Jump to content
  • ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By matze917
      Hallo Liebe Community,
       
      leider konnte ich per Google, Youtube und vielen anderen Foren keine wirkliche Hilfe für mein Problem finden, daher frage ich hier einmal nach Hilfestellungen nach:
      Das Problem:
      Gestern habe ich einen Umzug bei leichtem Schneefall fotografiert. Nach dessen Ende waren Kamera und Objektiv leicht nass, da der Schnee darauf geschmolzen war.
      Im Anschluss habe ich beide Teile mit einem Tuch getrocknet, um die Veranstaltung Indoor weiterzufotografieren.
      Hier ist dann nach circa 15 Minuten der Sucher ausgefallen. Die automatische Umschaltung funktioniert nicht mehr und auch wenn ich im Menü einstelle, dass das Bild nur auf dem Sucher angezeigt werden soll, bleibt dieser schwarz und zeigt keine Funktion an.
      Laut Google konnte ich keinen Sony-User finden, der schon einmal ein ähnliches Problem hatte. 
      Über Nacht habe ich die Kamera ohne Akku auf kleiner Heizungsstufe auf die Heizung gestellt. Leider gibt es aber keine Besserung zu notieren. Eher ist ein weiterer Bug aufgetaucht:
      Schaltet man die Kamera aus und anschließend wieder ein, so reagiert diese nicht. Erst, wenn der Akku entnommen und wieder in den Schacht geschoben wird, bootet die Kamera und auf dem Display wird wie gewohnt das Bild angezeigt.
       
      Bisher habe ich einen internen Reset ausgeführt, jedoch ohne Erfolg. 
      Inwiefern hatte jemand schon einmal ein ähnliches Problem und mit welchen Reparaturkosten kann man circa rechnen?
       
      Gruß
      Matze
    • By Dan Am
      Liebe Pen-F User, seit geraumer Zeit versuche ich erfolglos folgende Funktion zu verändern: Im A-Modus habe ich das vordere Einstellrad für die Blendenvorwahl und das hintere für die Iso-Einstellung konfiguriert. Verstelle ich nun die Iso mit dem hinteren Rad steht beim vorderen in dem Moment auch nur die Iso-Funktion zur Verfügung, erst nach halbem Durchdrücken des Auslösers ist die Blendenvorwahl des vorderen Rades wieder frei. Die Firmware ist auf Vers. 3.0 aktualisiert, es hat sich diesbezüglich aber nichts geändert. Vielleicht ist das bei anderen Modellen ja auch so, finde ich aber doof und würde es gern ändern. Hat jemand eine Idee?
    • By cosmovisione
      Hallo allerseits!
        Weiß jemand, mit was für Reparaturkosten zu rechnen ist, wenn an einer Olympus OM-D E-M10 (1. Generation) Folgendes defekt ist?   Nach Einschalten zeigt das Display kurz "S-IS1" an, wonach die Kamera wieder ausgeht. "S-IS1" dürfte der IBIS sein. Insofern würde die Reparatur den Verschluss/IBIS der Kamera betreffen.   Vielleicht hatte ja auch jemand mal genau den gleichen Defekt.   Vielen Dank schon mal für jegliche Infos!  
    • By utag
      Mein Sony FE 35 F2.8 bereitet mir Ärger. Neulich im Urlaub hatte ich nur die A7 mit diesem kleinen Objektiv dabei, aber am zweiten Tag machte es plötzlich sehr laute Geräusche, und Fokussieren war gar nicht mehr möglich. Auch vernahm ich dann ein Klackern im Innern, so vermutete ich, dass sich eine Glaslinse gelöst hat. Ich habe dann den Rest des Urlaubs manuell fokussiert.

      Zu Hause habe ich das Objektiv erneut getestet, mit zwei Kameras, AF funktionierte einwandfrei, und es klackerte auch nichts mehr.

      Am Wochenende allerdings hatte ich den Auftrag, eine größere Menschengruppe zu fotografieren, dafür nehme ich immer gern das 35er. Aber während des Shootings hörte das Objektiv einfach auf zu fokussieren, diesmal ohne Störgeräusche, und ich habe es nicht gleich bemerkt, eine Reihe von Bildern war unscharf.

      Heute läuft der AF wieder problemlos, aber ich traue dem Frieden nicht mehr. Ich habe das Objektiv Ende 2013 gekauft und damit keine Garantie mehr. Eine Anfrage bei Geissler ergab, dass das Objektiv nicht repariert, sondern gleich ausgetauscht wird, zum Preis von EUR 378 + Versand. Was würdet Ihr machen? Danke schon mal.
    • By Sausebraus
      Wo fotografiert wird, da geht auch mal was kaputt. Dann muss es repariert werden, das kostet leider Geld. Wieviel, das verrät Olympus seinen Kunden mittels der Reparatur-Preisliste - und die findet ihr hier:
       
      https://www.olympus.de/site/media/downloads/Price_list_v1r6__DE_Germany.pdf
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy