Jump to content
Phanter

Preis Sony 100mm STF

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hier mal ein Thread nur zu dem Preis der neuen Objektive. Dort gibt es komischerweise nämlich einige Ungereimtheiten. Zum Vergleiche die Preise von B&H aus den USA:

 

Sony 85mm 1.8 - 599$

Sony 85mm 1.4 GM - 1799$

Sony 100mm STF - 1499$

 

Wie wir alle wissen sind die Preise in den USA ohne MwSt angegeben. Deswegen Umrechnung zu deutschen Preisen + 19% MwSt:

 

Sony 85mm 1.8 - 558€ + 19%  -> 664€

Sony 85mm 1.4 GM - 1676€ + 19% -> 1995€

Sony 100mm STF - 1397€ + 19% -> 1662€

 

Hier zum Vergleich die Deutschen Preise:

 

Sony 85mm 1.8 - 649€

Sony 85mm 1.4 GM - 1749€

Sony 100mm STF - 1849€

 

Das 85mm 1.8, sowie viele andere Objektive, stimmen also im Preis halbwegs überein. Komischerweise ist das 85mm 1.4 GM in den USA deutlich teurer und das 100mm STF in Deutschland deutlich teurer. Dies geht sogar soweit, dass das 100mm STF in den USA billiger ist als das GM, während es hier genau umgekehrt ist. Wodurch kommt dies zustande? Glaubt ihr das STF wird in Deutschland noch im Preis fallen? Als potentieller Käufer hoffe ich schon darauf.

 

PS USA Facts: Ja die USA haben auch MwSt, auch wenn die Teils deutlich niedriger ist als hier. B&H z.B. verschickt aber in alle Staaten außer New York direkt MwSt frei. Theoretisch müssen die Amis dies dann in ihrem Steuerbescheid angeben, aber wir können ja alle raten wie oft sie das machen. Alaska, Delaware, Oregon und Montana haben eh eine MwSt von 0%, die meisten anderen eine MwSt von um die 5%, von der man sich als Tourist aber befreien lassen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Mir ist nicht ganz klar, worauf dieses Thema hinauslaufen soll? Unterschiedliche Preise in unterschiedlichen Ländern und besonders auf anderen Kontinenten sind doch ganz normal und warum einzelnen Objektive unterschiedlich bepreist werden, ist doch am Ende reine Spekulation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist ob man daraus schließen kann, dass es relativ bald einige deutliche Preisnachlässe gibt? Oder ob das ein hoffnungsloser Fall ist und man eigentlich direkt ab Release kaufen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frag mich was diese Diskussion soll. Klar kostet das 100er derzeit mehr. Ist ja auch brandneu. In 2 Monaten hat sich der Preis reguliert und dann wird auch das 100er weniger kosten. Das 85er hat auch bei 2000 begonnen..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Preisnachlässe gibt es immer und die sind aber leider auch immer unterschiedlich vom Preis und Zeitraum. Das 85 1.4 hat glaube ich bei 2.2k angefangen und liegt jetzt schon bei 1.700. Andere haben sich kaum verändert.

 

Soweit ich das die letzten 3.5 Jahre beobachten konnte, gibt es da keine echte Regelung und auch keinen Richtwert. In jedem Fall kann man nach 1 besser 2 Jahren definitiv etwas sparen und wenn man ein Objektiv auch nicht zwingend "braucht" dann kann man sich ja auch ruhig Zeit lassen.

 

Am wenigsten verändert im Preis haben sich die Batis-Objektive. Bei GM, Zeiss Sony etc. ging in jedem Fall mehr aber eben auch nicht bei allen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die UVP des 85mm 1.4 GM lag bei 2000€ vor Release. Das lässt in der Tat hoffen, dass das 100mm auch noch sinkt.

 

Das Batis scheint seinen Neupreis in der Tat zu halten. Auch wenn der Wiederverkaufswert gerade in den Keller fällt.

Edited by Phanter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Zeiss Linsen haben eine mehr oder weniger reglementierten Preis. Die Kosten überall gleich viel. Zumindest hier in Ö kosten Loxia & Co überall gleich. Wenn euch die Preisentwicklung interessiert dann schaut bei Geizhals die Preisentwicklung an

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vergessen wir nicht das 2470GM, das man derzeit für 2050-2080 Euro bekommt. Das ist ein Verfall von 420-450 Euro gegenüber der UVP. Ich selbst leide etwas wegen meinem für UVP gekauften 85er GM.....werde mir bei Release erstmal soweit es geht alles Verkneifen. Vor allem was "GM" als Label hat. Bin beim 70-200 gespannt, wenn es mal in ordentlichen Stückzahlen verfügbar ist. Also bis die ersten mal gesättigt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vergessen wir nicht das 2470GM, das man derzeit für 2050-2080 Euro bekommt. Das ist ein Verfall von 420-450 Euro gegenüber der UVP. Ich selbst leide etwas wegen meinem für UVP gekauften 85er GM.....werde mir bei Release erstmal soweit es geht alles Verkneifen. Vor allem was "GM" als Label hat. Bin beim 70-200 gespannt, wenn es mal in ordentlichen Stückzahlen verfügbar ist. Also bis die ersten mal gesättigt sind.

Wem sagst du das... Wir sollten mal austauschen. Dann wir es nicht so teuer...

Edited by Ghostin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By ShaiHulud
      Im Zuge meiner Equipment-Verkleinerung verkaufe ich meine Sony A7ii inklusive Zubehör.
       
      Neben der Kamera in OVP (Gebrauchsspuren am Gehäuse, ansonsten voll funktionsfähig) sind ein L-Winkel, 4 Akkus (1x Original, 3x Nachbau), ein Ladegerät, eine Displayschutzfolie, eine neue Augenmuschel und ein zusätzlicher Auslöse-Knopf enthalten.
      Der Sensor wurde frisch gereinigt.
       
      Versand ist möglich und die Kamera kann in Vorarlberg gerne gestest werden.
    • By Takis
      Hallo,

      ich habe mir für meine Reisen eine Sony RX 100 VII zugelegt. Jetzt möchte ich an der Sony ein Smartphone anschließen als externer Monitor da mir der Monitor der Sony etwas zur klein ist.

      Ist das überhaupt möglich? Hat das schon jemand gemacht?

      Danke für eure Antworten.
    • By Pascal 778
      Moin ich bin auf der Suche nach Leuten die mir ihre Erfahrungen mitteilen könnten oder mir helfen können bei der Entscheidung 😁
      Ich brauche ein Weitwinkelobjektiv für Sony E-Mount ich habe zur Auswahl das Sony 16-35 F4 Zeiss oder das Tamron 17-28 f2.8 
      Das sind die beiden einzigen Objektive die ich kenne ,da mir wichtig ist dass sie ein Filtergewinde haben. 
      Ich möchte hauptsächlich Landschaftsfotografie machen. Mir geht es jetzt um die reine Bildqualität welches der beiden ist besser ? 
      Ich weiß sie haben beide andere blenden aber das ist mir nicht ganz so wichtig ich suche nur das mit der besseren Qualität  ich danke euch schon einmal im vorraus 😊
       
    • By Alexander K.
      Hallo zusammen,
      Beim Wandern in den Bergen oder beim Klettern habe ich immer einen normalen Wanderrucksack (Deuter Futura Serie) genommen, da habe ich aber auch meist eh nicht mehr als das 24-105 und gegebenenfalls noch das 70-200 mit dabei. Als normalen Fotorucksack nutze ich bislang den LowePro Flipside 400AW, der aber für mein Equipment langsam zu klein wird.
      Für meinen 3-wöchigen USA Trip im September möchte ich mir aber noch einen neuen Fotorucksack zulegen mit dem ich auch 2-4 Stündige Wanderungen machen kann, ohne Schmerzen zu bekommen. 
      Hinein passen müssen:
      Sony A7RII
      Zeiss Batis 18mm 2.8
      Sony 24-105 4.0
      Sony 35mm 1.8
      Sony 50mm 1.8
      Canon 70-200mm 4.0 + Metabones Adapter
      7 Akkus
      DJI Mavic Pro + Controller und 2 Akkus
      Filtertasche mit 3 Cokin Verlaufsfiltern (Steckfilter)
      Filtertasche für Haida Steckfilterset mit Halter, Polfilter und 3 ND Filtern
      4 Schraubfilter (Haida Vario ND Filter 77mm, Haida Polfilter 77mm, Vario ND Filter 67mm, UV Schutzfilter 77mm)
      Reinigungsset (Pusterich, Tücher, Lenspen)
      Panoramaplatte
      Ladegeräte für Kamera, Drohne und Tablet.
      Powerbank
      optional noch ein Surface Pro Tablet (12 ') und 2 Seagate 2,5' Festplatten
       
      Anforderungen an den Rucksack:
      Zugriff am Rücken wegen Diebstahlschutz
      Fronttasche oder Tasche oben für Kleinkram.
      Angenehmes Tragesystem und ausreichende Polsterung am Rücken
      Anständige Befestigungsmöglichkeiten für ein größeres Stativ (Manfrotto 055CXPRO3 + MagicBall Mini) oder Gimbal müssen vorhanden sein
      Im Rucksack sollte außerdem Platz für Getränke und ein paar Riegel sein.
       
       
      Mein derzeitiger Favorit ist der Evoc CP 35l. Für andere Tipps bin ich aber dankbar. Der Rucksack sollte aber auf jeden Fall mehr Platz haben als mein derzeitiger LowePro Flipside 400 AW.
    • By JustusW.
      Hallo liebe Fotofreunde.
      Ich bin das perfekte Beispiel wie kein Fotograph aussieht, aber eine Person die sich erstmal mit allem was das Herz begehrt eingedeckt hat.
      Es ist alles in einem neuwertigen Zustand, da bei mir leider der Funke zur Leidenschaft: Fotografieren nicht übergesprungen ist.
      Das Macro und Teleobjektiv sind noch nie genutzt wurden.
      Nun zum Angebot.
      Es steht sie Sony Alpha 6300 mit dem 16-55mm Standard Objektiv, einem Samyang 12mm F2.0 Objektiv (optimal für Landschaften) einem Sony E 55-210mm Tele und dem E30 mm F 3,5 Macro Objektiv zum Verkauf.
      Dazu gibt es ein Fotokurs Buch für Einsteiger/ Taschen für die Objektive/ neue Ladestationen/ große Speicherkarte,zwei Ersatz Akkus, einem großen Stativ, sowie einer Lederhülle.
      Es ist optisch als auch TECHNISCH in einem
      neues Zustand!
      Rechnung plus Garantie gibt es natürlich dazu!
       Falls jemand Interesse hat, oder weiß wo man sowas verkaufen kann.... bitte melden.
×
×
  • Create New...