Jump to content
Alexander K.

<<<BILDERTHREAD>>> Fremdobjektive an Sony E-Mount APS-C Kameras

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

hier habt ihr die Möglichkeit in Zukunft Bilder mit eurer Sony E-Mount APS-C Kamera (a5xxx Serie, a6xxx Serie, NEX Serie) und adaptierten Objektiven (Altglas und andere Bajonette) zu posten.

Bitte immer mit angeben mit welcher Kamera und welchem Objektiv (und ggf. Adapter) dieses Bild gemacht wurde. Gerne kann auch über Motive und Bildgestaltung diskutiert werden. Bitte keine Systemdiskussionen oder sonstiges Offtopic.

 

Hier nochmal in Kurzform die Regeln:

 

1. Bitte nur Fotos einstellen die mit einer E-Mount APS-C Kamera und einem adaptierten Objektiv gemacht wurden.
2. Bitte die Fotos wenn möglich in original Größe einstellen, aber mindestens in 1920x1278 einstellen.

Wir hoffen damit eine bessere Plattform für Bilder und Diskussionen zu schaffen und dieses Unterforum wieder etwas übersichtlicher zu gestalten.

Bitte nach Möglichkeit in den alten Threads (NEX Beispielbilder E-Mount / Fremdobjektive und a6000 Beispielbilder E-Mount / Fremdobjektive) nicht mehr posten.

Viel Spass, schöne Bilder und gute Diskussionen.

Gruß
Alex

 

Edited by Alexander K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe jetzt in allen alten Bilderthreads Hinweise auf diesen neuen Thread erstellt und hoffe wir haben alle Disziplin und halten uns daran. Dann freue ich mich jetzt schon im Namen des Forums auf rege Beteiligung.

Feuer frei !

Share this post


Link to post
Share on other sites

2. Bitte die Fotos wenn möglich in original Größe einstellen, aber mindestens in 1920x1278 einstellen.

Kleine Korrektur: direkt hier eingestellte Bilder sind auf max. 1280 Pixel Kantenlänge beschränkt. Eine höhere Auflösung über flickr oder andere Dienste, wenn die technische Qualität beurteilbar sein soll, ist natürlich willkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Korrektur: direkt hier eingestellte Bilder sind auf max. 1280 Pixel Kantenlänge beschränkt. Eine höhere Auflösung über flickr oder andere Dienste, wenn die technische Qualität beurteilbar sein soll, ist natürlich willkommen.

 

Noch eine Korrektur: Über flickr und andere Dienste hier eingebundene Bilder sind in höherer Auflösung als 1280 Pixel Kantenlänge hier ebenfalls nicht willkommen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alexander, 

erst mal vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast diese beiden Threads ins leben zu rufen.

Damit diese Seite nicht in Vergessenheit gerät stelle ich mal Bilder ohne Kommentar ein.

Gemacht mit Sony A6500 und einem Soligor 60-300 M Bajonet. 

Der Kaufpreis für dieses sensationelle

Objektiv war 10 €.

Hat natürlich viele Schwächen, aber bei dem Preis kann man nicht meckern.

 

Die Bilder sind immer im Wechsel zwischen 60 und 300 mm gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Bilder ! Das Objektiv zeigt für den Preis eine beachtliche Leistung ! Hast du den Stabi immer manuell auf die Brennweite angepasst oder ohne fotografiert ?

Gruß
Alex

Edited by Alexander K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Bilder ! Das Objektiv zeigt für den Preis eine beachtliche Leistung ! Hast du den Stabi immer manuell auf die Brennweite angepasst oder ohne fotografiert ?

 

Gruß

Alex

IBIS auf 300mm. Für 60mm nicht umgestellt. Das Sucherbild fängt dann an zu zucken, aber das Bildergebnis ist für meinen Begriff nicht schlecht.

Ich meine dieses Objektiv ist brauchbar für einen Besuch im Tiergarten und bei dem Peis kann man nichts falsch machen.

 

Gruß 

Wilfried

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke diese Billigscherbe wird ihre Zoomfähigkeit auf große Distanz zeigen, wenn es etwas kälter ist und das Hitzeflimmern nicht so stark ist.

Ich lass mich überraschen. Wenn es nicht so gut ist, ab in die Bucht für mindestens 40€ oder mehr.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine höhere Auflösung über flickr oder andere Dienste, wenn die technische Qualität beurteilbar sein soll, ist natürlich willkommen.

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=http://www.deente.com/s/images/31.gif&key=c606d586e43a296ca5e23557f9c5ed86cf8d08d2f5811fe5f405820b02cc77ce">

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alle Aufnahmen mit dem KamLan 1.1/50mm (75mm) mit Blende 4 mit der A6000 gemacht!

 

Die Skulptur ist eine Nachbildung aus der "keltischen Zeit" und symbolisiert das "Werden und Vergehen"!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alle Aufnahmen mit dem KamLan 1.1/50mm (75mm) mit Blende 4 mit der A6000 gemacht!

 

Die Skulptur ist eine Nachbildung aus der "keltischen Zeit" und symbolisiert das "Werden und Vergehen"!

Das Objektiv ist von der Lichtstärke für den Preis sicher der Knaller, aber irgendwie gefallen mir die Farben / die Kontraste gar nicht. Kanns nicht beschreiben, aber es sieht seltsam aus.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Objektiv ist von der Lichtstärke für den Preis sicher der Knaller, aber irgendwie gefallen mir die Farben / die Kontraste gar nicht. Kanns nicht beschreiben, aber es sieht seltsam aus.....

Da man heutzutage fast alles in der Nachbearbeitung manipulieren kann, ist das sicher nur eine Einstellungssache! Das Imkerschild stand total verdreckt hinter einem Zaun im Wald und war farblich schon nicht sehr attraktiv! Ansonsten kann ich eigentlich nichts negatives über das Objektiv berichten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sonntagmorgen-Spaziergang mit der A6000 und dem KamLan 1.1/50mm!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh sorry, das stimmt. Und nein, es war das SEL.

Und nun?

Kann ein Mod es bitte verschieben?

Oder ich lösch' es einfach, und stelle es im richtigen Faden wieder ein; es findet ja anscheinen Anklang...

 

Dann stelle ich hier mal - richtigerweise - eine Aufnahme mit meinem Carl Zeiss Jena Flektogon Electric 35mm f2,4 am Lens Turbo adaptiert ein:

 

65002465-LR-1920 by H S, auf Flickr

 

Gruß, Heiko

 

Edited by droehnwood

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Alexander K.
      Hallo zusammen,
      ich verkaufe hier mein Canon 70-200 F4 L USM Telezoom – Objektiv (ohne Bildstabilisator) mit einer durchgehenden Blende von F4 mit dem Metabones Mark IV Adapter von Canon Mount auf Sony E-Mount.
      Ich habe das Objektiv an meiner a6500 und an meiner A7RII beim Wandern als Tele und für Portraits genutzt, und war immer sehr zufrieden. Dieses hier steht jetzt zum Verkauf weil ich auf ein längeres Objektiv umgestiegen bin.
      Das Objektiv verfügt über eine hervorragende Schärfe schon bei Offenblende und zeichnet ein hervorragendes homogenes Bild. Zudem ist das Objektiv wie fast alle Objektive der Canon L Serie spritzwassergeschützt. Der Autofokus arbeitet an einer Canon Kamera schnell und präzise, an einer Sony Kamera mit dem Adapter langsamer aber zuverlässig.
      Mehr Infos zu diesem Objektiv findet Ihr  hier:
      https://www.canon.de/lenses/ef-70-200mm-f-4l-usm-lens/
      Mehr Infos zum Adapter hier:
      https://www.metabones.com/products/details/MB-EF-E-BM4

      Bilder:
      https://www.flickr.com/groups/canon-l/pool/
      Das Objektiv ist in einem guten Zustand! Keine Kratzer auf der Linse, kein Fusseln, kein Staub, glasklare Front und Hinterlinse. Der Fokussierring läuft butterweich
      Die Blende ist komplett sauber und nicht verölt oder verharzt. Alles lässt sich sauber und vernünftig bedienen. Auch äußerlich ist das Objektiv aufgrund seltener Nutzung in einem sehr guten Zustand.

      Das Objektiv kommt mit Vor und Rückdeckel, sowie der Gegenlichtblende, sowie der Originalverpackung, einer Stoff/Lederhülle für das Objektiv und einer Aluminium Stativschelle von Mengs. Der Adapter hat die neuste Firmware und kommt mit Vor und Rückdeckel. Zudem gebe ich noch einen passenden variablen ND Filter von K&F Concept mit 67mm Filtergewinde dazu.
      Das Objektiv lässt sich an allen Canon Kameras, sowie mit dem Adapter an allen Sony E-Mount Kameras der A7 Serie und der der NEX-Serie, sowie der 6000er Serie nutzen.

      Als Preis stelle ich mir 530€ inkl. Versand vor.

      Ansonsten das übliche, keine Rücknahme, kein Versand ins Ausland, nur ernstgemeintes Interesse.
      versicherter und gut gepolsterter Versand als Paket per DHL. Zahlung per Paypal, Überweisung oder Barzahlung bei Abholung.


      LG
      Alexander K.
    • By urhebern
      Hallo liebe Fotografen oder die, die es werden wollen,
      ich Joseph Urhebern bin nun seit guten 30 Jahren in dem Bereich Fotografien unterwegs und habe so ziemlich jede Marke und fast alle Modele schon in der Hand gehabt. Ich persönlich bin schon seit Jahren von der Marke Nikon Überzeug da hier das Preis Leistungsverhältnis einfach stimmt.
      Ich denke ich kann euch hier zu jedem Bereich eine Empfehlung aussprechen.
      Für Profi-Fotografen übrigendes die, die ich selber verwende ist die Nikon D7500 mit einem 18-105mm Objektiv. -> hier zu Amazon https://amzn.to/2zRtax3
      Für Hobby Fotografen würde ich die Nikon Nikon D5600 mit einem 18-55mm Objektiv empfehlen -> auch hier ein Link zu Amazon -> https://amzn.to/2LIX6y0
      Und hier noch Zwei für den kleineren Geldbeutel wo aber immer noch gute Bildqualitäten bringt!
      Nikon Coolpix B500 -> Link zu Amazon : https://amzn.to/3bN9QOu
      Nikon COOLPIX A1000 -> Linkt zu Amazon :  https://amzn.to/2XfQyMw
      Ich hoffe ich konnte hier für jede Person und dessen Gebrauchsbereich eine Optimale Camera empfehlen über ein Feedback bzw. Kommentar würde ich mich freuen.
      Mit den besten Grüßen von der grünen Alb.

       
    • By cosmovisione
      Hallo allerseits,
      weiß jemand bzw. kennt jemand Links/Websites, auf denen man nachschauen kann, ob bei einer konkreten Sony-Kamera mit E-Mount das Bajonett aus zwei Teilen/Ringen besteht (Metall + Kunstoff, z.B. Sony a6000 oder A7 (1. Generation)) oder aus einem einzigen Teil (Metall: z.B. Sony A7S)?
      Vielen Dank schon mal.
       
    • By SkunkOn
      Hi zusammen,
       
      ich werde mitte des Jahres eine 10 tägige Segeltour auf einem großen Segelschiff mitmachen. Es handelt sich um einen Dreimaster - also ein etwas größeres Schiff (vergleichbar mit diesem hier)
      Selbstverständlich werde ich meine Kamera dabei haben und nach Möglichkeit viel fotografieren. Dabei kam mir in den Sinn, dass es sicherlich von Vorteil ist, sich darauf vorzubereiten. Hier also die Frage:
      Hat jemand von euch Erfahrungen und Tipps? 
      Vielleicht sind ja Fehler passiert, die ich vermeiden kann? Oder sind tolle Ideen entstanden, von denen ich mich inspirieren lassen kann. Dabei nehme ich gerne alle Hinweise entgegen - egal ob technischer Art (bspw. sinnvolles Equipment bzw. dessen Einsatz) oder kreativer Natur (Positionen, Arrangements?).
      Herzlich willkommen sind natürlich auch Beispielbilder!
       
      Mein Setup:
      A6000
      SEL1650
      SEL55-210
      Sigma 30 1.4
      Pentacon 50 1.5 (Altglas)
      Vielen Dank schonmal im Voraus für alle Antworten
      VG
      Skunk
    • By fisheyeadventures
      Guten Morgen,
      habt ihr mal versucht Seifenblasen zu fotografieren? Ich habe meine ersten Versuche mit Blitz gestartet.
      Mit dem Ergebnis,... dass es leider nicht so einfach war wie ich gehofft hatte...
      Meine finalen Einstellungen und meinen Aufbau habe ich in diesem Video fest gehalten und zeige Dir wie dir psychedelische Fotos selber gelingen können.
      Dazu benötigst Du nur etwas Wasser, Spüli, einen wifi Adapter für deinen Blitz und eine große diffuse Softbox.
      https://youtu.be/e3h8pCF3f10
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!