Jump to content
Sign in to follow this  
firevox24

Objektiv Kompatibilität

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

kurz mein Vorhaben zusammen gefasst.

Ich habe eine NX1000 mit dem Standart Objektiv und einem 50mm-200mm Objektiv.

Möchte nun preisbewusst meine Foto-Qualität für Urlaubsbilder verbessern.

Idee ist erstmal den Body zu wechseln, oft gibt es günstig ein Body für die NX300 oder NX500.

Frage die ich an euch hab, ist dies überhaupt möglich, zwecks kompatibilität?

Gibt es zu meinem Standart Objektiv und dem Objektiv der NX300-NX500 einen großen Unterschied?

Und mache ich mit dem Sprung überhaupt einen Fortschritt in der Bildqualität?

Bzw habt ihr noch einen anderen Ratschlag für mich?

 

Bin sehr gespannt auf eure Antworten,

 

VG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was den Thread-Titel betrifft: jedes Objektiv aus dem Samsung NX-System paßt an jede Kamera aus dem Samsung NX-System. D.h. wenn du ein besseres/anderes Gehäuse anschaffst, kannst du die vorhandenen Objektiv weiter verwenden. Es gibt übrigens mehrere sog. Standard-Objektive (20-50mm, 16-50 OIS und 18-55 OIS), siehe auch

 

https://www.systemkamera-forum.de/topic/60237-objektiv%C3%BCbersicht-f%C3%BCr-samsung-nx/

 

Die Vorteile beim Umstieg z.B. auf ein NX300-Gehäuse hat hier jemand gut zusammengefaßt:

 

https://www.systemkamera-forum.de/topic/60237-objektiv%C3%BCbersicht-f%C3%BCr-samsung-nx/

 

Der Vorteil beim Umstieg auf ein anderes Standardzoom sehe ich insbes. im Bildstabilisator. Bei den Abbildungseigenschaften ist das 20-50 ganz gut aufgestellt, wenn man diesem Test glauben darf:

 

http://www.photozone.de/samsungnx/703_samsungnx2050f3556

 

Ich selber habe das 16-50 OIS an einer NX3000 und bin zufrieden. Ausführliche Tests habe ich allerdings noch nicht gemacht.

 

Ob sich der Umstieg auf die Bildqualität auswirkt? Vermutlich nur, wenn die neuen/besseren Features dazu beitragen, Fehler zu vermeiden. Z.B. wird ein schnellerer Autofokus dazu beitragen, besser den richtigen Moment aufs Bild zu bannen. Der Bildstabilisator wird helfen, bei längeren Belichtungszeiten Verwackler zu reduzieren. Außerdem macht ein Klappdisplay manche Aufnahmen erst möglich (wenn man bei bodennahen Motiven nicht im Dreck liegen will). Die NX3000 würde ich auch mal ansehen; sie ist übrigens ein Jahr jünger als die NX300

 

https://www.digitalkamera.de/Testbericht/Samsung_NX300/8345.aspx

https://www.digitalkamera.de/Testbericht/Samsung_NX3000/9042.aspx

 

Edited by rjh49

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.systemkamera-forum.de/topic/112261-nx500-wirklich-besser-f%C3%BCr-foto-als-nx300/

 

Da ist schon einiges besprochen worden. Die 3000er würde ich nicht empfehlen, die ist zu kastriert in den Funktionen. Z.B. kein Touchdisplay, kein Bulb, Focus Peaking, Sensorreinigung und was noch fehlt, die Möglichkeit, Bilder direkt zu Picasa hochzuladen

 

Da sind NX300 oder 500 deutlich besserere Kameras.

Share this post


Link to post
Share on other sites

noch in ein totes System zu investieren, würde ich eigentlich nur sinnvoll finden, wenn man günstig an High End Equipment kommt ... zu einer veralteten Einsteigerkamera umzusteigen, finde ich nicht sinnvoll

 

Für 750.- Euro gibts neu eine Sony A6000, mit 16-50 und 55-210 ... wenn Du davon abziehst, was Du gebraucht noch für Deine Kamera und Objektive bekommst, sollte das durchaus bezahlbar sein und Du hast wieder Anschluss an ein System, in dem Du nicht mit der Nase an der Mauer stehst, weil es nicht mehr existiert

 

(bei den anderen Herstellern gibts natürlich ähnliche Angebote)

Edited by nightstalker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...