Jump to content

Welche MFT-Objektive leuchten Nex aus?


kathala
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nach längerer Suche habe ich nicht viel dazu gefunden. Bestimmt hat doch jemand einige der lichtstarken oder kompakten MFT-Objektive mal an eine APS-C-Kamera gehalten oder eine Webseite gefunden, die das tut? 

Dass es so hoffnungslos nicht ist, steht hier mindestens für das 20 1.7 Pancake:

http://m43photo.blogspot.de/2014/01/put-aps-c-sensors-in-micro-four-thirds.html

Ich selbst habe es einst mit dem CV 25 0.95 probiert, das klappte auch ganz gut bis auf leichte Vignette; dito mit dem 12 1.6

 

Für weiteren Input bin ich dankbar. Dass es bei den elektronischen Objektiven keine Fokus-/Blendensteuerung gibt, ist klar, und dass je nach Adapter auch unendlich ausfällt, ebenso. Es geht mir nur drum, welche Objektive den Bildkreis (annähernd) ausleuchten.

Link to post
Share on other sites

Was soll das denn bringen, wenn man nicht mal fokussieren kann (fokus by wire)? Der Titel ist auch irreführend. NEX ist kein Sensorformat und im Sony Programm gibt es die Bezeichnung seit Jahren nicht mehr.

Link to post
Share on other sites

Danke für diesen besonders hilfreichen Beitrag.

 

Sofern es Dich tatsächlich interessiert: es gibt manuell fokussierte Objektive, die haben sowohl einen Fokus- wie auch einen Blendenring. Bei andern kann man sich überlegen, welche Kompromisse einzugehen wären und ob das konkrete Objektiv das wert ist.

 

Auf meiner Kamera steht immer noch Nex drauf. 

Link to post
Share on other sites

Du hast recht. An die manuellen Objektive von Voigtländer und Co. habe ich in der Tat nicht gedacht. Da kann die Adaption natürlich Sinn machen wenn der APS-C Sensor einigermassen ausgeleuchtet wird.

Link to post
Share on other sites

voigtländer (bzw. cosina) baut auch einige objektive mit nativem sony e-mount anschluß, die müßten direkt an der nex einsetzbar sein, ggf. sogar inklusive übertragung der exif daten
ich selber habe nur das voigtländer 10/5.6 und nutze es an der a7rii, das leuchtet natürlich das ganze kleinbild-format aus
 
ft und mft objektive habe ich zwar jede menge, und einen e-mount adapter mit blendensteuerung, exif-übertragung, und zumindest manueller entfernungseinstellung via fly-by-wire würde ich auch sofort kaufen und an der a7rii nutzen wollen
 
aber für tele nehme ich lieber kleinere sensoren (halt mft und auch nikon cx), und für extreme weitwinkel habe ich mir zum o.a. 10/5.6 halt mit der a7rii die passende cam gekauft => 130 grad bildwinkel
adapter haben immer etwas von einer notlösung an sich, die zentrierung der optik leidet

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Danke für diesen besonders hilfreichen Beitrag.

 

Sofern es Dich tatsächlich interessiert: es gibt manuell fokussierte Objektive, die haben sowohl einen Fokus- wie auch einen Blendenring. Bei andern kann man sich überlegen, welche Kompromisse einzugehen wären und ob das konkrete Objektiv das wert ist.

 

Auf meiner Kamera steht immer noch Nex drauf. 

 

Manuelle Objektive mit mFT Mount gibt es sehr wenige, ich habe es mit dem Voigtländer Nokton 0.95/25 getestet, es leuchtet den Bildkreis nicht aus und der Adapter .. so dünner auch war .. verhinderte, dass die Unendlicheinstellung erreicht wurde .. bei etwa 3m war Schluss.

 

Klare Empfehlung:

 

lass es

 

 

Es gibt für das E Mount viele tolle Objektive (auch von Voigtländer zB) die problemlos nutzbar sind, da sollte sich bestimmt was finden.

Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...