Jump to content

Luminar 2018 - Erfahrungen


Isar
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor einer Stunde schrieb joachimeh:

Skylum bringt neuerdings Luminar AI auf den Markt

Ein paar Dinge wurden hier auch dazu besprochen. Es stimmt aber, dass Skylum da das Produkt sehr penetrant bewirbt, ohne dass es schon fertig auf dem Markt ist.
Zumindest bekam ich viele Mails mit Preorder-Angeboten.

Beim Luminar 4 war es so, dass es einen Vorgang schon beschleunigt hat, wenn das Motiv erkannt wurde. Man konnte Effekte nur nicht immer wilkürlich auf alles einsetzen.
Dazu ist Luminar 4 recht langsam in seiner Arbeitsweise, was schon Geduld erfordert.
Wie dies bei Luminar AI aussieht, was eine Neuentwicklung sein soll, kann ichnicht sagen.
Ich fand erstaunlich, dass es mit Fuji RAW Files umgehen konnte, wenn auch nicht auf einem Qualitätslevel wie z.B. Capture One.

Edited by grillec
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb joachimeh:

Skylum bringt neuerdings Luminar AI auf den Markt und preist es in den höchsten Tönen als das ultimative EBV Programm an. 

Ich habe es mir mal angeschaut und bin ziemlich enttäuscht, denn außer, dass es nun eine Vielzahl von Vorlagen hat, sind die üblichen Bearbeitungsmöglichkeiten zwar vorhanden, aber bringen nicht das was z.B. DXO, C1, LR und PS wesentlich besser können.

Ich habe Luminar verschiedentlich ausprobiert und immer wieder festgestellt, dass trotz allem Hype auch nur mit Wasser gekocht ist. Kein Grund sich von Lightroom zu verabschieden.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb joachimeh:

Skylum bringt neuerdings Luminar AI auf den Markt und preist es in den höchsten Tönen als das ultimative EBV Programm an. 

Ich habe es mir mal angeschaut und bin ziemlich enttäuscht, denn außer, dass es nun eine Vielzahl von Vorlagen hat, sind die üblichen Bearbeitungsmöglichkeiten zwar vorhanden, aber bringen nicht das was z.B. DXO, C1, LR und PS wesentlich besser können.

Ich habe Luminar verschiedentlich ausprobiert und immer wieder festgestellt, dass trotz allem Hype auch nur mit Wasser gekocht ist. Kein Grund sich von Lightroom zu verabschieden.

Link to post
Share on other sites

Ich habe seit gestern Luminar AI auf dem Rechner laufen und verwende es als Plugin. Es ist im Wesentlichen ein etwas besser organisiertes Luminar 4, was die individuellen Funktionen angeht. Es werden jedoch noch mehr Looks und LUTs zum Einsatz gebracht als das beim Vorgänger der Fall war. Wer es gewohnt ist mit der Vielzahl an Standardreglern seines Fotoeditors gute Ergebnisse zu erzielen und auch genau weiss, was er tut, wird Luminar AI vielleicht nicht benötigen. Die AI-Funktionen nehmen dem Benutzer "Arbeit" in einem Maß ab, über das vielleicht nicht jeder glücklich ist. Auf der anderen Seite ist es ideal für den Anfänger, der Wert auf schnell erzielbare Effekte legt und sich nicht in Programmdetails einarbeiten kann oder möchte. Auch Fortgeschrittene können hier mit wenig Aufwand schnell zu Ergebnissen kommen - wenn also Zeit Geld bedeutet.

Ich habe mal mit den verschiedenen Funktionen herumgespielt: es ist schon erstaunlich, was ich da in kürzester Zeit aus einem Standardfoto herausholen kann. Am Ende habe ich aber immer so ein wenig das Gefühl, dass das Ergebnis eigentlich garnicht mehr mein eigenes Werk ist, sondern die Effekte und das Aussehen die Arbeit eines anderen sind. Komisch.

Skylum verfolgt hier ein Geschäftsmodell, bei dem durch Zukauf von Looks und LUTs Geld verdient wird. Es unterscheidet sich damit von anderen Editoren, die möglichst viel Funktionen ins Produkt packen um eine Verbesserung zu erzielen.

Ich finde beide Ansätze gut - so kann sich jeder das Beste aus beiden Welten aussuchen.

Achtung - neuer Thread.

Edited by kbaerwald
Rechtschreibung
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...