Jump to content

Recommended Posts

Ja, leider, ist mir auch sofort aufgefallen. Man wird sich hier wohl gezielt vom 3x so teuren 85mm G-Master abgrenzen. Und ich dachte nur die letzte Blende ist die teuerste 

anscheinend ist aber auch das Bokeh betroffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Jop, das 85 1.4 GM eiert durchaus auch rum.

 

Was Jannik sagt, entweder STF oder Trioplan mit den entsprechenden Abstrichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Das Sigma 1.4/85 Art könnte doch noch eine Option werden. Dort sind die Lichter fast rund: http://gwegner.de/review/sigma-85-art-test-review/

Das Ding ist der Hammer. Leider 350 Gramm zu schwer für mich. Irgendwas ist halt immer.

 

Zu teuer, zu schwer, nicht rund...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich schon irre, mittlerweile kommt es mir so vor das zuerst die Bokehbälle betrachtet werden und dann erst das Motiv... Jedenfalls ist das 85GM dem 85 1.8er und dem Batis bei dem Thema definitiv überlegen. Zugegeben zwar nicht auf dem Niveau des neuen STFs...aber das sehe ich eh als Spezialobjektiv und nicht vergleichbar mit dem viel lichtstärkeren 1.4er GM.

Edited by Mirror

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viel Spaß beim Warten.

 

Nach 4 85ern für E-Mount, davon 3 mit AF und einem mit Stabi, wird es bei Sigma sicher oberste Priorität haben, ein 85er nur für E-Mount zu bringen.

 

Nein, derzeit macht es eher den Eindruck, dass sich Sigma bezüglich Sony komplett auf EF+MC11 zurückzieht. Hat ja auch Vorteile in einem insgesamt schrumpfenden Markt, wenn man eine optische Rechnung mit 3 Bajonetten für 4 Systeme verkaufen kann.

 

Klar dürfte ja auch sein, dass ein Sigma für E-Mount im Stil von einigen Samyang-Objektiven mit verlängerten Rohr (=angeschweißtem Adapter) keiner will. Und mit neuen optischen Rechnungen für spiegellose Systeme machen derzeit Voigtländer/Zeiss-Cosina deutlich mehr als Sigma.

Edited by outofsightdd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

hat jemand schon Erfahrung mit dem (stabilisierten) Tamron 1,8/85 VC Di und Adapter zu e-mount (Sigma, Metabones oder andere "smarte")?

 

Dank und Gruß von

Axel

Share this post


Link to post
Share on other sites

mal ehrlich: eigentlich ist das 1,8/85 für 650.- Euro doch ein sehr reelles Objektiv ... ich überlege es mir zuzulegen. (Der Preis kann sich ja noch ändern, da das Teil ja ganz frisch ist und wohl noch mit der Zeit sinken wird)

 

Ich finde, man kann schon fast zufrieden sein, auch als APS Nutzer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich schon irre, mittlerweile kommt es mir so vor das zuerst die Bokehbälle betrachtet werden und dann erst das Motiv...

 

Ist wahrscheinlich ein höchst männliches Phänomen, zuerst auf die Rundungen zu starren.

Es gibt bestimmt bald in Photoshop einen Bokehballrundungsfilter. Die Nachfrage scheint enorm zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das FE 85 1.8 wird wohl meine erste native E-Mount KB-Linse. 

  

Preislich nicht abgehoben, in Größe und Gewicht nicht zu "fett", Abbildungsqualität dürfte mir voll auf genügen und mit AF.

 

Sollte dann noch irgendwann mal ein "Budget-35er" (ohne preisverdoppelten blauem Bäbberle) kommen, bin ich komplett.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Heinz P
      Ich biete mein Sony FE 85 f1.8 zum Verkauf an.
      Das Objektiv ist optisch einwandfrei und wurde im Mai 2019 von mir gekauft. Ich habe es einmal für einen Job genutzt. Es war ein Ersaztkauf, weil ich mein erstes 85er verloren glaubte . Das andere habe ich zum Glück wieder gefunden und brauche daher das zweite nicht mehr.

      Es kommt inkl. Originalverpackung und Zubehör. Die Originalrechnung von Fotokoch ist vorhanden.

      Ich dachte an 450 Euro inkl. versichertem Versand. Barzahlung bei Selbstabholung in Wiesbaden möglich, ansonsten, ansonsten Zahlung über Paypal Freunde und Familien oder Vorabüberweisung.

      Da Privatverkauf gebrauchter Artikel, kein Anspruch auf Gewährleistung, Garantie oder Rücknahme.

      LG Heinz
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy