Jump to content

Sony A7 III offiziell vorgestellt


Recommended Posts

Guest User73706

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Och, Kinners. Muss das wirklich bei jeder Neuankündigung durchgekaut werden? Kaufkraft, BSP, Wechselkurse, unterschiedliches Pricing pro Kontinent etc. Sie kostet nun mal so "viel"'wie sie kostet. Beim Dollarpreis kann man bei Sony immer noch mal 10-12 Prozent draufpacken. Ein alter Hut...

Link to post
Share on other sites
  • Replies 490
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich betrachte die Sache trotzdem aus Nutzersicht. Im Forum wird mir ehrlich gesagt viel zu oft die Position der Firmen vertreten, und zwar ausschließlich der kaufmännischen Abteilungen. Warum das so ist, kann ich nur vermuten, auf jeden Fall gefällt es mir nicht.

Ob das wirklich die "entsprechende" Ausstattung gewesen wäre, müsste man im Detail diskutieren. Außerdem ist in der Grundannahme ein Fehler - nämlich der MFT und KB einfach so zu vergleichen. Die Bildqualität von MFT ist zweifellos inzwischen sehr gut - aber KB bringt ebenso zweifellos in vielen Fällen mehr Flexibilität, höhere Ergebnisqualität und größere Formate. Wenn man diese Mehr (oder auch nur eines davon) haben will, kostet das eben mehr Gewicht, Volumen und Geld.   Außerdem, man muß es

Leute - das ist bei neuen Kameras fast immer so, daß die großen Konverter-Hersteller ihre Software erst ein paar Tage nach der Kamera herausbringen. Bei C1 kanns auch schon mal etwas länger dauern.   Bis dahin gibt es mehrere Umwege: Sony selbst hat mit dem erwähnten Imaging Edge ein zumindest derzeit noch kostenloses Tool herausgebracht, das zwar nicht mit den ganz großen Konvertern mithalten kann, aber für die meisten Fälle Ergebnisse liefert, die völlig OK sind. Neben RawTherapee gibt es no

Posted Images

Einfach nach USA auswandern, dann kannst du zuschlagen.

 

Oder Urlaube entsprechend planen... da kann der Flug schon wieder drin sein

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

 

Ansonsten gibt's auch noch den Graumarkt.

 

Edited by pizzastein
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Vom (Dollar-)Preis bin ich ehr positiv überrascht.

 

Den Sucher werde ich mir genau ansehen und ihn mit der a7rIII vergleichen aber ich befürchte das ist der Punkt der am Ende den Ausschlag richtung der teuren a7rIII geben wird.

 

Da meine a7II keine zwei Jahre alt ist habe ich aber keine Eile zu upgraden.

 

Grüße

Phillip

Link to post
Share on other sites

Und Sigma erfreut uns noch mit feinen neuen Objektiven für den Sony E-Mount.....

/uploads/emoticons/default_smile.png">

 

Da brauchst du nicht zu SAR zu verlinken, die Info gibt es hier im Forum auch schon mehrfach:

 

Blog: 9 Sigma ART Objektive für Sony FE (Alpha E-Mount Vollformat)

Forum: Sigma FE

Link to post
Share on other sites

Könnt ihr euch bitte mal dieses Bild auf dpreview ansehen. Das Gesicht des Models in 100%... was sind das für Striche?

/uploads/emoticons/default_huh.png">

 

https://www.dpreview.com/sample-galleries/6769434587/sony-a7-iii-sample-photos/7523984324

Link to post
Share on other sites

Könnt ihr euch bitte mal dieses Bild auf dpreview ansehen. Das Gesicht des Models in 100%... was sind das für Striche?

/uploads/emoticons/default_huh.png">

 

https://www.dpreview.com/sample-galleries/6769434587/sony-a7-iii-sample-photos/7523984324

 

Sieht aus als wäre beim Filmrückspulen Sand im Filz der Patrone gewesen!

 

In der Tat komisch

/uploads/emoticons/default_confused.gif">

 

Link to post
Share on other sites

@ Jstr

Na ein paar Features sollten schon noch den Abstand zu den Flaggschiffen wahren. Immerhin würden sich ansonsten deren Käufer gehörig in den Allerwertesten beißen... Auch der Sucher ist so schlecht nicht, OLED und groß genug. Einzig bei der Auflösung. Da ich den Sucher an der RII nutze, kann ich nicht meckern.

Genau dieser Sucher, den ich auch nutze, ist leider nicht mehr Stand der Technik.

Wer einmal durch den Sucher der Leica SL geschaut hat, hat sich gefreut das Sony mit der A9 nachgezogen hat.

Die Mehrkosten  halten sich sicher in Grenzen und hätten das Einkaufsvolumen vergrößert.

So ist für mich ein Upgrade von der A7RII nicht angesagt.

 

LG

Jürgen

Link to post
Share on other sites

 

Vom (Dollar-)Preis bin ich ehr positiv überrascht.

 

Den Sucher werde ich mir genau ansehen und ihn mit der a7rIII vergleichen aber ich befürchte das ist der Punkt der am Ende den Ausschlag richtung der teuren a7rIII geben wird.

 

Da meine a7II keine zwei Jahre alt ist habe ich aber keine Eile zu upgraden.

 

Grüße

Phillip

 

 

 

Für einen Landschaftsfotografen ist die RIII schon ein Sahneteil. Ich hätte nicht gedacht, dass mir die Auflösung so viel Spaß machen würde. Oft kommt es vor, dass ich wegen der Bildkomposition ein Bild auf 16:9 beschneiden muss oder aus anderen Gründen ein Crop erforderlich ist und dann trotzdem noch richtig viel übrig bleibt. Der Sucher macht natürlich auch Spaß. Zwischen dem Sucher meiner a7II und der RIII liegen Welten. Man hätte der a7III ruhig auch den aktuellen Sucher spendieren können.

Edited by Flaschengeist
Link to post
Share on other sites

Könnt ihr euch bitte mal dieses Bild auf dpreview ansehen. Das Gesicht des Models in 100%... was sind das für Striche?

/uploads/emoticons/default_huh.png">

 

https://www.dpreview.com/sample-galleries/6769434587/sony-a7-iii-sample-photos/7523984324

 

Könnte sich auch um eine Art "Purple Flare/Grid" handeln, der da bei dem Gegenlicht auftritt. Ich vermute, das Gesicht wurde in dem Farbbereich etwas entsättigt (im Bereich der Lampe darüber ist die Farbe deutlicher zu sehen)

 

Link to post
Share on other sites

Könnte sich auch um eine Art "Purple Flare/Grid" handeln, der da bei dem Gegenlicht auftritt. Ich vermute, das Gesicht wurde in dem Farbbereich etwas entsättigt (im Bereich der Lampe darüber ist die Farbe deutlicher zu sehen)

 

 

Denke ich auch. Es ist auf noch zwei Bildern mit gleicher Lichtsituation zu sehen.

 

Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Denke ich auch. Es ist auf noch zwei Bildern mit gleicher Lichtsituation zu sehen.

 

Würde ich mir persönlich nicht so viele Gedanken drüber machen, bei PreProduction Modellen und den ersten Fotos (bei denen ja bekanntlich immer etwas ein wenig komisch ist).

 

Freu mich auf die ersten richtigen Tests, jenseits des Anfangshypes.

Link to post
Share on other sites

Könnt ihr euch bitte mal dieses Bild auf dpreview ansehen. Das Gesicht des Models in 100%... was sind das für Striche?

/uploads/emoticons/default_huh.png">

 

https://www.dpreview.com/sample-galleries/6769434587/sony-a7-iii-sample-photos/7523984324

 

Hoffentlich kein neues Gridgate. Ach ja, MD ist ja nicht mehr aktiv

/uploads/emoticons/default_smile.png">
Link to post
Share on other sites

Könnte sich auch um eine Art "Purple Flare/Grid" handeln, der da bei dem Gegenlicht auftritt. Ich vermute, das Gesicht wurde in dem Farbbereich etwas entsättigt (im Bereich der Lampe darüber ist die Farbe deutlicher zu sehen)

 

 

 

Hoffentlich kein neues Gridgate. Ach ja, MD ist ja nicht mehr aktiv

/uploads/emoticons/default_smile.png">

 

Ich würde das mit den Streifen ernst nehmen.

 

Nach dem ich dieses Thema bei den Fujis mitbekommen habe, habe ich vergleichbare Bilder meiner a6000 bei 100% angesehen. Ich konnte bei sehr wenigen Fällen (Gegenlicht) ein genau so aussehendes Streifenmuster entdecken. Man sieht es in der Regel nicht bei Vollansicht, sondern nur in 100% - aber dann ist es auch in LR nicht zu korrigieren.

 

Da ich es vor dem Fuji-Thema selbst nicht bemerkt hatte, ist es wohl für mich nicht so bedeutsam, aber ich hätte auch in Diskussionen behauptet, dass Sony solche Muster nicht produziert. Tun sie aber doch. Zumindest bei der a6000 und wie ich hier gerade lese und sehe: bei den ersten (ggf. Preproduction-) A7III.

 

Sollte man im Auge behalten!

Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Ich würde das mit den Streifen ernst nehmen.

 

Nach dem ich dieses Thema bei den Fujis mitbekommen habe, habe ich vergleichbare Bilder meiner a6000 bei 100% angesehen. Ich konnte bei sehr wenigen Fällen (Gegenlicht) ein genau so aussehendes Streifenmuster entdecken. Man sieht es in der Regel nicht bei Vollansicht, sondern nur in 100% - aber dann ist es auch in LR nicht zu korrigieren.

 

Da ich es vor dem Fuji-Thema selbst nicht bemerkt hatte, ist es wohl für mich nicht so bedeutsam, aber ich hätte auch in Diskussionen behauptet, dass Sony solche Muster nicht produziert. Tun sie aber doch. Zumindest bei der a6000 und wie ich hier gerade lese und sehe: bei den ersten (ggf. Preproduction-) A7III.

 

Sollte man im Auge behalten!

Ernstnehmen bei ersten Testfotos mit Preproduction Modellen? Die Kamera ist vor 16h vorgestellt worden und schon gehen die ersten "Gates" los.

/uploads/emoticons/default_laugh.png"> Ohne Worte...
Link to post
Share on other sites
Zumindest bei der a6000 und wie ich hier gerade lese und sehe: bei den ersten (ggf. Preproduction-) A7III.

 

Sollte man im Auge behalten!

 

Da Fuji die Sensoren von Sony bekommt, denke ich schon, dass es grundsätzlich bei Sony zu solchen Problemen kommen kann. Wahrscheinlich verstärken andere Komponenten, die in den Fuji Kameras zum Einsatz kommen und nicht unbedingt den Sony Spezifikationen entsprechen, dies nur.

 

Link to post
Share on other sites

Hmm, die 2.300 Euro sind offiziell. Von dem Preis bin ich nicht so angetan.

 

Grüße

Phillip

 

Hey Phillip,

 

ich finde den Preis fair wenn man bedenkt welche TEchnik drin steckt.

Man liest hier und in anderen Beiträgen ja ganz klar raus was der Verbraucher sich wünscht.

Und noch ein anderer Viewfinder wäre toll gewesen, etc.

 

Das kostet alles Geld.

Ich unterstelle Sony, dass hier keine größere Gewinnspanne als beim Vorgänger vorhanden ist sondern eben die TEchnik

und die Entwicklung eines neuen Sensors mehr kostet. Die A7ii hatte ja den Sensor von der A7 wenn mich nicht alles täuscht.

 

Grüße Kai

Link to post
Share on other sites

Mmmm eine Kollegin möchte bei Sony FE einsteigen. Jetzt könnte ich ihr doch meine A7ii verkaufen und mir die neue gönnen... genau auf die Verbesserung des AF habe ich gewartet...

 

Was ich mich noch frage, ist das Teil besser abgedichtet?

 

Das werden wohl nur Tests überprüfen können. Habe bislang dazu nirgends was gelesen und die Abdichtung schien ohnehin nicht höchste Priorität bei der A7-Serie zu haben, nach diversen Watergates.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...