Jump to content
rodancan

Sony A7 Mk II - Videomodus Manuell - Trotzdem wird Blende verändert

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Tag,

ich bin noch recht fit in Sachen Technik und alles drum herum, aber ich hab ein für mich unlösbares Problem mit meiner Sony A7 Mk II.
Ich benutze diese zu 75% zum Filmen in Clubs und für Imagefilme & zu 25% für Fotos.
 

Im Videomodus bin ich auf Manuell um alles selbst einstellen zu können, aber dennoch regelt die Kamera bei mir die Blende immer zu (von f1.4 zu f1.8 beispielsweise) und das quasi immer.
Gibt es irgendeinen Kniff den ich noch nicht rausbekommen habe oder habe ich was falsch eingestellt?


Hoffe mir kann jemand dabei helfen, da das mehr als nervig ist und mir die Arbeit echt nicht erleichtert...

 

Liebe Grüße

Rodan Can

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rodan.

Mein Rad steht immer auf M. Ich stelle alles ein und drücke die Videotaste. Er übernimmt alle Daten die ich vorgegeben habe im Videomodus. Während des Filmens kann ich alles verstellen...

Gruss Jose

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rodan.

Mein Rad steht immer auf M. Ich stelle alles ein und drücke die Videotaste. Er übernimmt alle Daten die ich vorgegeben habe im Videomodus. Während des Filmens kann ich alles verstellen...

Gruss Jose

Hi Jose

Mein Rad steht auch immer auf M - ich fotografiere und filme in dem Modus seit Jahren.

 

LG

Rodan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht beschreibst Du die Situation einmal, in der die Blende von 1,4 auf 1,8 wechselt. Verstellst Du dabei die Brennweite des Objektivs oder die Entfernungseinstellung? Was für ein Objektiv ist das denn eigentlich?

In der Situation sind meist leicht veränderte Lichtverhältnisse.

Da ich im Club filme für Veranstalter, merke ich es dort am meisten, habe es aber auch schon draußen beim Filmen erlebt.

Aufgefallen ist es mir zuerst bei meinem Samyang 50mm F1.4, habe das Problem aber auch schon bei dem 28-70 F3.5-5.6 Kit und dem 28mm F2.0 beobachten können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Situation sind meist leicht veränderte Lichtverhältnisse.

Da ich im Club filme für Veranstalter, merke ich es dort am meisten, habe es aber auch schon draußen beim Filmen erlebt.

Aufgefallen ist es mir zuerst bei meinem Samyang 50mm F1.4, habe das Problem aber auch schon bei dem 28-70 F3.5-5.6 Kit und dem 28mm F2.0 beobachten können.

 

Hallo,

ist das Samyang 50mm nicht "manuell"? Man kann an der A7II nicht die Blende verändern, sondern nur manuell am Blendenring? Oder hast du schon das neue AF 50mm?

 

Also bei mir ändert sich die Blende zumindest nicht von alleine.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Im Videomodus bin ich auf Manuell um alles selbst einstellen zu können, aber dennoch regelt die Kamera bei mir die Blende immer zu (von f1.4 zu f1.8 beispielsweise) und das quasi immer.

Gibt es irgendeinen Kniff den ich noch nicht rausbekommen habe oder habe ich was falsch eingestellt?

 

Rodan Can

Dieses "Feature" ist Absicht von Sony. Aus irgendwelchen Gründen kann man mit nativen Objektiven nur bis max. Blende 1.8 filmen. Wenn Du lichtstärker willst, brauchst Du Objektive mit einem Blendenring, der mechanisch verstellt.

 

Ergänzung: Habe es gerade mit meinem Zeiss 1.4/85mm Planar und dem LA-EA4 Adapter ausprobiert. Die Kamera schaltet automatisch auf Blende 3.5 um.

Edited by warmduscher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses "Feature" ist Absicht von Sony. Aus irgendwelchen Gründen kann man mit nativen Objektiven nur bis max. Blende 1.8 filmen. Wenn Du lichtstärker willst, brauchst Du Objektive mit einem Blendenring, der mechanisch verstellt.

 

Ergänzung: Habe es gerade mit meinem Zeiss 1.4/85mm Planar und dem LA-EA4 Adapter ausprobiert. Die Kamera schaltet automatisch auf Blende 3.5 um.

 

Das kann ich nicht bestätigen. Meine nativen E-Mount-Objektive kann ich steuern...und es kommt die Blende beim Filmen die ich voreinstelle oder während des Filmens verstelle...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ist das Samyang 50mm nicht "manuell"? Man kann an der A7II nicht die Blende verändern, sondern nur manuell am Blendenring? Oder hast du schon das neue AF 50mm?

 

Also bei mir ändert sich die Blende zumindest nicht von alleine.

 

Grüße

Hi!

Ne ist nicht manuell, habe wie du am Ende vermutet hast, das neue AF 50mm 

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Blueberrry
      Guten Abend,
      letzten Samstag habe ich einen Kundenauftrag fotografiert. Meine Sony A7ii hat zu Beginn des Shootings noch einwandfrei funktioniert. Nach circa 20 Fotos hat die Kamera ein komisches Geräusch gemacht und nur noch eine Fehlermeldung auf dem Display angezeigt : „Kamerafehler - Gerät aus- und wieder einschalten“ 
      Diese Fehlermeldung ist nicht mehr verschwunden und auch ein Akkuwechsel hat nicht geholfen. Also habe ich bei Sony einen Garantiefall angemeldet (gekauft im August 2018). Ich sollte die Kamera dann bei der Firma Geißler einschicken. Gesagt getan. Heute bekomme ich die Rückmeldung, dass die Garantie aufgrund Außeneinwirkung (Stoßen/Fall) abgelehnt worden ist und ich die Reparatur in Höhe von 920€ selbst zahlen müsste (Austausch von Sensor, Stabilisator, Verschluss). Ich kann aber eine Außeneinwirkung ausschließen und habe als Zeugen dafür meine Kunden, die ja dabei waren als die Fehlermeldung plötzlich aufgetaucht ist. Die Firma Geissler hat mir Fotos als Beweis für die angebliche Außeneinwirkung geschickt. Da ich technisch nicht versiert bin, kann ich auf diesen Fotos nichts erkennen. Ich habe sie bei dem Beitrag angehangen. Vllt kann jemand von euch ja näheres erkennen und die Einschätzung von Geissler bestätigen oder widerlegen.
      ich bin aktuell ziemlich verzweifelt, weil ich nicht viel Geld habe und mir quasi ein Totalschaden der Kamera attestiert worden ist, den ich auch noch selber bezahlen muss 🥴
    • By utag
      Liebe Leute,

      der Termin für die Gelbfieberimpfung steht schon, aber ich kann mich nicht entscheiden, was ich an Fotoausrüstung mitnehmen soll. Ich frage Euch deshalb, würdet Ihr eher Tasche A oder B mitnehmen?

      Tasche A:

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.

      Sony A7S + FE35/1.4
      Sony A7 + FE70-300/4.5-5.6
      Gewicht: 3,5 kg
      Brennweiten 35 + 70-300 mm

      Plus:
      Weniger Rauschen
      Kein Objektivwechsel
      Mein liebstes Objektiv dabei für Portrait und Doku

      Minus:
      Kurze Akkuzeit, lange Ladezeit
      Nur 300 mm Brennweite für Tiere
      300g schwerer


      Tasche B:
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.

      Leica Q
      Lumix GX8 + PL 42.5/1.2 + P100-300/4.0-5.6 I
      Gewicht: 3,2 kg
      Brennweiten 28 + 85 + 200-600 mm (KB)

      Plus:
      Beide Kameras benötigen gleichen Akku, sehr lange Akkuzeit
      600 mm Brennweite
      Liebste Street/Reise Kombi dabei

      Minus:
      Große Brennweiten-Lücke, wenn das lange Tele auf der Lumix sitzt (28mm bis 200mm, unterwegs möchte man nicht gern wechseln)
      Mit dem Tele kommt man schnell in zu hohe ISO Bereiche

      Wir fahren im September nach Kenia und haben keine Ahnung von Safari etc. Ich fotografiere normalerweise Menschen und ihre Umgebung, keine Tiere, aber ein paar gelungene Tierfotos dürfen auch gerne dabei sein. Hauptaugenmerk liegt aber auf Reisedoku, Landschaft + Portrait. Das Sony Zoom hatte ich für ein Sportevent gekauft, das billige Lumix Zoom speziell für diese Reise. Es ist nun nicht besser als das Sony, hat aber die doppelte Brennweite. Beide Varianten habe ich schon ausprobiert, mal im Wildpark, mal im Zoo. Was meint Ihr? Danke schon mal.
    • By Adrianschade
      Hi, ich hoffe dass die Frage nicht schon vorher aufkam und ich es übersehen habe.
      Die Frage ist, ob es irgendwie möglich ist, den manuellen Fokus auf zum Beispiel das Wahlrad hinten an der Sony rx 100 mk1 zu legen.
      Das wäre gut, da ich gerne einfach hyperfokal durch die stadt laufen würde, ohne dass ich aus versehen am objektivring drehe und den fokus verstelle.
      Kann man da die elektronik irgendwie austricksen?
      Schöne Grüße, Adrian
    • By Goldtop 57
      Moinsen.
       
      Ich habe keinen entsprechenden Sammelthread zu adaptierten Minoltaobjektiven an MFT-Bodies gefunden, daher einen aufgemacht. Wenn ich was übersehen haben sollte, bitte verschieben bzw. zusammenführen.
       
      An meine G81 habe ich mein älteres Minolta MC Rokkor 55/1,7 per Billigadapter geschraubt und mal ein paar erste Versuche gemacht. Lupe funktioniert gut, die an Vollformat schlechten Ränder sind weg (:-)) und unendlich läßt sich auch einstellen. 
       
      Alle bei Offenblende aus RAW in DXO11.
       
       

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By Dominic Wunderlich
      Hallo,
       
      ich fotografiere in einer Woche Turner in der Halle und habe zwar Ahnung vom Fotografieren, aber ich besitze die A7II erst seit einer Woche und habe entsprechend weniger Erfahrung in der Bedienung. Ich habe den Sigma MC 11 und ein 70-200mm 2.8L von Canon vor der Kamera gespannt. Welche Autofokuseinstellungen soll ich wählen?
      Meine Entscheidung wäre:
      Flexible Spot S oder Mitte
      AF-C
      Gesichtserkennung aus
       
      Vielen Dank für eure Antworten!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy