Jump to content
Sign in to follow this  
Fantusiast

Oly 14-42EZ, Fokus funktioniert nicht mehr

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo miteinander,

ich darf meinen erste Post gleich für ein Problem nützen:

Mich haben die sehr positiven Berichte über die Godox-Blitzgeräte neugierig gemacht und ich habe mir auch gleich ein Set aus TT350O und X1T-O gekauft.

Ich habe das natürlich auch gleich ausprobiert und stehe jetzt mit dem Problem da, dass bei meinem Objektiv 14-42EZ der Fokus nicht mehr funktioniert. Egal ob Autofokus oder Manueller Fokus, das Objektiv ist immer auf eine sehr kurze Entfernung scharfgestellt. Meine anderen Objektive funktionieren nach wie vor. Auch andersrum wird es nicht besser: Die Scharfstellung des 14-42EZ funktioniert auch an meiner alten GF1 nicht mehr.

Warum ich die Ursache beim Godox-Set vermute: Natürlich weils vorher problemlos funktioniert hat. Aber auch weil es nach ersten Problemen nochmals kurz funktioniert hat und erst nachdem ich das Steuergerät X1T-O nochmals probiert habe war es dann offensichtlich endgültig zu viel.

Jetzt würde mich natürlich interessieren, ob jemand einen Geheimtipp oder ähnliches hat, mit dem man das Problem auf einfache Weise lösen kann.

 

lg

Fantusiast

 

 

PS: Meine Kamera ist übrigens eine Oly E-PL7

PPS: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob mein Problem besser unter der Rubrik Objektive oder unter Zubehör aufgehoben ist. Ich versuche es einmal hier unter Objektive.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem gleich nach dem ersten Probieren von Blitz und/oder Steuergerät das Objektiv nicht mehr funktioniert hat, habe ich weitere Tests bleiben lassen.

Sollte es keine andere Lösung geben werde ich es natürlich beim Olympus Service versuchen. Ich hoffe aber noch, dass mir das erspart bleibt.

 

Ich habe gerade nachgesehen: Die normale Gewährleistungsfrist endet erst in einer Woche. Ich denke, da muss ich mich dann beeilen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis, ich habe gerade ein email geschrieben! Ich bin gespannt auf die Antwort und werde weiter berichten.

Sollte aber noch jemand eine Idee dazu haben: Mich würde jedenfalls interessieren, ob das einfach nur Zufall war, oder ob es vielleicht doch einen Zusammenhang geben könnte.

Vielleicht probiere ich das morgen nochmals mit einem anderen Objektiv?

 

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmals,

eigentlich will ich diesen Thread nicht wieder nach oben schieben.
Ich will aber meine Vermutungen (Godox-Blitz mit Oly-Objektiv) auch nicht so stehen lassen.

Ich habe also das Objektiv 14-42EZ an Olympus geschickt und es 12 Tage später wieder zurück erhalten (von Wien an Oly Österreich).
Jetzt funktioniert wieder alles. Und das Ganze auch miteinander.

Was tatsächlich das Problem war, weiß ich nicht. Olympus hat sich bei der Reparaturbeschreibung sehr kurz gehalten: "Objektiveinheit wurde ersetzt"
Wieviel tatsächlich neu ist, kann ich nicht beurteilen. Die Seriennummer ist jedenfalls gleich geblieben.

Möglicherweise hat es sich um ein ähnliches Problem wie beim Oly 9-18 gehandelt, wo sich vereinzelt ein Kabel im Objektiv aus seinem Stecker löst (https://www.systemkamera-forum.de/topic/116702-mzuiko-9-18mm-defekt-teilweise/). Allerdings habe ich keine Fehlermeldung angezeigt bekommen, es hat einfach nicht mehr fokussiert.

lg
Fantusiast

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By BeaS227
      Huhu,
      ich hab mal wieder ein dumme Frage.. ich finde in meinem Buch leider keine Antwort.
      Ich habe die Sony Alpha 7 III und ein 50mm Objektiv. Egal, welchen Fokus ich einstelle, ich schaffe es nicht, mehr als eine Person scharfzustellen. Welche Einstellungen muss ich vornehmen, um dies zu ändern?
      Ich danke sehr für Eure Hilfe.
      Liebe Grüße, Bea 
    • By Boarzar
      Hallo zusammen,
      ich arbeite mit einer Sony Alpha 7II und einer Alpha 6500. Mit beiden Kameras fokussiere ich gerne manuell. Das Fucus-Peaking ist hierbei eine große Hilfe. Jedoch nerven mich die gelben/weißen/roten Punkte/Bereiche beim Fotografieren. Meine Frage: Ist es möglich das Peaking nur anzuzeigen, wenn ich auf einen speziell dafür konfigurierten Knopf drücke und sobald ich ihn wieder loslasse, verschwindet das Peaking?
      Bisher habe ich keine Möglichkeit Dafür gefunden, aber vielleicht kennt von Euch jemand einen Weg?!
      Danke und Grüße
      Boarzar.
    • By sasan_san
      Hallo liebe Community,
       
      ich bin seit wenigen Tagen stolzer besitzer der A7II und dem LAE3 Adapter.

      Ich kann jedoch an meinem Tamron 70-200 keinen Autofokus benutzen. Liegt es daran, dass es NICHT die USD Version ist, oder an dem LAE-3 Adapter.


      LG

      Sasan
    • By stavesweeper
      Hallo liebe Mitglieder,

      Vorweg: Ich bin neu hier also korrigiert mich gerne falls der Beitrag in einen anderen Thread gehört. 

      Mein Problem bezieht sich auf die Panasonic GX8 mit (hauptsächlich) 25mm f1.7 Panasonic Objektiv. Ich habe bemerkt, dass das Bild bei gewissen Bewegungen trotz Stabilisierung (oder vielleicht sogar wegen Stabilisierung?) im Bild anfängt zu wackeln. Auf youtube sehr ihr das Problem anhand zwei Beispielen:
       
       
      1. Hier ist es nur sehr schwach zu erkennen. Sein Kopf fängt an machen Stellen an zu wackeln wenn der Zug vorbei fährt.
       



      2. Hier ist es sehr stark an der Straßenlaterne zu erkennen wenn die Fahrradfahrer vorbei fahren (Objektiv 12-60mm, f3.5-5.6, Dual Stabilisation) 


        
      Woran liegt es? Weitere Einstellungen bei Beispiel 1: Blendenwert im niedrigen Bereich (1.7 - 3), manueller Fokus, ISO bei 800, Verschlusszeit 50

      Vielen Dank für eure Hilfe!!


       
    • By kkey
      Hallo zusammen,
       
      ich möchte hier gerne mal die Problematik mit dem genannten Objektiv beschreiben.
       
      Ich mache es mir dabei etwas einfacher und kopiere etwas von dem Text, den ich bereits an den Panasonic-Support gesendet habe. Diese konnten im Übrigen leider nicht weiterhelfen und haben es "zur Kenntnisnahme an die zuständige Abteilung weitergeleitet".
       
      Es handelt sich dabei um das relativ neue Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 8-18 mm F2.8-4 (Model H-E08018).
       
      Ich habe das Objektiv bereits seit 5.9.2017 in Verwendung.
       
      Dieses Objektiv hat im Gegensatz zum "Konkurrenz-Produkt" von Olympus (7-14mm f2.8 Pro) ein Filtergewinde, was es für Landschaftsfotografen überaus interessant macht und bei diesen auch großen Zuspruch erfährt. Denn Filter gehören bei Landschaftsfotografen oftmals dazu, wie die "Butter auf's Brot". Aber natürlich werden Filter auch in anderen Bereichen benötigt. Auch ich habe mich aufgrund der Filtermöglichkeit für das Panasonic entschieden.
      Leider musste ich nun jedoch feststellen, dass genau dieses Feature nur eingeschränkt nutzbar ist.
       
      Folgendes Problem entsteht: Die weiße Schrift um das Objektiv vorne spiegelt sich in den Filtern und ist auf den Fotos sichtbar.
      Wäre die Schrift schwarz oder gar nicht vorhanden würde man es nicht sehen.
      Am stärksten Tritt das Problem mit dunkeln Filtern (Polfilter oder Grauffilter) bei Gegenlichtaufnahmen auf und wenn man stark abblendet (Blende 16 z.B.).
      Dadurch wird die Schrift direkt angeleuchtet und durch die hohe Tiefenschärfe auf dem Foto sichtbar.
       
      Sonst ist das Objektiv wirklich spitze, aber die genannte Problematik trübt die Freude doch sehr. 
       
       
       
      Hat die Probleme schon jemand festgestellt oder kennt sogar eine elegante Lösung? Ich möchte die Schrift eigentlich nur ungern irgendwie schwarz anmalen oder ähnliches...
       
      Anbei ein paar Fotos die das Problem zeigen. Musste die Bilder leider sehr verkleinern um hochladen zu könnnen.
       
       
       
      Viele Grüße



×
×
  • Create New...