Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

Problem mit Canon 17-40L + Commlite an der Sony A7 ii

commlite sony a7 canon 17-40mm

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 Riiichiii

Riiichiii

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2017 - 19:04 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Ich hab mir um Geld zu sparen einen Commlite Adapter und eine gebrauchte Canon 17-40 L Linse gekauft.

Das Problem ist das ich nur Fotos ab 19 mm Brennweite machen kann.

Hat jemand Erfahrung damit?

Liegt es am Adapter? Weil ich habe schon Fotos gesehen mit 17mm + Sony A7 iiallerdings einem Metabones Adapter


  • matthis gefällt das

#2 Digicat

Digicat

    User

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.212 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2017 - 20:26 Uhr

Wie ... da läßt sich mechanisch nicht auf 17mm zoomen ?



#3 Riiichiii

Riiichiii

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2017 - 20:47 Uhr

Doch am Objektiv hab ich auf 17mm gestellt.
An der Kamera zeigt er dann 19mm und in den exif daten in lightroom auch 19mm.

Alle anderen Werte stimmen überein

#4 Digicat

Digicat

    User

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.212 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2017 - 20:54 Uhr

Wenn du ein und das selbe Motiv einmal mit 17mm und einmal mit 19mm aufnimmst, siehst du dann einen unterschied ?



#5 Riiichiii

Riiichiii

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2017 - 21:00 Uhr

Ich kann schwer abschätzen was 19 mm sind... ich hab das Objektiv halt links am Anschlag gedreht auf 17mm

Die 19 zeigt er nicht an am Objektiv



#6 Riiichiii

Riiichiii

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2017 - 21:17 Uhr

Ich hab jetzt noch einmal getestet.

Wenn ich auf den am Objektiv angezeigten Brennweiten genau in die Mitte gehe

Zeigt er bei 20 - 21mm an, bei 24mm -25mm bei 28 und 35 auch je 1 mm brennweite mehr. nur bei 40 mm steht auch 40 mm in den exifs

Hmm soll ich einen neuen bestellen?



#7 Digicat

Digicat

    User

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.212 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2017 - 21:18 Uhr

Keine Ahnung ...

Ich würde vielleicht noch ein paar Erfahrungsberichte von anderen Usern abwarten.



#8 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 9.597 Beiträge
  • Locationin der Pampa

Geschrieben 06. Februar 2017 - 21:41 Uhr

Der Commlite ist auch einer der billigsten Adapter. Evtl. findest du ja Berichte im Netz mit dem Sigma MC-11 und dem 17-40. Funktioniert ja vielleicht besser. Andererseits wenn nur die Anzeige falsch ist, ist es ja wurst.
Sony A7II, FE 16-35, 55, 90, 24-70, 70-200 / A6500, Sigma 19, 1.4/30 / RX100m3
Canon EOS 80D, EF 100-400, Ext. EF 1.4x III
mein altes Zeug: kleinbildkamera.ch Bilder: Flickr

#9 Riiichiii

Riiichiii

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2017 - 21:58 Uhr

Ja wenn nur die Daten falsch sind wärs nicht so schlimm. Ich schaue die nächsten Tage einfach..

#10 matthis

matthis

    Pixelpeeper

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 993 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2017 - 00:03 Uhr

Diese Kombi 17-40 mit den Commlite-Adapter hatte ich auch einmal und sie funktionierte ganz gut.

Verändert sich die angezeigte Brennweite beim Fokussieren? Zooms verändern die Brennweite beim Fokussieren. Es könnte sein, dass das berücksichtigt wird. Oder vielleicht sind die Schleifkontakte im Objektiv, welche die Brennweite übertragen, defekt.



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: commlite, sony a7, canon 17-40mm

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0