Jump to content

PANASONIC LUMIX GX9


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

https://www.google.de/search?q=Panasonic+gx9&source=lnms&tbm=vid&sa=X&ved=0ahUKEwi9-P3xuqPZAhVHKFAKHRhXCLMQ_AUIDSgE&biw=2560&bih=1309


und https://www.43rumors.com/press-text-panasonic-lumix-gx9-announced/


Vorteile zur GX8: kleiner, billiger, Blitz, 80 g leichter, für mich kein Grund von der GX8 zu wechseln


Für GX1 und GX7 Besitzer interessant. IMHO: der wirkliche Nachfolger der GX8 wird für mich frühestens in einem Jahr mit einem neuen Sensor kommen. 


LG


 


Link to post
Share on other sites

Eher eine GX90 von den technischen Daten her, aber genau das was ich brauche .... direkte Konkurrenz zur PEN-F, deren Design und Handhabung mir nicht so zusagt.

 

Immerhin hat der Sucher jetzt 2,76 MPix, dann ein 5-Achsen Dual IS Stabi, 20 MPix Sensor ....

 

Reicht mir als Reisekamera.

 

Schade, dass sie nicht abgedichtet gegen Staub und Spritzwasser ist, aber das ist die PEN-F auch nicht .....

Edited by x_holger
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Verstehe den Sinn auch nicht ganz von der Kamera. Zumindest nicht unter diesem Namen. Hier handelt es sich doch nicht um den Nachfolger der GX8. welche ja auch mit glaube ich 1199 Euro zum Start eingepreist war. Und diese hier lediglich 799 Euro. Und noch nicht mal 60 FPS bei 4K Aufnahme werden angeboten. Hätten sie doch lieber G90 nennen sollen oder müssen. Finde ich aber schon sehr komisch. Preislich klafft nun ein ziemlich großes Loch zwischen der GX9 und dem Topmodell G9.

 

Einen Vorteil hat es, meine GX8 bleibt konkurrenzlos für ihre Abmessungen und Leistung und kommt mir nun auch nicht überholt oder alt vor :D.

 

Grüße

Link to post
Share on other sites

Verstehe den Sinn auch nicht ganz von der Kamera. Zumindest nicht unter diesem Namen. Hier handelt es sich doch nicht um den Nachfolger der GX8. welche ja auch mit glaube ich 1199 Euro zum Start eingepreist war. Und diese hier lediglich 799 Euro. Und noch nicht mal 60 FPS bei 4K Aufnahme werden angeboten. Hätten sie doch lieber G90 nennen sollen oder müssen. Finde ich aber schon sehr komisch. Preislich klafft nun ein ziemlich großes Loch zwischen der GX9 und dem Topmodell G9.

 

Einen Vorteil hat es, meine GX8 bleibt konkurrenzlos für ihre Abmessungen und Leistung und kommt mir nun auch nicht überholt oder alt vor :D.

 

Tjaaaa... Nun kam aber die GX8 nach der GX7 und die wiederum nach der GX1 und die Reihe insgesamt orientiert sich halt nunmal an der klassischen Rangefinder. Und die ist nicht durch die GX8 geprägt, sondern durch so Kameras wie die Leica M4. Soll heißen die GX-Reihe hat viele ihrer Fans im Genre der Streetfotografen denen die GX8 wegen der Größe und dem Display nicht gefiel und die es eher clean mögen. Nun werden also die Fans der alten GX7 bedient. Die haben nämlich bei der GX8 auch ähnliches Zeug von sich gegeben wie du nun - nur halt anders herum ;)

Edited by somo3103
Link to post
Share on other sites

Naja, ich bin ja erst mit der GX8 so richtig in die Fotografie eingestiegen. Davor nannte ich nur die Nikon P7000 und eine Canon Megazoom Kamera mein Eigen. Habe mich 2016 nach langem Abwägen zwischen der GX80 und der GX8 eben für die GX8 entschieden, weil sie vor allem stabiler gebaut ist, abgedichtet ist, den größeren Sucher hat und einen guten Griff besitzt.

 

Ich bleibe bei meiner oben geschriebenen Meinung.Bin mir jedoch bewusst, dass ich die Vorgänger der GX8 eben nicht kenne.

Edited by Schiebi
Link to post
Share on other sites

Weiss jemand wie es mit den Feautres der GX9 von der grossen Schwester (G9) aussieht, kann sie über USB geladen sowie betreiben werden, kann sie Focus Bracketing, kann Sie HighRes, hat sie einen Fernauslöser eingang (hatte die GX80 nicht)? Hab in den Pressetexten dazu nichts gefunden.

 

Edited by zuettu
Link to post
Share on other sites

Ich bleibe bei meiner oben geschriebenen Meinung.Bin mir jedoch bewusst, dass ich die Vorgänger der GX8 eben nicht kenne.

 

Kann ich verstehen, ich bleibe ja auch bei der GX8. Man muss sich halt manchmal damit abfinden, dass man bei manchen Modellen nicht in der Zielgruppe ist. Das hat dann aber auch Vorteile... z.B. Budget um in gutes Glas zu investieren ;)

Link to post
Share on other sites

Weiss jemand wie es mit den Feautres der GX9 von der grossen Schwester (G9) aussieht, kann sie über USB geladen sowie betreiben werden, kann sie Focus Bracketing, kann Sie HighRes? Hab in den Pressetexten dazu nichts gefunden.

 

Laden via USB - Ja, ob sie gleichzeitig betrieben werden kann weiß ich allerdings nicht. Stand nirgends oder ich habe es überlesen.

Bracketing - Alle Varianten der G9 sofern ich nichts verpasst habe

HighRes - Nein

Ansonsten eben kein 6k sondern nur 4k (kein Beinbruch für die meisten, außer eben für Makrostacks) und generell weniger Video (viele wird's freuen).

 

Wichtigste Updates zur GX8 meiner Meinung nach: 5-Achsen Stabi, Blitz, Belichtungsrad funktioniert nun auf "M", zusätzliches Einstellrad am Daumen, Klappdisplay besser für unauffälliges Fotografieren, besserer Verschluss (verringerte Vibration und leiser).

Einbußen zur GX8: kleinerer Sucher aber mit schöner Auflösung, keine Abdichtung, kleinerer Akku, weniger FN-Tasten.

Edited by somo3103
Link to post
Share on other sites

Meine persönliche Meinung: Kein Weather Sealing, nicht die aktuellste Version von DUAL IS (nur 4 Stops), der elektronische Sucher im 16:9 Format (was bei einem Fourthird Sensor und einer auf Fotografie ausgerichteten Kamera wenig sinnvoll ist), elektronische Sucher mit kleinerer Vergrößerung und mit Field Sequential Panel (das wenig Freunde hat), kein 6k Photo, ein Body, der schon auf offiziellen Fotos mit einem extra Griff versehen ist, damit man die Kamera sicher halten kann... Ich könnte diese Liste noch um eine Vielzahl an Punkten erweitern, lass es aber besser.

Das ist ein Griff ins Klo, liebes Panasonic Team. Die Kamera wäre als GX 95 sehr willkommen, als GX9 ist sie einfach nur ein schlechter Witz! Hat Panasonic nicht selbst gesagt, dass Modelle mit einer einstelligen Zahl für "Pros", mit zweistelliger Zahl für "Enthusiasts" und mit dreistelliger Zahl für "Anfänger" gedacht sind? Wie kann man bei einer solchen Produktstrategie diese Kamera als GX9 vorstellen? Einfach nur völlig unverständlich...

Link to post
Share on other sites

wie sie es machen, es ist verkehrt ... als die GX8 kam, schimpfte man, dass sie nicht wie dei GX7 war .. nun kommt die GX9, die wie die GX7 ist, nun ist es nicht recht, dass sie nicht wie die GX8 ist ...

 

(Ich hätte ja gerne beide .. wieso nicht eine GX9 und eine GX90? Ähnlich wie jetzt mit GX8 und 80?)

 

Andererseits hat sie viel Gutes verbaut ... Klappdisplay, Belichtungskorrektur in M (!), shuttershockfreier  Verschluss, und ein Griff, mit dem man das gute Stück festhalten kann ... also ich könnte mir schlimmeres vorstellen

 

 

(wobei das mit dem Sucher ... was soll das? Das ist doch eine Fotokamera, kein Videomodell, wieso ein 16:9 Sucher? ... Ist das eigentlich gesichert? Ich habe bislang nichts dazu gefunden..)

Edited by nightstalker
Link to post
Share on other sites

Weiss jemand wie es mit den Feautres der GX9 von der grossen Schwester (G9) aussieht, kann sie über USB geladen sowie betreiben werden, kann sie Focus Bracketing, kann Sie HighRes, hat sie einen Fernauslöser eingang (hatte die GX80 nicht)? Hab in den Pressetexten dazu nichts gefunden.

USB-Ladung ist möglich, Bracketing geht mit Fokus und Blende. HighRes kann sie nicht, und Fernauslösung geht über Funk mit einer entsprechenden App vom Handy aus. Eine Buchse für elektrischen Fernauslöser/Timer ist nicht vorhanden.

 

Hier gibts das Datenblatt: https://www.digitalkamera.de/Kamera/Panasonic/Lumix_DC-GX9.aspx

 

@nightstalker: Den Daten nach ist es der gleiche Sucher wie bei der GX80.

Edited by micharl
Link to post
Share on other sites

Ne das Teil überzeugt mich überhaupt nicht. Die GX80 hatte ich damals gerne genutzt, aber dann doch zu wenig um sie zu halten. Die GX8 hatte mir recht gut gefallen aber der Stabi war noch nicht ausgereift damals und ich war schon Olympus verwöhnt.

Panasonic versucht nun den Spagat zwischen GX80 und GX8 der meines Erachtens nicht gelingt. Zu wenig Mehrwert gegenüber der GX80. Mal sehen ob die bald zum Preis Leistungs Hit wird dafür :)

Link to post
Share on other sites

USB-Ladung ist möglich, Bracketing geht mit Fokus und Blende. HighRes kann sie nicht, und Fernauslösung geht über Funk mit einer entsprechenden App vom Handy aus. Eine Buchse für elektrischen Fernauslöser/Timer ist nicht vorhanden.

 

Hier gibts das Datenblatt: https://www.digitalkamera.de/Kamera/Panasonic/Lumix_DC-GX9.aspx

 

@nightstalker: Den Daten nach ist es der gleiche Sucher wie bei der GX80.

Danke für die Angaben, für mich als GX7 Nutzer wäre sie ein willkommenes Upgrade aber die fehlende Fernauslöser-Buchse schmerzt. Ich werde mal abwarten ob Olympus dieses Jahr noch eine E-M5 Mk3 rausbringt....

Link to post
Share on other sites

Danke für die Angaben, für mich als GX7 Nutzer wäre sie ein willkommenes Upgrade aber die fehlende Fernauslöser-Buchse schmerzt. Ich werde mal abwarten ob Olympus dieses Jahr noch eine E-M5 Mk3 rausbringt....

 

ja, eine remote-buchse wäre nett, aber zur not geht ja funkauslösung über wifi vom smartphone

 

insgesamt m.m.n. ein würdiger nachfolger der gx7, mal sehen ob ich die akkus meiner alten gx7 auch in der gx9 nutzen kann, die akkus der gx8 werden ja wohl für die 'schlanke' gx9 etwas zu groß sein

 

mit der em5 mark iii rechne ich im märz, da veranstaltet oly zumindest wieder mal einige sneak previews

zumindest erwarte ich da eine neue em1 mark ii firmware, ich soll mein oly geraffel mitbringen...

 

konnte mich jedenfalls zwischen der gx80 und der gx800 nicht entscheiden, habe daher keine der beiden gekauft

aber auch wenn ich kein selfie-knipser bin, knicksucher und klappdisplay und klein genug für hinreichend große jackentaschen paßt in mein beuteschema, da panasonic die GM modellreihe ja leider eingestellt hat

Link to post
Share on other sites

Welcher Thread wäre denn besser?

Solange noch niemand die Kamera in der Hand hatte, wäre wahrscheinlich hier https://www.systemkamera-forum.de/topic/116808-panasonic-gx9-wer-weiß-was/ besser. Aber wir sind halt in einem Übergangsstadium: Die Kamera ist angekündigt, das Datenblatt ist verfügbar - die Spiele können beginnen ;).

... aber die fehlende Fernauslöser-Buchse schmerzt.

Sollte kein großes Problem darstellen. Ich habe an der GX7 bisher auch einen Kabelauslöser eingesetzt - der erste entwickelte irgend wann einen Wackelkontakt an der Buchse, und inzwischen scheint die Buchse selbst auch etwas ausgeleiert zu sein. Für Focus-Stacking habe ich bisher schon das Handy eingesetzt, ich denke, das wird sich auch als gemeiner Fernauslöser gut machen.

 

So, wie es aussieht, wird die GX9 jetzt in der "gehobenen Mittelklasse" verortet - da verwendet man nicht gerade Bauteile nach MIL-Spezifikationen. Und da bin ich froh, wenn man sich an eine andere Weisheit hält: Nur was nicht drin ist, kann auch nicht kaputt gehen ;).

 

@ finnan haddie

 

mal sehen ob ich die akkus meiner alten gx7 auch in der gx9 nutzen kann, die akkus der gx8 werden ja wohl für die 'schlanke' gx9 etwas zu groß sein

Einer der ersten Berichte (dpreview?) sagte, der Akku ist der gleiche wie in der GX7.

Edited by micharl
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...