Jump to content
Sign in to follow this  
holgi1zu5

endlich niedrige Kameratasche für Systemkamera mit Objektiven gefunden

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nach langem recherchieren habe ich endlich eine sehr niedrige Tasche gefunden, in die ich meine GX80 mit angeflanschtem 14-140 mit Geli und 3 weitere Objektive unter bringe. Und das ohne stapeln zu müssen oder unnötige Luft zu haben. Sie heißt BEKKA PRO System Kameratasche und ist super verarbeitet und nicht teuer. Innenmaße (HxBxT): 10 x 23 x 14 cm | Außenmaße (HxBxT): 14 x 25 x 17 cm

 

Klar, jeder hat so seine Vorlieben und seinen Objektivpool und hält die Tasche für untauglich, aber dennoch finde ich man kann diese Tasche ruhig mal zeigen.

 

33810550322_66a69fed8a_c.jpg

BEKKA PRO System Kameratasche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, dass mir so eine Tasche nicht weiter hilft, denn ich lagere und transportiere meine Objektive immer senkrecht, auch die am body. Ist so eine Macke von mir, weil ich denke, dass senkrecht den Objektiven besser tut. Dezentrierung et cetera. Keine Ahnung, aber mein Gewissen ist dann besser. Jeder hat so seine Macken.

 

Trotzdem ein gefällt mir von mir für die, die nicht unter solchen Neurosen leiden.

Edited by kirschm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den Hinweis ebenfalls hilfreich - mir hilft es sehr, für verschiedene Zwecke auf verschiedene Taschen zugreifen zu können. Und gegen kirschms Neurose empfehle ich die Verwendung eines Mikrofaser-Putztuches, wie ich es immer mit in der Tasche habe, als druckentlastende Unterlage für das Objektiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was mich an Deiner Tasche stört (@Holgi) ist, dass wenn Du eins der kleineren Objektive dranmachst, Du die Kamera zwar wunderbar reinbekommst, aber das grosse Superzoom wohl nur noch mit abgenommener Blende verstaut werden kann (oder garnicht)

 

ist aber ein Dauerproblem ... dagegen hilft nur senkrechtes Verstauen

 

 

Sonst finde ich die Tasche schön, nutzt man mehr Festbrennweiten, hat man das oben angesprochene Problem auch nicht .. ich glaube die kommt mal auf die Liste

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest cditfurth

Wenn wir gerade bei Taschen sind: Ich brauche demnächst einen neuen Sling-Rucksack für die E-M1 II mit Batteriegriff und aufgesetztem PanaLeica 100-400. Meiner von K+H zerbröselt. Ideen?

 

Gruß,

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Malte99
      Hallo, ich bin dabei mir ein Makro Objektiv zu kaufen und überlege zwischen den drei Objektiven im Titel. Meine Kamera ist eine Sony a6500. 
       
      Das 100mm von Samyang hat die längste Brennweite, aber dafür kein af. Ausserdem ist es am schwersten, was bei Freihandmakros vielleicht aber zu mehr Stabilität führt. 
       
      Das 70mm von Sigma hat af, fährt allerdings vorne mit dem Tubus aus und der Arbeitslabstand ist kürzer. 
       
      Das Sony 50mm ist die kürzeste Brennweite, und hat auch af der allerdings im Makro Bereich nicht so gut sein soll. Ausserdem fährt der Tubus aus. 
       
       Was sich auch noch interessant anhört ist das Laowa 100mm 2:1 was bald erscheinen soll.. Was ist eure Meinung zu den Objektiven? 
    • By philipp_a5000
      Guten Tag!
      Ich bin Philipp und ich benutze seit ca. 2 Jahren eine Sony a5000. Jetzt möchte ich mir gerne eine neue Kamera anschaffen und meine a5000 als zweite Kamera weiter nutzen. Da ich nur das Kit- Objektiv nutze, und bisher keine teuren Sony Objektive besitze, ist die Marke egal.
      Ich bin sehr zufrieden mit der Kamera und ich weiß, dass man dank einer neuen, teuren Kamera keine besseren Fotos machen wird. Jedoch stört mich folgendes: Fehlender Sucher, kein Full Hd mit 60fps, kein Mikrofoneingang, kein Blitzschuh, Display mit niedriger Auflösung, nur ein Drehrad, d.h. verstellen von Blende und Shutter ist kompliziert und fummelig. 
      Die neue Kamera sollte diese Punkte erfüllen. Ich bevorzuge einen Aps-C Sensor, bin aber auch offen für andere Voschläge. Außerdem hätte ich gerne einen großen Sucher, dieser ist mit einer der Gründe, warum ich mir nicht auf der Stelle eine a6300 hole. Ein Touchscreen wäre auch ganz schön, muss aber nicht sein. 
      Ich habe mir bis jetzt die Sony a6300/6500 und die a7 Reihe angeschaut. Außerdem die Canon 80d/m50. Ich würde mich aber auch über andere Vorschläge freuen.
      Ich möchte gerne Landschaften fotografieren, ab und zu auch Portraits, Makro, Tiere, Fashion und außerdem möchte ich filmen. Sport ist eher unwichtig.
      Budget: ich möchte inklusiv Kit-Objektiv nicht mehr als 1000 Euro ausgeben.
      Vielen Dank im Vorraus!
    • By Petterson
      Ich verkaufe hier mein Micro Four Thirds (mFT) Pancake-Objektiv H-H014E 14mm f 2,5 von Panasonic. Das Objektiv wurde selten benutzt und ist sehr gutem Zustand ohne Mängel. Passt perfekt zu den kleinen MFTs (PEN, GX) und ist optisch wirklich top, bei mir ist es aber seit dem Einzug des Olympus 17/1,8 nahezu arbeitslos.

      Preis: 135 € inkl. Versand

    • By Jacky2808
      Hallo zusammen,
      ich habe mir vor kurzem eine Sony a6500 zugelegt.
      Allerdings habe ich noch ein Objektiv, dass mir eigentlich sehr am Herzen liegt. Dabei handelt es sich um das AF-S Nikkor DX 18-300mm. 
      Ich habe bisher leider nur Objektivadapter für F-Anschlüsse gefunden. Gibt es einen Adapter, der dieses Objektiv unterstützt? (Gerne auch mit AF-S und Bildstabilisierung)
      Vielen Dank!
    • By Daniel Schwarz
      Olympus M.Zuiko Digital ED 300mm 4.0 IS PRO neu und unbenutzt inkl. Originalverpackung und Restgarantie ab Mitte Mai 2018.
      Das Objektiv wurde noch nicht registriert. Bilder in dieser Anzeige sind Katalogbilder der Olympus-Webseite. Bilder vom Originalkarton sind angehängt.
      Als Hochzeitsfotograf habe ich für diese Brennweite leider keine Verwendung.
      Preis inkl. Versand
×
×
  • Create New...