Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

Fujifilm X100F und X-T20 - Vorstellung am 19.01.2017 erwartet


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 AlterKnabe

AlterKnabe

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.337 Beiträge

Geschrieben 25. Dezember 2016 - 18:18 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Für Fans der Kameras von Fujifilm ist am 19. Januar wohl schon wieder Weihnachten: animiertes-weihnachten-glitzer-bild-0001

http://www.fujirumor...weather-sealed/

http://www.photograf...fuji-x100f-aus/


  • achim und Musicdiver gefällt das

Beste Grüße von einem alten Knaben :) Olympus OM5 II, Panasonic GX80, von Oly u.a. ein Suppenzoom 14-150, 1,8/17, 2,8/12-40


#2 Musicdiver

Musicdiver

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.905 Beiträge
  • LocationHD

Geschrieben 25. Dezember 2016 - 23:27 Uhr

24 Mpix hört sich gut an - was wird die X100F Kamera in etwa kosten?

Bearbeitet von Musicdiver, 25. Dezember 2016 - 23:28 Uhr.

Pixel-Peeper, Systemignorant, Foren-Separatist, Lichtemotionist, Fatalfototourits, stets auf der Suche nach dem perfekten Bild.

#3 AlterKnabe

AlterKnabe

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.337 Beiträge

Geschrieben 27. Dezember 2016 - 16:24 Uhr

@Musicdiver : Noch 23 Tage, und dann werden wir es wohl erfahren:)


  • Musicdiver gefällt das

Beste Grüße von einem alten Knaben :) Olympus OM5 II, Panasonic GX80, von Oly u.a. ein Suppenzoom 14-150, 1,8/17, 2,8/12-40


#4 Viewfinder

Viewfinder

    Lichtbildner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.841 Beiträge
  • LocationKapstadt

Geschrieben 28. Dezember 2016 - 10:00 Uhr

Der neue 24MP-Sensor, der ja bereits in der Pro2 und T2 werkelt ist wohl die gravierendste Verbesserung der beiden Kameras. Also eher Modellpflege und Evolution, was ja grundsätzlich bei so guten Kameras wie den Fujis nicht schlecht ist. Damit werden diese Modelle für "Neueinsteiger" und im Hinblick auf den Wettbewerb eben aktualisiert und attraktiver. Für "Bestandskunden" der Vorgängermodelle müssen sie nicht notwendigerweise Upgrade-Impulse auslösen.

Von den neuen Fuji-Modellen der letzten Monate war das wohl bei der Pro2 der Fall, die wirklich rundum in allen Belangen eine deutliche Weiterentwicklung des Vorgängers war


“There are no rules for good photographs, there are only good photographs.” ( Ansel Adams)
 

flickr



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0