Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

Interessante lichtstarke Festbrennweite demnächst auch für MFT


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#1 Thomas_Wy

Thomas_Wy

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 860 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2017 - 09:03 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Hi,

 

wie ich finde eine interessante Portraitlinse mit interessantem Preis:

 

Kamlan 50mm 1.1

http://www.43rumors....ens-this-month/

 

Bei mir löst das einen gewissen Kaufreiz aus :-)

 


Viele Grüße,

 

Thomas

 

Mein Photostream bei Flickr

 

Meine Homepage

 

 


#2 Haeb2201

Haeb2201

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 156 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2017 - 17:26 Uhr

Über den großen Fluß schon bestellbar!

 


Meine Bilder sind zwar nicht optimal, aber mir macht es einfach Spaß


#3 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 26.645 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2017 - 17:45 Uhr

ich habe mal gegoogled ... ohne es zu kennen, aber die Kommentare dazu bringen mich jetzt nicht dazu, es unbedingt haben zu wollen ....da tuts ein 50 Euro 1,4/50 auch


  • Johnboy und somo3103 gefällt das

Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

SW -> https://www.systemka...-zum-mitmachen/

 

Meine Bilder

 

praktische und günstige Lösungen für typische Foto-Probleme

https://www.systemka...ngen/?p=1503579

 

 

Die Formel für bessere Bildqualität:

 

Sensorgrösse x (Objektiv L)² x (Userskill)³ / (widrige Umstände)  = erzielbare Bildqualität


#4 kleinw

kleinw

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.276 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2017 - 17:23 Uhr

... also um 113.- und Gratisversand ist da nichts kaputt;-)

Ich überlegte mir das 50/1.8 zu kaufen (ich habe schon das 35er), aber dieses Ding hat mich dann mehr gereizt (obwohl ich nur eine 6000er habe, bei der der Sensor bekanntlich nicht stabilisiert ist).

Aber seht selbst ...

Angehängte Dateien


Bearbeitet von kleinw, 13. Juli 2017 - 17:35 Uhr.

  • leicanik, Lichtmann und Anette gefällt das

Viele Grüße!

 

(RX1,RX100,A6500[24,35,1018,18200,70300]) Fotografieren ist für mich eigentlich nur das Festhalten schöner oder interessanter Momente; die Kunst überlasse ich anderen.


#5 kleinw

kleinw

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.276 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2017 - 17:28 Uhr

... aha, die Guugle-Unterschriften werden nicht mitgenommen!

Die Blendenserie ist 1.1 - 2 - 2.8 - 4 - 5.6 - 8 - 16

 

Und noch mal normal auf die Wand an der Naheinstellgrenze ...

Angehängte Dateien


Bearbeitet von kleinw, 13. Juli 2017 - 17:32 Uhr.

  • Anette gefällt das

Viele Grüße!

 

(RX1,RX100,A6500[24,35,1018,18200,70300]) Fotografieren ist für mich eigentlich nur das Festhalten schöner oder interessanter Momente; die Kunst überlasse ich anderen.


#6 finnan haddie

finnan haddie

    ex-member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.422 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2017 - 17:45 Uhr

also, ich meine da eine enorme bildfeldwölbung zu sehen
für aufnahmen der wand würde ich daher ein makro empfehlen
*duw*

#7 kleinw

kleinw

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.276 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2017 - 17:46 Uhr

... kurzum, das was man normalerweise mit so einem Exoten macht - zentrale Portraitfotografie mit hoher Freistellung - geht ganz gut, wenn man nicht verwackelt;-)

 

Also Bildfeldwölbung sehe ich nicht, nur Tonneneffekt, sprich mittig passt alles.

Mir ging es nicht um ein Makrobild, sondern um den Schärfebereich an der Naheinstellgrenze.

 

Wie oft ich dieses Objektiv tatsächlich verwenden werde, weiß ich nicht, so wie ich überhaupt mit dem Gedanken spiele, eine RX1 zu kaufen, da die 6000er inkl. diverser sonyeigenen Objektive kaum mit mir mit darf, weil die RX100 für mich halt wesentlich praktischer ist und gar nicht so viel schlechter;-)

Sprich, meine Fotopraxis unterliegt einem Wandel, dessen Ausgang ich noch nicht kenne.

 

Gruß!


Bearbeitet von kleinw, 13. Juli 2017 - 17:54 Uhr.

  • iso100 und Anette gefällt das

Viele Grüße!

 

(RX1,RX100,A6500[24,35,1018,18200,70300]) Fotografieren ist für mich eigentlich nur das Festhalten schöner oder interessanter Momente; die Kunst überlasse ich anderen.


#8 Lichtmann

Lichtmann

    übender

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.450 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2017 - 19:57 Uhr

... also um 113.- und Gratisversand ist da nichts kaputt;-)

 

 

Sehe ich auch so, wenn man sich die Technischen Daten und den Preis anschaut, ist das Objektiv wohl alternativlos.

 

Bei F1.1 kann man ein Brustportrait gut Freistellen.B)


"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)


#9 kleinw

kleinw

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.276 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2017 - 23:08 Uhr

... ja, das Freistellen geht statisch super, mit dem OSS des nativen 50/1.8 ist man jedoch sicherlich besser dran. Was es wiegt, das hats;-)

Wie gesagt, 113.- zu 250.- bei einem selten gebrauchten Objektiv ist natürlich auch ein Argument.

 

Angehängte Dateien


Viele Grüße!

 

(RX1,RX100,A6500[24,35,1018,18200,70300]) Fotografieren ist für mich eigentlich nur das Festhalten schöner oder interessanter Momente; die Kunst überlasse ich anderen.


#10 elmar09

elmar09

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 14. Juli 2017 - 07:30 Uhr

Tolle Freistellung, gefällt mir gut!



#11 finnan haddie

finnan haddie

    ex-member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.422 Beiträge

Geschrieben 14. Juli 2017 - 08:00 Uhr

re Motiv und Gestaltung: der hintergrund jenseits der tischplatte lenkt ab, da hilft auch keine freistellung

#12 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 26.645 Beiträge

Geschrieben 14. Juli 2017 - 14:02 Uhr

stimmt 113.- Euro ... das geben manche für Filter aus ... kann man wirklich mal machen


Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

SW -> https://www.systemka...-zum-mitmachen/

 

Meine Bilder

 

praktische und günstige Lösungen für typische Foto-Probleme

https://www.systemka...ngen/?p=1503579

 

 

Die Formel für bessere Bildqualität:

 

Sensorgrösse x (Objektiv L)² x (Userskill)³ / (widrige Umstände)  = erzielbare Bildqualität


#13 Lichtmann

Lichtmann

    übender

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.450 Beiträge

Geschrieben 14. Juli 2017 - 19:28 Uhr

stimmt 113.- Euro ... das geben manche für Filter aus ... kann man wirklich mal machen

 

113 € vermutlich für einen Filter. ;)

 

Das Bokeh (natürlich im Verhältnis zum Preis) ist aller erste Sahne, da muss man beim Altglas eine Weile danach suchen (oh je, jetzt habe ich vielleicht was losgetreten… ) :o :)

 

Kollege wolfhansen hatte schon mal was eingestellt.

https://www.systemka...thread/page-228

 


  • nightstalker und wolfhansen gefällt das

"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)


#14 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 26.645 Beiträge

Geschrieben 14. Juli 2017 - 22:40 Uhr

sieht wirklich sehr nett aus ... schade, dass es wieder 160.- Euro kostet ... wobei das eigentlich ja auch nicht die Welt ist ;)


Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

SW -> https://www.systemka...-zum-mitmachen/

 

Meine Bilder

 

praktische und günstige Lösungen für typische Foto-Probleme

https://www.systemka...ngen/?p=1503579

 

 

Die Formel für bessere Bildqualität:

 

Sensorgrösse x (Objektiv L)² x (Userskill)³ / (widrige Umstände)  = erzielbare Bildqualität


#15 wolfhansen

wolfhansen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.467 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2017 - 00:30 Uhr

Haptik & Bokeh sind für den Preis wirklich klasse - und es erspart den sperrigen Altglas-Adapter.

Ich werde auch mal die Leica-M Ausführung für Vollformat ausprobieren (399 Euro)

 


  • skitor gefällt das

#16 Lichtmann

Lichtmann

    übender

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.450 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2017 - 17:00 Uhr

Habe mal einen sinnfreien Bokehvergleich gemacht.

 

Mit von der Partie war das Zeiss Planar 1,4/50mm C/Y Anschluss, Porst Color 1,2/55mm, Meyer Görlitz Oreston 1,8/50mm, Super-Takumar 1,4/50mm, und das Kamlan 1,1/50mm.

 

Alle Aufnahmen mit Offenblende und ohne Nachbearbeitung aus der Sony NEX5n, nur fürs Forum verkleinert.B)

 

Angehängte Datei  _DSC7585-Kopie 5.jpg   283,85K   35 Mal heruntergeladen

 

Angehängte Datei  _DSC7588-Kopie 2.jpg   301,81K   27 Mal heruntergeladen

 

Angehängte Datei  _DSC7597-Kopie 3.jpg   303,39K   26 Mal heruntergeladen

 

Angehängte Datei  _DSC7594-Kopie 4.jpg   290,47K   28 Mal heruntergeladen

 

Angehängte Datei  _DSC7591-Kopie 1.jpg   288,71K   27 Mal heruntergeladen


Bearbeitet von Lichtmann, 15. Juli 2017 - 17:01 Uhr.

  • nightstalker, kleinw, freaksound und einem anderen gefällt das

"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)


#17 Berlin

Berlin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.456 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2017 - 07:44 Uhr

Habe mal einen sinnfreien Bokehvergleich gemacht.

 

 

Genau


"Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung" Schiller.

Bernhard


#18 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 26.645 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2017 - 12:28 Uhr

ich finde den Vergleich sehr gut, ich vermute das Kamlan ist das Erste? Zumindest haben die anderen deutliche Defizite beim Bokeh ...

 

 

 


  • kleinw und Lichtmann gefällt das

Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

SW -> https://www.systemka...-zum-mitmachen/

 

Meine Bilder

 

praktische und günstige Lösungen für typische Foto-Probleme

https://www.systemka...ngen/?p=1503579

 

 

Die Formel für bessere Bildqualität:

 

Sensorgrösse x (Objektiv L)² x (Userskill)³ / (widrige Umstände)  = erzielbare Bildqualität


#19 Lichtmann

Lichtmann

    übender

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.450 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2017 - 14:34 Uhr

ich finde den Vergleich sehr gut, ich vermute das Kamlan ist das Erste? Zumindest haben die anderen deutliche Defizite beim Bokeh ...

 

Hut ab, du bist der einzige, der sich konstruktiv in diesem doch nicht ganz sinnfreiem vergleich getraut hat sich zu äußern, und auch noch richtig liegt.B)

 

Was man draus lernen kann ist, wenn so ein günstiges Angebot auftaucht, einfach mal zuschlagen, das Kamlan ist auf jeden Fall mehr wert, als der Preis vermuten lässt.:)

 


Bearbeitet von Lichtmann, 16. Juli 2017 - 14:44 Uhr.

  • nightstalker und Laazaruslong gefällt das

"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)


#20 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 26.645 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2017 - 14:47 Uhr

gerade die Saiten und Knöpfe (samt Reflexionen) zeigen, was für mieses Bokeh die alten Schätze leider oft haben ... Kringel, Doppelkonturen und noch mehr ... hier glänzt das Kamlan tatsächlich, diese Bilder haben bei mir weit mehr an Kaufüberlegung ausgelöst, als die ganzen Daten in der Beschreibung.

 

Wenn das in der Ferne genauso gut wirkt, ist das Objektiven ein klarer Bokehspezialist (bei dem man halt an der durchgehenden Schärfe von Ecke zu Ecke Abstriche in Kauf nimmt.


  • cosmovisione und Lichtmann gefällt das

Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

SW -> https://www.systemka...-zum-mitmachen/

 

Meine Bilder

 

praktische und günstige Lösungen für typische Foto-Probleme

https://www.systemka...ngen/?p=1503579

 

 

Die Formel für bessere Bildqualität:

 

Sensorgrösse x (Objektiv L)² x (Userskill)³ / (widrige Umstände)  = erzielbare Bildqualität



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0