Jump to content
AlterKnabe

Yashica Comeback?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

...Dann noch viel Spaß beim Haten.

 

Hier "hatet" niemand und solche "Social Media Neusprech-Ausdrücke verwende ich niemals. Was hat es mit Hass zutun, wenn man Dummheit erkennt und auch so benennt? Ich kenne einige liebenswerte Menschen, die ein bißchen dumm sind, aber die hasst man deswegen doch nicht.

 

...Das ist mir zu „dumm“ und viel zu einfach.

 

Wenn Dir die Realität zu unangenehm ist, flüchte Dich ruhig weiter in Deine "alles ist Super"-Kuschelwelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ï

Ich glaube, das setzt erst ein, wenn die Grundbedürfnisse ausgiebig befriedigt sind.

 

Und ich dachte immer, reden, über was auch immer, sei ein Grundbedürfnis... Schon die Floskel "Wie jeht et? Joot?" jeden Morgen zeigt es doch.

 

Edited by Kleinkram

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier "hatet" niemand und solche "Social Media Neusprech-Ausdrücke verwende ich niemals. Was hat es mit Hass zutun, wenn man Dummheit erkennt und auch so benennt? Ich kenne einige liebenswerte Menschen, die ein bißchen dumm sind, aber die hasst man deswegen doch nicht.

Und das sagst du ihnen so ins Gesicht? Du hast sicher Klarsicht, offenbar auch eine Meinung, aber wohl wenig Freunde (echte...).

[emoji41]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und das sagst du ihnen so ins Gesicht? Du hast sicher Klarsicht, offenbar auch eine Meinung, aber wohl wenig Freunde (echte...).

 

Man muss die Menschen in seinem realen Umfeld ja nicht ständig bewerten und sie sind ohnehin so nehmen, wie sie sind. Und ja, wenn sich jemand dumm verhält, sage ich dass demjenigen schon, wenn auch so verpackt, dass es möglichst nicht verletzend ist. 

 

Meine Umgebung hat sich im Laufe der Jahre an meine ziemlich direkte Art gewöhnt und kommt damit ganz gut zurecht. Immerhin wissen sie, dass man bei mir nicht mit Geheuchel und Schleimerei rechnen muss, sondern dass ich wirklich sage was ich denke und meine.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immerhin scheint die Yashica hier so interessant zu sein, dass sechs Seiten darüber diskutiert wird :P

 

Die ersten drei Seiten wurde versucht zu ergründen, was das interessante an diesem Gerät ist. Ab Seite 4 waren sich alle einig, dass es völlig Banane ist. Auf den Seiten 5 und 6 wurde dann von ThreeD behauptet, dass denjenigen, die sich dafür interessieren mit Nachsicht und Toleranz zu begegnen sei, während der Rest der Ansicht ist, dass Interessenten wohl auch Banane sein müssten.

 

Dieses letzte Thema ist allerdings noch längst nicht erschöpfend behandelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Und ja, wenn sich jemand dumm verhält, sage ich dass demjenigen schon, wenn auch so verpackt, dass es möglichst nicht verletzend ist.

 

Da lavierst du etwas. Du meinst doch wie du anderen sagst sie seien dumm. Nicht dass ihr Verhalten vielleicht etwas dumm sein könnte...

Ich bin selbst sehr direkt und habe gelernt, den Unterschied zu machen zwischen direkt und respektlos. Das machst du im richtigen Leben sicher auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ersten drei Seiten wurde versucht zu ergründen, was das interessante an diesem Gerät ist. Ab Seite 4 waren sich alle einig, dass es völlig Banane ist. Auf den Seiten 5 und 6 wurde dann von ThreeD behauptet, dass denjenigen, die sich dafür interessieren mit Nachsicht und Toleranz zu begegnen sei, während der Rest der Ansicht ist, dass Interessenten wohl auch Banane sein müssten.

 

Dieses letzte Thema ist allerdings noch längst nicht erschöpfend behandelt.

 

Ein ganz normaler Thread würde ich sagen ... ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da lavierst du etwas. Du meinst doch wie du anderen sagst sie seien dumm. Nicht dass ihr Verhalten vielleicht etwas dumm sein könnte...

Ich bin selbst sehr direkt und habe gelernt, den Unterschied zu machen zwischen direkt und respektlos. Das machst du im richtigen Leben sicher auch.

 

Das eine ist, wie ich mit Menschen aus meinem realen Umfeld rede und das andere ist, dass ich Menschen die 124 $ per Kickstarter für diese Quatsch-Kamera ausgeben für dumm halte und das hier auch sage.

 

Nur kenne ich aber gar keinen Menschen persönlich, der so einen Blödsinn kaufen würde, deswegen kann und muss ich das im richtigen Leben auch niemandem ins Gesicht sagen.    ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Du bist echt ein ganz Toller und hast ne megacoole Einstellung, Du machst Dein Ding und weißt wie der Hase zu laufen hat, im Gegensatz zu den meisten anderen Heuchlern. Top!

 

Und super wie Du alle Leute die in ein Funprodukt (Platzhalter für diese Kamera) über einen Kamm scherst und sie für dumm hältst, obwohl Du keinen davon kennst und nichts über sie weißt. Total sympathisch, direkt und so ehrlich. Weiter so!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich weiß nicht... ich finde das Ding eigentlich ganz putzig   :D   Ist halt so hipstermäßig.

 

Unter ernsthaften Fotografen würde ich die Klientel zwar nicht unbedingt suchen, aber unter jungen Leuten, die Spaß mit so einem Retro-Gimmick haben wollen. Wenn sie's sich leisten können, sollte man gönnen können ohne sie zu Deppen zu stempeln   ;)

Edited by melusine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist halt alles relativ: Der eine findet es absurd, 124 $ für eine Spaßkamera auszugeben, der andere versteht nicht, wie man freiwillig 5700 € für eine A9 bezahlen kann. Meine Frau guckt mich auch manchmal mit einer Mischung aus Staunen, Unglaube und Mitleid an, wenn ich von neuen Objektiven schwärme und sie dann die Preise hört. Ich dagegen wundere mich über die Preise von Schmuckstücken, die sie für völlig nachvollziehbar hält. Jeder Jeck ist eben anders.

 

Nur wenn ich mir die Preise für so manches hier im Forum hoch gelobte Objektiv anschaue, wo mal eben für ein Fizzelchen mehr Schärfe in der Bildecke oder für einen Tick mehr Hintergrundunschärfe diverse Hunderter (wenn's reicht) draufgelegt werden gegenüber einer Durchschnittsoptik, dann wundere ich mich schon über die Aufregung um 124 $ ...

Edited by leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann mal Butter bei die Fische. Wer will sich das Ding kaufen und warum? Wenn sich das jemand kauft, möge er bitte berichten wie lange er das Dingens benutzt hat und welche Erfahrungen er damit gemacht hat. Danach darf er dann entscheiden, ob es eine dumme Entscheidung war oder nicht.

 

Ich frage mich, wie man jemanden diese Kamera erklärt, wenn man gefragt wird, was das denn für eine schöne alte Kamera sei und man dann versucht dem Fragenden das Konzept zu erklären.

 

Ansonsten halte ich es wie Forest Gump: Dumm ist, wer Dummes tut. ;)

Edited by cyco

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Und super wie Du alle Leute die in ein Funprodukt (Platzhalter für diese Kamera) über einen Kamm scherst und sie für dumm hältst...

 

Und wenn man mal in der Vergangenheit "blättert", wie oft solche vermeindlichen "Spinner" richtig viel Erfolg hatten und sogar teilweise die Welt verändert haben.

Sowas einfach abzutun finde ich gelinde gesagt auch dumm ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Und super wie Du alle Leute die in ein Funprodukt (Platzhalter für diese Kamera) über einen Kamm scherst und sie für dumm hältst, obwohl Du keinen davon kennst und nichts über sie weißt. Total sympathisch, direkt und so ehrlich. Weiter so!

 

 

Das Ding ist kein Fun Produkt (naja, vielleicht für den Hersteller .. ) sondern einfach Beschiss .. oder wie man heute sagen würde "Abzocke"

 

Dumm würde ich einen Käufer nicht schimpfen, aber ich würde ihm sagen, dass das Blödsinn ist und er eine Dummheit begeht, wenn er dafür Geld ausgibt. 

Will er sie dann trotzdem, kann man ihm auch nicht helfen und er soll halt Lehrgeld bezahlen ... das heisst aber nicht, dass er bei der nächsten Party nicht trotzdem eingeladen wird ;) nur die Bilder meiner Feier, wird wohl ein anderer machen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ding ist kein Fun Produkt (naja, vielleicht für den Hersteller .. ) sondern einfach Beschiss ..

 

So haben damals auch Viele über das Fuji Instax System gedacht ...

Und heute ist es DER Umsatzträger für Fuji überhaupt und weit vor den X-DSLMs.

Also einfach mal über den eigenen Horizont schauen!

Edited by D700

Share this post


Link to post
Share on other sites

So haben damals auch Viele über das Fuji Instax System gedacht ...

Und heute ist es DER Umsatzträger für Fuji überhaupt und weit vor den X-DSLMs.

Also einfach mal über den eigenen Horizont schauen!

Musste es googeln...würde ich Instax Kameras kaufen? Nein. Würde ich Instax Käufer als dumm bezeichnen? Nein. Finde ich es schlecht, dass Fuji damit Geld verdient? Auch nein. Könnte mir am Schluss mit der Yashica ähnlich gehen. Ich habe noch irgendwo eine SLR von Yashica rumliegen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier "hatet" niemand und solche "Social Media Neusprech-Ausdrücke verwende ich niemals. Was hat es mit Hass zutun, wenn man Dummheit erkennt und auch so benennt? Ich kenne einige liebenswerte Menschen, die ein bißchen dumm sind, aber die hasst man deswegen doch nicht.

 

 

Wenn Dir die Realität zu unangenehm ist, flüchte Dich ruhig weiter in Deine "alles ist Super"-Kuschelwelt.

Ich habe mal im Duden geschaut und das Wort „Haten“ nicht gefunden. Es scheint auch keine Konjugation von „haben“ zu sein. Wahrscheinlich bin ich dumm. Noch wahrscheinlicher ist es, dass es sich um Influencer Sprache handelt. Da hatte ich noch keinen Kurs. Damit ich mich in der Welt wieder zurecht finde, müsste ich wohl so einen Kurs mal belegen. Wahrscheinlich wird dieser Kurs auch meine Einstellung zum Yashica Projekt verbessern (schade eigentlicn, dass für so einen Klamauk dieser Name verwendet wird). Edited by tgutgu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Musste es googeln...würde ich Instax Kameras kaufen? Nein. Würde ich Instax Käufer als dumm bezeichnen? Nein. Finde ich es schlecht, dass Fuji damit Geld verdient? Auch nein. Könnte mir am Schluss mit der Yashica ähnlich gehen. Ich habe noch irgendwo eine SLR von Yashica rumliegen...

 

Genau so meinte ich das ;)

 

Ich würde mir auch keine Instax kaufen und auch keine chinesische Yashica mit digitalem Film.

Für die Hersteller zählt aber letztendlich nur der Erfolg/Ertrag und das ist oft eine andere Nummer als die Forenuser z.B. des SKFs denken ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wenn man mal in der Vergangenheit "blättert", wie oft solche vermeindlichen "Spinner" richtig viel Erfolg hatten und sogar teilweise die Welt verändert haben.

Sowas einfach abzutun finde ich gelinde gesagt auch dumm ...

Insgesamt dürften mehr solche Projekte gescheitert sein als Erfolg gehabt haben. Darüber wird jedoch geflissentlich geschwiegen. Bislang hat das Ding für mich keine Erfolgsgene.

 

Es gibt ja viele Produkte, in denen analoge Konzepte mit der digitalen Welt verbunden werden, nicht selten zum Vorteil der Benutzer. Bei diesem Produkt gibt es diese Vorteile nicht. Es ist letztlich ein verkrampfter Versuch, ein weiteres Retroprodukt auf den Markt zu bringen, ohne sich wirklich ernsthafte Gedanken gemacht zu haben.

Edited by tgutgu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...