Jump to content

Alle Standard-Zoom-Objektive für Vollformat Sony E-Mount Kameras im Test!


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo werte SonyUser,

 

ich hab auf meinem Kanal mal wieder ein wahrscheinlich sehr interessantes Video für euch.

 

Diesmal gehts um die Standard-Zoom-Objektive für Sonys spiegellose Vollformat Kameras.

 

28-70, 24-70 F4 ZA, 24-70 2.8 GM und das ganz neue 24-105 G F4 OSS. :cool:

 

Das 24-105 G F4 OSS ist übrigens mein persönlicher Favorit.

 


 

Alle RAW-Files zum Download gibts in der Videobeschreibung (oder hier: https://goo.gl/vi5PzT) falls ihr euch selbst ein Bild darüber machen wollt.

 

Grüße David!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by kabauterman
Link to post
Share on other sites

Gut gemacht! Für Leute, die vor einer Kaufentscheidung stehen, ist das ein sehr gutes Video. Für mich die Bestätigung, dass ich mit dem GM die richtige Wahl getroffen habe und gar nichts ändern muss.

 

Das Video kann man hier auch direkt einbinden wenn man nicht die Kurz URL benutzt:

 

https://www.youtube.com/watch?v=398fD3ywvbg

 

Die schwarzen Ecken beim 24-105 sind der kompakten Bauweise geschuldet. Sony musste irgendwo Kompromisse machen.

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Ja, schönen Dank für diesen relevanten Vergleich. Es ist schon erstaunlich, wie gut das neue Objektiv abschneidet! So kann man zumindest den doch recht hohen Preis relativieren.

Ich hätte gerne einmal noch die Objektive nebeneinander aufgereiht gesehen, um die Baugrößen besser vergleichen zu können.

Die CAs des 2870 konnte ich im Video nicht so recht sehen, die ihr da gesehen habt... aber das glaube ich euch einfach mal... ;-)

 

Danke und Gruß,

Heiko

Link to post
Share on other sites

Gut gemacht! Für Leute, die vor einer Kaufentscheidung stehen, ist das ein sehr gutes Video. Für mich die Bestätigung, dass ich mit dem GM die richtige Wahl getroffen habe und gar nichts ändern muss.

 

Das Video kann man hier auch direkt einbinden wenn man nicht die Kurz URL benutzt:;

 

 

Die schwarzen Ecken beim 24-105 sind der kompakten Bauweise geschuldet. Sony musste irgendwo Kompromisse machen. 

 

Danke für den Tipp, hab das oben mal so geändert! Und danke für das Lob! :)

 

Ja, schönen Dank für diesen relevanten Vergleich. Es ist schon erstaunlich, wie gut das neue Objektiv abschneidet! So kann man zumindest den doch recht hohen Preis relativieren.

Ich hätte gerne einmal noch die Objektive nebeneinander aufgereiht gesehen, um die Baugrößen besser vergleichen zu können.

Die CAs des 2870 konnte ich im Video nicht so recht sehen, die ihr da gesehen habt... aber das glaube ich euch einfach mal... ;-)

 

Danke und Gruß,

Heiko

 

Danke für das Lob! Wenn du Zeit und Lust hast kannst du dir ja gerne mal die RAWs anschauen, da sieht man das evtl. deutlicher als im Video. :)

 

Wegen der Größe, hab ich mal oben angehängt :)

 

Danke für den Link. Für mich am Ende eine Bestätigung, weiterhin auf das 16-35mm GM und entsprechende Festbrennweiten als Abrundung mit der A7RIII zu setzen.

 

Wieso ist das für dich eine Bestätigung dafür? Für mich persönlich ist 16-35 + 24-105 die Kombination die ich jetzt immer mit dabei haben werde.

 

16-35 für untenrum und 24-105 für obenrum.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Also ich finde das 24-105mm bildet scharf ab, evtl. besser als jedes andere Zoom bis in die Ecken, jedoch eher flach. Schärfe ist nicht alles. Mir fehlt hier ein wenig der Pop... Ob es der Anfangsblende 4 geschuldet ist, keine Ahnung, das 24-70GM hatte mir hier besser gefallen. Wenn es nicht so kopflastig und schwer wäre, hätte ich es noch in der Tasche. Somit kommt für mich leider keines der 4 Kandidaten in Frage und ich muss kleine Umwege in Kauf nehmen.

Edited by Mirror
Link to post
Share on other sites

Also ich finde das 24-105mm bildet scharf ab, evtl. besser als jedes andere Zoom bis in die Ecken, jedoch eher flach. Schärfe ist nicht alles. Mir fehlt hier ein wenig der Pop... Ob es der Anfangsblende 4 geschuldet ist, keine Ahnung, das 24-70GM hatte mir hier besser gefallen. Wenn es nicht so kopflastig und schwer wäre, hätte ich es noch in der Tasche. Somit kommt für mich leider keines der 4 Kandidaten in Frage und ich muss kleine Umwege in Kauf nehmen.

 

Fällt dir da vom "Pop" her ein Unterschied zwischen den beiden auf?

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...