Jump to content
wuschler

Sony 18-135mm F3.5-5.6 - SEL18135

Recommended Posts

Hauptsache es kommt mal etwas längeres als die 210mm

/uploads/emoticons/default_smile.png">

Noch dazu kein schweres Kleinbild Objektiv

 

Es gibt doch schon das FE 100-400 mit APS-C Maßen & Gewicht (siehe Fuji XF 100-400) 

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt doch schon das FE 100-400 mit APS-C Maßen & Gewicht (siehe Fuji XF 100-400) 

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

 

Das hat aber Fokusprobleme an der a6X00

/uploads/emoticons/default_wink.png">

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hat aber Fokusprobleme an der a6X00

/uploads/emoticons/default_wink.png">

Nö hat es nicht. Woher hast du das? Eigene Erfahrung? Ich habe eigene Erfahrungen = keine Fokusprobleme an der Alpha 6500. Das funktioniert sogar extrem gut. Mir scheint im Netz kursiert einfach zuviel Mist.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nö hat es nicht. Woher hast du das? Eigene Erfahrung? Ich habe eigene Erfahrungen = keine Fokusprobleme an der Alpha 6500. Das funktioniert sogar extrem gut. Mir scheint im Netz kursiert einfach zuviel Mist.

Ich meinte nicht das Sony FE sondern das Fuji /uploads/emoticons/default_wink.png">

 

Das Sony geht bestimmt, aber ist halt ein KB.

Was leichteres für APS-C wäre toll.

Edited by Absalom

Share this post


Link to post
Share on other sites

positiv: Eine neue Crop-Linse von Sony. Aber ist das wirklich die Linse auf die wir 4 Jahre gewartet haben? I doubt it.. Die A6xxx Reihe ist für Sony einfach die lowbudget-Reihe... ob die Preise da noch angemessen sind? 650 Flöten für die "lichtstarke" Plastik-Linse..  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Sony geht bestimmt, aber ist halt ein KB.

Was leichteres für APS-C wäre toll.

Du meinst so leicht und klein wie das Fujifilm 100-400?  Das ist sagenhafte 20 (zwanzig) Gramm leichter als das "schwere" Sony:

 

http://camerasize.com/compact/#679.513,691.660,ha,t

 

 

/uploads/emoticons/default_laugh.png"> :lol:

 

 

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest wenn an die a6500 hat, einfach das SAL55300 mit dem LA-EA1 adaptieren.

 

Das bleibt größen- und gewichtsmäßig im Rahmen und der Adapter ist nur ein "Rohr" ohne Kloben unten dran. Gleichzeitig kommt man nicht günstiger an viel Brennweite mit AF. Und oben raus sogar noch lichtstärker als das 55-210.

 

Hab ich schon geschrieben, das ich mich auf das 18-135 total freue? Dürfte genau meine Linse werden.

Freue mich auf die kompakte Erscheinung und universellen Brennweitenbereich. Wenns lichtstark werden soll, dafür hab ich Festbrennweiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst so leicht und klein wie das Fujifilm 100-400? Das ist sagenhafte 20 (zwanzig) Gramm leichter als das "schwere" Sony:

 

http://camerasize.com/compact/#679.513,691.660,ha,t

 

 

/uploads/emoticons/default_laugh.png"> :lol:

Momentan kenne ich nur zwei APS-C Zoom Objektive mit 400mm.

Das Fuji und das Tamron 18-400.

Dies ist lichtschwächer aber wiegt dafür die Hälfte von gegenüber Sony und Fuji

/uploads/emoticons/default_smile.png">.

 

Leider soll es nicht so toll sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest wenn an die a6500 hat, einfach das SAL55300 mit dem LA-EA1 adaptieren.

 

Das bleibt größen- und gewichtsmäßig im Rahmen und der Adapter ist nur ein "Rohr" ohne Kloben unten dran. Gleichzeitig kommt man nicht günstiger an viel Brennweite mit AF. Und oben raus sogar noch lichtstärker als das 55-210.

 

Hab ich schon geschrieben, das ich mich auf das 18-135 total freue? Dürfte genau meine Linse werden.

Freue mich auf die kompakte Erscheinung und universellen Brennweitenbereich. Wenns lichtstark werden soll, dafür hab ich Festbrennweiten...

Dazu noch das 10-18 und man hat sehr vieles abgedeckt

/uploads/emoticons/default_smile.png">

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jedenfalls sollte Sony hier mit der BQ punkten, hat das 18-55, 16-70 und 18-105 nicht mehr viel Existenzberechtigung.

Das 16-70 hat gegenüber dem 18-135 folgende Vorteile:

- Startbrennweite 16 mm

- 13 mm kürzer

- etwas lichtsärker bei 70 (ausgehend von #8)

 

 

Du meinst so leicht und klein wie das Fujifilm 100-400?  Das ist sagenhafte 20 (zwanzig) Gramm leichter als das "schwere" Sony:

Ja, im Telebereich verliert sich halt der Größenvorteil von APS-C gegenüber KB-Objektiven bei gleicher Brennweite/Blende. Nur wenn man Blickwinkel und Blendwerte gleich lässt, wird APS-C kleiner/leichter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das 16-70 hat gegenüber dem 18-135 folgende Vorteile:

- Startbrennweite 16 mm

- 13 mm kürzer

- etwas lichtsärker bei 70 (ausgehend von #8)

 

Aber dafür 450€ Teurer im UVP /uploads/emoticons/default_smile.png">

 

Wie geschrieben.

Sony müsste beim 1670 eine Revision 2 bringen.

 

Vorausgesetzt das 18135 überzeugt.

Vllt ist es auch total schlecht

/uploads/emoticons/default_smile.png"> Edited by Absalom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber dafür 450€ Teurer im UVP

/uploads/emoticons/default_smile.png">

 

Wie geschrieben.

Sony müsste beim 1670 eine Revision 2 bringen.

 

 

.. oder es halt, wie ich schon seit Jahren schreibe, um einen angebrachteren Preis verkaufen.

 

600.- wäre OK, 500.- ist gut

 

 

/uploads/emoticons/default_smile.png"> 

 

 

Aber andererseits, solange die Leute es um fast 900.- Euro kaufen, werden sie den Preis wohl nicht senken.

 

 

Ich bin wirklich gespannt, ob das 18-135 Vorteile in Bezug auf das alte 18-200 bietet, wenn es dann (wie es aussieht) kompakter ist, wäre das schon ein Grund, sich einen Kauf zu überlegen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus meiner Sicht stehen die Objektive nebeneinander, jedes hat seinen Einsatzzweck. Da ist es müßig über hätte, könnte, sollte zu diskutieren.

 

Mit den letzten Zoom-Objektiven hat Sony gezeigt, dass sie Flexibilität mit guter Abbildungsleistung kombinieren können, sie 24-105G

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber dafür 450€ Teurer im UVP

/uploads/emoticons/default_smile.png">

Ok, das stimmt. Habe das sehr aus meiner Sicht geschrieben, wo das 16-70 schon zuhause rumliegt und mit 12mm ergänzt ist.

 

Für die Zukunft empfehlenswerter könnte durchaus das 18-135 + 10-18 sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freue mich ! Eine halbwegs kompakte Reiselinse für die A6300 ! Am 1670 fehlte mir was nach oben , das 18105 ist mir ein bischen gross , das 18200 zu schwer !

 

Jetzt mal ein paar Wochen sparen :-)

 

Gruss,Thorsten

Edited by Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst so leicht und klein wie das Fujifilm 100-400?  Das ist sagenhafte 20 (zwanzig) Gramm leichter als das "schwere" Sony:

 

http://camerasize.com/compact/#679.513,691.660,ha,t...

Oder umgedreht gefragt, will heute einer ein billiges, leichtes 100-400 für APS-C gerechnet haben, was optisch zwangsweise schlechter ist, wenn man schon ahnt, dass auch für APS-C 36MP-Sensoren kommen werden? Gerade bei solchen Objektiven, die nur für einen kleinen Kreis von Interessenten passen, sind Kompromisse nicht gut.

 

Zurück zum SEL18135, mir sieht das klar nach präventivem Angriff auf Canon aus, deren EF-S18-135 genießt mit inzwischen mehrfacher Überarbeitung einen guten Ruf und bevor sie bei EOS M mit dem EF-M18-150 zu erfolgreich werden, legt Sony eins für seine Alphas vor. Wenn die Serienstreuung gering und die optische Leistung verlässlich ist, kann's angesichts der Beliebtheit der Kamera-Serie locker zum Hit werden.

http://camerasize.com/compact/#691.702,684.608,448.545,ha,t

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy