommen und thematisch präsentieren zu können. Für mich ist das ganze ein reines Hobby und das soll es auch bleiben.

 

By the way gibt es um 500px auch Verkaufsgerüchte, das scheint nicht so zu laufen wie man sich das vorstellt . Und so ganz nebenbei ist mein Testaccount kräftig zugespamt worden worauf ich ihn wieder gelöscht habe. Das nervt schon genug bei Flickr .

Share this post


Link to post
Share on other sites

By the way gibt es um 500px auch Verkaufsgerüchte, das scheint nicht so zu laufen wie man sich das vorstellt . Und so ganz nebenbei ist mein Testaccount kräftig zugespamt worden worauf ich ihn wieder gelöscht habe. Das nervt schon genug bei Flickr .

Wahrscheinlich werden überall die Plattform - Gratisversionen von Anbieter mit Werbung zugemühllt, beim Umstieg auf Zahlungspflichtige - Versionen gibt es sicherlich weniger.

Bei 500px wurde Kasse gemacht und an eine Chinesische Firma verkauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dies könnte gut für Smugmug oder schlecht für Flickr sein. Smugmug ist mehr eine kommerzielle Seite, die von den Hochzeitsfotografen und anderen kommerziellen Arten der Fotografie verwendet wird. Flickr ist mehr freilaufend, zweifellos wegen des freien Zugangs, was meiner Meinung nach aus rein fotografischer Sicht sie interessanter macht. Die Kultur der beiden Webseiten ist anders – Smugmug ist konservativer und sogar solider aus der Perspektive der kreativen Fotografie. Flickr ist eine Gemeinschaft, die Experimentieren und Zufall willkommen heißt und offen für Unterschiede ist. Es wäre traurig, wenn Flickr nur eine weitere Plattform für eine generische, übliche, ganz normale, „sichere“ Fotografie werden würde.

 

[bild vom Admin entfernt]

Edited by SKF Admin
[Bild vom Admin entfernt]

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Wie verhält es sich eigentlich mit Bildern von:

  • Google
  • Herstellern, Pressefotos, Produktbilder auf deren Websites
  • historischen Fotos (läuft das Copyright irgendwann ab, ähnlich wie bei Musik/Gema)

 

 

Verlinken ist ja immer mit Quellenangabe - das ist der sicherst Weg ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist schon klar. Ich dachte eher um das Einstellen von Bildern aus den genannten Quellen ins Forum, um irgendwas zu illustrieren

 

Das sollte anhand der Quelle geprüft werden, es gibt ja verschiedene Lizenzbedingungen, z.B. Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungenoder „public domain“ und viele andere Formen - sehr kompliziert - "älter als 70 Jahre" gilt übrigens auch nicht immer, könnten weitere Rechte der Erben dazwischen stehen.

 

Was immer geht ist halt Verlinken und was oft gehen "könnte" wäre ein Screenshot von der ursprünglichen Seite mit einer Quellenangabe und dem geschriebenen Zusammenhang - so hatte unser Medienanwalt das mal erklärt weil sowas zu journalistischen Zwecken erlaubt sein muss in DE - allerdings nur, wenn nicht ein Verbot existiert vom Urheber oder Rechteinhaber. Ist im Prinzip ja dann ein Foto, was man selbst erstellt hat (Screenshot) mit einem Inhalt, der zur Story passt. Geht ja auch eigentlich nicht anders - wie würden sonst Beiträge über Neuheiten aussehen wenn die bilderlos sind.

 

Die Streetfotos enthalten ja auch Plakate, Graffiti etc. und ist somit eine Vervielfältigung von "fremden Eigentum"

 

Wird ja haufenweise gemacht in der Twitterpolitik - Screenshot vom Getwitter um aufzuzeigen welches Geltungsbedürfnis so manchen Menschen beherrscht :D :D

 

Wenn es nach den Forenregeln geht sind nur eigene Fotos gestattet... denke Andreas würde dann eh das letzte Wort haben.

 

Aus dem Grund nutze ich ja fast ausschließlich Flickr hier im Forum zum einbinden von Fotos - selbst bei fremden Fotos könnte ich das tun, denn die Verlinkung über Flickr ist automatisch legal weil die vom Rechteinhaber definiert wird und wenn derjenige das Foto auf Flickr löscht isset auch hier weg.

 

:) 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Daumenregel:

 

Nur eigene Bilder einstellen, an denen ihr auch die entsprechenden, dauerhaften Nutzungsbedingungen habt.

 

Alles andere kann mich in Teufels Küche bringen.

Das ist bereits jetzt so, wenn die Upload-Filter kommen, wird das extrem bis existenzbedrohend für mich.

 

Um Missverständnissen vorzubeugen:

- Einbindung nur mit Quellenangabe ist nicht OK

- Unter Commons-Lizenzen ist als Ausnahme nur dann OK, wenn die entsprechende Lizenz auch WIRKLICH verstanden wurde und die externe Veröffentlichung und Einbindung uneingeschränkt erlaubt.

 

Gruß

Andreas

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Als Daumenregel:

 

Nur eigene Bilder einstellen, an denen ihr auch die entsprechenden, dauerhaften Nutzungsbedingungen habt.

 

Alles andere kann mich in Teufels Küche bringen...

 

Das ist schon klar und wird wohl auch von allen verstanden.

Nicht so 100% klar sind die Quellen, die ich weiter oben (#90) anführte. Pressebilder von Herstellern werden doch als PR/Werbung/Marketing zur Veröffentlichung weitergegeben. Das sind doch größtenteils genau die Bilder, die Du hier einstellst, wenn Du von einer Produktpräsentation zurückkommst. Oder?

Ist das auch alles tabu im Forum? Da wäre ich für Klarheit dankbar: Du machst die Regeln und wir halten uns daran...

 

Edited by Viewfinder

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Als Daumenregel:

 

Nur eigene Bilder einstellen, an denen ihr auch die entsprechenden, dauerhaften Nutzungsbedingungen habt.

 

 

Sollen wir dir dann Bilder, die uns dahingehend auffallen, melden?

 

Hier werden zur Untermauerung von Thesen auch immer wieder Diagramme gezeigt (Verkaufszahlen, Dynamikumfangvergleich, Testcharts o.ä.). Ich schätze, da gilt das gleiche?

Edited by melusine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.6.2018 um 12:29 schrieb melusine:

 

Sollen wir dir dann Bilder, die uns dahingehend auffallen, melden?

 

Hier werden zur Untermauerung von Thesen auch immer wieder Diagramme gezeigt (Verkaufszahlen, Dynamikumfangvergleich, Testcharts o.ä.). Ich schätze, da gilt das gleiche?

Das hole ich nochmal hoch — da scheint eine Antwort noch auszustehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb leicanik:

Das hole ich nochmal hoch — da scheint eine Antwort noch auszustehen.

Gute Idee. Obwohl ich solch eine Meldung momentan eher im Zusammenhang mit der DSGVO vornehmen würde.

Ich sehe doch einige Bilder mit deutlich erkennbaren und sicherlich nicht nach ihrer Erlaubnis gefragten Personen, aber man will ja auch kein/e Spielverderber/Denunziant/Petze sein 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Seghal:

Die kostenlosen Flickr-Accounts sind in naher Zukunft auf 1000 Fotos begrenzt

Jau, kam per Newsletter auch bei mir an: https://petapixel.com/2018/11/01/flickr-limits-free-plan-to-1000-photos-upgrades-pro-members/

 

EIDT: Bis zum 8. Januar kann man alles, was über 1000 Fotos ist, runterladen, ab 5. Februar werden alle Fotos über 1000 gelöscht, angefangen bei den ältesten Fotos.

Edited by Lumixburschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...