Jump to content
Sign in to follow this  
Corax

Erste Bilder Osawa 35 -70 f3.5

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Leute,

 

momentan "spiele" ich noch mit meiner A7MII. Der Umstieg von Canon fällt mir noch nicht

ganz so leicht     

Aber deswegen übe ich ja und studiere kräftig Bücher 

 

Aus meinem Fundus Canon FD hab ich noch einiges an Altglas , das ich ich gerade an die A7 adaptiere

und kräftig "knipse".

Alle Bilder indoor, relativ hohe ISO, was eigentlich gewollt ist um die Stärken/Schwächen zu finden.

Hier ein paar unbearbeitete Bilder.

Das Osawa kenn ich von der Marke her nicht. Gut, ist schon knapp 25 Jahre her, als ich

damals bei Händler gekauft hatte (für Canon AE1)

Sooo schlecht finde ich es gar nicht.

Blende war f5.6

 

Gruss

Jürgen

Edited by Corax

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann das (vorerst) letzte mit Makrofunktion; f5,6

ein biserl unscharf; lag aber definitiv an dem, der hinter dem Sucher war    

 

Alle Bilder NICHT bearbeitet, nur verkleinert

 

Edited by Corax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

momentan "spiele" ich noch mit meiner A7MII. Der Umstieg von Canon fällt mir noch nicht

ganz so leicht     

Aber deswegen übe ich ja und studiere kräftig Bücher 

 

Aus meinem Fundus Canon FD hab ich noch einiges an Altglas , das ich ich gerade an die A7 adaptiere

und kräftig "knipse".

Alle Bilder indoor, relativ hohe ISO, was eigentlich gewollt ist um die Stärken/Schwächen zu finden.

Hier ein paar unbearbeitete Bilder.

Das Osawa kenn ich von der Marke her nicht. Gut, ist schon knapp 25 Jahre her, als ich

damals bei Händler gekauft hatte (für Canon AE1)

Sooo schlecht finde ich es gar nicht.

Blende war f5.6

 

Gruss

Jürgen

 

 

OSAWA kam mal aus dem Hause MAMIYA !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau dir mal auf dem obersten Bild die Ecke links oben an. Das sieht schon in der Verkleinerung ziemlich schlimm aus finde ich.

 

Ja, dachte ich auch vorhin ...

Leider ist das Bild von oben herab gemacht, das läßt nur beschränkt Rückschlüsse zu.

Edited by D700

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, dachte ich auch vorhin ...

Leider ist das Bild von oben herab gemacht, das läßt nur beschränkt Rückschlüsse zu.

 

Ich kenne das nur von extremer Bildfeldwölbung oder Dezentrierung in der Form. Solch ein krasser Schärfeabfall hat nichts mit dem Bildwinkel zu tun, wenn die Mitte oben halbwegs passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, ist mir auch auch aufgefallen, dass der CD-Player schief ist.

Aber der "Einwand" von D700 ist aber auch richtig: von oben fotografiert. Muss ich mal

"direkter" versuchen.

 

Die Tage - wenn es meine Rotznase zulässt - will ich mal los ziehen und ein paar Landschaftsbilder

machen. Dafür hatte ich es mir eigentlich vorgestellt. Klein, leicht, BW soweit ausreichend,

Lichtstärke auch okay.

Sicher gibt es weit aus bessere in diesem Bereich (Minolta z.B.)

Wollte einfach mal zeigen, dass es auch andere ncith schlechte Objektive gibt - bezahlbare 

 

Danke auch an zickzack für den Hinweis  

 

Gruss

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn einem ein 35-70 reicht vom Zoombereich, kann ich nur wärmstens das (eher selten zu findende) Contax- Zeiss 35-70mm 3,5 Makro empfehlen. Das verzeichnet nicht so stark wie das Osawa, ist - sofern man etwas abblendet - exzellent auch an 42MP. Mein meist verwendetes Zoom an der a7rII. Kostet gebraucht zwar gebraucht um die 300-350 Euro, liegt damit aber dennoch weit unter den neuen Hochleistungs- Zooms.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn einem ein 35-70 reicht vom Zoombereich, kann ich nur wärmstens das (eher selten zu findende) Contax- Zeiss 35-70mm 3,5 Makro empfehlen. Das verzeichnet nicht so stark wie das Osawa, ist - sofern man etwas abblendet - exzellent auch an 42MP. Mein meist verwendetes Zoom an der a7rII. Kostet gebraucht zwar gebraucht um die 300-350 Euro, liegt damit aber dennoch weit unter den neuen Hochleistungs- Zooms.

 

 

Und hat bei 35mm noch eine zusätzliche M.1:2,5 Naheinstellung, als eine immer dabei Makro-Möglichkeit!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn einem ein 35-70 reicht vom Zoombereich, kann ich nur wärmstens das (eher selten zu findende) Contax- Zeiss 35-70mm 3,5 Makro empfehlen. Das verzeichnet nicht so stark wie das Osawa, ist - sofern man etwas abblendet - exzellent auch an 42MP. Mein meist verwendetes Zoom an der a7rII. Kostet gebraucht zwar gebraucht um die 300-350 Euro, liegt damit aber dennoch weit unter den neuen Hochleistungs- Zooms.

 

 

Ich frage mich ernsthaft, ob das dann wirklich besser ist, als das Standardkit 28-70

...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre interessant zu wissen, nightstalker; sprich, würde ich auch gerne wissen.

 

Auf den Vergleich bin ich gespannt, Jannik!!

 

Primär muss ich erst mal die A7 soweit im Griff haben, bevor ich mich auf ein (neues/gebrauchtes) Objektiv

festlege. Erstmal das alte Equipment testen. Ich hab auch noch ein Minolta MD 70 -160 f3.5

Das kommt als nächstes in den Ring

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur bei F8, oder auch bei weniger geschlossenen Blenden?

 

Bei f5,6 sind die Ecken noch nicht ganz sauber, bei F8 ist es dann sehr scharf, es hat einfach auch den zupackenden, etwas rauheren Zeiss- Look, wohingegen die neueren Linsen eher glatter rüberkommen. Es ist insofern bei weitem nicht so vielseitig wie das GM24-70, aber auch leichter und macht fantastische Bilder. Wie schon gesagt, auch der Makro- Modus macht Spaß...  Bilder poste ich hier mal keine, da natürlich OT.

 

Ich frage mich ernsthaft, ob das dann wirklich besser ist, als das Standardkit 28-70

...

 

??? Es ist viel (!) besser als das Plaste- Zoom, hat aber keinen AF, keinen Stabi, ist schwerer, manuelle Blende, Stabi in der Kamera muss manuell auf die Brennweite eingestellt werden, um optimal zu funktionieren...

Für Gelegenheitsbilder reicht das Kit- Zoom sicher auch. Ich habs aber nie verwendet, daher wieder verkauft. Es ist nicht "schlecht"; aber halt gar nichts besonderes.

Edited by alba63

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ist der Thread über dieses sagenhaft scharfe Zoom. Man beachte dort meine Vergleiche mit FE 1.4/35 und FE 1.8/55, mit denen es sehr gut mithalten kann bzw. sogar ganz eigene Vorteile hat.

 

https://www.systemkamera-forum.de/topic/112846-zeiss-vario-sonnar-t-35-70mm-f34-f%C3%BCr-cy/

Edited by Jannik Peters

Share this post


Link to post
Share on other sites

(das kleine Teufelchen auf meiner Schulter ist aber immer noch interessiert, an einem Vergleich zum Kit ... hat keiner beide Objektive?)

 

Ich hatte beide - allerdings nacheinander. Meiner Meinung nach hätte das Kit optisch nicht einmal den geringsten Hauch einer Chance.. Nur bei 28mm ist es besser

Edited by Jannik Peters

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich versuche gerade die Aussagen der Sonyuser zu verstehen, einerseits wird erklärt, dass das Kit recht gut mit dem Sony 4/24-70 (immerhin ein Zeiss Label drauf, und 1000.- Euro Objektiv) mithalten könnte, andererseits lässt es sich von (gutem) Altglas die Butter vom Brot nehmen ... 

 

bedeutet das nun, dass das Contax 35-70 auch dem 4/24-70 überlegen ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe angeregt durch die Beispiele im Forum sowohl das 35/70 und 28/85 Zeiss C/Y angeschafft und bin sehr angetan.Im Vergleich zu meinen sonstigen Festbrennweiten von Leica schlagen sich die beiden Zeisszooms hervorragend. Es sind die ersten Zoomlinsen ausser dem 80 -200 Elmar die ich mit Freude nutze. Die Art der Farbränderung ist hervorragend.

LG

Jürgen

Anbei 28/85 bei 28mm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!