Jump to content
Phillip Reeve

Sony FE 2.8/50 Macro

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Sony war so nett mir ein Testexemplar des neuen 50er Macro zur Verfügung zu stellen. In den nächsten Tagen gibts auch noch ein Rolling Review, bis dahin kann ich aus Zeitmangel aber erstmal nur mit einigen auf die Schnelle geschossenen Testbildern dienen.

 

 
 
 
 
 

Grüße

Phillip

Edited by Phillip Reeve

Share this post


Link to post
Share on other sites








Edited by Phillip Reeve

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht hilft das fertige Sony FE 2.8/50 Macro Review

 

Gibt auch noch viele weitere Bilder in meinem Flickr Album.

 

Sony FE 2.8/50 Macro | f/2.8 by Phillip Reeve Data, on Flickr

 

Sony_FE_50mmf2p8_Macro-2 by Phillip Reeve Data, on Flickr

 

Sony FE 2.8/50 Macro | f/2.8 by Phillip Reeve Data, on Flickr

 

Sony FE 2.8/50 Macro | f/8 by Phillip Reeve Data, on Flickr

 

Sony FE 2.8/50 Macro | f/8 by Phillip Reeve Data, on Flickr

 

 

 

Grüße

Phillip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ne Frage.

Ich hab das 30F3,5 Macro für die a6X00 aber würde gerne was besseres haben

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

 

Das Objektiv gefällt mir zwar von der BQ und Größe, aber mehr Lichtstärke und etwas mehr Fokusabstand wären toll

/uploads/emoticons/default_smile.png">

 

Insekten mögen es halt nicht wenn man 15mm vor denen ne Linse positioniert.

Außerden ist da sehr gerne der eigene Schatten im Bild.

 

Wie verhält sich eigentlich das 50mm FE Macro an der a6000/a6500?

 

 

POSITIV

16cm naheinstellgrenze

„Bessere“ Auflösung da mehr Pixel pro Sensorfläche gegenüber KB.

 

Negativ

Laahhhmmmerrr AF

Bokeh unruhiger als 35F3,5

 

Gibts da noch Nachteile?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jedenfalls mehr als beim 30er

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

 

Ok, beim 30er ist das wirklich extrem.

 

Aber die 16cm beim 50/2.8 beziehen sich auf die Distanz Sensor -> Motiv. Das Objektiv ist 7cm lang und fährt für 1:1 noch ein ganzes Stück aus, dazu ist der Sensor etwas im Gehäuse versenkt. Ich wollte nur, dass Dir das bewusst ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, beim 30er ist das wirklich extrem.

 

Aber die 16cm beim 50/2.8 beziehen sich auf die Distanz Sensor -> Motiv. Das Objektiv ist 7cm lang und fährt für 1:1 noch ein ganzes Stück aus, dazu ist der Sensor etwas im Gehäuse versenkt. Ich wollte nur, dass Dir das bewusst ist.

 

 

Danke dir natürlich

/uploads/emoticons/default_smile.png">

Das wäre natürlich kein großer Sprung nach vorne.

Das 90er wäre aber definitiv zu teuer für mich.

1000€ für solch was spezielles würde meine Frau sauer machen

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

 

Vllt hab ich ja glück und Sigma/Samyang bringen noch ein schönes 60er.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte das 50er Makro heute gekauft und ca. eine Stunde lang ausprobiert. Es gefiel mir die Kompaktheit und das leichte Gewicht, die Direktschalter und dass man keine Geli braucht. Das AF-Geräusch finde ich überhaupt nicht schlimm, diesbezüglich sind die Beschreibungen im Internet teilweise völlig übertrieben. Aber die Langsamkeit des AF und vor allem, dass er manchmal das Pumpen anfängt — vor allem mit C-AF — gefielen mir nicht. Auch hatte ich ein paarmal den Eindruck, dass der AF auf größere Entfernung nicht immer treffsicher war. Eigentlich hatte ich einen Allrounder gesucht und gedacht, die Makrofähigkeit wäre eine schöne Zugabe, aber nach der Stunde Ausprobieren bin ich zu meinem freundlichen Händler und habe es doch noch umgetauscht gegen das 55er. Klar, das kann nicht so schön nahe, ist nochmal viel teurer und wirkt mit seiner tulpenförmigen Geli bei Streetaufnahmen deutlich größer und aufdringlicher — aber der zupackende AF ist gegenüber dem Makro eine Wohltat. Richtiges Makro mache ich sowieso kaum, und für gelegentliche Nahaufnahmen muss dann halt eventuell eine Vorsatzlinse herhalten.

 

...

 

 

Nachtrag vom 11.12.17: Nachdem ich die Probeaufnahmen zuhause verglichen habe, bin ich froh, noch rechtzeitig getauscht zu haben. Mein Makro war nicht gut zentriert und die Offenblendschärfe lag eher auf dem Niveau eines Zooms. Da ist das 55er schon deutlich besser. Schade ist es aber schon, so ein Makro wäre ein prima Allrounder gewesen.

Edited by leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das 90er wäre aber definitiv zu teuer für mich.

1000€ für solch was spezielles würde meine Frau sauer machen

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

 

Vllt hab ich ja glück und Sigma/Samyang bringen noch ein schönes 60er.

 

Mit dem 60er wirst du nicht viel Gewinnen. Beim 50er hast du ca. 45mm Luft zwischen Frontfassung und Motiv, und beim 60er ca. 55mm. Das ist ein Gewinn gegenüber deinem 30er von 25mm, bzw. 35mm beim 60er.

/uploads/emoticons/default_sleep.png">

 

Bei den 90er Makros ist der Abstand wie oben beschrieben ca.130mm, wenn da Sony zu teuer ist, bleibt nur Fremdgehen übrig (ich glaube, das ist das einzige Fremdgehen, wo Frauen gerade noch so akzeptieren könnten). 

/uploads/emoticons/default_wink.png">

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem 60er wirst du nicht viel Gewinnen. Beim 50er hast du ca. 45mm Luft zwischen Frontfassung und Motiv, und beim 60er ca. 55mm. Das ist ein Gewinn gegenüber deinem 30er von 25mm, bzw. 35mm beim 60er.

/uploads/emoticons/default_sleep.png">

 

Bei den 90er Makros ist der Abstand wie oben beschrieben ca.130mm, wenn da Sony zu teuer ist, bleibt nur Fremdgehen übrig (ich glaube, das ist das einzige Fremdgehen, wo Frauen gerade noch so akzeptieren könnten).

/uploads/emoticons/default_wink.png">

Ich hoffe dann mal auf Sigma oder Walimex

/uploads/emoticons/default_smile.png">

 

Wäre eh nur ein Invest für das Frühjahr da der Winter eher weniger Makrobilder bietet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe dann mal auf Sigma oder Walimex

/uploads/emoticons/default_smile.png">

 

Wäre eh nur ein Invest für das Frühjahr da der Winter eher weniger Makrobilder bietet.

 

Von Samyang/Walimex gibt es doch schon ein 100mm Macro mit Sony E, allerdings nur Manuel. 

/uploads/emoticons/default_cool.png">

 

Wenn du allerdings Wert au AF legst, dann schaut es mit Sony E- Mount mau aus. 

/uploads/emoticons/default_sad.png">

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Samyang/Walimex gibt es doch schon ein 100mm Macro mit Sony E, allerdings nur Manuel. 

/uploads/emoticons/default_cool.png">

 

Wenn du allerdings Wert au AF legst, dann schaut es mit Sony E- Mount mau aus. 

/uploads/emoticons/default_sad.png">

 

 

ja leider

/uploads/emoticons/default_sad.png">

AF würde ich schon gerne haben

/uploads/emoticons/default_smile.png"> 

 

wundert mich eh das die Objektivhersteller lieber mehrere ca30 und ca50 mm Brennweiten raushauen als zB ein Makro.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem das Objektiv ja nun bei so manchem Review schlecht wegkommt, konnte ich nicht widerstehen, mir eines zu bestellen. Die ersten Probeaufnahmen mit AF-S verliefen vielversprechend. Erst wenn man sich dem 1:1 Bereich nähert wird es etwas schwieriger. Die optische Leistung ist auf jeden Fall gut, den AF finde ich ausgesprochen praktisch.

 

In jedem Fall kann man mit dem Teil recht unkompliziert aus der Hand in einem Abstandsbereich fotografieren, der einem Standard Normalobjektiv nicht oder nur mit Lesebrille zugänglich ist. Ein paar Beispielbilder aus der Wohnung. Alles mit 1/30 s und Blende 5,6 aus der Hand, daher mitunter leicht wackelig. ISO Werte zwischen 640 und 1250 eher hoch.

 

 

 

 

 

Edited by Gernot_A7

Share this post


Link to post
Share on other sites

50 mm Objektive sind bekannt dafür ein wenig Weitwinkel und ein wenig Tele gleichzeitig zu sein. Dieses hier kann auch noch Makro.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Jahreszeit schreit nach Gladiolenbildern in der Abendsonne. Gleichzeitig keimt bei mir die Frage auf, ob ich der einzige bin, der dieses Objektiv benutzt.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy