Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

 

anscheinend wird morgen mehr zur TZ 90 und bei der Gelegenheit wohl auch zum PL 8-18 mm bekanntgegeben.

 

http://43addict.com/2017/04/17/leica-dg-vario-elmarit-8-18-mm-f2-8-4-0-asph-coming-april-19th/

 

Bin gespannt ob Preis und Liefertermin schon bekannt gegeben werden.

 

Auslieferung soll wohl auf jeden Fall dieses Jahr stattfinden. Preislich schätze ich sie positionieren es ziemlich exakt zwischen dem P 7-14 und dem O 7-14 Pro.

Also irgendwo zwischen 1000,- € und 1100,- €. Im Gegensatz zu den anderen zweien bietet das PL 8-18 aber wohl einen Anschluß für Filter - dürfte den ein oder anderen sicher freuen.

Wie auch das 12-60er wird auch dieses Objektiv wetterfest.

 

So, mehr Infos habe ich nicht. Falls ihr noch was findet haut es hier rein.

 

Grüße,

somo3103

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

( ... )

 

und beim Oly 9-18 stört mich der Entriegelungsknopf.

 

Dafür ist es günstiger, kompakt und klein das man es z.B. mit E-M5II in die Jackentasche einstecken kann.

 

Alles eine Sache der Prioritäten ...

 

Das 8-18 wird bestimmt sehr gut und wird seine Freunde finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, über 1200,- € wird es das Objektiv sicher schwer haben gegen das Oly. Das hat durchgängige f/2.8, einen weiteren Winkel und macht auch ohne Leica Label gute Bilder ;)

Das PL ist dafür etwas kompakter, gut 200g leichter und bietet das Filtergewinde.

 

Und genau deswegen wird das PL bestimmt viele Käufer finden............

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"The 8-18 will be available at the end of May for a MSRP of US $1099.99."

Nach Steuern wird es dann wohl doch bei 1300,- landen, wie auch das Oly...

 

Kommt auch schon schneller als ich erwartet habe :D

 

Hier die vollständige Pressemitteilung:

http://www.prnewswire.com/news-releases/leica-dg-vario-elmarit-8-18mm--f28-40-asph-h-e08018-300441370.html

 

LG

somo

bearbeitet von somo3103

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(...)

Das PL ist dafür etwas kompakter, gut 200g leichter und bietet das Filtergewinde.

 

Bei "etwas kompakter, gut 200g leichter und bietet das Filtergewinde" schaue ich mir den Lichtabfall zum Rand genauer an. Aber statt 7 mm erst mit 8 mm anfangen kann auch den Größenunterschied ausmachen. Bin gespannt auf das Glas. Es ist eine sehr attraktive Ergänzung im System.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Objektiv hat eine UVP von 1.199 EUR und hält damit den "Respektabstand" zum 7-14/2.8 von Olympus.

Die Verfügbarkeit ist für Mai angekündigt.

http://www.panasonic.com/de/corporate/presse/alle-meldungen/006-2017-leica-superweitwinkel-zoom-8-18mm-h-e080818e.html

Die ersten Bilder auf dpreview scheinen eine recht gute Abbildungsleistung zu bescheinigen.

 

Alles in allem eine ausgezeichnete Alternative zu den bestehenden Möglichkeiten, v.a. was Gewicht, Filternutzung und Bildwinkel am oberen Ende anbelangt.

bearbeitet von marathoni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das Objektiv bildet die Schnittmenge von ziemlich allen UWWs; außer im Preis. :mellow:

Relativiert sich etwas, wenn dafür das 7-14/4, 15/1.7 und 9-18 gehen.... :)

(Dein 7-14/2.8 ging schon wieder weiter, war super für die Nordlichter!)

bearbeitet von Daiyama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke marathoni.

 

Die Gallery bei dpreview:

https://www.dpreview.com/news/6159105527/hands-on-with-the-panasonic-leica-dg-vario-elmarit-8-18mm-f2-8-4?slide=8

 

Die Samples mit dem gepunkteten Glasdach von unten machen einen guten Eindruck und auch die Effeuwand bei f/2.8.

Sweet :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ist es auch auf der offiziellen Produktseite von Pana:

http://www.panasonic.com/de/consumer/foto-video/lumix-g-objektive/h-e08018.html

 

Bei Foto-Erhardt steht es auch bereits drin für 1199,- €. "Laut Hersteller Lieferbar ab Mittwoch, 31. Mai 2017"

 

Hier auch noch zwei schöne Samples:

https://explorecams.com/photos/pair/dc-gh5=leica-dg-8-18-f2-8-4-0

bearbeitet von somo3103

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Objektiv hat eine UVP von 1.199 EUR und hält damit den "Respektabstand" zum 7-14/2.8 von Olympus.

Die Verfügbarkeit ist für Mai angekündigt.

http://www.panasonic.com/de/corporate/presse/alle-meldungen/006-2017-leica-superweitwinkel-zoom-8-18mm-h-e080818e.html

Die ersten Bilder auf dpreview scheinen eine recht gute Abbildungsleistung zu bescheinigen.

 

Alles in allem eine ausgezeichnete Alternative zu den bestehenden Möglichkeiten, v.a. was Gewicht, Filternutzung und Bildwinkel am oberen Ende anbelangt.

 

Das sehe ich genau so...

Mein Exemplar des Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/8-18 mm ASPH habe ich letzte Woche

bestellt, und warte nun auf die Lieferung...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier gibt es einen ersten Test im Vergleich mit dem Oly 2.8/7-14:

http://mirrorlesscomparison.com/micro-four-thirds-lenses/pana-leica-8-18mm-2-8-4-0-vs-olympus-m-zuiko-7-14mm-f2-8-pro/

Qualtitativ sehen die Tester die beiden Objektive in etwa gleichauf.

 

Edit: Glückwunsch an somo, da warst du einen Ticken schneller als ich. :)

bearbeitet von Blende 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

gibt es schon Erfahrungswerte hinsichtlich der Vignettierung bei der Nutzung von z.B. zwei Filter in einem Lee Filter Halter für die 100er Filter? Ich nutze noch das 7-14, aber da gibt es eigentlich keine praktikable Lösung um einen Polfilter UND eine GND Filter gelichzeitig zu nutzen....ausser die Lee Lösung mir dem 105er Pol...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem Thread hier ging es hauptsächlich um die Ankündigung und um erste Spekulationen.

Weitere Infos und Erfahrungsberichte findet ihr im Bereich Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter):

 

Hier der Thread zum 8-18er:

https://www.systemkamera-forum.de/topic/118100-panasonic-leica-dg-vario-elmarit-8-18mm-f28-40-asph/page-2

 

Gruß

Somo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Johannes_S.
      Panasonic betritt mit der Lumix S1 und der Lumix S1R den stark umkämpften Markt der spiegellosen Vollformat-Systemkameras.
      Wie ist eure Meinung zu den beiden neuen Lumix Kameras? Macht bei der Umfrage mit!
      Ausführliche Kommentare, warum ihr die Lumix S1/S1R kaufen wollt (oder nicht), gerne in den Kommentaren.
    • Von cosmovisione
      Die im Moment kürzeste Brennweite für MFT, die ich zur Verfügung habe, beträgt 20mm, und zwar in Form des Panasonic 20mm f1.7 Mark II.
      Dieses Objektiv - zumindest mein Exemplar - hat eine phantastische optische Leistung. Vor allem die Klarheit und Schärfe ist unglaublich, und zwar schon bei Blende 1,7.
      Ich suche jetzt ein Weitwinkelobjektiv (Festbrennweite oder Zoom, aber gerne lichtstark) mit mindestens 9 und höchstens 14mm Brennweite, das optisch möglichst genauso gut sein soll - gern auch eins mit rein manueller Fokussierung.
      Es soll optisch nicht nur "ziemlich gut" sein, sondern "sehr sehr gut". Als "Maßstab" bzw. zur Orientierung hab ich ja hier das 20mm-Panasonic herangezogen.
      Was wären da die Geheimtipps bzw. die Tipps, die schon jeder kennt nur ich noch nicht..  😃
       
    • Von Petterson
      Ich verkaufe hier mein Micro Four Thirds (mFT) Pancake-Objektiv H-H014E 14mm f 2,5 von Panasonic. Das Objektiv wurde selten benutzt und ist sehr gutem Zustand ohne Mängel. Passt perfekt zu den kleinen MFTs (PEN, GX) und ist optisch wirklich top, bei mir ist es aber seit dem Einzug des Olympus 17/1,8 nahezu arbeitslos.

      Preis: 135 € inkl. Versand

    • Von Sander
      Ich verkaufe meine Panasonic, weil sie wegen umfangreichem Canon-System doch nur noch im Schrank liegt.


      Bestehend aus folgenden Geräten:

      Panasonic Lumix DC-GH5 Kit 12-60 mm Leica gekauft am 28.03.2017 im Fotogeschäft Wiesenhavern (Gregor) für 2.599,00 €

      Panasonic Original Akku DMW-BLF19-E
 (Zweitakku)
      Ladegerät (Zweitladegerät) „5 in 1 für Pansonic DMW BLF19 E Bundlestar Baxxtar Razer 600 II“



      Fotos spare ich mir erst einmal, können auf Wunsch aber gerne gemacht und eingestellt/geschickt werden.

      Es befindet sich alles in einem tadellosen Zustand.




      Bei Interesse bitte e-mail an: naturfoto@web.de

      Preisvorstellung: 1500€

      Zahlungsarten:
      - Vorab-Überweisung mit anschliessendem Versand mit DHL versichert

      - Bar bei Abholung

      Bitte beachten:

      Dies ist ein Privatverkauf von gebrauchter Ware.
 Ich kann daher als Privatperson KEINE Garantie, Rücknahme oder Gewährleistung anbieten, wer den Gegenstand kauft, erklärt sich damit einverstanden.
      Mwst.ausweis geht natürlich auch nicht.

×