Jump to content
wuschler

Sony 18-135mm F3.5-5.6 - SEL18135

Recommended Posts

Ob jetzt 4, 5,6 oder 6,3 bei 100-135 wäre mir jetzt eher egal

/uploads/emoticons/default_smile.png">

Hauptsache scharf und schnell.

Sehe ich auch so.

Wer nicht gerade ein ausgeprägter "available light" Fotograf "am Dauerlimit" ist und sich bei der Mehrzahl seiner Bilder eher im niedrigen ISO-Bereich (so um die 200) bewegt (wie vermutlich die allermeisten), für den ist doch eigentlich eine EV-Stufe gerade heute in der Digitalfotografie nicht so wichtig. Das ist dann von 200 auf 400 ISO oder auf 800, oder womöglich sogar auf 1600: das alles ist bei aktuellen Sensoren praktisch ohne BQ-Verlust machbar. Wenn man dafür ein Objektiv kompakter und preiswerter bauen kann, verzichte ich halt auf eine f-Stufe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fotografiere ja noch mit der Nex6, da ist die Grenze zwischen 1600 und 3200... wenn ich die Kids beim Fußball fotografiere, hat man in der dunklen Jahreszeit schon Bedarf an einer oder zwei Blenden mehr Licht...

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Edited by kaiwin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Zeiss Batis 135er ist dein Freund und selbst das sind nur 2 Blendenstufen, aber gleich 2000 €. Man muss es einfach so sehen, ein erschwingliches Zoom wird in dem Brennweitenbereich ab 100mm immer schon bei f5.6 arbeiten.

 

Einziger Ausweg mit etwas Abstand zum Rest ist tatsächlich das SEL18105F4 und da es ein Objektiv auch für Filmer ist, dürfte der Transmissionswert dort auch wirklich so groß sein, nicht nur die geometrische Blendenöffnung, damit du so viel Licht wie möglich bekommst.

Edited by outofsightdd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder umgedreht gefragt, will heute einer ein billiges, leichtes 100-400 für APS-C gerechnet haben, was optisch zwangsweise schlechter ist, wenn man schon ahnt, dass auch für APS-C 36MP-Sensoren kommen werden?

 

 

Ja, gerne!

 

Für >1000.- Euro und mit einer Qualität, die an 24MP gut aussieht, nehm ich!

 

(oder gibts hier wirklich jemanden, der sieht, ob mein DinA3 Druck mit 24MP, oder 36MP gemacht wurde?)

 

 

 

da es ein Objektiv auch für Filmer ist, dürfte der Transmissionswert dort auch wirklich so groß sein, nicht nur die geometrische Blendenöffnung, damit du so viel Licht wie möglich bekommst.

 

 

und die Physik lassen wir einfach beiseite, damit kein Lichtverlust eintritt

 

Das 16-70 hat einen T Stop von durchschnittlich 4,3 und -1 Blendenstufe Randabfall (was natürlich auch Brennweitenabhängig ist, wie oben)

Edited by nightstalker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Sehe ich auch so.

Wer nicht gerade ein ausgeprägter "available light" Fotograf "am Dauerlimit" ist und sich bei der Mehrzahl seiner Bilder eher im niedrigen ISO-Bereich (so um die 200) bewegt (wie vermutlich die allermeisten), für den ist doch eigentlich eine EV-Stufe gerade heute in der Digitalfotografie nicht so wichtig. 

 

 

/uploads/emoticons/default_smile.png"> so mancher, dem eine Blendenstufe egal war, lernt im Winter, dass ISO 100 nicht immer eine Option ist 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Batis liegt weit außerhalb meiner Optionen. In nicht all zu ferner Zukunft wechsel ich dann lieber auf die 6300 oder 6500 dann ist das Rauschproblem auch nicht mehr so relevant... Aber dann kann man auch weiterhin mit dem 55210 arbeiten...

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

/uploads/emoticons/default_smile.png"> so mancher, dem eine Blendenstufe egal war, lernt im Winter, dass ISO 100 nicht immer eine Option ist 

 

In Südafrika scheint auch im Winter meistens die Sonne  

/uploads/emoticons/default_wink.png"> Edited by Viewfinder

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und die Physik lassen wir einfach beiseite, damit kein Lichtverlust eintritt

 

Das 16-70 hat einen T Stop von durchschnittlich 4,3 und -1 Blendenstufe Randabfall (was natürlich auch Brennweitenabhängig ist, wie oben)

Ein SEL55210 oder das neue SEL18135 haben dann vermutlich ab 100 mm eher einen T-Stop schlechter als 5.6, was den zwei genannten Optionen die gewünschte Blende mehr Licht zuschreibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Das Batis liegt weit außerhalb meiner Optionen. In nicht all zu ferner Zukunft wechsel ich dann lieber auf die 6300 oder 6500 dann ist das Rauschproblem auch nicht mehr so relevant... Aber dann kann man auch weiterhin mit dem 55210 arbeiten...

 

 

Oder das

FE85/1.8?

 

Bei Lowlight/Bewegung hat man gleich 5 Blendenstufen mehr, also beispielsweise ISO 1000 statt ISO 5000 oder 1/500 statt 1/100 Sekunden.

 

Und ob das Zoom bei 135 mm deutlich mehr Auflösung liefert als das 85er 1,5fach hochgezogen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Klingt ja richtig gut

/uploads/emoticons/default_smile.png">

Bin schon gespannt wie es gegen ein 16-70 ankommt.

Jetzt kommt aber die große Frage.

16-50 verkaufen und ein 18-135 holen?

 

 

Ich warte erstmal auf ein gutes Angebot

/uploads/emoticons/default_smile.png"> Edited by Absalom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin schon gespannt wie es gegen ein 16-70 ankommt.

Jetzt kommt aber die große Frage

16-50 verkaufen und ein 18-135 holen?

 

 

 

Gegen das 16-70 ankommen ist ja keine Kunst.

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

Mein 16-70 war nur ab 51mm besser als mein Kit. @16mm war das Kit sogar besser.

 

Und 16-50 verkaufen? Warum? Bringt doch kaum Erlös.

 

Ich hab große Erwartungen an das 18-135, weil "eher mittelmäßige" Zooms haben wir im E-Mount schon genug.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen das 16-70 ankommen ist ja keine Kunst.

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

Mein 16-70 war nur ab 51mm besser als mein Kit. @16mm war das Kit sogar besser.

 

Und 16-50 verkaufen? Warum? Bringt doch kaum Erlös.

 

Ich hab große Erwartungen an das 18-135, weil "eher mittelmäßige" Zooms haben wir im E-Mount schon genug.

 

Dann hast du aber ein schlechtes SEL1670Z erwischt. Was aber leider auch keine Seltenheit zu sein scheint.......

Mein SEL1670Z ist deutlich besser als das SEL1650, sei es Randschärfe, Mikrokontraste oder Farben. Außerdem lässt es sich besser beidenen, hat den flexibleren Zoombereich, keinen Powerzoom und einen effektiveren Stabilisator. Das einzige was das SELP1605 besser konnte war gegen die Sonne zu fotografieren. Da ist das SEL1670Z einfach nur grottenschlecht für den Preis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen das 16-70 ankommen ist ja keine Kunst.

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

Mein 16-70 war nur ab 51mm besser als mein Kit. @16mm war das Kit sogar besser.

 

Und 16-50 verkaufen? Warum? Bringt doch kaum Erlös.

 

Ich hab große Erwartungen an das 18-135, weil "eher mittelmäßige" Zooms haben wir im E-Mount schon genug.

 

beide bräuchte ich aber nicht ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder das

FE85/1.8?

 

Bei Lowlight/Bewegung hat man gleich 5 Blendenstufen mehr, also beispielsweise ISO 1000 statt ISO 5000 oder 1/500 statt 1/100 Sekunden.

 

Und ob das Zoom bei 135 mm deutlich mehr Auflösung liefert als das 85er 1,5fach hochgezogen?

Ja vielleicht die 6300 mit dem 85er. Bei der Kombi hat man ja deutlich mehr Cropreserven als bei der Nex...

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

äh, ich bin irgendwo ausgestiegen, wieso hat die NEX weniger Cropreserven?

Na weil die Nex nur 16 Mpix hat und die 6300 doch 24 oder? Zudem rauscht sei Nex stärker, was die Cropreserven ebenfalls einschränkt.

 

Oder habe ich da einen Denkfehler???

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy