Jump to content

2,8 200mm


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

wenn mir jemand von den Qualitäten seines Fotohandys vorschwärmt, dann sage ich immer (mehr oder weniger im Scherz), dass ich auch mit dem Handy fotografieren werde, wenn es eine KB-DSLM oder DSLR mit 2,8/200mm Objektiv ersetzen kann...

 

Aber das nur nebenbei!

Gibt es irgendwo einen seriösen möglichst direkten Vergleich der Abbildungsleistungen zwischen Minolta APO 2,8 200mm (A-mount) und dem Canon EF 2,8 / 200mm Typ II (EOS)?

 

Dank und Gruß von

Axel

Link to post
Share on other sites

das minolta kenne ich zwar nicht, aber ich habe das canon 200/2.8 L ii - longitudinale CAs satt, starker schärfeabfall zum rand, heftige flares bei gegenlicht, plastik-feeling, keine stativschelle, ...

ein modernes 70-200/2.8 @ 200mm ist jedenfalls deutlich besser, warum andere dieses 20 oder mehr jahre alte design loben ist für mich nicht nachvollziehbar, verständlich allenfalls in anbetracht des relativ geringen preises

Link to post
Share on other sites

das minolta kenne ich zwar nicht, aber ich habe das canon 200/2.8 L ii - longitudinale CAs satt, starker schärfeabfall zum rand, heftige flares bei gegenlicht, plastik-feeling, keine stativschelle, ...

ein modernes 70-200/2.8 @ 200mm ist jedenfalls deutlich besser, warum andere dieses 20 oder mehr jahre alte design loben ist für mich nicht nachvollziehbar, verständlich allenfalls in anbetracht des relativ geringen preises

Denke dein Exemplar ist nicht in Ordnung.

 

Wir hatten jüngst ein Review des Canon 2.8/200 and der a7rIII und da hat es eine sehr gute Randleistung sowie respektable Korrektur axialer CA gezeigt. Auch gibt es sehr wohl eine Stativschelle. Man braucht sie aufgrund des sehr viel geringeren Gewichts als bei einem 2.8/70-200 Zooms halt nicht zwingend und muss sie nachkaufen. Wenn einem Kompaktheit wichtiger als Leistung ist, dann ist es denke ich eine attraktive Option an einer Sony.

 

Das Minolta 2.8/200 habe ich vor einer Weile getestet und kann es im Vergleich mit dem Canon nur sehr eingeschränkt empfehlen. Axiale CA scheinen mir merklich schlechter korrigiert. Schwerer wirkt aber die nicht zuverlässige Fokussierung mit dem LA-EA4 bzw. einem nervigen manuellen Fokus.

 

Mit einem direkten Vergleich kann ich nicht dienen, denke die tun sich bei der Schärfe aber nicht viel.

 

Grüße

Phillip

Link to post
Share on other sites

ich hab zwar nur ne a7r mark ii, aber du stehst doch auf mtf kurven? dann schau mal hier:

Here’s an example of how good, we’ll compare the Canon 70-200 f/28 IS II with what was once one of my favorite lenses, the Canon 200mm f/2.8 prime. The MTF graphs will show you why it isn’t my favorite anymore; the newer zoom designs are just better than this older prime lens. It’s still a good lens, but clearly not as good as the Canon zoom.

quelle: https://www.lensrentals.com/blog/2015/03/just-the-lenses-the-great-200mm-shoot-out/

 

die farblich passende original stativschelle gibt es nach aussage meines dealers nur als ersatzteil aus dem ursprungsland, nach einigen monaten wartezeit habe ich meine bestellung gecancelt

 

was ein aktuelles 200/2.8 zu leisten vermag, zeigt mir mein leica 200/2.8 (kostet aber 4mal soviel, und paßt auch nicht an den e-mount)

Link to post
Share on other sites

ich hab zwar nur ne a7r mark ii, aber du stehst doch auf mtf kurven? dann schau mal hier:

quelle: https://www.lensrentals.com/blog/2015/03/just-the-lenses-the-great-200mm-shoot-out/

 

die farblich passende original stativschelle gibt es nach aussage meines dealers nur als ersatzteil aus dem ursprungsland, nach einigen monaten wartezeit habe ich meine bestellung gecancelt

 

was ein aktuelles 200/2.8 zu leisten vermag, zeigt mir mein leica 200/2.8 (kostet aber 4mal soviel, und paßt auch nicht an den e-mount)

Ist mir wohlbekannt und wird im Review auch so gezeigt: Bei f/2.8 reizt das Objektiv den 42 MP Sensor nicht aus und ein Canon 2.8/70-200 II oder das entsprechende Nikon ist im Zentrum schärfer. Gleichzeitig ist, anders als von dir beobachtet, nur ein geringer Randabfall zu beobachten, so dass der Rand schärfer als beim Zoom ist.

 

Das Canon 2.8/200 ist nach den Lensrentals MTF schärfer als Sony GM 2.8/70-200 bei f/2.8 und auch das das FE 4/70-200 ist bei f/4 nicht so scharf wie das Canon bei f/2.8. Und das ist nur im Zentrum. In den Ecken ist das Canon nicht ein bisschen sondern ganz deutlich schärfer.

 

Bei f/4 legt das Canon dann nochmal gut zu und bedient ab da die 42 MP sehr gut.

 

Also: Du findest aktuell bei 200mm nichts schärferes mit E-mount als das Canon. Das heißt keinesfalls, dass es perfekt ist. Ein Batis 2.8/135 spielt anderthalb Ligen höher und heute ginge sicherlich mehr. Aber für ein 450€ Objektiv ist das eine höchst respektable Leistung.

 

Die Stativschelle ist für teure 150€ bei Amazon verfügbar oder du kaufst nen ordentlichen Nachbau für 15€.

 

Grüße

Phillip

Edited by Phillip Reeve
Link to post
Share on other sites

Hall zusammen,

 

schonmal vielen Dank für Eure Antworten und die Links!

 

Ich hatte letztes Jahr die Gelegenheit, mit einem Exemplar des Minolta AF APO 2,8 / 200 zu fotografieren, zunächst mit einem ziemlich primitiven A mount-E mount Adapter (MF, nur Schätzwerte für die Blendenvorwahl),

 

31635167ui.jpg

 

an einem weiteren Tag dann mit LA-EA4 an der A7. Die Bildqualität der Aufnahmen erfüllte meine Ansprüche voll,

allerdings empfand ich das manuelle Fokussieren wegen der fast nicht vorhandenen Friktion der Innenfokussierung als sehr mühsam. Mit dem AF per Sony Adapter war ich zufrieden. Mein früher genutztes Canon FD (n) 2,8 /200mm IF, das ja abgesehen von den CA's auch nicht ganz schlecht ist,  wurde in der Abbildungsleistung deutlich übertroffen.

 

Da das Minolta APO anscheinend einen guten Ruf bei den Minolta/Konica-Monolta/Sony A-mount Fotografen hat, sind gebrauchte Exemplare in D kaum zu bekommen und / oder recht teuer, zumindest kosten sie das gut 3- bis fast 4-fache des Canon FD IF.

 

Jetzt nach Eurern Beiträgen hier werde ich wohl auch mal eigene Versuche mit einem Canon EF 2,8/200 II anstellen müssen, vielleicht wird das ja mein Wunschobjektiv...

 

Gruß von

Axel

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...