Jump to content

Vom 42,5/1,7 zum 75/1,8 - macht das Sinn?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moinsen.

 

Wie der Titel schon sagt, überlege ich, vom 42,5/1,7 zum 75er zu wechseln. Einsatzgebiet ist hauptsächlich Portrait, was ich gerne auch auf Konzerten mal einsetzen würde. Da hilft sicher die längere BW.

 

Hat jemand Erfahrung mit beiden Linsen und kann was zum Bokeh sagen? Annahme ist natürlich, dass die Distanz zum Motiv knapp verdoppelt ist, so dass der DOF in etwa derselbe ist. Wie ist die Qualität des Bokehs eurer geschätzten Meinung nach? Was ich so vom 75 er v.a. hier gesehen habe, überzeugt mich schon.

Link to post
Share on other sites

bei portrait ist das 75/1.8 für mich absolut gesehen die zweitbeste mft linse

(die beste ist für mich das leica nocticron 42.5/1.2, das 45/1.2 pro habe ich bisher zu selten eingesetzt um es endgültig beurteilen zu können)

es soll nach berichten einiger anwender bei hartem gegenlicht zu 'purple fringes' kommen können, bei meinen eigenen aufnahmen habe ich dergleichen aber nie feststellen können

 

(anhang: 75/1.8 offenblende ooc em1 mark i)

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Bei mir ist nur der Vergleich Oly75/1.8 mit dem Oly45/1.8 möglich, und da hat das 75er definitiv das angenehmere Bokeh (obwohl ich das Bokeh des 45ers auch schon mag, aber bei unruhigen Hintergründen hat das 45er mehr Schwierigkeiten).

 

Beide Bilder 75mm bei 1.8 in einer winzigen Cafe-Bar:

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich hatte zuerst das 43er, dann das 75er. Ich finde beide optiken top. Hinsichtlich bokeh und schärfe. Universeller ist das 43er für mich.

 

Wenn ich es vom abstand einrichten kann, nutze ich lieber das 75er.

 

Wenn ich nur eines mitnehmen dürfte, würde ich es wegen der kürzeren nahgrenze und damit auch besseren eignung für still-leben das 43er nehmen.

Link to post
Share on other sites

Moinsen.

 

Wie der Titel schon sagt, überlege ich, vom 42,5/1,7 zum 75er zu wechseln.

 

wechseln macht keinen Sinn .. kaufen schon ;)

 

Du kannst ein 42,5er nicht durch ein 75er ersetzen, das sind völlig verschiedene Bildwinkel ... nur wenn Du Dein 42,5er bislang im falschen Abstand anwenden musstest, dann wäre ein 75er natürlich sinnvoll

Link to post
Share on other sites

Du kannst ein 42,5er nicht durch ein 75er ersetzen, das sind völlig verschiedene Bildwinkel ... nur wenn Du Dein 42,5er bislang im falschen Abstand anwenden musstest, dann wäre ein 75er natürlich sinnvoll

Dass die beiden Objektive verschiedene Bildwinkel haben, ist mir natürlich bewusst! Und doch kann man sehr wohl das eine durch das andere ersetzen, wenn in beiden Fällen das Einsatzgebiet Portraitfotografie ist. Ich müsste dann halt meine Gewohnheiten, Portraits zu fotografieren, umstellen.

Link to post
Share on other sites

Dass die beiden Objektive verschiedene Bildwinkel haben, ist mir natürlich bewusst! Und doch kann man sehr wohl das eine durch das andere ersetzen, wenn in beiden Fällen das Einsatzgebiet Portraitfotografie ist. Ich müsste dann halt meine Gewohnheiten, Portraits zu fotografieren, umstellen.

 

:) eben ... wie gesagt, man kann es nicht ersetzen

 

Deine Gewohnheit umzustellen, wäre natürlich auch eine Stilumstellung, für den neuen Stil kann das 75er natürlich das bessere Tool sein .. ich finde es sehr gut, wenn man auch mal über einen grösseren Abstand fotografieren kann

 

(vermutlich unterscheiden sich unsere Definitionen von "ersetzen" einfach ein wenig ... das ist aber eigentlich egal, ich denke wir haben uns schon verstanden :) )

 

Da ich auch öfters das Problem hatte, dass ich mir die Entfernungen nicht aussuchen konnte, habe ich mir das 2,8/35-100 zugelegt, mit dem ich zwar nicht die extreme Freistellung des 1,2ers habe, aber halt auch auf weitere Entfernung noch meine Ausschnitte bekomme ... zwei Bodies mit 42,5 und 75 wären natürlich das Optimum

Link to post
Share on other sites

falls man dinge wie bokeh und farbwiedergabe einbezieht, dann kann wohl keine linse der welt irgendeine andere wirklich ersetzen, selbst wenn brennweite und öffnung gleich sein sollten

 

bei portraits kann man sich den aufnahmeabstand wohl meist aussuchen, da wo das nicht der fall ist würde ich eher von schnappschüssen sprechen

 

anhang: oly FT 150/2 (das 'tönnchen') ooc em1 @ f/2.8

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Dass die beiden Objektive verschiedene Bildwinkel haben, ist mir natürlich bewusst! Und doch kann man sehr wohl das eine durch das andere ersetzen, wenn in beiden Fällen das Einsatzgebiet Portraitfotografie ist. Ich müsste dann halt meine Gewohnheiten, Portraits zu fotografieren, umstellen.

Prinzipiell: Wenn Du Deine Portraits überwiegend im Querformat fotografierst und noch was vom Umfeld mit drauf sein soll, reicht das 42,5er. Für Kopf-Portraits im Hochformat ist das 75iger besser. Ich habe beide und will auf keines verzichten: Die Pen-F mit dem 1,8/17 und dem 1,7/42,5 ist eine wunderbar leichte, klassische und kompakte Reisekombi, wenn's auch um die Lichtstärke geht. Generationen von Fotoreportern haben mit Leica M, 35er und 90iger fotografiert. Noch ein wenig vielseitiger wird's, wenn an Stelle des 1,7/42,5 das 2,8/45er Makro-Elmarit in der Fototasche liegt.

 

Das 1,8/75 ist deutlich größer, schwerer, wertiger. Und natürlich etwas "spezieller". Kommt halt immer drauf an, was man erreichen will. Danach richtet sich die Wahl des Werkzeugs. Da das 1,7/42,5 nicht teuer ist, kann man sich m.E. auch beide gönnen und das mitnehmen, das man grade braucht.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...