Jump to content
edgar71

DMC-FZ2000 wirklich so schlecht???

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

über die FZ2000 liest man ja viel im Netz und vor allem, dass die optische Leistung schlechter sein soll, als beim Vorgänger FZ1000!?
Ist das wirklich so gravierend? Wer hat diese Kamera oder noch besser, wer kann sie direkt mit der FZ1000 vergleichen...

 

Geredet und pauschalisiert wird ja viel, doch wie sieht es in der Praxis aus?
 

Gruß Edgar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich kenne nur die Fz1000, die hat wirklich eine aussergewöhnlche Objektivqualität, wie man sie einer Superzoomkamera bislang keinesfalls zugetraut hätte ...

 

Die Tests sprechen (zumindest die, denen ich zutraue, das selbst getestet zu haben) von einer nachlassenden Qualität am ganz langen Ende .. kann man bei Traumflieger seht gut sehen. Der Rest vom Bereich ist ja wirklich gut ... nur wie gesagt, am langen Ende ...

 

Panasonic hat sehr viel getan, damit die Kamera besser für Video wird, unter anderem ist das Objektiv jetzt parfokal .. möglicherweise ist das ja schuld daran, dass die Qualität nicht mehr über den ganzen Umfang gehalten werden konnte.

 

Kirk Tuck hat im Netz Andeutungen gemacht und Erklärungen gepostet, die darauf hinweisen, dass er vermutet, es wäre eine AF Sache (ich habe leider nicht alles verstanden, einfach mal googlen ...) und geschrieben, er hätte eine Lösung gefunden

 

Nun ... meine Meinung ist, es ist definitiv was nicht optimal .. aber es ist nicht so ein Showstopper, wie auf manchen Seiten geschrieben wird, als Videokamera würde ich sie kaufen, als Fotokamera bevorzuge ich dann doch meine FZ1000

 

Falls Du Dich für die Kamera interessierst, würde ich sie auf jeden Fall selbst testen, bevor Du Dich auf die Informationen im Netz verlässtm (wenn Du das machst, kannst Du uns ja Deine Meinung dazu ins Forum schreiben

/uploads/emoticons/default_wink.png"> )

 

 

 

https://www.dpreview.com/forums/thread/4105972?page=6

 

https://visualsciencelab.blogspot.de/2017/04/finally-getting-focus-tuned-in-on-my.html

 

 

Edited by nightstalker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke erstmal für die Hinweise...

Warum ich frage: Ich will im Mai für rund 6 Wochen mit dem Motorrad nach Schottland fahren und mir die Highlands und die Hybriden ansehen.
Auch wenn ich mit einer Reiseenduro und Allukoffersystem schon eine Menge Stauraum habe, so ist der Platz doch begrenzt.
Zelt, Ausrüstung und Klamotten wollen ja schießlich auch noch mit...

Ich brauche die Videofunktion und die Fotofunktion, da ich hinterher einen Reisebericht erstellen will. Dabei geht es sicher nicht um "High-End-Fotos", sondern eher um einen gesunden Mix aus dokumentarischen Fotos und gutem Videomaterial.
Technisch gesehen ist die FZ2000 für mich die "eierlegende Wollmilchsau" und dazu noch recht kompakt!
Für Fototouren, bei denen es auf bestmögliches Fotomaterial ankommt, da nutze ich das Auto als Transportmittel und nehme meine Sony´s mit...

/uploads/emoticons/default_smile.png">
 

Gruß Edgar

Share this post


Link to post
Share on other sites

/uploads/emoticons/default_smile.png"> ... die Frage ist, wirst Du da wirklich mit 480mm filmen (die ja noch länger werden, weil Panasonic bei 4K immer einen Beschnitt macht)?

 

Wenn nicht, dann ist das Problem keins ... andererseits, vielleicht würde ja die FZ1000 auch reichen, die werfen sie einem im Moment hinterher ....

Edited by nightstalker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

P.S. habe auch die FZ1000  bei mir in der Sammlung.   Durchweg positiefe Ergebnisse. 

Die FZ1000 habe ich an meine Frau und meinen Sohn abgetreten...kenne sie also recht gut und war mit den Ergebnissen immer sehr zufrieden!

Wenn die FZ2000 da nur ansatzweise heran kommt, dann bin ich schon glücklich!

Wie gesagt...bei den Einsatzzwecken für die FZ2000 geht es in erster Linie um Video und Foto spielt mehr die "zweite Geige"...

Gefilmt wird in 1080p...

 

Gruß Edgar

 

Edited by edgar71

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe Berichte gelesen (leider Autor vergessen), dass die FZ2000 weniger schärft als die FZ1000. Sprich: Der Griff zu USM macht die Qualität gleich.

 

Ich habe beide nicht, aber Berichte gelesen. Die Mehrheit der Tester meint einen Nachteil der 2000 im Telebereich zu sehen, die Minderheit sieht sie gleichwertig. So wenig aussagefähig das ist, sagt es eines: Die Unterschiede sind vermutlich so gering, dass sie keine eindeutige Aussage ermöglichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heute habe ich zum ersten Mal die FZ2000 genauer testen können, die letzten Tage waren mir dazu etwas zu hektisch...
 
Ich kann das Geschriebene zur Schärfe der Bilder aus der FZ2000 nicht für mich nachvollziehen!
Dazu muss ich sagen, dass ich keine reinen JPG aufnehme. JPG ist ein Ausgabeformat und deshalb fotografiere ich grundsätzlich im RAW Format...ich will mich ja nicht selbst schon am Anfang "kastrieren", was die Bildqualität betrifft!?
Und ja, meine Bilder sind immer bearbeitet! Warum soll ich denn unbearbeitetes Rohmaterial zeigen?
Ein Maler wirft ja auch nicht seine Farbtöpfe ungemischt auf die Leinwand...

Share this post


Link to post
Share on other sites

also würdest Du sagen, dass die FZ2000 auch im Telebereich auf dem Niveau der FZ1000 ist?

 

Das wäre ja eine tolle Nachricht!

 

Wobei es mich schon ein wenig wundert, dass Traumflieger das nicht so gesehen hat ... ob da in der Serie mit der Zeit nachgebessert wurde?

Share this post


Link to post
Share on other sites

also würdest Du sagen, dass die FZ2000 auch im Telebereich auf dem Niveau der FZ1000 ist?

 

Das wäre ja eine tolle Nachricht!

 

Wobei es mich schon ein wenig wundert, dass Traumflieger das nicht so gesehen hat ... ob da in der Serie mit der Zeit nachgebessert wurde?

 

Ich kann da nur für mich selbst sprechen...

Kann ja auch eventuell an einer Serienstreuung liegen!?

 

Direktvergleich FZ2000 vs. FZ1000 folgt demnächst...

 

Gruß und frohes Fest!

Edgar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mir die FZ2000 ja auch angesehen und konnte tatsächlich feststellen, dass die FZ2000 leider keine so scharfen Bilder wie meine FZ1000 liefert. Problematisch war insb. der Telebereich und Bereiche außerhalb des Zentrums.

Man muss aber auch sagen, dass die Serienstreuung bei beiden Modellen wieder recht groß ist. Im Nachbarforum hat sich herausgestellt, dass recht viele FZ1000-Besitzer nicht mehr die Schärfe der älteren Exemplare erreichen (http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1832448). Wie bei der Sony-RX Serie muss man recht viel Glück haben ein wirklich gutes Exemplar zu erhalten.

Wenn also verglichen wird, gilt dieser Vergleich immer für die zwei speziell "getesteten" Exemplare und das Ergebnis ist nicht repräsentativ. Eine "schlechte" FZ1000 kommt also durchaus häufig vor. Meine persönliche Wahrnehmung (beruht auf allen FZ2000 Exemplaren, deren Bilder ich mir intensiver angesehen habe) ist, dass die FZ2000 - selbst ein gutes Exemplar - aber nicht an die Schärfe einer guten FZ1000 heran kommt.

Aus diesem Grund schiele ich auf die RX10 M4, die mir momentan aber noch zu teuer ist. Und auch diese Kamera hat wie gesagt eine sehr große Streuung.

Edited by Tobias123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!