Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

Sony Alpha 7 oder Sony Alpha 6300

Sony Sony Alpha 7 Sony Alpha 6300

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 mh777

mh777

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2017 - 19:35 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Hallo :)

 

ich möchte mir demnächst meine erste Systemkamera kaufen.

Ich fotografiere hauptsächlich Landschaften und will aber auch ein paar Videos drehen.

 

Kommt die Bildqualität der Alpha 6300 an die Alpha 7 ran?

Reicht FullHD der Alpha 7 für gute Videos? Oder doch lieber die Alpha 6300 mit 4k?

 

Ich freue mich auf Antworten :)

 



#2 Jusp

Jusp

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2017 - 20:36 Uhr

Hi,
also das hängt unter anderem auch von deinem Budget ab. Die a7 mit schlechten Objektiven macht schlechtere Bilder als die a6300 mit guten Objektiven und umgekehrt. Allerdings sind die Objektive für a7 eben deutlich teurer. Was hast du dir denn preislich für ein Limit gesetzt?

Ob dir bei Videos HD reicht kann dir natürlich niemand beantworten außer du :D Hast du denn einen 4k-fähigen Monitor?

#3 mh777

mh777

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2017 - 21:01 Uhr

Hi,
also das hängt unter anderem auch von deinem Budget ab. Die a7 mit schlechten Objektiven macht schlechtere Bilder als die a6300 mit guten Objektiven und umgekehrt. Allerdings sind die Objektive für a7 eben deutlich teurer. Was hast du dir denn preislich für ein Limit gesetzt?

Ob dir bei Videos HD reicht kann dir natürlich niemand beantworten außer du :D Hast du denn einen 4k-fähigen Monitor?

 

 

Hi :)

Danke für die schnelle Antwort. Ich möchte ca. 1400 € ausgeben. Beide Kameras kosten bei Amazon ca. 990 €.

Wenns ums filmen geht bin ich persönlich schon bei der Alpha 6300. 

Nur beim Fotografieren bin ich mir eben nicht sicher.



#4 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 10.352 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2017 - 22:22 Uhr

Beide Kameras kosten bei Amazon ca. 990 €.


Ja mit dem Kitobjektiv. Damit ist es ja meistens nicht getan. Schau dir mal an wieviel die anderen Objektive kosten. Bei den Vollformatobjektiven wirst du dein blaues Wunder erleben.

Tipp: Nimm die A6300. Sie hat den deutlich schnelleren AF, sie hat 4k und die Bildqualität kommt auch bei schlechten Lichtverhältnissen nahe an die A7 ran.

Bearbeitet von octane, 12. Februar 2017 - 22:25 Uhr.


#5 mh777

mh777

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2017 - 23:04 Uhr

Schau dir mal an wieviel die anderen Objektive kosten. Bei den Vollformatobjektiven wirst du dein blaues Wunder erleben.
 

 

Danke für die Antwort :)

Ja ich weiß die Vollformatobjektive sind sehr teuer...

 

Hab mir zum Einstieg mal das Walimex Pro 12mm angeschaut.

Damit würde ich dann ca. auf die 1400 € kommen.

 

Was hältst du von dem Objektiv für den Einstieg?

Bzw. gibts in der Preisklasse bessere?



#6 Absalom

Absalom

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 285 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2017 - 23:17 Uhr

Beim Walimex 12mm F2 würde ich auf ein Amazon Angebot warten.

Das gibt es ziemlich regelmäßig für <300€

 

Für den Einstieg kann man auch die Sigma Art Serie empfehlen.

Gute Objektive mit Autofokus für je 160-170€.

Gibt es in 19, 30 und 60mm.

Für Landschaften sind die 19mm leider etwas zu wenig.


a6000 - Samyang 8F2,8 , SEL10-18 , Samyang 12F2 , Sigma 19F2,8 , SEL30M35 , SEL35F1,8 , SEL50F1,8 , SEL85F1,8 , SEL55-200


#7 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 10.352 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2017 - 23:20 Uhr

Das 12 mm Walimex/Samyang ist ein guter Tipp für die A6300. Nein es gibt in dieser Preisklasse keine Alternativen. Ich kenne das Objektiv aber nicht aus eigener Erfahrung. Ich hatte mal das SEL10-18. Auch sehr zu empfehlen aber teurer. Stephan Wiesner verwendet das Samyang ja sehr gerne: https://www.stephanw...ektiv-schaerfe/

Bearbeitet von octane, 13. Februar 2017 - 06:01 Uhr.

  • mh777 gefällt das

#8 mh777

mh777

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 09:35 Uhr

Allerdings hat das Walimex/samyang keinen autofokus.. weiß nicht ob das zum filmen so gut ist..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

#9 potz

potz

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 385 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 09:49 Uhr

Gute Videos werden eh von hand fokusiert +je weitwinkliger desto auto schärfentiefiger


Bearbeitet von potz, 13. Februar 2017 - 09:50 Uhr.

  • mh777 gefällt das

Physik ist nur trocken, wenn der Tank leer ist


#10 mh777

mh777

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 10:08 Uhr

Gute Videos werden eh von hand fokusiert +je weitwinkliger desto auto schärfentiefiger


Die Frage ist nur ob man sich am Anfang nicht mit AF leichter tut. Oder gleich von Hand fokussieren?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

#11 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 10.352 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 11:18 Uhr

Na,ja bei einem 12 mm Objektive dürfte der manuelle Fokus kein Problem sein. Aber wenn du AF willst gibt es ja das  SEL1018. Da spricht gar nichts dagegen. Das hat auch noch einen Stabi.


Bearbeitet von octane, 13. Februar 2017 - 11:18 Uhr.


#12 MrMojoRisin

MrMojoRisin

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 11:22 Uhr

Für mich ist der Autofokus beim Filmen für private Zwecke, also wenn das Video nicht 100% perfekt sein muss, meist eine Hilfe.
Wenn ich aus der Hand filmen möchte stelle ich meist AF-C, den kontinuierlichen Autofokus, ein. Der Autofokus (beim Fe28/2 mit der a7s) macht dann relative ruhige Fahrten.
wenn man perfekt manuell fokussieren möchte beim Filmen, braucht man mindestens ein Stativ wenn nicht sogar noch einen FollowFokus (Schärfezieheinrichtung).
Sobald man ohne diese Hilfen am Objektiv dreht, ist das Video zu stark verwackelt.
beim samyang 12mm brauchst du aber bei gutem Licht nicht viel fokussieren.(geschlossene Blende=hohe Schärfentiefe)
hilfreich/nützlich KANN auch eine Stabilisierung im Objektiv sein, habe ich selbst aber noch nicht probieren können.

Wenn du später nicht sehr sehr viel Geld in gute Objektive investierten willst dann würde ich auch lieber zum apsc Format greifen.
die a6300 ist denke ich eine sehr gute Kamera wenn man nicht unbedingt VollFormat haben möchte.
ich glaube die a6300 hat sogar die slog Profile! falls du später das Bedürfnis hast deine Videos zu bearbeiten kann das auch ein Vorteil sein.
  • mh777 gefällt das

#13 mh777

mh777

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 14:44 Uhr

Ich hab mir überlegt erstmal die alpha 6300 mit einem Objektiv mit AF und Bildstabilisator zu kaufen und das samyang dann als zweites Objektiv nach eine Zeit dazu zu kaufen.

Vorschläge für ein Objektiv für Landschaften mit AF und Bildstabilisator? Preis Ca. 400-500€



#14 elpeon

elpeon

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 204 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 15:54 Uhr

Für Landschaften benötigst du eigentlich weder AF noch Stabi. Ein gutes Stativ ist ratsamer. Für Landschaft wäre übrigens die A7 mit Vollformat geeigneter :) . Wobei natürlich auch APS-C geht...Viel Spaß und viel Erfolg...Landschaft macht Spaß ;)


A7II | Zeiss Loxia 50 2.0 | Zeiss Loxia 21 2.8 | Zeiss Batis 135 2.8 | Flickr

#15 Jusp

Jusp

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 19:10 Uhr

Ich würde nach einem gebrauchten SEL10-18 Ausschau halten, ist ein super Objektiv mit AF und Stabi, kostet neu glaube ich ~650€, sollte gebraucht also im Rahmen liegen
  • mh777 gefällt das

#16 MaTiHH

MaTiHH

    Advanced Member

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 19:51 Uhr

Gute Videos werden eh von hand fokusiert +je weitwinkliger desto auto schärfentiefiger

 

OT:

 

Wow - ich mag das Wort!!! Hübsche Kreation!


  • mh777 gefällt das

https://www.flickr.c.../martintimmann/


Sony: a9 a7Rii 24-70GM 70-200GM 85GM 100-400GM Zeiss Loxia 21 35 50 85 Batis 18 25 135 Voigtländer 10 65 Sony Zeiss 35 50 Samyang 12Fish Canon: 24TS Sigma Sports 120-300


"Was andere über uns denken verrät meist mehr über sie als über uns"


Anette von Droste-Hülshoff

<p>



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Sony, Sony Alpha 7, Sony Alpha 6300

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0