Jump to content
MLS

Neuanschaffung Objektive für Sony Alpha 7 II

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

ich werde mir in den nächsten Tagen eine Sony Alpha 7ii kaufen. Ich werde ab Januar 3 Monate reisen (Neuseeland, Japan, Australien...) und benötige dazu Objektive.

Wunsch wäre ein Weitwinkel zwischen 14 und 22 mm und ein Objektiv im Bereich von 35 bis 70mm. Kann Zoom oder Festbrennweite sein, aber aus Preisgründen denke ich eher Festbrennweite mit Lichtstärke (vielleicht werde ich auch 3 Objektive mitnehmen).

 

Einsatzgebiet wird Natur tagsüber und nachts sein, sowie ganz normale Straßenfotografie.

 

Ich wollte max 1000 Euro für 2 Objektive ausgeben. --> spricht für Fremdobjektive

Habe mir in den letzten Tagen sehr viele der hier im Forum geschriebenen Beiträge angeschaut und auch den großen Test über Objektive unter 499$ angesehen. Leider bin ich dadurch nur noch mehr verunsichert.

 

Was würdet ihr empfehlen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und willkommen im Forum,

 

Ich habe eine blöde Frage. Warum muss es eine Alpha 7II sein, wenn dann nur noch wenig Budget für Objektive vorhanden ist? Die Objektive sind eigentlich wichtiger als die Kamera. Vollformat ist einfach vergleichsweise teuer.

 

Günstig ist Altglas oder die Objektive von Samyang (ein 14er und ein 50er gibts sogar mit AF, der Rest ist MF). Und von Sony das FE 28 mit dem Ultra WW Konverter und das FE 50f1.8. Und natürlich das Kitobjektiv 28-70. Oder eigentlich auch noch unter 1000 Euro wäre das FE 24-240.

 

Ganz ehrlich. Ich würde an deiner Stelle eine APS-C oder mFT Kamera kaufen und dann reichts auch für einige gute native Objektive. Z.b eine Lumix GX80 mit dem 2.8/12-35 (entspricht 24-70 an KB) und einem Ultra WW (kenne mich bei mFT zuwenig aus) oder eine Alpha 6000 mit dem SEL10-18 Sigma 1.4/30 und SEL50 oder Sigma 60 mm. Alternativ das 16-70 Zoom oder das 16-50 Kitobjektiv. Da sparst du Geld und Gewicht.

 

Vergiss nicht ein kleines Stativ mitzunehmen.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stativ wird eingepackt. Ich möchte auf Vollformat wechseln und habe mich eigentlich auch auf die Alpha 7 ii festgelegt. Ich werde nach dem Urlaub nach und nach bessere Objektive kaufen. Ich denke für ca 1000 Euro wird doch ein gutes WW und ein Normal dabei sein. Die Voigtlander Super Wide-Heliar 15mm f/4.5 Aspherical III würde mir zB gefallen? Das FE 55 f1.8 macht auch einen super Eindruck oder das günstigere Samyang AF 50F1,4 AS

Edited by MLS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Voigtlander Super Wide-Heliar 15mm f/4.5 Aspherical III würde mir zB gefallen? Das FE 55 f1.8 macht auch einen super Eindruck oder das günstigere Samyang AF 50F1,4 AS

Die beiden Objektive von Voigtländer und Zeiss, die ich beide besitze und schätze, sind eigentlich über jeden Zweifel erhaben - aber ob sie für eine Reise das richtige sind? Das Heliar fällt bei wenig Licht aus, und das 55er hat doch nur eine geringe Reichweite, wenn man kein längeres hat. Außerdem ist der extreme Bildwinkel des 15er nur relativ selten sinnvoll nutzbar.

 

Im Prinzip neige ich der Ansicht von Octane zu. Kleineres Sensor-Format und ein dadurch ermöglichtes Objektiv mit längerer Reichweite. Ich war jetzt mit dem Superzoom 14-140 Mk II von Pana unterwegs, und habe damit 95% meiner Aufnahmen gemacht, und davon wieder den weitaus größten Teil im Brennweitenbereich von 14-90. (Also 28 - 180 in KB)

 

Wenn Du Dich unheilbar in die A7-II verliebt hast (das kann ja passieren, ich weiß, wovon ich rede

) empfehle ich als Weitwinkel das 28/2, als Normal das neue 50er (es ist nicht ganz so gut wie das 55er, wird aber viel gelobt) und als Tele ein Altglas zum adaptieren, vielleicht 135/2.8 oder wenn das Geld reicht 135/2. Von Canon und Minolta gibt es da wirklich gutes zu bescheidenen Preisen, und beim touristischen Photographieren dürfte die umständlichere Bedienung kein großes Problem sein. Du müsstest dann nur vorher noch ordentlich üben, denn es ist schon eine Umstellung, wenn man von der Vollaujtomatik kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal danke für die Antworten!

 

Ich habe bisher eine olympus e510 in Verwendung gehabt. Ich habe mich einfach in die A7-II verliebt -.- und denke ich werde dabei bleiben. Alternativ wäre vll noch die a6000, aber ich würde nach dem Urlaub wieder wechseln wollen... deshalb lieber gleich Vollformat.

 

AF brauche ich nicht bei den Objektiven...

 

An was für eines von Minolta oder Canon hättest du gedacht ? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was haltet ihr davon, wenn ich das Geld in KB Objektive anlege und mir die alpha 6000 hole ? Dann könnte ich ja später auf die Vollformat umsteigen und müsste keine Objektive wechseln....

für ca. 2500 Euro könnte da ja auch was schönes rauskommen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich würde Dir zum Sony 28/2 und zum neuen Sony 50/1,8 raten. Dazu noch ein Olympus Zuiko 85/2 oder 100/2,8 oder 135/2,8 oder ein 24/2,8. Vom Heliar 15 würde ich Dir ebenfalls wie Micharl für diese Reise abraten.

Ich habe bis auf das neue Sony 50/1,8 alle genannten Objektive selbst in Benutzung und bin damit sehr zufrieden. Insbesondere sind die Olympus klein und robust bei gute optischen Leistungen.

VG Wes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was haltet ihr davon, wenn ich das Geld in KB Objektive anlege und mir die alpha 6000 hole ? Dann könnte ich ja später auf die Vollformat umsteigen und müsste keine Objektive wechseln....

Na,ja.Du verschenkst damit ja den Vorteil einer kleineren Kamera.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ist so. Aber es machen ja auch nicht alle FE Objektive an APS-C Sinn. Das 28er kannst du gut als Normalobjektiv benutzen und ein 50/55er als Portraittele. Die sind auch nicht so gross. Aber Weitwinkel? Ein Samyang 14 mm wird zu einem 21 mm Objektiv. Was auch noch Sinn macht ist das 4/70-200 an der A6000. Aber ein 24-70 Zoom wird zu einem 36-105 mm Objektiv. Wäre mir zu wenig weitwinklig am unteren Ende.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also was mich auf einer Reise nerven würde, wäre der ständige Objektivwechsel. Manch ein Moment geht da schnell mal verloren, weil die falsche Linse drauf war.

Im Urlaub schätze ich ungemein ein Suppenzoomobjektiv. Das ist bei mir das 14-140 an der GH3.

Für die A7 wäre das dann das 24-240. Wenn es nur nicht so schwer wäre ....

 

Wenn du mit manuellen Linsen gut auskommst, käme für den Normalzoombereich das gute MD35-70/3,5 in Frage, ist halt nur ein zweifach-Zoom.

Ich hab auch noch ein Canon FD 35-105/3,5-4,5 - das ist schön kompakt und recht leicht. Das hat aber nicht die Schärfe einer Festbrennweite.

Das Sony Kitzoom kann ich übrigens sehr empfehlen, ist aber am langen Ende nicht mehr lichtstark. Für Landschaften dürfte das aber keine Rolle spielen.

 

lg Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sony 16-35/f4 und dazu den Klarbildzoom der Cam selbst, für ein A4 Ausdruck reicht auch dessen Auflösung noch bestens

 

der Klarbildzoom bei meiner rx1 bringt tolle Ergebnisse, den der a7rii habe ich noch nicht getestet

Edited by potz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht bekommst vom Christkind einen Vorbezug für Weihnachten 2017.....smile

 

Ja nur bei jpg...naja man kann nicht alles haben aber da wo bis 35mm reichen...

Edited by potz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Je mehr man sich wieder über Objektive beschäftigt umso schwieriger, teurer

Die Perfekte Lösung gibt es nicht....

 

Sony SEL-50F18F denk ich wird gekauft   

 

Walimex Pro 135mm f/2,0 hört sich sehr gut an.... 

 

mir fehlt eigentlich nur ein gutes Weitwinkel... bis 400€

 

Sony Weitwinkelobjektiv SEL28F20 zB..... Edited by MLS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sony SEL-50F18F

Sony Weitwinkelobjektiv SEL28F20

 

und dann wsl noch das Walimex Pro 135mm f/2,0

oder würdet ihr für den kleinen Telebereich ein anderes empfehlen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Merke:

Bei KB ist 15/16mm die unterste normale Grenze

Bei APS 10/11mm......(Cropfaktor 1.5)

 

darunter beginnt grundsätzlich das Fischauge...oder ist sonst eine spezial Linse

und sonst nimm eine Actioncam mit ca 170° Bildwinkel

Edited by potz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Iwan Drago
      Kamera Profi hier der mir 2,3 Fragen zum Objektiv kauf helfen kann?
      Ich habe eine Lumix G70 mit dem Objektiv Panasonic 3.5 - 5.6 14mm - 140mm und die Festbrennweite 25mm 1.7
      Nun möchte ich mir noch ein Kit objektiv dazu kaufen. Doch da scheiden sich die Geister für welches ich mich entscheiden soll.
      Entweder das Panasonic 12 mm bis 35 mm mit einer Blende von 2.8 oder das Panasonic Leica 12 mm bis 60 mm mit einer Blende von 2.8-4.0.
      Mit meinem Tele objektiv bin ich eigentlich relativ zufrieden, es ist aber drinnen und sobald es etwas dunkel wird sehr schwach. Ich habe auch keinen Hauptmerk was ich fotografiere. Sei es Landschaft, Architektur und so weiter. Für Portraits nehme ich natürlich die Festbrennweite 25 mm 1.7.
      Vielleicht kann mir der ein oder andere hier bezüglich ein paar Tipps geben.Beide Objektive haben nämlich beste Bewertungen. Und sind preislich genau gleich. (Da ich nur ein Hobbyfotograf bin, sind die beiden Objektive mit um die 800 € mein absolutes Maximum.)
    • By beimer
      Hallo liebe Community,
      ich habe mir eine neue Alpha 6500 gekauft. Ich habe bereits eine Alpha 6000 und mehrere Objektive. Jetzt habe ich es nicht geschafft mein Sony SEL-35F18 auf die 6500er anzubringen?
      Es ist jedenfalls mit einem großen Widerstand verbunden, Gewalt möchte ich natürlich nicht anwenden. Kann es sein, dass es anfänglich etwas schwerer geht?
      Da ich nur mit diesem Objektiv unterwegs bin, habe ich erstmal keine Gelegenheit ein anderes Objektiv zu testen.
      Ich bin dankbar für jeden Hinweis!  
    • By ronsei
      Verkaufe das Sony Kit Objektiv der Alpha 7 iii
      Nie verwendet, wurde mit der Kamera gekauft und sofort durch ein anderes ersetzt!
      Einwandfrei, keine Beschädigungen oder Kratzer
      Standort: Österreich
    • By Malte99
      Hallo, ich bin dabei mir ein Makro Objektiv zu kaufen und überlege zwischen den drei Objektiven im Titel. Meine Kamera ist eine Sony a6500. 
       
      Das 100mm von Samyang hat die längste Brennweite, aber dafür kein af. Ausserdem ist es am schwersten, was bei Freihandmakros vielleicht aber zu mehr Stabilität führt. 
       
      Das 70mm von Sigma hat af, fährt allerdings vorne mit dem Tubus aus und der Arbeitslabstand ist kürzer. 
       
      Das Sony 50mm ist die kürzeste Brennweite, und hat auch af der allerdings im Makro Bereich nicht so gut sein soll. Ausserdem fährt der Tubus aus. 
       
       Was sich auch noch interessant anhört ist das Laowa 100mm 2:1 was bald erscheinen soll.. Was ist eure Meinung zu den Objektiven? 
    • By Petterson
      Ich verkaufe hier mein Micro Four Thirds (mFT) Pancake-Objektiv H-H014E 14mm f 2,5 von Panasonic. Das Objektiv wurde selten benutzt und ist sehr gutem Zustand ohne Mängel. Passt perfekt zu den kleinen MFTs (PEN, GX) und ist optisch wirklich top, bei mir ist es aber seit dem Einzug des Olympus 17/1,8 nahezu arbeitslos.

      Preis: 135 € inkl. Versand

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy