Jump to content
  1. ImmergutLicht

    ImmergutLicht

  2. Luk4s93

    Luk4s93

  3. Pentel

    Pentel

  4. DER Kanzler

    DER Kanzler

  5. beerwish

    beerwish

  6. troll

    troll

  7. Finley Ted

    Finley Ted

  8. AlMi56

    AlMi56

  9. Lufthummel

    Lufthummel

  10. Bluescreen222

    Bluescreen222

  11. flyingrooster

    flyingrooster

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By falco
      Ich verkaufe wegen Systemwechsel Teile meiner MFT Ausrüstung.
      Hier das kaum benutzte 100-300mm. Das Objektiv ist im tadellosen Zustand, keine Schrammen oder Kratzer.
      Ich habe es Mai 2018 neue gekauft, die Rechnung und die OVP gibt es dazu.
      Nur hier im Forum biete ich es  preiswerter an als bei eBay Kleinanzeigen.
      Zahlung per Paypal ist möglich.
    • By octane
      Hallo liebe mFT Freunde,
      Ich suche aktuell eine Systemkamera für eine Freundin, die vom Smartphone aufsteigen will. Sie fotografiert üblicherweise draussen bei Tageslicht gerne etwas Landschaft und Natur bei Spaziergängen und Wanderungen. Auch mal ein Blümchen oder ähnliches.
      Ich kenne ja den Markt schon ein bisschen. Das Budget ist genug gross aber trotzdem beschränkt auf max. CHF 1500 (inkl. allem Zubehör). Aber es darf auch gerne günstiger sein.  Meines Erachtens ist da ein guter Stabi Pflicht. Sony und Fuji fallen weg in dieser Preisklasse.  Die haben einfach nix.
      Aktuell wäre die Lumix GX9 mit dem Lumix G Vario 14-140mm F/3.5-5.6 II Asph./Power O.I.S. (H-FSA14140GC)  zu einem guten Preis (CHF 881/822 Euro) im Angebot (gäbe sogar noch günstigere Angebote). Die Kamera, so denke ich, wird die Anforderungen locker erfüllen und ist gesetzt (habe mir auch schon ernsthaft überlegt die als Kompaktkamera Ersatz zu kaufen). 
      Aber was ist mit dem Objektiv Lumix G Vario 14-140mm F/3.5-5.6 II Asph./Power O.I.S. (H-FSA14140GC)? Taugt das was oder ist das eine üble Scherbe? Ist Serienstreuung ein Thema?  Dass später bessere Objektive angeschafft werden, ist gut möglich. Aber vorerst soll ein universelles Zoom eingesetzt werden. Objektivwechsel ist wohl nicht sonderlich erwünscht. Deshalb würde ich auch nicht zum Doppelzoomkit raten. Die längere Brennweite des Superzooms wird wohl gerne genommen.
      Andere Alternativen in dieser Preisklasse mit Superzoom sehe ich nicht. Wechselobjektive sind gewünscht. Die Olympus OM-D EM-10 Reihe kommt immer noch mit dem alten 16 MP Sensor zu einem höheren Preis.  Ich sehe da keinen Vorteil.
      Kompakte und Bridgekameras sind kein Thema da nicht erweiterbar.
      Danke schon mal für konstruktive Antworten.
    • By SRFotografie24
      Biete gut erhaltene Panasonic GH1 an incl. Zwei Akku 1x Original 1x Nachbau und Ladenetzteil
      Die Kamera ist Technisch und Optisch in einen sehr guten Zustand
      99 Euro
      Bei Fragen gerne auch per Tel. 01783404238
      Zahlung per überweisung oder Paypal
      Abholung in Giessen oder Versand per DHL-Paket für 6,90 Extra
       
    • By SilkeMa
      Hallo zusammen,
      gerade hat meine bessere Hälfte eine Reise nach Indien gebucht. Es wird vorwiegend eine Städtereise. Theoretisch kann es sein, dass wir auch mal einen Ausflug machen in einen Nationalpark mit Tieren wie Vögel oder Elefanten. Ob wir wirklich die Zeit dazu finden, steht noch in den Sternen. Das Thema Wildlife wird also eine untergeordnete Rolle spielen. Ich denke, dass es tendenzell eher Affen oder Kühe sein werden, die ich fotografieren werde. Dann natürlich Gebäude, Menschen und Landschaft.  
      Insgesamt werden wir ungefähr 2,5 Wochen in Indien sein mit Inlandsflügen und auch mit Taxi. Die Reise wird Ende März stattfinden. Unsere Stationen sind Mumbai, Jaipur, Agra, New Delhi, Amritsar, dann wieder zurück über London. 
      Würdet Ihr ganz auf ein Tele verzichten ? Aufgrund eines Bruches bin ich am Arm und an der Schulter noch etwas lädiert, d.h. kann und will ich nicht viel tragen. 
      An Ausrüstung könnte ich mitnehmen: GX8 oder G9, Panaleica 12-60, 15 1,7, das 25 1,4 und das Oly 75 1,8. Das 100-400 mm wird aus Gewichtsgründen wohl daheim bleiben.
      Objektive wechseln soll in Indien tendenziell etwas schwer sein, da einem gleich mehrere Männer ungefragt helfen wollen. Das wurde mir erzählt. Es wurde mir bereits empfohlen nur ein Objektiv mitzunehmen.
      Dann habe ich überlegt,  das 12-60 2,8-4 und das 15 1,7. Aber vielleicht doch das Panasonic 14-140 mieten oder kaufen und noch zusätzlich mitnehmen ? Macht das 14-140 mm Sinn aufgrund der Telebrennweite ? Es wiegt und kostet nicht ganz so viel. Vom Auto aus werde ich sicherlich auch einiges aus fotografieren,  da will ich auf kein Zoom verzichten. Zwei Kamerabodies will ich nicht mitnehmen, da ich in der Menschenmenge sicherlich ansonsten nur auf meine Ausrüstung aufpassen muss. 
      Was für eine Fototasche nehmt Ihr für solche Reisen ? Im Gedränge kann man schlecht viel tragen,  ich mit meinem Arm bzw. Schulter sowieso nicht.
      Ich freue mich auf Antworten.
      LG,
      Silke
       
    • By Flocki24
      Hallo,
      ich versuche vergeblich bei der G9 das Fokuspeaking auf AUS zu stellen. Leider ist dieser Menüpunkt ausgegraut. Ich möchte das Peaking auf eine Taste legen, da mir die Lupe in vielen Fällen vorteilhaft erscheint.
      lg Armin
×
×
  • Create New...