Jump to content
Stussy

Beispielbilder EOS M5

Empfohlene Beiträge

Insbesondere der Nachführ AF dieser Kombination würde mich auch interessieren.  Wenn der gut funktioniert, wäre das für mein Sigma 150-600 wegen Touch AF die bessere Option als eine Canon DSLR.

 

Bei genau auf einen zukommenden Spielern steigt er ab einer gewissen Geschwindigkeit aus. Normale Fussgängergeschwindigkeit und etwas schneller ist aber absolut machbar. Wenn es eine diagonale Bewegung ist, klappt auch schnelles Rennen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute mal Damen-Regionalliga-Volleyball: Alle Bilder mit dem EF 85 1.8 (außer Bild 4, das war das EF 70-200 2.8L), JPG in Picasa gecropt und leichter Kontrast, Mit TOP fürs Forum verkleinert, Kontinuierlicher AF (dauerhafte Vorfokussierung), Serienbild, AF-S ...

post-52507-0-90297100-1484429837_thumb.jpg

post-52507-0-59143700-1484429842_thumb.jpg

post-52507-0-97552400-1484429846_thumb.jpg

post-52507-0-05420800-1484429853_thumb.jpg

post-52507-0-81150700-1484429857_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde die Bilder beeindruckend in der Schärfe. Mich würde interessieren, was da eingestellt wurde und ob der Schärfebereich automatisch gewählt wurde? Vielleicht hab ich die richtige Einstellung noch nicht gefunden, aber ich kann es nicht leiden, wenn die Cam das selbst entscheidet, was scharf sein soll. Bei diesen dynamischen Bildern ist es sicherlich sinnvoll und schlau, aber will man einen Bildaufbau gezielt wählen und ist trotzdem noch ein bisschen Dynamik im Motiv, was dann? Beispiele: Pflanzenfotogrfie bei Wind, sich bewegende Tiere, die nicht genau mittag platziert werden sollen...

Ich habe die M5 einfach noch nicht im Griff und freue mich über Tipps und Tricks ;-)

Gruß Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde die Bilder beeindruckend in der Schärfe. Mich würde interessieren, was da eingestellt wurde und ob der Schärfebereich automatisch gewählt wurde? Vielleicht hab ich die richtige Einstellung noch nicht gefunden, aber ich kann es nicht leiden, wenn die Cam das selbst entscheidet, was scharf sein soll. Bei diesen dynamischen Bildern ist es sicherlich sinnvoll und schlau, aber will man einen Bildaufbau gezielt wählen und ist trotzdem noch ein bisschen Dynamik im Motiv, was dann? Beispiele: Pflanzenfotogrfie bei Wind, sich bewegende Tiere, die nicht genau mittag platziert werden sollen...

Ich habe die M5 einfach noch nicht im Griff und freue mich über Tipps und Tricks ;-)

Gruß Angela

 

Hallo,

 

also bei Sportfotos ist nicht viel mit vorheriger Ausschnittswahl, da kann man froh sein, wenn das scharf ist, was scharf sein soll, der Rest ist dann nachträglicher Crop ;) . Ansonsten arbeite ich entweder mit dem 9er-Feld- oder mit Einzel-AF-Punkt. Bei der M5 lässt sich die Lage des AF-Felses ja wunderbar mit Touch-and-Drag verlegen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

sehr schöne Bilder sieht man hier.

Wenn mittelbar der Preis für die M5 fällt, wird es in Verbindung mit dem riesigen Objektivangebot für Canon sehr reizvoll. Natürlich bezieht sich das nicht auf die neuen M-Objektive, da erwartet man noch etwas mehr von Canon.

 

Wie sehr plagt die M5 eigentlich der Shutter Shock?

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×