Jump to content
Sign in to follow this  
acahaya

Blaue Stunde mit Bergblick am Starnberger See

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wir hatten gestern eigentlich eine Vier-Seen Foto- und Wanderteur Tour geplant, von Mittenwald über den Lautersee zum Ferchensee und zurück, dann zum Rießersee oberhalb von Garmisch um die Sonne wenn sie hinter dem Waxenstein vorkommt zu fotografieren und zum Schluß zum Starnberger See um Sonnenuntergang und Blaue Stunde am Ufer links vom Buchscharner Seewirt zu fotografieren.

Leider haben uns der Topfenstrudel in der Lautersee-Alm und ein Mega Stau in Garmisch zeitlich weit zurückgeworfen, so dass wir erst 25 Minuten nach Sonnenuntergang mit aufgebauten Stativen am Ufer des Starnberger See standen. Die Wolken versprachen zumindest von der Autobahn aus noch schöne Bilder und das hat nicht getäuscht.

 

Da ich den falschen Step-Down-Ring für meinen ND Filter dabei hatte, musste ich das Wasser anfangs noch mit Live Composite glätten, später war es dann dunkel genug um auch so lange genug belichten zu können. Und da ich mich nicht so recht entscheiden kann, wwas mir jetzt am besten gefällt, müsst Ihr Euch jetzt 8 Bilder ansehen

 

4 gecroppte OOC JPGs, das Wasser ist mit Live Composite und einer belichtungszeit von 1-2 Sekunden geglättet

 

 

 

 

 

 

Beim Zugspitzblick habe ich das RAW entwickelt um die Berge etwas deutlicher hervor zu heben

 

 

 

Hier wollte ich sehen, um wieviel besser ich im Vergleich zur JPG Engine meiner Kamera bin

 

 

und hier sind nochmal 2 JPGs aus der Kamera, diesmal ausreichend lange belichtet, um schön verwischtes Wasser zu bekommen.

 

 

Edited by acahaya

Share this post


Link to post
Share on other sites

... müsst Ihr Euch jetzt 8 Bilder ansehen

Das fällt mir bei diesen Bildern natürlich wahnsinnig schwer

 

Nee, Sabine, mein Neid schleicht dir hinterher. Das sind so tolle Aufnahmen, die Farben, die Landschaft - sehr sehr schön!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit den Wolken hast du wirklich Glück gehabt und alles andere hast du toll gesehen, die Bilder seien dir von meiner Seite gegönnt

Bei Bild 2 und Bild 8 kann man sich echt drin verlieren, die Farbverläufe sind umwerfend

 

Beim bearbeiteten Raw finde ich übrigens die Verläufe technisch etwas besser... laufen etwas glatter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Wolken aus denen diese Tentakeln rauskommen so irre, weiß jemand, wie sowas entsteht?

 

Um auf halber Strecke vertrockneten Regen handelt es sich glaube ich nicht, denn es war trocken und fönig und die Wolken selbst viel zu klein und flach für Regen.

Wir hatten allerdings zusammenbrechenden Fön und im Norden konnte man schon das anziehende schlechte Wetter erahnen.

Edited by acahaya

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

mir hätten die Wolken in 1-4 vollkommen gereicht......

 

(das Wasser kannst Du als Reserve aufheben.-....

)

 

die etwas grimmigeren in der nächsten Serie sind immer noch sehr schön.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht auch eine neue Art von Chemtrails?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, Sabine, mein Neid schleicht dir hinterher. Das sind so tolle Aufnahmen, die Farben, die Landschaft - sehr sehr schön!

Da hilft nur eins, gaaaanz bald wieder nach Oberbayern kommen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klasse Farbstimmung, Sabine. Du musst aber den Threadtitel ändern: Das war je eher eine rote als eine blaue Stunde

Mir gefallen die Bilder mit der nicht ganz so verwischten Wasseroberfläche besser (bin von dem Effekt inzwischen etwas „übersättigt“ und mag ihn an sich nicht mehr so gern). Das erste ist mit diesen Wolken mein Favorit.

 

Aber „wandern“ auf der Autobahn?

Edited by leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Alfred_M.
      Eine Woche auf der "Roten Insel"; an sich als Tenniswoche geplant, musste ich für meinen Teil aus Rekonvaleszenzgründen vorwiegend auf mein "Nebenhobby" ausweichen. Am ersten Morgen nach der Ankunft hat es mich gleich früh aus dem Bett getrieben:
       

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. Rovinj_2018_01 by Alfred Mayrhofer, auf Flickr  

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. Rovinj_2018_68 by Alfred Mayrhofer, auf Flickr
    • By Fulmo
      Sony A7R II & Zeiss Batis 135 mm 1:2.8
      1/50 Sek., Blende 1:8, ISO 100
    • By cani#68
      Moin,
      auch am / über dem Tagebau Inden geht dann mal die Sonne unter.
      Hier ein paar Impressionen davon:
       

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By acahaya
      Ich war am Samstag mal wieder zu einem Modelsharing im Studio und eines der Models hatte dieses absolut irre Outfit gebastelt, das mich an eine Mischung aus Pfau, Stachelschwein und Maya Prinzessin erinnert.
       
      Das Model nannte sich früher mal poisen ivy, weil sich schon eine andere Dame den Wunsch-Namen poison ivy gesichert hatte, daher der vermeintliche Rechtschreibfehler im Titel
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. /uploads/emoticons/default_smile.png"> Mittlerweile findet man sie als model-poison-ivy aber mit gefällt der alte Name besser, deshalb verwende ich den. Ist quasi ein Insider-Witz.
       
      Licht: Eine Beautidish von vorne oben und ein Spot von der Seite auf den Hintergrund
      Beim Portrait musste ich die Haut etwas bearbeiten, bei der Ganzkörperaufnahme habe ich den Hintergrund reingebastelt.
       

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. The Poisen Peacock
       

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. The Poisen Peacock II
       
       
    • By Fulmo
      Sony A7R III & Sony FE 24-70 mm 1:2.8 GM
      1/2000 Sek., Blende 1:8, ISO 100
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy