Jump to content

Body zu 75 mm - f/1.8 ED


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Gemeinde, mit mft habe ich mich gar nicht gross auseinandergesetzt.

 

Jedoch zum schluss gekommen das 75 1.8 als porträt  objektiv für die reise zu kaufen.

 

jetzt noch den passenden body dazu für immer drauf.

 

Super währe ein elektronischer verschluss oder zumindest sehr leise. 
Muss nicht das neuste sein weil das 75er kostet ja schon was.

 

Vorab besten Dank und Grüsse !

 

 

Manuell auf a7 hab ich schon 1.2 85 / zu schwer auf der reise und manuell
Das nächst beste auf der nex hab ich sigma 2.8 60 entspricht bei nex 90 und ist mir etwas zu kurz
 

Edited by noel
Link to post
Share on other sites

Ich verwende mittlerweile gar nicht so selten (sofern dies zur Situation passt) eine Kombi aus einem Gehäuse mit gemässigtem Weitwinkel (meist KB) und einem Gehäuse mit dem 75/1.8 dran. Das 75/1.8 hängt dabei bei mir praktisch immer an der E-M5II.

 

Soll nicht bedeuten, dass diese die einzig mögliche oder idealste Lösung darstellt, aber zumindest ich empfinde ein derartiges "griffloses" Gehäuse für's 75/1.8 noch als bedienseitig völlig problemlos. Eventuell empfindest du eine solchermaßen etwas kleinere Kombi ebenfalls als angenehm. Eine günstigere E-M10 oder sonstig anderweitiges wird vermutlich sehr ähnlich ausfallen.

Link to post
Share on other sites

kompakt sollte sie sein und ja eine gebrauchte/neue um die 400.-

Dann schließe ich mich nightstalkers Empfehlung der E-M10 II an (bietet ebenfalls optionalen vollelektr. Verschluss). Aber definitiv ohne zusätzlichem Handgriff. <_<

 

Aber ernsthaft - teste einfach mal an was dir womit wie in der Hand liegt. Die Frage nach nötigen Zusatzgriffen oder nicht ist eine reichlich individuelle. An meine E-M5II kommt für die doch recht kompakte "Premium"-Objektivreihe sicher kein Handgriff - an nighstalkers dagegen vermutlich ein Rundumgriff auch für's 9mm Body Cap ... :P

 

Es mag aber natürlich auch ein interessantes Gehäuse von Panasonic geben - dazu müssen sich jedoch andere äussern.

 

Edited by flyingrooster
Link to post
Share on other sites

tönt gut der preis in der schweiz ist 592 da gibts noch 100 bonus rückerstattung von olympus tönt ja noch besser netto 492 mal aus der finanziellen sicht perfekt.

 

elektr. verschluss ist auch dabei sehe ich gerade. passt ja alles
 

hier die olympusprämie..  welches der untenstehenden oly objektiv ist das beste qualitativ oder gibts da gar keine unterschiede und alle sind was leistung anbelangt top

selber bin ich mit APS-C und FF von 15-300 abgedeck

25mm-lens20161011120721.png60CHF M.ZUIKO DIGITAL 25mm 1.1:8

 

75-300mm-ii-lens20161011121131.png100CHF M.ZUIKO DIGITAL ED 75-300mm 1:4.8-6.7 II

 

9-18mm-lens20161011121539.png100CHF M.ZUIKO DIGITAL ED 9-18mm 1:4.0-5.6

 

14-150mm-ii-lens.png100CHF M.ZUIKO DIGITAL ED 14-150mm 1:4.0-5.6 II

 

60mm-lens20161011120940.png100CHF M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm 1:2.8 Macro

 

Edited by noel
Link to post
Share on other sites

wenn der elektr. verschluss dabei ist man hört nix beim abdrücken ?

 

Der elektr. Verschluss ist, zumindest für menschliche Ohren, absolut geräuschlos.

 

Ich kenne die E-M10 II zwar nicht selbst, aber ausgehend von all den anderen aktuellen Olympus-Gehäusen würde ich drauf wetten, dass auch deren mechanischer Verschluss bereits ziemlich leise ausfällt.

 

Link to post
Share on other sites

 

tönt gut der preis in der schweiz ist 592 da gibts noch 100 bonus rückerstattung von olympus tönt ja noch besser netto 492 mal aus der finanziellen sicht perfekt.

 

elektr. verschluss ist auch dabei sehe ich gerade. passt ja alles

 

hier die olympusprämie..  welches der untenstehenden oly objektiv ist das beste qualitativ oder gibts da gar keine unterschiede und alle sind was leistung anbelangt top

selber bin ich mit APS-C und FF von 15-300 abgedeck

25mm-lens20161011120721.png60CHF M.ZUIKO DIGITAL 25mm 1.1:8

 

75-300mm-ii-lens20161011121131.png100CHF M.ZUIKO DIGITAL ED 75-300mm 1:4.8-6.7 II

 

9-18mm-lens20161011121539.png100CHF M.ZUIKO DIGITAL ED 9-18mm 1:4.0-5.6

 

14-150mm-ii-lens.png100CHF M.ZUIKO DIGITAL ED 14-150mm 1:4.0-5.6 II

 

60mm-lens20161011120940.png100CHF M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm 1:2.8 Macro

 

 

Link to post
Share on other sites

bei den oly-aktions-linsen sticht das 60/2.8 makro qualitativ heraus, dann kommt das 25/1.8, und mit größerem abstand der rest (die zooms sind alle eher untere mittelklasse)

 

also body kannst du eigentlich jede mft cam nehmen, die kleinste ist die panasonic gm1 (mit 15/1.7 linse in meinem profilbild), die hat aber weder stabi noch sucher noch ist der monitor klappbar

 

 

falls du unbedingt einen stabi in der cam brauchst, dann kommen wohl eher nur olys in frage, die panas mit 4- und 5-achs-stabi sind alle noch recht neu und daher über deinem budget

Link to post
Share on other sites

 

welches der untenstehenden oly objektiv ist das beste qualitativ oder gibts da gar keine unterschiede und alle sind was leistung anbelangt top

 

 

gut sind sie alle, optisch perfekt ist das 60er Makro, auch das 50er ist super.

 

Das 9-18 ist superpraktisch und kompakt, das 75-300 ist ein sehr, sehr langes Teleobjektiv, das aber trotzdem sehr tragbar und leicht ist. Optisch ist es erstaunlich gut, hier im Forum ist irgendwo ein Vergleich mit dem 100-400 zu finden.

 

Wenn Du Dein 75er ergänzen willst, wäre wohl das 50er sinnvoll.

 

 

Wenn Du Makros machen willst (bietet sich bei mFT ja an, wenn man eine Kleinbildausrüstung ergänzen will), nimm das 60er

Link to post
Share on other sites

Wenn es die Oly werden sollte, würde ich den Handgriff erst nachträglich kaufen.

 

An meiner e-m10 (1) verwende ich den Griff nur hin und wieder. Mit meinen kleinen Festbrennweiten macht es bei den Zeiten kaum einen Unterschied, ob mit oder ohne Griff. Dafür macht es mit den kleinen Objektiven schon einen minimalen Größen- und Gewichtsunterschied. Ob der cm nach unten und die paar Gramm wirklich wichtig sind oder ob ein geschmeidiges Halten den Vorrang hat, muss jeder selbst entscheiden. Ich entscheide mich hin und wieder für kleiner und leichter.

 

Das 75/1.8 ist aber auch, für eine mFT-Festbrennweite nicht mehr ganz klein und leicht. Aber wenn du die Kamera hast und feststellst, dass dir etwas Griff fehlst kannst du ihn ja schnell und problemlos nachkaufen.

 

(Off Topic: irgendwann wünsche ich mir von Olympus, dass man nicht mehr über den Griff diskutieren muss. Eine Lösung wie der Griff der a6000 würde an vielen OMDs toll passen, wiegt so gut wie nichts und trägt nicht auf.)

Edited by floauso
Link to post
Share on other sites

Dann schließe ich mich nightstalkers Empfehlung der E-M10 II an... Aber definitiv ohne zusätzlichem Handgriff.

 

...An meine E-M5II kommt... sicher kein Handgriff - an nighstalkers dagegen vermutlich ein Rundumgriff auch für's 9mm Body Cap ...

Ich bepisse mich gerade vor lachen...

Edited by kirschm
Link to post
Share on other sites

(...)

Es mag aber natürlich auch ein interessantes Gehäuse von Panasonic geben - dazu müssen sich jedoch andere äussern.

 

Ob das eine optimale Lösung ist sei mal dahingestellt. Ich bin jedenfalls vom 1,8/75 mm an meiner GX7 recht begeistert obwohl sie nur einen 2-Achs-Stabi hat. Auf jeden Fall ist sie derzeit günstig zu bekommen.

 

Aber auch eine GX80 ist mit rund 540 Euro durchaus schon erschwinglich, gemessen an ihren inneren Werten sogar ein Schnäppchen. Sie wäre für das 60er Makro wegen des Fokus-Stackings geradezu ideal.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...