Jump to content
AchimOWL

Makro Kugelspringer Video mit der GX80 in 4K

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe vorgestern mal ein paar 4K Videoaufnahmen von meinen kleinen Kugelspringern gemacht.

 

So könnt ihr sie auch mal live bei der Nahrungsaufnahme und Körperpflege beobachten  

 

Dicyrtomina ornata (Kugelspringer) Collembola, Größe ca. 1 - 1,5 mm, auf einer Natursteinmauer

Lumix DMC-GX80 + Raynox 250 + Kenko 16 mm Zwischenring, LED Beleuchtung

Fundort: Deutschland - Bielefeld - 02.02.2017

 

Bitte in 4K ansehen, es lohnt sich  

 


Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie hast Du denn die Schärfentiefe hinbekommen? Beim Video kann man doch nicht stacken, oder doch?

 

Auf jeden Fall große Klasse!

 

Herzlichen Dank Softride  

 

Nein, stacken funktioniert beim Video leider noch nicht.

Ich habe es mit Blende 13 aufgenommen. Da werde ich aber noch weiter experimentieren  

  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Achim,

 

Dein Video hat mich motiviert mein Balgengerät auszupacken und mal selbst zu fotografieren.

 

Abgebildet ist ein Reiskorn mit einer Vergrößerung von ca. vierfach, Blende 8

 

Was wirklich scharf dargestellt wird, ist der Dreck auf dem Sensor.

 

Wie hältst Du Deinen Sensor so sauber, dass kein Krümelchen zu sehen ist?

 

 

Grüße

Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Achim,

 

Dein Video hat mich motiviert mein Balgengerät auszupacken und mal selbst zu fotografieren.

 

Abgebildet ist ein Reiskorn mit einer Vergrößerung von ca. vierfach, Blende 8

 

Was wirklich scharf dargestellt wird, ist der Dreck auf dem Sensor.

 

Wie hältst Du Deinen Sensor so sauber, dass kein Krümelchen zu sehen ist?

 

 

Grüße

Stephan

 

An meinem Sensor habe ich bis jetzt noch nichts machen müssen Stephan, hatte bis jetzt noch keine grossen Probleme mit Sensorflecken.

 

Aber sind das wirklich Sensorflecken?? So scharf wurden sie bei mir noch nicht abgebildet, allerdings habe ich mit einem Balgengerät keine Erfahrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber sind das wirklich Sensorflecken?? So scharf wurden sie bei mir noch nicht abgebildet, allerdings habe ich mit einem Balgengerät keine Erfahrung.

Vierfache Vergrößerung mit langem Auszug und Blende 8 - das gibt schon ein sehr scharfes Lichtbündel. Ich denke auch, das ist Sensordreck (kleinformatige Ausführung) und dazu auf der Hinterlinse (linksunten im Bild) eine unscharfe Fussel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein neues HD Video von meinen kleinen Freunden ist fertig 

:-)

Das Leben auf meiner Natursteinmauer

Kugelspringer, Springschwänze und mehr auf meiner Natursteinmauer im Februar 2017

 

 

GX80 mit Olympus 60 mm Makro + Raynox 250 + Kenko 16 mm Zwischenring - LED Licht

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Was wirklich scharf dargestellt wird, ist der Dreck auf dem Sensor.

 

Wie hältst Du Deinen Sensor so sauber, dass kein Krümelchen zu sehen ist?

 

 

Grüße

Stephan

 

 

er fotografiert mit einer mFT Kamera, die haben konstruktionsbedingt weniger Probleme mit Staub und dazu noch einen Staubentferner, der tatsächlich funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ein neues HD Video von meinen kleinen Freunden ist fertig 

:-)

(...)

 

Ganz große Klasse, Achim!

Du kannst es auch ohne Stacking!

 

Hast Du eine Erklärung dafür, warum die Kugelspringer die Wassertropfen erst am Fühler streicheln bevor sie sie in den Mund führen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz große Klasse, Achim!

Du kannst es auch ohne Stacking!

 

Hast Du eine Erklärung dafür, warum die Kugelspringer die Wassertropfen erst am Fühler streicheln bevor sie sie in den Mund führen?

Vielen Dank Softride  

 

Die Flüssigkeit ist eine Art Speichel aus ihrem Körper.

Damit putzen sie ihre Fühler um sie danach wieder mit dem Mund aufzunehmen.

Dieses Verhalten konnte ich schon oft beobachten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Manchmal verharren die Kugelspringer ja für 1-2 Sekunden total reglos. "Horchen" die dann ihre Umgebung ab oder hat das andere Gründe?

 

Sie verarbeiten (kauen, verdauen) dann die aufgenommene Nahrung.

Dies kann man bei genauer Betrachtung auch durch die ewas dursichtige Haut am Kopf und Hinterleib beobachten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sie verarbeiten (kauen, verdauen) dann die aufgenommene Nahrung.

Dies kann man bei genauer Betrachtung auch durch die ewas dursichtige Haut am Kopf und Hinterleib beobachten.

 

Danke. Und ich merke schon: Ich muss noch genauer gucken!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was muss ich denn kaufen um eine ähnliche Vergrößerung / Qualität bei eienr a6000 zu haben?

Habt ihr dazu Tipps?

 

Sel55210 plus Raynox 250 plus zwischenringe?

 

Also den den Kugelspringer Fotos/Videos bin ich jedesmal begeistert.

Allein die Farben sind soooo toll

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was muss ich denn kaufen um eine ähnliche Vergrößerung / Qualität bei eienr a6000 zu haben?

Habt ihr dazu Tipps?

 

Sel55210 plus Raynox 250 plus zwischenringe?

 

Also den den Kugelspringer Fotos/Videos bin ich jedesmal begeistert.

Allein die Farben sind soooo toll

Herzlichen Dank 

 

Ein Makroobjektiv wäre nicht schlecht.

Auf jeden Fall aber ein Raynox 250, oder auch 2... und evtl. Zwischenringe um auf den entsprechenden ABM zu kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Frank-HL
      Ich verkaufe:
      Canon EF 100mm 2,8 L IS USM Macro Objektiv inkl. Schutzdeckeln, Sonnenblende und OVP.
      Das Objektiv befindet sich technisch wie optisch in einem tadellosen Zustand. 
      Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme.
      Das Objektiv kann jederzeit (nach vorheriger Terminabsprache) vor Ort besichtigt und getestet werden.
      Verkauf am liebsten an Selbstabholer, ein Versand ist aber möglich (nur innerhalb Deutschland, zzgl. Versandkosten)
      Mögliche Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung bei Abholung, Überweisung.
    • By cmox
      Heather Angel ist eine bekannte und langgediente Naturfotografin und erklärt in diesem lehrreichen Buch ihre Tricks. 

      8 Euro plus Versand
    • By noreflex
      Hallo in die Runde!😉
      Reiseberichte über New York gibt es schon ein paar. Auch in diesem Forum. Die meisten habe ich mir vor und auch nach der Reise noch mal angeschaut und fand sie sehr sehenswert. Dabei kam mir der Gedanke, dass ich diesen Berichten kaum etwas Zeigenswertes hinzufügen kann, da alle NY-Motive von allen schon mehrfach gezeigt worden sind. Wer in NY war, hat Bilder von einem der Türme (WTC1, ESB, top of the rocks), die Brooklyn-Bridge, Dumbo, Skyline von Brooklyn aus gesehen, Grand Central Terminal usw. usf. Braucht es da einen weiteren New York Thread?
      Dann habe ich festgestellt, dass es zu Schottland, Madeira, Island usw. auch zig Threads gibt und keiner stirbt, wenn er mal wieder einen Aufguss alter Themen anschaut. 😉
      Ich war also im Mai für eine Woche mit meiner Frau und einem weiteren Paar in NYC auf Städte-Trip. Wir wollten uns treiben lassen und nicht alle Sehenswürdigkeiten im Dauerlauf erarbeiten. Guter Vorsatz, aber schwer umzusetzen. 😉 Ich kann vermelden, dass wir doch ziemlich fleißig waren und jede Menge Spots abgearbeitet haben. Wir sind jeden Abend ziemlich platt nach Hause gekommen und nach einem Feierabend-Bier ins Bett gefallen.
      Zu den Bildern. Da in den Threads der letzten Wochen die Hauptmotive der Stadt schon ansehnlich präsentiert wurden, zeige ich mal ein paar ganz normale Bilder aus den Straßen, U-Bahnen und Museen. New Yorker Stadtleben. Vielleicht kommen da auch noch die bekannten Sights drin vor. Ja nach Laune…
      Ich fange mal wahllos mit ein paar Aufnahmen an. 

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  
    • By Felix92
      Hallo liebe Forumsleser,
      ich möchte Euch gerne um Empfehlungen bezüglich einer Einstiegskamera bitten.
      Was möchte ich fotografieren: 
      Natur: Landschaften (Wald, Wiese, Meer etc) und Tiere mal eine Nahaufnahme (Biene die auf der Blume sitzt, so etwas) auch mal während der Dämmerung (Sonnenuntergang, so etwas, keine Mondfinsternis) Was ich nicht fotografieren will:
      Menschen, Autos, Städte, Sport Erfahrung habe ich bisher keine und mein Wunschpreis liegt zwischen 500-600 E; wohlgemerkt für Kamera und Objektiv. Ich möchte die Kamera auf Fahrradtouren mitnehmen sie sollte daher nicht zu groß/schwer/unhandlich sein. Stativ möchte ich auf dem Fahrrad auch nicht mitnehmen, das schreibe ich wegen der Bildstabilisierung. Ein Klapp-Schwenkdisplay wäre nett. Ich habe versucht mich in die Materie einzulesen, blicke aber bei den ganzen Fachausdrücken & Werten nicht so durch. 
      Was mir ungeordnet noch einfällt:
      Ich will eine Kamera mit elektrischem Sucher. Weshalb ich in dem Systemkamera Forum ja richtig bin? Ich will dass der Sucher/das Display mir direkt die Bildeinstellungen anzeigt. Will meinen, ich stelle die Kamera auf Schwarz-Weiß und mir wird das Bild in Schwaz-Weiß angezeigt, bevor ich das Foto schieße. Bisher bin ich in Foren auf die Kamera Sony Alpha 6000 mit dem Objektiv (16-50mm) gestoßen, welche ich eig. recht gut fand. Liegt bei Amazon um die 500 E. die Fotos möchte ich auch mal größer Ausdrucken und aufhängen können (Gemälde-Größe in etwa +/ - 60 x 40 cm) wäre schön wenn die Konnektivität mit Apple gut funktioniert und es eine App für iPhone gäbe. Dass ich das iPhone auch als Fernbedienung nehmen könnte. Letzteres sehe ich aber als netten Bonus. Es wäre nett, wenn Ihr mir Euren Rat geben könntet, oder Eure Meinung zu genannter Sony Kamera und ob das preislich machbar wäre.
      Vielen Dank,
      liebe Grüße, Felix.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy