Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da ich zu diesem Objektiv noch keinen Beispielbilder-Thread finden konnte, erlaube ich mir einmal einen zu eröffnen.

 

Beide Bilder mit der "Smooth Reflections"-App und stark unterbelichtet um keine ausgefressenen Lichter zu haben. Nachbearbeitet in LR.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es zwar nicht wegen dem AF gekauft, sondern weil es klein & leicht ist und vor allem die Verzeichnung sehr viel geringer ist als bei der MF-Version.

 

Aber der AF ist auf jeden Fall schneller als beim Samyang 50/1.4 aber nicht ganz so schnell wie bei nativen Objektiven. Es reicht für sich normal Bewegende Versionen, aber an Sport muss man nicht denken - bei dieser Brennweite aber wohl egal. Auch bei wenig Licht trifft er, aber etwas langsam. Auch das Geräusch ist nur minimal hörbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites


 

 

Der heftigste Flare den ich produzieren konnte. Mit PS in einer Minute entfernt. Die Sonnensterne sind nicht unbedingt schön, aber gut genug.


 

Ein Stitch aus zwei Belichtungen. Für Astro gibt es wohl besser korrigierte Objektive, aber als Allrounder gut genug.

 

Alles in allem gibt es wohl in jeder Kategorie (Schärfe, CAs, Sunstars, Coma, usw.) ein UWW-Objektiv, das besser abschneidet, ABER das Samyang macht in meinen Augen nichts wirklich schlecht und ist dazu noch sehr portabel.

 

Bleibt in meiner Tasche 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, das Thema Flares ist doch nicht so super. Als die Sonne hier noch etwas höher stand war der Flare im rechten unteren Eck in großer intensiver Regenbogen und im linken oberen Eck war auch etwas zu sehen. Leider impulsiv gelöscht. Immer noch besser als beim Irix 15, aber zB das Tamron 15-30/2.8 hatte mit direkter Gegensonne kaum ein Problem. Dafür ist die Sonne im äußersten Viertel kein Problem, hier war das Tamron problematischer.

 

Irgendeinen Kompromiss gibt es wohl immer. Einzig das Laowa 15/2 könnte in meinen Augen ein besserer Kompromiss als das AF 14/2.8 sein, aber das konnte ich noch nicht testen.

 

 

Ein Panorama aus 5 Aufnahmen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls sich jemand dafür interessiert, ich habe mich von dem Objektiv wieder getrennt.

 

Warum? 

1. der AF ist einfach nicht zuverlässig genug, ich habe das Objektiv am Schluß nur noch manuell verwendet und da ist der Fokusring nicht gerade optimal abgestimmt

2. ND-Filter funktionieren nur mit Filterhalter, weshalb ich mich bis jetzt mit der Smooth Reflections-App beholfen habe. Da bald die A7RIII ins Haus kommt auch keine Alternative mehr.

3. Ungefähr bei jedem 10. Verwenden des Objektivs ist die Kamera abgerauscht und nur ein Entfernen des Akkus hat geholfen.

Eingetauscht habe ich es gegen das Irix 15/2.4, das zwar etwas größer und schwerer ist, dafür aber auch sehr viel robuster wirkt und vor allem Schraubfilter und Einschubfilter unterstützt.

Das Flare- und Komaverhalten ist ziemlich identisch mit dem Samyang, allerdings hat es bei Offenblende schon gleich scharfe Ecken wie das Samyang bei f/8. Die Mitte verhält sich ziemlich ähnlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Aber da es hier ja um Beispielbilder geht

Hallo Gast!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Irix habe ich am MC-11, allerdings dürte das auch mit einem billigen Comlite funktionieren, da es keinen AF bietet.

 

Wenn du ein UWW mit brauchbarem AF suchst, dann eines der 3 Sony-Zooms oder das Sigma 14/1.8. Wobei auch der AF des Tamron 15-30/2.8 am MC-11 zuverlässiger als der des Samyang 14mm war, wenn auch etwas langsamer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, habe das Objektiv nun auch.

 

Grundsätzlich prima - allerdings ist, wie ja auch schon der eine oder andere schrieb, der Autofocus nicht unbedingt ein einfacher Geselle.

 

Allerdings halte ich es für falsch, wie so einige zu sagen: "Autofocus ist Mist / defekt, zurück mit dem Teil!"

 

Man muss offenbar die Randbedingungen kennenlernen und sich dementsprechend einrichten. Folgende Beobachtungen konnte ich bislang machen:

 

- AF-C funktioniert oft nicht gut, vor allem wenn die fokussierte Stelle ziemlich dunkel oder arm an Details ist. Dann "huntet" der teilweise wie verrückt hin und her, teilweise noch mit Focus Breathing, so dass man denkt, jetzt ist alles kaputt.
Bei gutem Licht und ausreichend kontrastreichem Fokusziel funktioniert der AF-C jedoch sehr gut und trifft auch genau.

Bei erstgenannten schlechteren Bedingungen hilft dann, auf AF-S umzuschalten. (Man kann auch einfach immer AF-S benutzen :-) )

 

- Fokussiert man bei Offenblende etwas Nahes (Kamera hand-held), ist es sehr schwer, sauber zu fokussieren. Das liegt aber meines Erachtens daran, dass bei der geringen Entfernung zum Objekt schon eine kleine Bewegung vor / zurück mit der Kamera die Schärfeebene deutlich verschiebt. Man hat also im Grunde ein ansatzweise ähnliches Problem wie in der Makrofotografie. Abhilfe: Stativ oder abblenden.
Mit manueller Fokussierung über Fokuslupe und "anstrengen, dass man nicht wackelt" habe ich aber auch schon ganz gute Ergebnisse erzielt.

 

Solch eine Linse ist aber eh' keine für Schnappschüsse oder um bewegte Objekte zu verfolgen; hier muss man sowieso sorgfältig komponieren und ausrichten. Insofern finde ich diese Punkte nicht wirklich ein Problem.

Das manuelle Samyang hat schlechtere optische Eigenschaften (u.a. mehr Verzerrung); ein 15er-Objektiv hat mir nicht genug Abstand zu den 16mm meines Sony 16-35, um die Ausgabe von ein paar hundert Euro zu rechtfertigen; das Sigma ist groß, schwer und teuer, genauso wie das Sony 12-24; weiter als 14mm (12mm oder 10mm) finde ich zu extrem und "unbeherrschbar". Insofern ist für mich dieses Objektiv momentan der beste Kompromiss. Und die Farben und das Rendering finde ich wirklich prima!

Edited by hasenbein1966

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By anhaefr
      Ich verkaufe meine Sony A7R Vollformat wegen Upgrade auf die A7R III. Die Kamera ist in hervorragendem Zustand, ich kann keine Gebrauchsspuren erkennen. Von Anfang an war eine Schutzfolie auf dem Display. Zum Angebot gehören drei Ersatzakkus, Ladegerät, Tragegurt, Bedienungsanleitung und OVP. Die Gesamtauslösungen betragen genau 13960. Technisch funktioniert alles wie es soll, ich hatte mit der Kamera überhaupt keine Probleme, sie ist absolut zuverlässig. Die Kamera ist kein Grauimport, sondern wurde direkt bei Sony Deutschland gekauft.

      Die Kamera kann jederzeit besichtigt werden. Eine persönliche Übergabe wäre super. Raum Mainz
    • By ArminSantana
      Hallo, ich beschäftige mich seit 2-3 Jahren gelegentlich immer mal wieder mit Videoaufnahmen (Musikvideos).
      Vor kurzem habe ich meiner Lumix GX800 ein H-H025 Objektiv gegönnt, nur leider will der Autofokus nicht mitspielen.
      Bei kleinsten bewegungen ist der Fokus schon gar nicht mehr auf der Person/Gesicht.
      Ich Filme in 4k/30p
      Ich würde mich über Hilfe und Tipps sehr freuen!
      Danke im vorraus.
    • By ArminSantana
      Hallo, ich beschäftige mich seit 2-3 Jahren mit Videoaufnahmen (Musikvideos).
      Vor kurzem habe ich meiner Lumix GX800 ein H-H025 Objektiv gegönnt, nur leider will der Autofokus nicht mitspielen.
      Bei kleinsten bewegungen ist der Fokus schon gar nicht mehr auf der Person/Gesicht.
      Ich Filme in 4k/30p
      Ich würde mich über Hilfe und Tipps sehr freuen!
      Danke im vorraus.
    • By micharl
      A7-II im Erstbesitz mit Kit-Objektiv 28-70, gekauft Ende 2015, sehr guter gebrauchter Zustand, minimale Gebrauchsspuren, keine technischen Mängel. Preis 800,- €
      Die Kamera hat nach Angaben in den EXIF ~16K Auslösungen, meistens mit dem elektronischen 1. Verschluss (=halbe Beanspruchung der Mechanik). Das Display ist makellos; es hatte von Anfang an eine Schutzfolie – inzwischen ein praktisch neuwertiges Panzerglas, das erforderlichenfalls leicht zu wechseln ist.
      Das Objektiv gehört zu den guten Exemplaren seines Typs, keine Dezentrierung, keine Beschädigungen. Es kommt im mitgelieferten Schutzbeutel, mit Sonnenblende und vorderer bzw. hinterer Objektivkappe.
      Die Kamera wird in der Originalverpackung mit sämtlichem Original-Zubehör angeboten:
      1) Akku NP-FW50 von Sony (hat sich vor dem Photographieren gedrückt, kommt aber mit)
      2) Netzteil(chen) zum Laden des Akkus in der Kamera,
      3) 2 Kabel zum Anschluss des Netzteils an die Steckdose bzw. die Kamera
      4) Schulterriemen (erkennbar gebraucht)
      5) Objektivbeutel (erkennbar ungebraucht)
      6) 1 Gehäusedeckel
      Preis: 700,-;  bei Versand als voll versichertes DHL-Paket 10,- Aufpreis
      Zahlung: Banküberweisung vorab oder Paypal; Besichtigung, Abholung und Barzahlung möglich.
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!