Jump to content

Safaria & Reisecam


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi, aktuell nutze ich begeistert eine Sony RX10 mark 1.

 

Nur sind mir die 200mm für die anstehende Safari in Südafrika zu kurz.

Die RX10 werde ich behalten, daher habe ich mir folgende Optionen überlegt:

 

1. die a5000 von Daddy ausleihen und ein großes FE 70-200/4 G als Tele kaufen

2. eine gebrauchte A7 plus ein Tele 70-300

3. die Sony RX10 Mark 3 dazu kaufen.

 

Budget ~1500 plus/minus

 

Dass es nur Sony ist, ist zufall. Es soll möglichst kompakt sein und ich will auf Safari keine Objektive wechseln. Für alles andere bin ich mit meiner Mark1 nämlich meega zufrieden.

 

Bildquali muss für Fotoleinwand mit max 150cm breite reichen.

 

Danke :-)

Link to post
Share on other sites

Das Canon 55-250 plus eine 80D

 

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4040524_-ef-s-55-250mm-f4-0-5-6-is-stm-canon.html

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4962236_-eos-80d-body-canon.html

 

Das 55-250 ist sehr günstig, aber nicht zu verwechseln mit "schlechter Abbildungsleistung". Die Schärfe ist mega.

Vom gesparten Geld in Kapstadt gut essen gehen oder einige Nächte in einem Kral verbringen - super Klima auch bei hohen Außentemperaturen

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Möchte mein Thema wieder hochholen. Sorry, dass ich hier übersehen hatte, das Antworten kamen...

 

Ich habe mir inzwischen die RX10m3 geholt, bin aber leider so garnicht zufrieden - der AF pumpt bei 600mm sekundenlang und findet keinen AF Punkt. Dies im tageslichthellen Wohnzimmer (Herbsttag) - das geht garnicht

 

Daher der neue Plan:

Kauf eines mft Body dazu eine brauchbare Linse (Oly 12-100 f4)

plus für safari ein 100-400 oder 100-300 Ii => nach rückkehr von safari wird letzteres aus budgetgründen wieder verkauft.

 

Nur welches Gehäuse sollte ich dann nehmen?

Edited by oranion
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Kommt drauf an was du für Features brauchst.

 

Sie war bis vor gar nicht so langer Zeit das Top-Modell von Olympus und wurde auch mit Firmware Updates gut gepflegt und ist ist sehr robust.

Für den Preis wie sie momentan oft auf dem Gebrauchtmarkt zu haben ist, sicher nicht verkehrt.

 

Allerdings hat sie eben kein 4K etc. Aber brauchst du das ? 

Beim Display ist das auch so eine Sache: Die G81 hat ein Schwenkdisplay, die E-M1 "nur" ein Klappdisplay. Für mich war es damals einer der Gründe mich für die E-M1 zu entscheiden, finde das Klappdisplay praktischer.

 

 

Link to post
Share on other sites

Bei dem Preis hab ich doch vom MFT System mehr...

Stimmt: Mehr Objektiv-Auswahl, mehr Sensorfläche, und wenn du den Brennweitenbereich äquivalent abdecken willst, auch mehr Gewicht und mehr Ausgaben

 

AF bliebe zu prüfen, je nach Objektiv hättest du aber auch mehr Bildqualität bei wenig Licht. Aber auch weniger Flexibilität (mit einem Superzoom an MFT wäre die BQ vermutlich schlechter). Und eingeschränktere Möglichkeiten beim Aufhellblitzen.

 

Aber klar, bei dem hohen Preis der Sony überlegt man sich das dreimal. Nur wird MFT mit einer entsprechenden Objektivkombi auch nicht billig.

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

Kauf eines mft Body dazu eine brauchbare Linse (Oly 12-100 f4)

plus für safari ein 100-400 oder 100-300 Ii => nach rückkehr von safari wird letzteres aus budgetgründen wieder verkauft.

 

Nur welches Gehäuse sollte ich dann nehmen?

 

 

Das 12-100 soll ja anscheinend bleiben. Dann ist es für dich vielleicht interessant, dass damit an einigen Olympus-Modellen der doppelte Stabi (Sync IS) genutzt werden kann, auch an der E-M1 I.

An den Panas funktioniert das mit dem 12-100 nicht.

 

Keine Ahnung ob das für DICH auch eine Rolle spielt, aber mit ein Grund, warum ich nie das Verlangen hatte, meine E-M1 upzugraden, ist wie bei Black_Rider das Klappdisplay.

Obwohl ich auch noch eine Pen-F besitze - mit dem Schwenkdisplay werde ich mich niemals anfreunden können.

Link to post
Share on other sites

So, Nägel mit Köpfen gemacht. Es wurde nun:

- Olympus E-M1 Body

- Olympus 12-100mm f4

- Olympus 75-300 II

- Premium Pro AF 35D Blitzgerät.

 

Alles zusammen knapp über 2000€. Mehr für weniger ging glaube ich nicht. Nun fehlen nur noch Filter und Batterien....

 

#VorfreudeSteigt

Edited by oranion
Link to post
Share on other sites

Da Dein Vater schon eine Sony APSC hat, würde ich diesbezüglich damit weitermachen.

Ich benutze hauptsächlich die Sony APSC Kameras für Reisen. Das Equipment ist leicht, du hast insbesondere bei Landschaften das breite 3:2 Format, und die Sensoren sind sehr gut.

Würde Dir die a6000 mit dem neuen Sigma 16 f1.4 und das Standardzoom SEL 16-70 empfehlen.

Als Tele das von Dir erwähnte 70-300 oder als Budgetlösung am Anfang das SEL 55-210.

Edited by Musicdiver
Link to post
Share on other sites

So, Nägel mit Köpfen gemacht. Es wurde nun:

- Olympus E-M1 Body

- Olympus 12-100mm f4

- Olympus 75-300 II

- Premium Pro AF 35D Blitzgerät.

 

Alles zusammen knapp über 2000€. Mehr für weniger ging glaube ich nicht.

 

 

Würde Dir die a6000 mit dem neuen Sigma 16 f1.4 und das Standardzoom SEL 16-70 empfehlen.

Als Tele das von Dir erwähnte 70-200 oder als Budgetlösung am Anfang das SEL 55-210.

/uploads/emoticons/default_rolleyes.gif"> . Edited by octane
Link to post
Share on other sites

So, Nägel mit Köpfen gemacht. Es wurde nun:

- Olympus E-M1 Body

- Olympus 12-100mm f4

- Olympus 75-300 II

- Premium Pro AF 35D Blitzgerät.

 

Alles zusammen knapp über 2000€. Mehr für weniger ging glaube ich nicht. Nun fehlen nur noch Filter und Batterien....

 

#VorfreudeSteigt

 

Gratuliere zur Ausrüstung. Damit sollte es doch sehr gut klappen auf einer Safari. Wenn du mit dem Blitz auch Wildlife arbeiten willst, solltest du aber vielleicht noch nach einem Teleaufsatz Ausschau halten. Die üblichen Kanidaten wären da Better Beamer oder MagMod.

 

Gruß

 

Hans

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...