Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Gerade eben schrieb leicanik:

Das glaubt man nur...

Das kann natürlich (wie immer) jeder halten wie er möchte :)

Wir hatten mal kurz das 135er F/2.0 Samyang und mir pers. gefiel die Plastizität besser als bspw. mit einem 2.8er.

Ich halte mich aber jetzt wieder raus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb wuschler:

Ich frage mich, was an dem Batis jetzt so toll ist? Weder klein/leicht noch sonderlich lichtstark und abgeblendet für Landschaft auch nicht viel besser als aktuelle Zooms.

Wie bereits gesagt, deshalb wird es sich auch nicht so gut verkauft haben, weil es bis auf klein, leicht und extrem gut keine besonderen Eigenschaften hat. Optisch ist es besser als die Zooms, aber es (war) halt viel zu teuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Alexander K.:

Optisch ist es besser als die Zooms...

Gibt es da einen direkten Vergleich bspw. mit  dem 70-200 GM?

Abgeblendet (für Landschaft) ist mein 135er F/3.5 Minolta auch sehr gut und das gab es zu einem 35er geschenkt dazu :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 54 Minuten schrieb wuschler:

mir pers. gefiel die Plastizität besser als bspw. mit einem 2.8er

Meinen Augen gefällt das 1,8/135 GM diesbezüglich auch sehr gut. Die Frage ist halt nur, wie es meinem Rücken gefällt (das Zeug läppert sich eben alles zusammen in der Tasche oder dem Rucksack). Insofern wären 2,8 halt ein ganz guter (?) Kompromiss :)

Und mein Portemonnaie geht manchmal auch ganz unverschämte Koalitionen mit meinem Rücken ein ...

Edited by leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb wuschler:

Gibt es da einen direkten Vergleich bspw. mit  dem 70-200 GM?

Abgeblendet (für Landschaft) ist mein 135er F/3.5 Minolta auch sehr gut und das gab es zu einem 35er geschenkt dazu :lol:

Äpfel, Birnen und Pfirsiche :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb leicanik:

Insofern wären 2,8 halt ein ganz guter (?) Kompromiss

Wer der Meinung ist kann sich das ja gerne kaufen :)

Ich lese in #77 eine Frage und habe halt eine andere Meinung (#96) zu dem Objektiv. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 2 Stunden schrieb wuschler:

Ich lese in #77 eine Frage und habe halt eine andere Meinung (#96) zu dem Objektiv. 

Stimmt, ich bin jetzt auch mal wieder still. Die vorrangige Frage in #77 war ja, ob die 135mm Batisnutzer mal ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern können. (Anscheinend denken aber viele eher wie du, denn es scheint nicht so viele Nutzer des Objektivs hier zu geben). :) 

Für mich selbst habe mir vorgenommen, seit längerem mal wieder die A6300 auszupacken und das 1,8/85 drauf zu schrauben. Damit könnte ich einen ungefähren Eindruck bekommen, wie es mit einem 2,8/135 an KB wäre (ist ansonsten schon zu lange her, dass ich sowas besaß ...)

Edited by leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.5.2020 um 21:23 schrieb Alexander K.:

Vielleicht können die Batis User ja auch mal ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern....

Aus dem Nähkästchen noch nicht, aber vielleicht später. Bei dem aktuellen Verkaufspreis minus Cashback konnte ich nämlich nicht anders und so ist es heute in meinen Einkaufsbeutel gewandert. Ich hatte etwas mit mir gerungen, ob nicht das Tamron 70-180 f2,8 besser zu meinen vorhandenen Standardzooms passen würde. Aber nachdem beide auf der Ladentheke vor mir standen, konnte ich nicht anders, es war irgendwie der magische "erste Blick"....Aber ganz rationell betrachtet ist es deutlich kompakter und leichter und vermutlich abbildungstechnisch auf einem "etwas höheren Niveau". Nicht zu vergessen und zu bewerten ist natürlich der optische Image Stabilizer im Zeiss, der Zusammen mit dem IBIS 4,5 Stufen bringen soll. Eine Handvoll Testaufnahmen bei f2,8 stimmen mich positiv überraschend und sehr zufrieden, die möglicherweise richtige Entscheidung getroffen zu haben. Mal schauen, wie sich das Batis so zukünftig macht.

;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Danke dir. Der Autofokus dürfte auch an der A7RII sehr anständig sein, den Tests nach zu urteilen?

Kannst du mal einen Crop auf 200mm davon machen?

Edited by Alexander K.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Stunden schrieb wuschler:

Wer der Meinung ist kann sich das ja gerne kaufen :)

Ich lese in #77 eine Frage und habe halt eine andere Meinung (#96) zu dem Objektiv. 

Alles gut, ich kann deine Gründe sehr gut verstehen. Hab das ja selber eine Seite vorher geschrieben, dass das Objektiv für die meisten keinen Sinn ergibt und am Bedarf vorbei konstruiert wurde. Ich persönlich finde das Objektiv sehr interessant, was hauptsächlich am Gewicht, gepaart mit den optischen Qualitäten liegt. Aber das kann natürlich jeder anders sehen. Die meisten wollen bei einem 135er halt F2.0 oder besser 1.8. Wenn ich das hauptsächlich für Portraits nutzen möchte, würde ich das auch so sehen.

Danke für eure Tipps und Erfahrungen.  🙂

 

 

Edited by Alexander K.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 10 Stunden schrieb leicanik:

Das glaubt man nur, wenn man dem Hype um Hochlichtstärke erlegen ist ;)

Sicher, so ein Objektiv ist von den reinen Papierdaten her in allem eher Mittelmaß: keine spektakuläre Brennweite, keine spektakuläre Blendenöffnung, nicht so klein und leicht wie ein 85er. 

Was ich allerdings herausragend finde ist die durchgehend hohe Schärfe von F2.8 bis F11.  Beugungsunschärfe soll es wohl erst ab Blende 13 geben. Habe das allerdings nur gelesen, nicht selbst verifiziert. Da aber mein 18mm Batis auch eine Mega Optik ist, glaube ich das jetzt einfach mal. 

Hier auch nochmal das Review von David Braddon-Mitchell auf phillipreeve.net

https://phillipreeve.net/blog/zeiss-batis-apo-sonnar-t-135mm-f2-8/

Edited by Alexander K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SKF Admin

Andreas, ich hatte noch nie solche Schwierigkeiten wie heute im Forum Bilder einzustellen. Nach jeden 230 kB Bild muss ich mich abmelden um dann weiter zu machen. Inzwischen war ich temporär gesperrt und konnte mich nicht mehr anmelden. Nach Löschen aller gespeicherten Internetseiten sowie aller Coockies ging das wieder, jetzt werde ich nach jedem neuen Laden der Seite aufgefordert Dinge zu akzeptieren die ich nicht akzeptieren will. Bitte stell das ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Alexander K.:

@Aaron Ist  das dann an der A7RII dein einziges Tele?

Nein, ich habe das FE 70-200 f4, das FE 70-300 f4,5-5,6 sowie verschiedene adaptierte Gläser sowie das FE 90er Macro f2,8. Das Batis ist bezüglich Abbildungsleistung, nach dem Macro,  das Beste bislang, natürlich zu Lasten der Flexibilität.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Aaron:

Nein, ich habe das FE 70-200 f4, das FE 70-300 f4,5-5,6 sowie verschiedene adaptierte Gläser sowie das FE 90er Macro f2,8. Das Batis ist bezüglich Abbildungsleistung, nach dem Macro,  das Beste bislang, natürlich zu Lasten der Flexibilität.

Danke dir. Ich denke bis 200mm sollte man  an der A7RII relativ problemlos mit Crop hinkommen. Das 70-200 F4 hat mich jetzt  nicht  so begeistert, daher hatte ich ja die letzten Jahre das Canon genutzt. 
Eigentlich würde ich ja gerne das 70-200 GM nehmen, aber ich hab schon so einen recht schweren Rucksack inkl. Drohne und von daher ist das Batis schon verlockend.

Wenn das neue Tamron ein schöneres Bokeh hätte, wäre das ja perfekt......

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Alexander K.:

Danke dir. Ich denke bis 200mm sollte man  an der A7RII relativ problemlos mit Crop hinkommen.

Ja, das ist gar kein Problem.

Das 70-200 f4 finde ich nicht schlecht aber ich nehme es selten wegen Größe und Gewicht mit und alles über 1 kg mache ich nicht, dann nutze ich mFT.

Das Batis ist ein Traum. Alleine das Auspacken und Öffnen der Verpackung wird zum Erlebnis. Das Feeling und die Bildqualität sind auf allerhöchsten Niveau, Made in Japan, das Tamron war Made in Vietnam. Ich kann es guten Gewissens empfehlen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb wuschler:

Gibt es da einen direkten Vergleich bspw. mit  dem 70-200 GM?

Abgeblendet (für Landschaft) ist mein 135er F/3.5 Minolta auch sehr gut und das gab es zu einem 35er geschenkt dazu :lol:

Ja, bei Roger Cicala:

https://www.lensrentals.com/blog/media/2019/07/FE-70-200mm-f2.8-GM-OSS-@-135mm_MTF_Average.png
https://www.lensrentals.com/blog/media/2019/03/batis135.png

Das 135 GM ist dann sogar nochmals deutlich besser:

https://www.lensrentals.com/blog/media/2019/03/135mm-f1.8-GM_MTF_Average-1.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Aaron:

Made in Japan

Auf solche  Sachen achte ich jetzt nicht, bei Zeiss setze ich allerdings einen gewissen Standard voraus, wobei es da ja auch Negativbeispiele wie das 40mm Batis gibt.
Die Batisse werden, soweit ich weiß, auch von Cosina gebaut, einzig die AF Motoren werden separat entwickelt und eingesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Alexander K.:

Auf solche  Sachen achte ich jetzt nicht, bei Zeiss setze ich allerdings einen gewissen Standard voraus, wobei es da ja auch Negativbeispiele wie das 40mm Batis gibt.
Die Batisse werden, soweit ich weiß, auch von Cosina gebaut, einzig die AF Motoren werden separat entwickelt und eingesetzt.

Batis 18, 25, 85 wurden von Tamron entwickelt (die Patente sind im Netz zu finden). Beim 135 kann man es nur vermuten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!