Jump to content

Servus vom Ammersee


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Servus!

 

Ich bin der Jan, 18 Jahre alt und wohne am wunderschönen Ammersee. Ich fotografiere nun seit knapp 6 Jahren und bin nun von meiner Nikon D5100 (Spiegelreflex) auf eine Sony A7R II umgestiegen. Und wer hätte es gedacht? Natürlich bin ich absolut begeistert von dieser Kamera - Der Umstieg hat sich also gelohnt.

 

Da ich neben einem netten Ort zum Austauschen auch einen gebrauchten Weitwinkel suche, wurde ich von meiner Mutter auf dieses Forum hingewiesen. Ich habe bereits einige Beiträge und Kommentare gelesen und bisher nur positive Reaktionen gesehen. Da mir die Community sehr freundlich erscheint habe ich mich mal angemeldet :)

 

lg vom Ammersee.

Link to post
Share on other sites

Hallo Jan,

 

Ammersee klingt interessant, der steht bei mir schon lange auf der Liste.

 hast Du Tipps, wo man da am besten Vögel fotografieren kann? 

Ich habe gehört, an der Südspitze, dort beim Binnensee und an der Rott- und der Ammermündung

Link to post
Share on other sites

Hallo Jan,

 

Ammersee klingt interessant, der steht bei mir schon lange auf der Liste.

 hast Du Tipps, wo man da am besten Vögel fotografieren kann? 

Ich habe gehört, an der Südspitze, dort beim Binnensee und an der Rott- und der Ammermündung

Zwischen Dießen und Fischen liegt am Südufer im Naturschutzgebiet (Vogelfreistätte) hast du vermutlich die besten Chancen ;) Da die Vögel dort allerdings brüten, ist es denke ich nicht erlaubt das Schilf zu betreten. (An der Ammer gibt es soweit ich weiß aber einen Weg) Genauer kann ich dir da leider auch nichts zu sagen da ich mich bisher nicht mit dem Fotografieren von Vögeln beschäftigt habe.

 

 

 

 

Grüße,

 

Jan

Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Zwischen Dießen und Fischen liegt am Südufer im Naturschutzgebiet (Vogelfreistätte) hast du vermutlich die besten Chancen ;) Da die Vögel dort allerdings brüten, ist es denke ich nicht erlaubt das Schilf zu betreten. (An der Ammer gibt es soweit ich weiß aber einen Weg) Genauer kann ich dir da leider auch nichts zu sagen da ich mich bisher nicht mit dem Fotografieren von Vögeln beschäftigt habe.

 

Am 31.12.17 war ich da. Es gibt zwei Wege an der Ammer entlang zu deren Mündung. Links von der Ammer ist der Weg so wie ich gesehen habe befestigt, aber auch von vielen Spaziergängern benutzt. Rechts davon geht ein Trampelpfad bis zur Mündung, so weit bin ich aber nicht vor. Landschaftlich ein Traum, ob das für einen Vogelfotografen taugt weis ich nicht. Bis auf die üblichen Verdächtigen (Enten, Schwäne) in handelsüblichen Mengen habe ich nichts aussergewöhnliches gesehen. Für die Schwedeninsel gilt wohl tatsächlich "Betreten verboten".

 

Wenn Du Gänse und Schwäne magst... hast Du vielleicht in Stegen mehr Spass

 

33160968831_111e31d0e1_c.jpgHappy meal by Thomas Wyschkony, auf Flickr

 

32906452110_e9afc7ae99_c.jpggetting fresh by Thomas Wyschkony, auf Flickr

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...