Jump to content
bilderfinder

In der Ausstellung, im Museum - zum Mitmachen

Recommended Posts

vor 10 Stunden schrieb bilderfinder:

Da geht mehr Handy!😁 Albertina, Wien.

Bilder an der Wand sind überbewertet und so was von retro! Die leuchten und bewegen sich nicht....

 

eben - aber wenn es sich doch bewegt, das Bild an der Wand - dann muß man es gleich filmen, und zwar hochkant ,,,, obwohl das Video Querformat hat.....

:P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Paul Delvaux, Landschaft mit Laternen (1958)

Hängt in der Albertina in Wien als Teil der Sammlung Batliner. Herbert Batliner, ein liechtensteinischer Anwalt und Kunstsammler hat sie der Albertina als Dauerleihgabe vermacht.  Der Herr Batliner ist übrigens erst vor zwei Tagen verstorben.

_1140086.jpg.90c39217cc297d12f7af689f04488f7c.jpg

 

Edited by bilderfinder
Korrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich das nächste Mal in Wien bin schaue ich die Sammlung Batliner in der Albertina an. Habe 10 Jahre in Liechtenstein gelebt und die Todesanzeige von Herrn Batliner in der Zeitung gesehen. Wohne jetzt 50 km weiter südlich. Zufälle gibt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.6.2019 um 20:06 schrieb Herr Bertel:

Wie heisst der Künstler, die Künstlerin? Ich finde das Bild phantastisch.

Gruss Hanspeter

ich finde zusätzlich, daß @bilderfinder das Foto gut dem Bild an der Wand "angeglichen" hat.... paßt ;)

übrigens hatte ich zwischen Surrealismus und "Neuer Sachlichkeit" hin und her geschwankt und war zu keinem Ergebnis gekommen.... der Maler war  mir nicht geläufig - aber ich habe jetzt festgestellt, daß er ein recht eigenwilliges oevre hat......

 

..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, @Ameise. Es war natürlich Zufall, dass sich die beiden Damen, jene im Rollstuhl noch dazu grau/schwarz wie das Gemälde, davor platzierten...

Hinter dem Link von der Albertina gibt es sogar ein kurzes Video zu eben diesem Bild: https://www.albertina.at/ausstellungen/monet-bis-picasso/

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Willi15
      Hallo in die Runde.
      Da ich bei meiner Kamera kein Programm wählen kann ( zeigt immer Automatik an), suche ich ein preiswertes Objektiv ( ev. Altglas) welches im „Automatik“ Programm funktioniert. VG
    • By Raumfahrer
      Diese Frage ist sehr ernst gemeint und beschäftig mich seit die neue A7RIII und die A9 bekannt gegeben wurden und hier wieder fleissig diskutiert wird. Ich möchte eure Beweggründe nachvollziehen können und wissen ob es vielleicht Leute gibt denen es wie mir geht. Aus diesem Grund würde ich mich über ein paar ernste Feedback's von allen freuen, die sich mit dem Thema beschäftigen.
       
      Meine Überlegungen dazu:
      - Ich will die Kamera, weil ich die noch höhere Auflösung brauche: Was macht denn jemand damit? Crop ist ein Argument, aber sonst? Mein grösstes Bild, dass ich drucken lies ist 150cm, mehr Platz habe ich leider nicht und es wir mir dann auch zu teuer. Gibt es den Drucktechniken, die im Stande sind solch hohe Auflösungen zu drucken??
       
      - Ich bin Profi und da zählt nur das Beste: Hier im Forum ist mir einer als Profi bekannt. Wenn dies der Auftraggeber vielleicht verlang, kann ich es nachvollziehen oder einfach weil das Arbeite damit einfacher geht. Wenn ich mir die Runde der Forumsteilnehmer so anschaue, dann gibt es noch ein paar die stechen mit Hammer-Macro-Bilder raus und dann stellt noch jemand in München ihre tollen Bilder aus. Aber die fotografieren beide nicht mit diesen Kameras. Dann haben wir viele die aus meiner Sicht sehr schöne, gelungen Fotos machen und zum Teil mit einer A7RII unterwegs sind (unser Blogger hat glaube ich "nur eine A7II und tolle Bilder). Da frage ich mich: "Drucken diese Leute auch Bilder oder verkaufen Sie oder werden Sie zu Hause am kalibrierten Monitor angeschaut?". Mein Freundeskreis ist der Meinung, dass ich manchmal tolle Bilder mache, dann kommt aber bei 90% der Nachtrag: "Aber meine Fotos mit dem iPhone sind auch nicht schlecht oder...." Für wenn machen wir dann die Fotos, wenn der Unterschied oft nicht bemerkt wird? Sind es die Follower einer Platform oder die Likes im Forum oder die Freude am besseren Foto ganz alleine für mich?
       
      - Jemand braucht den schnellen AF der A9 für seine Art Bilder: Ein Argument, dass ich absolut nachvollziehen kann.
       
      Darum mal meine Fragen ans Forum:
       
      1) Ich brauche die hohe Auflösung weil ich die Bilder drucke und dies heute verlangt wird? Profi? (erwähnt wir in den Diskussionen z.B. immer wieder die Produktfotografie)
       
      2) Ich brauche die hohe Auflösung weil ich viel crope und so mehr Reserve habe?
       
      3) Ich brauche die hohe Auflösung weil ich einfach Freude daran habe (was legitim ist!).
       
      4) Ich brauche den schnellen AF weil ich meist nicht Landschaft/Macro fotografiere.
       
      5) Ich brauche die Dynamikreserve weil ich viel bei "schwierigem" Licht unterwegs bin und dies meine Art von Fotos prägt.
       
      6) Ich brauche die Veränderung der Handhabung wie Touchscreen...weil es mir beim Fotografieren hilft.
       
      7) Ich brauche es eigentlich nicht, aber Fotografieren ist mein Hobby und es macht mir einfach Spass (was auch legitim ist).
       
      8) Frage an die Spezialisten: Kann ein Druck/Fotoabzug heute die immer wieder erwähnten Mikrokontraste/Auflösungen überhaupt umsetzten oder schauen wir uns in Zukunft die Bilder in der Galerie via kalibrierten Grossmonitor an? Was ist mit der Produktfotografie/Werbung?
       
       
      (In der Schweiz hat der Kanton Aargau hat vor ein paar Jahr für ein paar Millionen neue Strassenschilder mit Sehenswürdigkeiten der Umgebung entlang der Autobahn aufstellen lassen. Es wurde gepriesen wie toll die Auflösung dieser Plakattafeln sei und wie man diese dank neuster Technik erstellt hat....tja, wenn ich so mit 120km/h daran vorbei fahre ist dies schon wichtig... aber man kann es heute herstellen und dann wird es auch gemacht, koste es was es wolle).
       
      So, nun bin ich gespannt und nochmals, dies ist keine ironische, sonst ernste Fragestellung. Danke euch!
    • By Fulmo
      Sony A7R II & Zeiss Batis 18 mm 1:2.8
      1/90 Sek., Blende 1:8, ISO 100
    • By Fulmo
      Olympus PEN-F & M.Zuiko Digital 12 mm 1:2
      1/1000 Sek., Blende 1:8, ISO 200
×
×
  • Create New...