Jump to content

Suche ALLROUNDER für Videos und Fotos


Kamisado
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Abend,

 

und zwar möchte ich mir gerne demnächst eine Systemkamera kaufen, mit welchem man solide Fotos und Videos aufnehmen kann. 

 

Hierzu schwenke ich zwischen folgenden Modellen:

 

Sony Alpha 6300

Fujifilm XT20

 

Mir sind auch gerade Videoaufnahmen wichtig. Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt?

Oder könnt ihr mir in dieser Preiskategorie vlt. ein anderes Modell empfehlen?

 

Beste Grüße und ich freue mich auf eure zahlreichen Antworten

Link to post
Share on other sites

Welche Objektive willst du an den Kameras verwenden?

Systemkamera ohne Objektive macht keinen Sinn.

 

Wieso hast du gerade diese Kameras ausgewählt?

Ich würde mir hier auch unbedingt mal die MFT Kameras von Panasonic anschauen.

 

Aufgrund der aktuellen Informationen kann man dir leider nichts besonderes empfehlen - Insgesamt kommt aktuell wohl jede moderne Kamera in Frage.

 

Link to post
Share on other sites

Hallo und willkommen im Forum,

 

und zwar möchte ich mir gerne demnächst eine Systemkamera kaufen, mit welchem man solide Fotos und Videos aufnehmen kann.

Das kann man mit jeder aktuellen Systemkamera machen. Aufgrund deiner spärlichen Angaben kann ich dazu auch nicht mehr sagen.

Link to post
Share on other sites

Hallo, Danke

 

Also 4 K sollte es schon sein. 700-1000 Euro könnte ich bezahlen.

Ich bin im Rahmen von 4K auf diese Kameras gestoßen. Anscheinend sollen diese gute Aufnahmen machen.

 

Videos sind mir auch relativ wichtig. Bei Sony Alpha = Rolling Shutter? 

Keine Bildstabilisation bei Videos?

 

Bzgl. der Objektive könnt ihr mir auch weiterhelfen.

 

Danke

Link to post
Share on other sites

Du sagst immer noch nichts zu den Objektiven. Noch einmal: Du steigst in ein System ein, eine Kamera alleine hilft dir nichts!

Auch eine sehr gute Kamera bringt dir wenig mit einem schlechten Objektiv.

 

Welchen Brennweitenbereich willst du abdecken?

4K kann eine Panasonic GX80 auch.

 

 

Du hast dich aber auch mit 4K an sich beschäftigt? Große Datenmengen, entsprechende Hardware für den Schnitt vorausgesetzt? 

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Kamisado,

 

schau dir doch die GX80 mit dem 14-140mm Objektiv mal an, mit der sind hier sehr viele zufrieden:

https://www.amazon.de/Panasonic-DMC-GX80KEGK-Systemkamera-Bildstabilisator-Touchscreen/dp/B01E5XG3JE/ref=sr_1_1_sspa?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1511269264&sr=1-1-spons&keywords=Panasonic%2BLumix%2BDMC-GX80&th=1

 

Hier eine Flickr-Gruppe nur mit Bilder aus dem Objektiv, da kannst dir selber einen Eindruck machen was das Objektiv abdeckt:

https://www.flickr.com/groups/2674615@N21/

 

Wenn du nicht soviel Zoom brauchst gibt es von Panasonic auch noch dieses Bündel mit der G81 und dem 12-60mm Objektiv an.

Die Kamera ist etwas größer und schwerer (noch lange nicht monströs

) und liegt gut in der Hand. Ist etwas neuer als die GX80 und hat auch alles an Board was du angefragt hast.

https://www.amazon.de/Panasonic-DMC-G81MEG-K-Systemkamera-Bildstabilisator-OLED-Sucher/dp/B01LXB6P78/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1511269552&sr=8-1&keywords=g81

 

Eine Flickr-Gruppe nur mit Bildern zum 12-60er Objektiv findest du hier:

https://www.flickr.com/groups/3054925@N22/

Das Objektiv lässt dich nicht so weit reinzoomen wie das 14-140er, für 99% von dem was man im Urlaub filmt und fotografiert wird es aber reichen

 

Die Gx80 und die G81 haben beide 4K und einen guten Stabi, sowie jede Menge Einstellungen und Funktionen an Board.

Das Menü bei Panasonic empfinde ich auch als einsteigerfreundlich - auch nicht unwichtig

 

 

Link to post
Share on other sites

Schwer zu sagen. Es kommt drauf an was du für Motive fotografieren willst!

Allgemein würde ich an deiner Stelle erst einmal mit einem Kit-Standardzoom beginnen.

Wenn du dann genauer weißt was du willst, kauf dir erst den Rest.

 

Hast du denn vor in Zukunft dann auch in bessere Objektive zu investieren, oder möchtest du eigentlich nicht mehr weiter Geld ausgeben?

 

 

Link to post
Share on other sites

Ok Danke erstmal...

wichtig ist halt, dass die Kamera nicht so schwer ist... deshalb eine Systemkamera für Reisen.. bei der Panasonic G81 bin ich mir nicht sicher, ob sie zu schwer/zu groß ist?

 

Sony Alpha 6300

Fujifilm XT20

Panasonic GX 80

 

Könnte ihr mir die Vorteil der jeweiligen Kamera für meinen Nutzen nennen?

Wichtig ist eine Bildstabilisierung bei Videos. Habe gehört Sony 6300 hat Rolling Shutter? 

 

Danke

Link to post
Share on other sites

Das meiste Gewicht kommt von den Objektiven, oder willst du nur eine kleine Festbrennweite verwenden?

 

Welche Objektive willst du denn an der A6300 verwenden? Nur das 16-50er Kit, weil das 16-70er Zeiss liegt allein schon über 700 Euro.

 

Gleiches bei der Fuji T20 - welches Objektiv? Das einfache XC 16-50 II kit, oder aber ein lichtstärkeres XF 18-55? 

 

Ich persönlich würde dir zur GX80 mit dem Standardzoom Kit raten. Das ist klein, handlich und du hast einen guten Stabi.

 

 

Du merkst, so kommen wir aktuell nicht wirklich weiter und drehen uns im Kreis.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe gerade gesehen, dass bei der Panasonic kein Mikrofonanschluss dabei ist. Ich würde evtl. gerne Interviews aufnehmen. Zudem soll ein stetes  "Summen" bei Videos zu hören sein, was für mich ebenso ein Ausschlusskriterium ist.

 

Egal für welche Kamera ich mich entscheide - ich würde erst einmal ein Standardkit dazu kaufen (für Ulraubsfotos/Videos/Interviews) und ein Mikrofonanschluss sollte die Kamera auch schon haben. Wichtig wäre mir zudem eine gute Bildstabilisierung bei Videos.

 

Sony Alpha 6300

Fujifilm T20

 

gibt es evtl. noch andere Alternativen?

 

Ich würde erstmal nicht in teure Objektive investieren wollen, da sonst der Rahmen von 700-1000 Euro gesprengt werden würde.

 

Link to post
Share on other sites

Je nach Situation gibts Stative für 2-300 anstelle von "5" Achsenstabis etwas anderes will ich erst gar nicht, wenns um video geht......die üblichen Stabis sind fürs knipsen konzipiert ausser du hast ne "Videocam"

 

Für videoschnitt gibts auch antischüttel software

Edited by potz
Link to post
Share on other sites

Hallo, wenn du Interviews tätigen möchtest, kommst du nicht drum rum ein externes Mikrofon zu kaufen. Da musst du dann noch etwas an Geld drauf legen. Das gilt es bei allen Kameras wo Qualität Vorrang hat zu bedenken.

 

Bei der 81er gibt es ein Update, was das Rauschen im Hintergrund der Tonspur minimiert.

 

Genau aus diesem Grund habe ich Abstand davon genommen. Mittlerweile arbeite ich super gerne mit meiner g70. Zum einen da sie sehr leicht ist und zum anderen ich für meine Fotos und Videoaufnahmen keinen Stabilisator benötige. Für den Einstieg reicht mir das völlig aus. Hat auch einen Mikrofonanschluss.

 

Vielleicht macht es in deinem Fall sogar mehr Sinn in ein richtig gutes Objektiv mit Offenblende und Stabilisator zu investieren, als den Fokus nur auf die Kamera zu legen. Und er Preis für die G70 ist überschaubar. Entweder ein Objektiv mit Stabilisator wie dieses hier: Panasonic 42.7, f 1.7 mit optischen Bildstabilisator. Oder du investierst in die GH5. Dann hast du glaube ich alles abgedeckt. Liegst aber preislich in einer anderen Kategorie. Ich habe eine die g70 mit dem Kit 12-60mm. Dazu ein Olympus 60mm und für Videos überlege ich mir das oben genannte Objektiv zu kaufen. Mit diesem System bist du locker im preislichen Rahmen.

 

Auch die Benutzung einer Steadycam kann überlegt werden. Bis auf die GH 5 fällt mir aus dem Stehgreif keine Kamera ein, die als Allzweckwaffe für deine Zwecke dient. Kompromisse musst du immer machen.

Edited by frozenbrain
Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ok.

Die Sony Alpha 6300 würde mir vom Video her mehr zusagen. Jedoch klagt man doch oft darüber, dass es keinen Bildstabilisator enthält.

Wlche Objektive stabilisieren bei Videoaufnahmen zusätzlich? Welche Objektive würdet ihr mir für Videoaufnahmen und Fotos empfehlen?

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Kamisado,

 

Du hast noch nicht wirklich gesagt, was Du mit der Ausrüstung machen willst. Klar ist Foto und 4K-Video, nur von was? Video nur Interviews? Möchtest Du das System mal ausbauen?

 

Das ist alles sehr wichtig für eine Entscheidung (und natürlich auch für eine Beratung dazu).

 

Wg. Micro-Anschluß: es gibt auch separate Aufnahmegeräte z.B. von Tascam oder Olympus, die bringen Dir auch ohne Micro-Anschluss einen guten Ton.

 

Generell würde ich bei Video auch immer wenn es geht ein Stativ verwenden. Das sieht einfach besser aus und Du kannst meistens ohnehin nicht so viel Geraffel in der Hand halten wie nötig. Da bist Du froh, wenn die Kamera wenigstens auf dem Stativ steht.

 

Ganz spontan ist mir zu Deinen Anforderungen die Lumix G81 mit dem 12-60 Lumix eingefallen. Für besonderen Touch beim Filmen kannst Du dir für wenig Geld noch ein altes 1.4/50 MF holen und das adaptieren.

 

Entscheidend ist, die Kameras die in Frage kommen, mal in die Hand zu nehmen, etwas damit herum hantieren, dann siehst Du am besten, was Dir liegt.

 

Karlo

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...