Jump to content
Sony A6400 - neue APS-C Kamera von Sony angekündigt Weiterlesen... ×

Empfohlene Beiträge

Ich habe meine Karte versehentlich gelöscht. Speicherplatz war nicht voll!

Als ich das bemerkt habe, wurde leider schon ein Video aufgenommen.

Habe ich Chancen die Karte zu reparieren und wenn ja, mit welchem Programm?

 

LG Senago

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe 850 Dateien. 100 davon Videos. Ich habe die Karte formatiert und dann ein Video von einer Minute gemacht. Wie sieht es aus?

Das kann man unmöglich sagen. Wenn die Karte nicht voll war, bevor sie gelöscht wurde, kann es sogar sein, daß alle Daten noch da sind - wenn ein intelligenter Controller die neuen Daten auf einen freien Platz geschrieben hat, um die Speicherzellen gleichmäßig auszulasten. Wenn Du Pech hast, hat der Controller die neuen Daten nach irgendeinem Schema in mehreren chunks über die Karte verteilt und dabei viele Dateien zerstört.

 

Hier hilft nur ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier hilft nur ausprobieren.

 

Eben.   Bei so einem kleinen Unglück 2016 auf einer 64Gb Karte hatte mir die Restauration tatsächlich noch Bilder aus 2015 hervorgezaubert.

Geh es einfach an und schau was dabei rauskommt. Eine Vorhersage kann hier kein Mensch treffen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allerdings zeigt der Mehrfachscan schon mehr an, können das meine Daten sein, oder kann das auch was anderes sein?

 

Das werden wohl deine Daten sein. Alles sichern was gefunden wird und sichten.

Es wird nicht die Karte restauriert, sondern der Inhalt wird dir zur Sicherung auf ein anderes Medium angeboten.

Erst dann wird sich herausstellen in welcher Form deine Daten restauriert sind. Das kann von Perfekt bis zu abgeschnittenen Bildern, verhackstückten Videos und unlesbaren Dateien alles Mögliche sein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte ich danach noch andere Programm drüber laufen lassen?

Mehr kaputt machen, als schon ist, kannst Du kaum. Zur Sicherheit kannst Du ja auf der Karte noch den Schreibschutz setzen - solange die Recovery-Software nicht meckert. Laß alles auf die Karte los, was Du als Probeversion bekommen kannst - kostet nur Zeit, sonst nix. Zur tatsächlichen Recovery mußt Du dann unter Umständen löhnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laß alles auf die Karte los, was Du als Probeversion bekommen kannst - kostet nur Zeit, sonst nix. Zur tatsächlichen Recovery mußt Du dann unter Umständen löhnen.

 

Mehr fällt mir dann auch nicht ein.

Das Programm "wondershare data recovery" könnte ich noch empfehlen.

Runterladen, installieren, Suche laufen lassen und im Katalog die Bilder anschauen die gefunden wurden.

Lohnt es sich die Fundstücke zu retten muss man das Programm kaufen. Ohne Kauf keine Sicherung.

Ob ich die Seriennummer dann im laufenden Betrieb eingegeben habe weiß ich nicht mehr, glaube aber ja.

Geht aber auch mit Speichern der Sicherungsdaten, dann Programm aktivieren, die Sicherungsdaten aufrufen und das Gefundene speichern.

 

https://www.wondershare.de/produkte-detail/data-recovery.html

Probieren kost Nix, Sichern dann aber doch.

 

Aber vielleicht kommen noch mehr Programmvorschläge dieser Art.

bearbeitet von Johnboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und falls ich zu einer professionellen Datensicherungsfirma damit gehen sollte, wie viel Zeit bleibt mir,ohne dass Beispielsweise einzelne Daten gelöscht sind.? 

 

Wenn du auf der Karte nicht rumpfriemelst ist da nichts flüchtig. Schalte den Schreibschutz ein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe 850 Dateien. 100 davon Videos. Ich habe die Karte formatiert und dann ein Video von einer Minute gemacht. Wie sieht es aus?

 

 

Bei Recuva wurde nur ein Video gefunden.

 

 

Allerdings zeigt der Mehrfachscan schon mehr an, können das meine Daten sein, oder kann das auch was anderes sein?

 

Der Dateienanzahl steht nur ein Video von einer Minute gegenüber. Da sollte noch einiges zu retten sein.

 

Mit Recuva habe ich seit Jahren beste Erfahrungen gemacht. Man muss nur in den "Einstellungen" unter "Aktionen" einige Punkte für die Suche aktivieren:

 

- Versteckte Systemdateien anzeigen  ---  (wirst du nicht brauchen, schadet nicht)

- Sicher gelöschte Dateien anzeigen   ---   (wichtig!)

- nach ungelöschten Dateien suchen (zur Wiederherstellung formatierter Laufwerke) --- damit kann später sogar die Verzeichnisstruktur in großen Teilen wiederhergestellt werden.

 

wenn das nicht den gewünschten Erfolg bringt, kannst du noch ankreuzen

- Tiefensuche --- da bracht man Geduld, weil das in Abhängigkeit von der Größe des Datenträger sehr lange dauern kann. Die Dauer wird angezeigt.

 

Das Ergebnis der Suche ist eine Tabelle:

Die Wiederherstellbarkeit wird in der Spalte "Zustand" mit

 

" nicht gelöscht"  --- das wäre dein neues Video

"Excellent" --- wiederherstellbar

"unwiederherstellbar"---  leider nur Reste vorhanden

 

gekennzeichnet.

In der Spalte "Kommentar " steht z.B. der aufgefundene Dateipfad.

zu Excellent wird z.B. vermerkt " keinen überschriebenen Cluster gefunden"

 

Zur Wiederherstellung muss man die in Frage kommenden Dateien markieren und in ein Verzeichnis deiner Wahl auf einer Festplatte speichern.

Die Speicherkarte wird nur gelesen und nicht verändert.

 

Probiere es aus. Zum Übern kannst duauch jeden anderen Datenträger nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von stoenggi
      Gemäss Sony Alpha Rumors soll Sony 2019 eine Festbrennweite mit 35mm und einer Offenblende von 1.8 lancieren. Das Objektiv soll der G Reihe angehören. https://www.sonyalpharumors.com/sr4-sony-35-1-8-g-is-in-the-long-roadmap/
      Bin gespannt wie das Objektiv wird,da mir die 1.4 eher zu gross/schwer sind und 2.8 zu wenig Freistellung bringen. Da das Zeiss Batis 40mm f2 auch eher von Problemen geplagt scheint, könnte dieses Objektiv für einige Sony Nutzer sehr interessant werden.
       
    • Von Raumfahrer
      Ich mag ja die Sony Kameras, aber nicht Ihre Webseiten 🙂
      Konnte mir die Sony A7iii mit einem 5 Jahres Komplexschutz-Garantie ergattern. Jetzt schaffe ich es aber nicht, diese Garantie zu aktivieren. Wenn ich zu www.sony.eu/activation gehe, dort die Schweiz auswähle und dann meinen Code eingebe, kommt immer eine Fehlermeldung. Hat jemand hier einen Tipp oder die gleichen Erfahrungen?
      Bildschirmfoto von der Seite wo ich den Code eingeben und die Fehlermeldung...Habe das Ganze mit Safari, Google Chrome und Firefox versucht, bei Letztem kommt sogar die Fehlermeldung, dass die Seite von Sony eu nicht sicher ist 🤪


    • Von kabauterman
      Hallo Leute,
      ich hab in den letzten Wochen viel Arbeit in ein neues Video gesteckt 
      und dachte mir ich poste es hier auch mal wieder da es viele von euch sicher auch interessiert.
      (Ich hab auch hier im Unterforum schon zahlreiche Fragen dazu gesehen)
      Ich habe die 3 verschiedenen 35mm 1.4 AF Objektive die es von SAMYANG, SIGMA und SONY gibt, gegeneinander antreten lassen.
      Zuerst im Blind-Test an meinen Abonnenten, dessen Ergebnis mich sehr überrascht hat.
      Und dann im ausführlichen Vergleich der hoffentlich nur wenige Fragen unbeantwortet lässt.
      Die Videos dazu findet ihr hier:
      Der Vergleich:
      Der Blind-Test:
      -------------------------------
      Wir können uns hier gerne zu den Videos austauschen und allgemein zu 35mm 1.4 Objektiven philosophieren.
      Ich bin für fachliche, sachliche, konstruktive Diskussionen und Kritik jederzeit zu haben! 🔝
    • Von Meischder78
      Ich wollte eigentlich in die Welt der Fotografie einsteigen und mich mit dem Fotografieren aus dem ganzen Alltag ablenken. Momentan habe ich überhaupt keinen Kopf dazu, um mich damit zu beschäftigen. Bevor die Kamera hier ungenutzt herum steht, biete ich diese lieber zum Verkauf an.

      Zum Verkauf steht die Sony Alpha 7 III Body und viele weitere Artikel. Gerne auch einzeln abzugeben.

      Sony Alpha 7 III gekauft am 04.10.18 im Media Markt
      Zustand: Neu, fast unbenutzt, originale Verpackung vorhanden. Nur kurz zum Test ausgepackt.
      Keine Kratzer oder Gebrauchsspuren. Es funktioniert alles 100% einwandfrei. Noch keine 30 Fotos geschossen. Displayfolie auf Display.

      Objektiv Sony SEL FE 24-105 MM/4,0

      Setpreis Alpha 7 III Body + Objektiv Sony SEL FE 24-105
      VB 3250 Euro inkl. Versand


      Dazu habe ich weitere Artikel zu verkaufen:

      Rollei c5i Stativ Carbon (neu, kaum benutzt, Kaufdatum 06.10.18)

      Cosyspeed Camslinger Outdoor Blue (unbenutzt)

      Zeiss Lens Cleaning Kit (Original verpackt)

      Sony Alpha 7 III Buch

      Buch Lightroom Classic und CC

      Buch Fotografieren mit Wind und Wetter

      Abholung bzw Versand:
      Entweder Barzahlung bei Abholung im schönen Saarland oder Versand gegen Vorkasse.

      Privatverkauf, keine Gewährleistung oder Rücknahme meinerseits.

      Bei Interesse oder weiteren Fragen bitte PN.
    • Von Gerliti
      Hallo zusammen,
      nächstes Jahr möchte ich eine Rundreise in der USA Westküste machen.
      Da ich ein Freund von möglichst wenig Equipment bin würde ich mir gerne eine Alpha zulegen. Durch das geringe Gewicht und Größe ist die Kamera Super. Da die 6300 nur 250 Euro mehr kostet als die 6000er und deutlich verbessert ist, habe ich mich auf diese Kamera eingeschossen. 
       
      Als Objektive dachte ich an ein 18-200 oder 18-135 als immer drauf Objektiv. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die Objektiv den Blitz beeinträchtigt und Schatten werfen. Gelesen habe ich sowas zumindest beim 18-200. Kann mir jemand was zu diesen zwei Objektiven sagen?
      Denn wenn es mal dunkel ist und ich den Blitz nutzen will sollte das auch drin sein.
      Für die Landschaft und in der Stadt dachte ich an das 10-18.
       
      Könnt ihr mich mit dieser Wahl unterstützen. Machen diese Objektive Sinn?
       Viele Grüße,
      Timo
×