Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Was mir so aufgefallen ist:

Auto ISO klappt jetzt besser. Hab das Problem lösen können.

Aber in der Praxis ist es eher unbefriedigend. Da muß ich wohl nochmal ran.

Der Sucher ist so lala.... nutzbar aber nicht das gelbe vom Ei. Das war mir aber bekannt und irgentwo her muß der Preis ja kommen.

Das Menü... muß man nicht drüber reden

/uploads/emoticons/default_rolleyes.gif">

Sensorstaub!!! Das Dingen ist wie ein Magnet!!!Unglaublich. Das stört mich am meisten!!!

Bildqualität... Ich hab im Monent "nur" das Kitobjektiv. Und das ist gut! Punkt!

Ich kriege mit der A7III Bilder hin die mit Olympus und den Prolinsen nicht besser sind! Das ist sehr erstaunlich!

Das S-AF ist schlechter wie bei der EM1!!!

Der Augen AF funktioniert. Allerdings darf sich das Motiv nicht sehr schnell bewegen. Wenn ich den Augen AF nutze hab ich den C-AF eingeschaltet.

Der C-AF ansich ist die Bombe

/uploads/emoticons/default_eek.gif"> :eek:

Unglaublich gut. Drinnen wie draussen!!

Die EM1 brauchte immer ne Kleinigkeit bis der AF "packte". Dann war er aber auch sehr gut! Obwohl er zwischenzeitlich wieder daneben lag war er klasse!!

Bei der Sony ist er SOFORT da!Und verliert sich auch nicht einmal!

Sowas hatte ich noch nicht!!

/uploads/emoticons/default_eek.gif"> :eek:

Und das mit der Kitlinse!

Was mich etwas irritert hat, in einer Reithalle bei ISO 6400 rauschen die Bilder genauso wie bei der mft Kamera.

Mach ich was falsch? Ich meine das RAW Format.

Die RAW`s sehen generell schlechter aus. Hat die Olympus immer schon geschärft?

Ich war ja erschrocken als ich die ersten RAW`s gesehen hab! War aber wieder beruhigt als ich die Jpg`s gesehen hab. Die sind klasse rauschfrei und scharf.

Die Bearbeitung in Lightroom regelt das aber ganz gut

/uploads/emoticons/default_wink.png">

Der Dynamikumfang.... WOW!! Tiefen hochziehen? Kann man machen bis der Arzt kommt.

Gefällt mir sehr gut!

 

Es wir noch ne Weile dauern bis ich mich umgewöhnt hab. Mit Olympus war fast alles viel einfacher aber ich glaube schon das mir das fotografiern bald genauso leicht von der Hand geht.

UND was man nicht vergessen sollte: Die Kamera ist schön!

/uploads/emoticons/default_laugh.png">

Ist auch wichtig, find ich

/uploads/emoticons/default_wink.png"> Edited by Linse66
Link to post
Share on other sites
  • Replies 682
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich lebe lieber mit einem nicht ganz so hochauflösenden Sucher und Monitor, als mit den ganzen anderen Baustellen der Konkurrenz 

die Aussage war doch, wenn man Landschaft fotografiert Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./uploads/emoticons/default_wink.png"> ... da braucht man das alles nicht, da ist die Auflösung der RII wichtiger als die Goodies der 7III

Die A7 III (von der reden wir doch, oder?) hat 5 Metering Modes: "Multi" (den ich meistens benutze, da pflegeleicht), "Center", "Spot" (da kann man an verschiedenen Punkten Belichtung und Entfernung messen); "Entire Screen" und an letzter Stelle "Highlight". Den meine ich hier. In diesem Modus findet die Kamera die hellste fläche im Bild und belichtet so, daß die nicht oder nur unwesentlich ausbrennt - dabei scheint sie auch zu berücksichtigen, daß die Tiefen nicht zu sehr abgesenkt werden. Dami

Posted Images

Ja, die OMD EM1 ist eine mft.

Das war Sensorstaub gar kein Problem!

Aber vielleicht muß man sich bei der A7III dran gewöhnen und es ist tatsächlich dem großen Sensor geschuldet.

Nervig ist es trotzdem.

Ich hab mal die Sensorreinigung angeschaltet! Himmel ist das ein Vibrator!!!

/uploads/emoticons/default_laugh.png">
Link to post
Share on other sites

Mein Schnelltest zwischen der alten A7II und der neuen A7III komplett die selben Einstellungen.

ISO5000 Batis 85mm bei f/1.8 1/100sek. JEPG XFINE 

Sony A7II vs. Sony A7III (Details auf dem Weinflaschenetikett- Ansicht bei 100%)

 

 

Edited by maugummi
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Zubehör für die A7III

 

Gibt es mittlerweile eigentlich Nachbauakkus? Ich kann in der Bucht keine finden. Eigentlich seltsam - der NP-FZ100 ist ja schließlich schon etwas länger auf dem Markt.

 

Für 22€ habe ich jetzt mal zugegriffen, hoffentlich taugt der was:

https://www.ebay.de/itm/Qualitats-akku-NP-FZ100-NP-FW50-2280mah-Ersatzakku-fur-Sony-Z-Serie-Alpha-9-A7-A/163003575385

Link to post
Share on other sites

scheint schon einiges zu geben

Blumax Akku für Sony NP-FZ100 Akku

 

https://www.amazon.de/dp/B07BNGFCS8/?coliid=I30Z5NM662P3Z4&colid=3KPWZMFGIYVCZ&psc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it

Edited by sternenwolf
Link to post
Share on other sites

Nachtrag: Haha! Was sag ich vorher von entspannt.... 
Ein wunderschönes Abendlicht, die Blüten leuchten in der flachen Sonne...ich schmeiß die Kettensäge nieder, renn ins Haus um die Kamera zu holen und stelle fest, dass ich in der Früh vergessen habe sie auszuschalten. Mein einziger so wunderbar guter Akku ist leer... F****!
Also zurück aus dem Garten, alles in die Laderstation, mittlerweile senkt sich das Licht langsam....keine Geduld, 3min geladen, der Akku zeigt genau 1%, ich zurück, 1 Foto nur bitte von der gelben Forsythie...und siehe da der Wunderakku macht mit 1% in der Anzeige locker über 20 Fotos.

Begeistert.

Aber jetzt doch einen Ersatz-Nachbau-Akku bestellt :-)

 

Edited by sternenwolf
Link to post
Share on other sites

Neue Erkenntnis:

 

Ich war von der A7III ja schon sehr angetan.

Ich hatte nur das Kitobjektiv und war eigentlich schon FAST zufrieden.

 

Jetzt hab ich auch das Sony 85mm 1.8 und was soll ich sagen..... HAMMER!!

Schon jetzt zeigt der Sensor im Zusammenspiel mit der Linse was er kann.

Unglaublich!

Mal abgesehen von der möglichen Freistellung bei 1.8 (ich komme von mft) finde ich die Bildqualität der Hammer!!

Wenn ich mir bis jetzt nicht sicher war ob es von mir die richtige Entscheidung war zu wechseln, die OMD EM1 ist Spitze, jetzt bin ich mir sicher!!!

Ich bin schwer..... schwer beeindruckt

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">
Link to post
Share on other sites

Das Sony 85mm 1.8 ist eine tolle Linse. Mit dem verbesserten Eye AF der A7III und AF-C, ist das für mich eine ganz neue Art Portrait zu fotografieren. Man kann sich auf den Bildausschnitt konzentrieren, muss nicht mehr fokussieren/verschwenken. Ich habe praktisch keine unscharfen Bilder. Für Eye AF kann man die Taste am Objektiv verwenden.

Link to post
Share on other sites

Ich habe ja erst vor ein paar Monaten den Wechsel von Nikon zu Sony gemacht, hatte ein paar Wochen die A6000, dann die A7II...von der ich schon begeistert war, dann kam die A7III und

ich habe sofort meine A7II verkauft um keinen Verlust zu machen. War die beste Entscheidung die ich je getroffen habe.

Meine persönliche Meinung zur A7III:

Ich habe fotografieren noch nie als so einfach empfunden, der Wechsel von Nikon zu Sony fiel mir nicht schwer. Wenn man sich ein wenig mit der A7III beschäftigt, ein paar Videos auf youtube schaut und sich bei Unklarheiten den Helpguide zur Hilfe nimmt dann kommt man schnell zu guten Ergebnissen.

 

Mit dem Zeiss 50/1.4 an der A7III bin ich sehr zufrieden, das gebe ich auch nicht wieder her. Als nächstes wird das 85/1.8 folgen, mein Sony 90er Makro wird verkauft, ist nicht so mein Ding die Makrofotogafie ( falls jemand Interesse hat einfach melden ). Brauche jetzt noch ein gutes Weitwinkelzoom, soll aber kein GM werden und dann kommt das 70-200/4, damit sollte ich mein Einsatzbereich abdecken.

 

Der Wechsel von A7II zur A7III ist schon gewaltig und hat sich gelohnt! Mir kommt es vor, als wenn die A7II ein VW Käfer war und die A7III jetzt ein Porsche

/uploads/emoticons/default_smile.png"> Edited by Tacklefox
Link to post
Share on other sites

Ein Bild von mir.....fotografiert von meiner 68 jährigen Mutter

/uploads/emoticons/default_smile.png">

 

The Photograph by Frank David, auf Flickr

Edited by Tacklefox
Link to post
Share on other sites

Hallo,

heute habe ich eine neue Alpha 7 iii bekommen.Nachdem ich den Akku in der Kamera geladen habe,machte ich ein paar Probeaufnahmen und alles war in Ordnung.Ich entschloß mich,anschließend ein Firmwareupdate von 1.00 auf 1.01 zu machen.Ich führte alles genau nach Anweisung durch,erhielt jedoch nachdem der grüne Laufbalken der Installation durchgelaufen ist die Meldung,daß das Update nicht installiert werden konnte.Ich sollte den Akku entfernen und die Prozedur nochmals starten.Ich legte also den Akku erneut in die Kamera.Diese läßt sich aber nicht mehr einschalten.Statt dessen leuchtet jetzt eine rote Diode neben der Papierkorb Taste.Egal was ich auch tue,die Kamera reagiert nicht mehr.

Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank!

lG
Wolfgang

Link to post
Share on other sites

scheint schon einiges zu geben

Blumax Akku für Sony NP-FZ100 Akku

 

https://www.amazon.de/dp/B07BNGFCS8/?coliid=I30Z5NM662P3Z4&colid=3KPWZMFGIYVCZ&psc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it

 

 

Habe mir diesen Ersatzakku bestellt.

 

Die Lieferung sollte Anfang der Woche kommen, kam nicht....

...sie kam heute 2 Tage verspätet und als Entschädigung bekam ich ohne Aufzahlung einen 2. Akku dazu.

Das nenn ich mal ein super Kundenservice!

 

Die Akkus haben 2000mAh, also ein klein weniger als die Originale, aber bei der sowieso super langen Akkuleistung der M3 spielt das für mich keine Rolle.

Passen ins USB-Ladegerät (ich lade lieber extern) und funktionieren einwandfrei.

/uploads/emoticons/default_biggrin.png"> Edited by sternenwolf
Link to post
Share on other sites

Ich habe die A7III jetzt seit knapp einer Woche und hatte vorher die A7II.

Jetzt ist mir etwas aufgefallen, das ich nicht verstehe, wahrscheinlich irgendeine Einstellung bei der ich nicht dahinter komme. Ich bitte um Hilfe.

Wenn ich von Silent Shutter auf mech. Shutter umstelle kann ich kein Kameraprofil (Kreativmodus) einstellen, die Fotos mit mech. Shutter sehen ganz anders aus als ohne.

Ich hoffe das ist verständlich und es kann mir jemand erklären was ich falsch mache, danke.

2 ooc JPG man sieht auch ein dem kleinen Format den Unterschied, das erste ist mit silent sh., das zweite ohne.

 

 

 

 

 

Edit: Jetzt bin ich doch noch selbst daraufgekommen, ich hatte bei Fotoprofil PP6 eingestellt, da war der Hund begraben.

Vielleicht kann jemand trotzdem erklären was diese Fotoprofile sind und wofür sie da sind?

Edited by Synthe
Link to post
Share on other sites

Ich habe die A7III jetzt seit knapp einer Woche und hatte vorher die A7II.

Jetzt ist mir etwas aufgefallen, das ich nicht verstehe, wahrscheinlich irgendeine Einstellung bei der ich nicht dahinter komme. Ich bitte um Hilfe.

Wenn ich von Silent Shutter auf mech. Shutter umstelle kann ich kein Kameraprofil (Kreativmodus) einstellen, die Fotos mit mech. Shutter sehen ganz anders aus als ohne.

Ich hoffe das ist verständlich und es kann mir jemand erklären was ich falsch mache, danke.

2 ooc JPG man sieht auch ein dem kleinen Format den Unterschied, das erste ist mit silent sh., das zweite ohne.

 

 

A7300401-1.jpg

 

 

 

Edit: Jetzt bin ich doch noch selbst daraufgekommen, ich hatte bei Fotoprofil PP6 eingestellt, da war der Hund begraben.

Vielleicht kann jemand trotzdem erklären was diese Fotoprofile sind und wofür sie da sind?

 

Die sind zum Filmen wenn ich das richtig verstanden habe. Hatte neulich auch etwas im Fotoprofil verstellt, dachte das würde sich nur auf das Filmen auswirken aber

ich hatte dann dasselbe Problem wie Du.

Vielleicht kann ja mal einer von denen die die Kamera zum Filmen benutzen etwass dazu schreiben.

Link to post
Share on other sites

Die sind zum Filmen wenn ich das richtig verstanden habe. Hatte neulich auch etwas im Fotoprofil verstellt, dachte das würde sich nur auf das Filmen auswirken aber

ich hatte dann dasselbe Problem wie Du.

Vielleicht kann ja mal einer von denen die die Kamera zum Filmen benutzen etwass dazu schreiben.

Da kann Dir doch das Studium der BA weiterhelfen -> http://helpguide.sony.net/ilc/1720/v1/de/contents/TP0001215198.html 

/uploads/emoticons/default_tongue.png">
Link to post
Share on other sites

Nachdem das Thema GPS-Logging in den letzten Tagen verschiedentlich aufgekommen ist, habe ich das heute mal ausprobiert. Zur A-III ein etwas älteres Samsung Galaxy mit Android 5.01.

 

Das Pairing zum GPS-Datenaustausch verlief etwas hakelig - die Anweisungen im Helpguide sind etwas kryptisch formuliert, und ich habe mich wohl auch etwas ungeschickt angestellt. Aber nachdem das Pairing einmal geklappt hatte, läuft alles wie von selbst: In der Kamera lediglich Bluetooth aktivieren, dann PlayMemories auf dem Handy starten und dann, sobald es die Kamera gefunden hat, bestätigen, daß es sich mit ihr verbinden soll. Das ist dann auch schon alles. Ab da werden sämtlich Aufnahmen mit den vom Handy gebotenen Daten getagged.

 

Ich habe die Verbindungsgüte nicht kontrolliert - da im Ergebnis aber nur relativ wenig Aufnahmen mit den gleichen Geodaten waren, die gut vom genau gleichen Platz aus aufgenommen worden sein können, habe ich da nichts zu meckern. Wäre im Übrigen ja auch Sache des Handys. Und mit dessen Qualität in dieser Hinsicht bin ich nach wie vor zufrieden. Nach Darstellung der Daten auf einer Karte mit GeoSetter habe ich den Eindruck, daß die Streuung etwa in einem Kreis mit Radius 10m liegt.

 

Die Verbindung geht über Bluetooth - Handy in der Brusttasche, Kamera in der Hand - kein Problem. Nach etwa 2-stündigem Betrieb konnte ich weder beim Handy noch bei der Kamera eine spürbare Erhöhung des Batterieverbrauchs feststellen. Das freut mich besonders auch für das Handy, denn mein Galaxy ist ein ziemlicher Batteriefresser.

Link to post
Share on other sites

In einem anderen Thread fragte thommy:

 

 

Kann man damit wirklich sagen, dass man den elektronischen Verschluss der A7III bedenkenlos in allen Situationen einsetzen kann oder gibt es z.B. bei Leuchtstofflampen damit Probleme?

 Der EV der 7-III und soweit ich sehe auch der 7-R-III ist wie alle bisherigen elektronischen Verschlüsse nur beschränkt einsetzbar, weil er ziemlich lange (1/12 - 1/15 sec) braucht, um den ganzen Sensor Zeile für Zeile von unten nach oben auszulesen. Das gibt die üblichen Verzerrungen: Schiefe Geraden, eirige Räder usw. Außerdem haben die EVs der 3er Serie unter bestimmten Umständen (Serienaufnahmen?) auch reduzierte Dynamik. Aufgefallen ist mir letzteres bisher noch nie, vielleicht weil diese Umstände bisher bei mir noch nicht eingetreten sind oder die Aufnahmesituation ohnehin nicht so viel Dynamik hergab.

 

Das macht den lautlosen Verschluß aber nicht wertlos. Ideales Einsatzgebiet sind Veranstaltungen (Kirche, Standesamt) oder Straßenszenen, bei denen man nicht stören/auffallen will und bei denen sich die Bewegungsgeschwindigkeiten meistens im Rahmen halten.

 

Nachtrag, weil zunächst vergessen:

 

Die Probleme bei Leuchtstofflampen, -dioden usw. sind im Prinzip die gleichen wie bisher. Ich vermute, da kann auch der schnellere Verschluß der A9 nicht viel dran ändern - wenn die Frequenz des Lichtwechsels und die Auslesegeschwindigkeit nicht zusammenpassen, gibt's Streifen.

 

Aber: Die 7-III (bei der 9 weiß ich nicht)  hat eine Einstellung "Anti-FlackerAufn." (Kameramenü1/14) die das reduzieren oder ganz verhindern soll. Funktioniert wohl so, daß die Kamera zwischen die Lichtwechsel belichtet. Welchen Effekt das tatsächlich hat, habe ich noch nicht ausprobiert.

Edited by micharl
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...