Jump to content

Sony A7 III bei Amazon vorbestellbar


Recommended Posts

... eigenartig, bei meinem Fotohändler liegt sie käuflich in der Auslage?!

Das erinnert mich an meine 6er: alle freuten sich auf das Erscheinen, ich nahm sie beim Vorbeigehen gleich mit (mit der verunsicherten Frage, ob Ausstellungsstück oder käuflich).

 

Vorbestellbar war sie seit ner Woche. Hab sie heute wieder storniert. Tendiere wohl doch zur "R" und lasse mir deshalb auch noch etwas Zeit. Die interessanten (Kurz-)Urlaube sind noch ein gutes Stück weg. Da bleibt noch etwas Zeit :)

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bei mir genauso, Calumet in Stuttgart hat gestern geliefert.

Dazu habe ich noch eine Frage an alle, die sie schon haben: Ist bei Eurer A7iii auch der Sensor locker, wenn die Kamera ausgeschaltet ist? Ist mir bei der A7ii nie aufgefallen. Bei der neuen ist er - wenn die Kamera aus ist - etwas locker und schlägt hör- und spürbar an, wenn man sich schneller bewegt.

Edited by SGW14
Link to post
Share on other sites

Bei mir genauso, Calumet in Stuttgart hat gestern geliefert.

Dazu habe ich noch eine Frage an alle, die sie schon haben: Ist bei Eurer A7iii auch der Sensor locker, wenn die Kamera ausgeschaltet ist? Ist mir bei der A7ii nie aufgefallen. Bei der neuen ist er - wenn die Kamera aus ist - etwas locker und schlägt hör- und spürbar an, wenn man sich schneller bewegt.

 

Kann ich bestätigen. Das "Klappern" ist aber sehr leise und hört sich für mich nicht nach einem Fehler an. 

Link to post
Share on other sites

Bei mir genauso, Calumet in Stuttgart hat gestern geliefert.

Dazu habe ich noch eine Frage an alle, die sie schon haben: Ist bei Eurer A7iii auch der Sensor locker, wenn die Kamera ausgeschaltet ist? Ist mir bei der A7ii nie aufgefallen. Bei der neuen ist er - wenn die Kamera aus ist - etwas locker und schlägt hör- und spürbar an, wenn man sich schneller bewegt.

Das Klappern habe ich auch. Es tritt besonders beim Schütteln auf, aber auch beim Kippen der Kamera aus der Horizontalen zur Seite.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Noch besser wäre, wenn es auch Akkus gäbe ... kennt jemand eine Quelle, die auch liefern kann?

 

Gerne auch Nachbauakkus. Ich bin eigentlich nicht bereit, 80-100 € für einen Akku zu berappen.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Gerne auch Nachbauakkus. Ich bin eigentlich nicht bereit, 80-100 € für einen Akku zu berappen.

Die Nachbauten kommen auch auf ~60 € - wenn sie denn in 4 oder 6 Woche zu bekommen sind. Da würde ich dann doch lieber zum Original greifen, das jetzt schon von mehreren Händlern zu ~80 € angeboten worden ist.

 

@saschaHL: Es ist schwierig. Am besten checkst Du täglich die Angebote der einschlägigen Händler, ob bei einem ein Vorbesteller abgesprungen ist und er das Ding gleich ins Netz gestellt hat. Hier in Berlin hatte aber vor 14 Tagen  das Sony-Center bereits die Vorbestellungsliste für die übernächste Zuteilung voll. Die normalen Händler machen wohl nur eine Liste für die 3-5 Kameras, mit denen sie rechnen können. Und bei Amazon USA hat dieser Tage ein ganz Schlauer versucht, sein Exemplar für 16000 $ - in Worten: "sechzehntausend" - zu verkaufen.

Link to post
Share on other sites

Die Nachbauten kommen auch auf ~60 € - wenn sie denn in 4 oder 6 Woche zu bekommen sind. Da würde ich dann doch lieber zum Original greifen, das jetzt schon von mehreren Händlern zu ~80 € angeboten worden ist.

 

Ja, die 80 € würde ich zur Not ausgeben. Zum Glück ist aber die Akkulaufzeit der A7III so fantastisch, dass ich geduldig auf die Chinesen warte :) Ich bin nur verwundert darüber, dass Nachbauakkus überhaupt nicht verfügbar sind. Sollte es Sony diesmal geschafft haben, derart hohe Hürden für den Nachbau der neuesten Akkugeneration aufzustellen, dass dieser unwirtschaftlich ist?

 

Was ich auch nicht verstehe, ist die schlechte Verfügbarkeit der Kamera. Ich habe meine vor rund einem Monat beim niedergelassenen Fachhändler gekauft (Foto Lambertin, Köln). Die Verfügbarkeit im Internet hingegegen ähnelt eher der der A7RIII als der A7II, obwohl die A7III ja im Grunde die Brot-und-Butter-FF sein soll, während die A7RIII und A9 einen tendenziell exklusiveren Kundenkreis ansprechen soll. Bei den beiden letzteren verstehe ich ja, dass Sony da auf Vertragshändler setzt, die Verfügbarkeit der A7III riecht eher nach künstlicher Verknappung.

Edited by thommy
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...