Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

Sony FE85/1.8

Sony FE85/1.8

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
167 Antworten in diesem Thema

#1 fotographer

fotographer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 277 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 16:28 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Zunächst war ich von der Nachricht begeistert. Als ich aber heute die ersten Beispielbilder sah, war ich nur noch enttäuscht. Für 600,-€ bekommt man nur Zitronen, statt einem runden Bokeh?

Angehängte Dateien



#2 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 23.980 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 16:50 Uhr

das ist Fassungsvignettierung ... die Frontlinse müsste deutlich grösser sein, dann wären die "Zitronen" rund.

 

kostet halt mehr und ist schwerer, sieh es als Feature ;)


Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

NEU: St. Patricks Day Greenings ->http://www.systemkam...chen/?p=1387315

Meine Bilder


#3 Mirror

Mirror

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 320 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 16:51 Uhr

Ja, leider, ist mir auch sofort aufgefallen. Man wird sich hier wohl gezielt vom 3x so teuren 85mm G-Master abgrenzen. Und ich dachte nur die letzte Blende ist die teuerste:D anscheinend ist aber auch das Bokeh betroffen.



#4 Jannik Peters

Jannik Peters

    Praktikant ;)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 911 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 18:04 Uhr

Auch das GM hat nicht komplett runde Spitzlichter, es ist nur besser. Wirklich rund sind sie nur beim 135STF (100 auch?), das komplett frei von Vignettierung ist.
  • NEX-5togo, pizzastein und ThreeD gefällt das

flickr - www.phillipreeve.net - Gruß aus der Autostadt!


#5 ThreeD

ThreeD

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.409 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 18:08 Uhr

Jop, das 85 1.4 GM eiert durchaus auch rum.

Was Jannik sagt, entweder STF oder Trioplan mit den entsprechenden Abstrichen.

#6 finnan haddie

finnan haddie

    ex-member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.922 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 18:18 Uhr

oder man blendet ein oder zwei stufen ab, dann verschwinden die katzenaugen bei den meisten linsen

#7 Ghostin

Ghostin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 695 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 18:18 Uhr

Da zeigt sich klar die Preis Gestaltung am Aussehen des Bokeh's: Sony <-- Zeiss <-- Sony GM.

*grins*

Bearbeitet von Ghostin, 16. Februar 2017 - 18:19 Uhr.


#8 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 10.163 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 18:27 Uhr

Das Sigma 1.4/85 Art könnte doch noch eine Option werden. Dort sind die Lichter fast rund: http://gwegner.de/re...rt-test-review/

#9 finnan haddie

finnan haddie

    ex-member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.922 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 18:35 Uhr

Das Sigma 1.4/85 Art könnte doch noch eine Option werden. Dort sind die Lichter fast rund:

eine besser reputierte quelle: http://www.lenstip.c..._and_bokeh.html
das zeiss otus 85/1.4 ist da aber noch schlechter...
  • octane gefällt das

#10 ThreeD

ThreeD

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.409 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 18:37 Uhr

Das Sigma 1.4/85 Art könnte doch noch eine Option werden. Dort sind die Lichter fast rund: http://gwegner.de/re...rt-test-review/


Das Ding ist der Hammer. Leider 350 Gramm zu schwer für mich. Irgendwas ist halt immer.

Zu teuer, zu schwer, nicht rund... ;)
  • octane und RichardDeanAnderson gefällt das

#11 pizzastein

pizzastein

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 6.182 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 18:47 Uhr

Für 600,-€ bekommt man nur Zitronen, statt einem runden Bokeh?

 

Immerhin kosten die Sony-Zitronen nur halb so viel wie die Zitronen von Zeiss:

 

https://www.systemka...1885/?p=1192327
 


  • ThreeD gefällt das

flickr

PEN-F mit 45/1.8, Makro 60/2.8, 75-300II

a6500, insbesondere mit Touit 12/2.8, SEL1670, SEL24f18, Sigma 30/1.4, SEL35f18, SEL50f18

A7 vor allem mit Samyang 135/2


#12 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 10.163 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 18:49 Uhr

Hmm...

Sigma 1.4/85 Art: 1200 g :(
Sony GM 1.4/85: 820 g :mellow:
Sony FE 1.8/85: 371 g :lol:

Das Sigma wiegt mehr als das dreifache des kleinen Sonys. Da kommt man schon ins grübeln.


Bearbeitet von octane, 16. Februar 2017 - 18:57 Uhr.

  • ThreeD, spirolino und Musicdiver gefällt das

#13 Mirror

Mirror

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 320 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2017 - 19:43 Uhr

Eigentlich schon irre, mittlerweile kommt es mir so vor das zuerst die Bokehbälle betrachtet werden und dann erst das Motiv... Jedenfalls ist das 85GM dem 85 1.8er und dem Batis bei dem Thema definitiv überlegen. Zugegeben zwar nicht auf dem Niveau des neuen STFs...aber das sehe ich eh als Spezialobjektiv und nicht vergleichbar mit dem viel lichtstärkeren 1.4er GM.

Bearbeitet von Mirror, 16. Februar 2017 - 20:01 Uhr.


#14 fotographer

fotographer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 277 Beiträge

Geschrieben 18. Februar 2017 - 17:53 Uhr

Vielleicht kommt ja bald ein brauchbares und bezahlbares! 85/1.8 für FE von Sigma.



#15 outofsightdd

outofsightdd

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 497 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2017 - 14:11 Uhr

Viel Spaß beim Warten.

 

Nach 4 85ern für E-Mount, davon 3 mit AF und einem mit Stabi, wird es bei Sigma sicher oberste Priorität haben, ein 85er nur für E-Mount zu bringen.

 

Nein, derzeit macht es eher den Eindruck, dass sich Sigma bezüglich Sony komplett auf EF+MC11 zurückzieht. Hat ja auch Vorteile in einem insgesamt schrumpfenden Markt, wenn man eine optische Rechnung mit 3 Bajonetten für 4 Systeme verkaufen kann.

 

Klar dürfte ja auch sein, dass ein Sigma für E-Mount im Stil von einigen Samyang-Objektiven mit verlängerten Rohr (=angeschweißtem Adapter) keiner will. Und mit neuen optischen Rechnungen für spiegellose Systeme machen derzeit Voigtländer/Zeiss-Cosina deutlich mehr als Sigma.


Bearbeitet von outofsightdd, 21. Februar 2017 - 14:14 Uhr.


#16 FritzG

FritzG

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 144 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2017 - 15:59 Uhr

Hallo zusammen,

 

hat jemand schon Erfahrung mit dem (stabilisierten) Tamron 1,8/85 VC Di und Adapter zu e-mount (Sigma, Metabones oder andere "smarte")?

 

Dank und Gruß von

Axel



#17 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 23.980 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2017 - 16:03 Uhr

mal ehrlich: eigentlich ist das 1,8/85 für 650.- Euro doch ein sehr reelles Objektiv ... ich überlege es mir zuzulegen. (Der Preis kann sich ja noch ändern, da das Teil ja ganz frisch ist und wohl noch mit der Zeit sinken wird)

 

Ich finde, man kann schon fast zufrieden sein, auch als APS Nutzer ;)


  • leicanik und NEX-5togo gefällt das

Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

NEU: St. Patricks Day Greenings ->http://www.systemkam...chen/?p=1387315

Meine Bilder


#18 voti

voti

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 75 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2017 - 17:02 Uhr

Eigentlich schon irre, mittlerweile kommt es mir so vor das zuerst die Bokehbälle betrachtet werden und dann erst das Motiv...

 

Ist wahrscheinlich ein höchst männliches Phänomen, zuerst auf die Rundungen zu starren. :)

Es gibt bestimmt bald in Photoshop einen Bokehballrundungsfilter. Die Nachfrage scheint enorm zu sein.


  • micharl gefällt das

#19 fotographer

fotographer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 277 Beiträge

Geschrieben 14. März 2017 - 23:14 Uhr

Der Mindestaufnahmeabstand mit dem 85mm beträgt 80cm. Hat jemand Beispielbilder, wie groß ein Portrait aufgenommen werden kann, wenn man den Mindestabstand ausreizt?



#20 micharl

micharl

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.840 Beiträge
  • LocationBerlin Mitte

Geschrieben 14. März 2017 - 23:20 Uhr

Gerade einmal mit einem anderen 85er mit gleichem Mindestabstand probiert: Da kriegst Du kein ganzes Gesicht hinein. Nicht viel mehr als eine Handfläche.


MFT mit Pana GX7, KB mit Sony A7-II, aktuelle Objektive und Altglas, größtenteils Canon FD, Carl Zeiss und Meyer Görlitz ab 1970. Bilder auf flickr.



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0