Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hey ihr lieben,

 

bin seit ein paar Wochen stolzer Besitzer einer Alpha a6000. Wenn ich jetzt meine Speicherkarte aus der Kamera nehme um die Bilder auf dem PC zu übertragen stellt sich nun folgendes Problem dar. Da ich viel Sportfotografie betreibe nutze ich gerne die Serienbildfunktion (ist auch einer der Hauptgründe für den Kauf

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">...die Speicherkarte wird von meiner alpha leider so verschlüsselt das ich keine Bilder, direkt mit dem PC, von der karte löschen kann...ich kann die Bilder nur in der Kamera löschen!! im Windows Explorer wird mir die Funktion löschen oder in Papierkorb verschieben erst gar nicht angezeigt! Jemand eine Idee wie ich das hinbekomme das ich meine Bilder auch OHNE KAMERA einzeln löschen kann?

 

Vielen dank schonmal für eure Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jemand eine Idee wie ich das hinbekomme das ich meine Bilder auch OHNE KAMERA einzeln löschen kann?

 

Kopiere Dir "alle Bilder" auf den PC und dann kannst Du die Bilder einzeln löschen.

 

Nach dem aussortieren und "der Sicherung" auf dem PC, Speicherkarte "in der Kamera" neu formatieren.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Regel Nr. 1 bei Sony: niemals Bilder auf der Karte am PC löschen

Regel Nr. 2 bei Sony: niemals Bilder auf der Karte am PC löschen

Regel Nr. 3 bei Sony: niemals Bilder auf der Karte am PC löschen

 

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

 

Die Frage taucht immer wieder auf und es gibt auch immer dieselbe Antwort.

 

Kopiere Dir "alle Bilder" auf den PC und dann kannst Du die Bilder einzeln löschen.

 

Nach dem aussortieren und "der Sicherung" auf dem PC, Speicherkarte "in der Kamera" neu formatieren.

 

Genau. Der einzig richtige Workflow

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist denn das für eine abstruse Technologie von Sony?

Wie leicanik schon angemerkt hat, baut Sony für die Aufnahmen auf der Karte eine Datenbank auf. Diese es gestattet, die Bilder nach Aufnahmetagen oder (selbstdefineirten) Ordnern sortiert anzuschauen. Wenn man Bilder außerhalb der Kamera löscht, kriegt die DB das nicht mit und meckert, weil sie zu ihrem Eintrag kein Bild mehr findet.

 

Trotzdem muß man die Karte nicht unbedingt neu formatieren - es gibt auch eine Funktion "Bild-DB wiederherstellen" - dabei werden die auf fehlende Bilder verweisenden Pointer gelöscht.

 

Diese Informationen beziehen sich auf die A7-Modelle der 2. Generation - anderswo und erst recht bei der A6x00 kannes etwas anders sein.

 

Bei den A7, die die Möglichkeit bieten, zusätzliche Customizings einzustellen und zu speichern, sollte man die Karte nicht formatieren, weil die zusätzlichen Customizings auf der Karte abgelegt und beim Formatieren gelöscht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleiner Nachtrag noch: Man muss trotzdem nicht unbedingt alle Bilder auf den Rechner ziehen. Man kann ja auch nur die gewollten Bilder markieren und ausschließlich diese rüberziehen. Dann hat man auch nicht so viel zu „schaufeln“.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Regel Nr. 1 bei Sony: niemals Bilder auf der Karte am PC löschen

Regel Nr. 2 bei Sony: niemals Bilder auf der Karte am PC löschen

Regel Nr. 3 bei Sony: niemals Bilder auf der Karte am PC löschen

 

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

Sau geil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kopiere die Bilder händisch über den Windows Explorer von der Speicherkarte auf den PC.

anschließend lösche ich nicht die Bilder auf der Speicherkarte sondern alle Ordner auf der speicherkarte. Damit ist auch die Datenbank weg. beim Einlegen der Karte in die kamera dauert es etwas während die DB initialisiert wird, dann läuft wieder alles problemlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By SKF Admin
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. Ab heute haben wir ein neues Angebot im Systemkamera Forum: Eine detaillierte Kaufberatung für SD-Karten – individuell für einzelne Kameramodelle!
      Die Daten bekommen wir von unserem Partner Valuetech, die zahllose SD-Karten auf Herz und Nieren getestet haben:
      Performance am Kartenleser Serienbildgeschwindigkeit (individuell mit verschiedenen Kameras) Eignung für verschiedene Video-Formate Tagesaktuelle Preise Hier findet ihr eine Liste der Karten mit den besten Durchschnittswerten und auf diesen Seiten Empfehlungen für einzelne Systemkameras von Olympus, Panasonic, Sony, Fuji, Canon und Nikon:
      Olympus OM-D / PEN
      Olympus OM-D E-M1 Olympus OM-D E-M10 Olympus OM-D E-M10 Mark III Olympus OM-D E-M1X Olympus OM-D E-M5 Mark III Olympus PEN E-PL9 Lumix G / Lumix S
      Panasonic Lumix G9 Panasonic Lumix G91 Panasonic Lumix GH5 Panasonic Lumix LX100 II Panasonic Lumix S1 Sony Alpha E-Mount
      Sony Alpha 6300 Sony Alpha 6400 Sony Alpha 7 Sony Alpha 7 II Sony Alpha 7 III Sony Alpha 7R Sony Alpha 7R II Sony Alpha 7R III Sony Alpha 7R IV Sony Alpha 7S Sony Alpha 7S II Sony Alpha 9 Fujifilm
      Fujifilm X-T3 Nikon Z
      Nikon Z6 Nikon Z7 Canon EOS-M / EOS-R
      Canon EOS M10 Canon EOS M100 Canon EOS M3 Canon EOS M5 Canon EOS M50 Canon EOS M6 Canon EOS R Canon EOS RP
    • By pentalines
      Nach sechs Jahren Canon eos 600D stieg ich vor ca. einer Woche auf Sony um.
      Mir gefällt die Kamera echt gut, aber ich glaube ich habe ein Sonntagsprodukt erwischt, was ich bei 1500€ nicht ganz einsehe..
      Hier mal Beispielbilder aufgenommen mit dem zeiss 24-70
      Ich kenne mich ausgezeichnet mit Kameras aus, habe verschiedene Einstellungen probiert und Manuell fokussiert.
      Bilder sind unkomprimiert in raw aufgenommen, Adobergb , Entwickelt für web in Photoshop (problem aber schon vor entwicklung)
       
      Ps: habe jetzt nur ein Bild 1078x723 UND das gleiche 100% reingezoomt
      Einstellungen: f14 1/100 Iso 80
       
      verstehe nicht weshalb die bilder so sch**** aussehen
      Bitte dringend um Hilfe

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By pizzastein
      Die a6x00-Kameras scheinen leider sehr anfällig für Sensorreflektionen zu sein. Bisher war mir das eher selten negativ aufgefallen und damit ziemlich egal. Es liegt offenbar mit am verwendetem Objektiv, wie störend die Reflektionen ausfallen. Mein bisheriges "Gegenlichtobjekitv" war vor allem das SEL24f18z, das recht unkritisch ist. Das ebenfalls sehr gegenlichtresistente Touit 12/2.8 neigt schon deutlicher dazu, Reflektionen zu provozieren. Nun sollte das Voigtländer 15/4.5 III die beiden ergänzen, dieses Objektiv erzeugt aber leider ausgeprägte Sensorreflektionen. Das war mir vorher überhaupt nicht bewusst und deshalb erstelle ich diesen Thread zum Erfahrungsaustausch.
      Als erstes der Nachweis, dass es am Sensor liegt. Hier zwei Bilder, das erste mit der a6500 + Voigtländer 15/4.5 III (Leica-Version), das zweite mit einer A7II (APS-C-Crop) unter gleichen Bedingungen:

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  
      Ich finde etwas merkwürdig, dass die a6500 gegenüber der A7II wesentlich schlechter abschneidet. Dazu muss ich allerdings sagen, dass die Kombination Voigtländer + A7II (bzw. sollte für alle aktuellen Sony-KB-Kameras gelten) auf sehr hohem Niveau ist. Um diesen Test abzuschließen, zwei Negativbeispiele.
      a6500 + SEL1670z @16 mm, f8:

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
      Pen-F mit Oly 12-40/2.8 @12 mm f5.6:

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  
      Soweit ich es bisher beurteilen kann, bleiben klare Spitzlichter mit wenig lokalem Streulicht KB vorbehalten.
    • Guest
      By Guest
      Hallo und Grüße an alle im Systemkamera-forum. Ich habe mich hier angemeldet, weil ich mich in den letzten Tagen versucht habe in das Forum einzulesen, um etwas über meine Kamera und entsprechenden Objektiven herauszufinden, aber dennoch nicht weiter komme. Da ich leider vor einer etwas "schwierigen" Entscheidung - ich, ein wunderbarer Anfänger der hohen Kunst der Fotografie - stehe, möchte ich nun ein paar Fragen in dieses seriöse Forum stellen. Ich bedanke mich gleich im Voraus.
       
      Der Überblick:
       
      Ich habe mir vor kurzen eine Sony a6000 zugelegt mit dem Kit-Objektiv zugelegt. Nun möchte ich mir gerne ein Objektiv für Landschaftsfotografie aneignen, für zum Beispiel: Urlaub am Meer, Wandern, Natur, Wasserfälle, Strände, Berge, Städtetrips, Sonnenuntergänge, auch mal Nachts und sonst so was ein Urlaub oder eine Reise an besonderen Augenblicken bieten kann. Fotografieren wird eher hobbymäßig betrieben und deshalb sollten erst einmal 2-3 Objektive reichen. Nach dem ich mir hier schon ein bisschen durchgelesen habe, habe ich doch den Überblick verloren - zu wenig Wissen - und Vergleiche fallen mir sehr schwer, da ich nicht weiß worauf es ankommt und welche sich lohnen, usw... folgende interessante Objektive kamen mir in den Blick und konnte folgendes rausfinden:
       
      - Samyang 12 mm f2.0 ( UWW für Landschaft, aber spezieller für Astro, Manueller Fokus, kein Bildstabi, Lichtstark) ca. 300 €
      Habe ich jetzt 2 Stück von Amazon daheim um sie zu vergleichen, da viele wegen Schärfe, lila strichen -fehlendes Fachwissen über den Fachbegriff - oder anderen Problemen geschrieben haben. Dieses Objektiv klang am Anfang ganz gut wegen seinem UWW, überlege ich aber noch stark ob ich es wirklich behalte -> oben beschriebene Ziele
       
      - Sony SEL-1018 f4 (UWW, Landschaft, AF, Zoom) Preis aber ca. 800 €
       
      - Sigma 16 mm f1.4 (WW, Landschaft, vergleichbar mit Samyang 12 mm?) Preis ca. 450 €
       
      - Sigma 19 mm f2.8 ( Landschaft, Kein BS) günstig mit ca. 200 €
       
      Welches könntet hier eher empfehlen oder welche würdet ihr noch empfehlen können die intressant wären?
       
      Als zweites Objektiv würde ich mir gerne ein Portraitobjektiv zulegen. Fotografieren der Freundin auf Reisen, bei schönen Spots oder zwischen durch irgendwo. Meine kleine Recherche hat folgende Objektive gefunden:
       
      - Sony Sel-50f18 (AF, kein BS, lichtstärker als Sigma 60 mm?, schönes Bukeh) Preis ca. 290 €
       
      - Sigma 60 mm f2.8 ( Schärfer als Sony 50f18?, AF, kein BS, bessere Farbfehlerkorrektur als Sony 50f18?) Günstiger mit ca. 200 €
       
      Bei Portrait habe ich genauso viel Kenntnisse, wie bei der Landschaft. Wie es mit manuellem Fokussieren ist, habe ich noch keine Übung. Ich habe aber herausgefunden, dass es diesen sogenannten Fokus peaking gibt, der sehr nützlich sein kann (Landschaft oder Portraitnutzung). Über weitere Empfehlungen, Vorteile, Nachteile, eure Meinung oder sonstige Anregungen, Hilfen und was ihr mir raten könnt, würde ich mich riesig freuen. Jede Hilfe kommt mir ganz recht.
       
      Rechtschreibfehler, Grammatik oder sonstige Fehler sowie Fehlinformationen, lass ich bitte gleich entschuldigen.
       
      Liebe Grüße euer Fakebot
    • By manuel00
      Nachdem ich mir eine Sony Alpha 6000 inkl. Kit 16-50 mm gekauft habe, stellt sich mir die Frage, welches Zubehör für einen Einsteiger zu empfehlen ist. 
      Vor allem auch im Hinblick auf eine Woche Urlaub in Schottland, wo ich die neue Kamera ausgiebig testen und nutzen werde. 
       
      Würde mich freuen von euch Tipps, Erfahrungen und Vorschläge von Zubehör für die Sony Alpha 6000 zu bekommen. 
       
      Braucht es eine Abdeckung für den Blitzschuh?
      Welches externe Batterieladegerät ist zu empfehlen? 
      Tasche/Schutzhülle für die Sony inkl. Kit 16-50mm?
      Wie viel an Speicher/Speicherkarten braucht man für ca 1 Woche Urlaub, wenn man in RAW+JPG fotografiert? 
       
      Vielen Dank!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy