Jump to content
123abc

Retro ohne Ende... Die nächste wiederbelebte Optik-Marke

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 33 Minuten schrieb 123abc:

Laut dem bereits weiter oben verlinktem Artikel von Golem, haben schon allein für die Finanzierung des Trioplan 2.9/50 mm 1.028 "Unterstützer" 683.801,00 $ eingezahlt. Wenn das bei allen Objektiven in einem ähnlichen Rahmen gelaufen ist... 🙄

Die Trioplane sind schon die absoluten Renner von Meyer - die anderen dürften weniger Vorbesteller gefunden haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb 123abc:

Laut dem bereits weiter oben verlinktem Artikel von Golem, haben schon allein für die Finanzierung des Trioplan 2.9/50 mm 1.028 "Unterstützer" 683.801,00 $ eingezahlt. Wenn das bei allen Objektiven in einem ähnlichen Rahmen gelaufen ist... 🙄

Hier im Forum hat übrigens auch jemand persönliche Erfahrungen mit den Produkten und deren dann auch noch zweifelhafter Verarbeitungsqualität gesammelt und auch darüber berichtet.

War mir gar nicht bewusst, dass es da doch offenbar eine recht große Fanbase gibt. Klar ist mir dieses Unterstützerprinzip zwar nicht, aber wahrscheinlich haben diese jetzt den Status "Insolvenzgläubiger".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb nick.bln:

Gibt es vergleiche zwischen den beiden? Meyer Goerlitz und Mitakon

Gibt es. Ein Betrüger auf anderem Gebiet hatte beide vergleichend getestet und das Meyer Goerlitz als besser beurteilt. Ich nehme an die meisten wissen damit von wem die Rede ist …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb flyingrooster:

Gibt es. Ein Betrüger auf anderem Gebiet hatte beide vergleichend getestet und das Meyer Goerlitz als besser beurteilt. Ich nehme an die meisten wissen damit von wem die Rede ist …

Naja, die zwei aus der Hüfte geschossenen Fotos einen Vergleich zu nennen strapaziert es etwas. http://www.stevehuffphoto.com/2017/05/11/crazy-comparison-the-meyer-optik-50-0-95-nocturnus-and-the-mitakon-speedmaster-50-0-95-same-lens/

Grüße

Phillip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 2 Stunden schrieb Phillip Reeve:

Naja, die zwei aus der Hüfte geschossenen Fotos einen Vergleich zu nennen strapaziert es etwas.

Naja, halt crazy

Glaube beim Review des Meyer Goerlitz hatte er sogar noch zwei mehr (beider Objektive), aufgrund deren Basis er die Überlegenheit der 3000 USD Made in Germany erkannt haben möchte. Vielleicht hatte er für diese Erkenntnis jedoch auch andere Sphären konsultiert – wer weiss das schon so genau …

bearbeitet von flyingrooster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...