Jump to content
cosmovisione

Welche sehr billigen Smartphones haben erstaunlich gute Kameras?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bei welchen günstigen Smartphones ist das Preis-KAMERA-Leistungsverhältnis besonders gut?

 

Das könnte z.B. auch ruhig ein besonders hässliches Smartphone sein, das genau deswegen so unbeliebt ist, ABER eben eine besonders gute Kamera eingebaut hat.

 

Oder eins der "falschen" Marke, die unter 15-jährigen gerade das absolute Tabu ist. Usw. usw....

 

Wer hat konkrete Tipps, Erfahrungswerte bzw. konkrete Empfehlungen?

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde das Preis-Leistungsverhältnis eines Smartphones ohnehin nicht an der Kamera allein festmachen. Die Displayqualität ist schon auch wichtig - besonders bei hellem Umgebungslicht -, dazu Empfangsqualität und Ausdauer. Insofern können auch die Flaggschiffe wie das S7 eine gute Wahl sein. Wenn ich mit dem Smartphone nur fotografieren wollte, würde ich eher eine Kompaktkamera kaufen.

 

Wichtig könnte auch sein, dass das SP das aktuelle Betriebssystem hat (Android 6) und auch erweiterte Kamerafunktionen unterstützt. Da ist eigentlich eher bei neueren Smartphones der Fall.

 

Schwierig ist auch die Beurteilung, was gute Bildqualität ist. Das Samsung S5 wurde diesbzgl. allgemein gelobt, ich finde sie allerdings eher mäßig.

 

Eine gute Strategie ist, wenn das aktuelle Modell abgelöst wird, den Vorgänger günstig zu kaufen. Dann hat man eine gute Gesamtleistung und eine gute Kamera zu einem relativ günstigen Preis. Z.B. würde ich das S7 kaufen, wenn der Nachfolger draußen ist.

 

Das Huwaei P9, das wegen der Kamera auch viel gelobt wird, ist schon unter 500 € zu haben.

Edited by tgutgu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde das Preis-Leistungsverhältnis eines Smartphones ohnehin nicht an der Kamera allein festmachen. Die Displayqualität ist schon auch wichtig - besonders bei hellem Umgebungslicht -, dazu Empfangsqualität und Ausdauer. Insofern können auch die Flaggschiffe wie das S7 eine gute Wahl sein. Wenn ich mit dem Smartphone nur fotografieren wollte, würde ich eher eine Kompaktkamera kaufen.

 

Wichtig könnte auch sein, dass das SP das aktuelle Betriebssystem hat (Android 6) und auch erweiterte Kamerafunktionen unterstützt. Da ist eigentlich eher bei neueren Smartphones der Fall.

 

Schwierig ist auch die Beurteilung, was gute Bildqualität ist. Das Samsung S5 wurde diesbzgl. allgemein gelobt, ich finde sie allerdings eher mäßig.

 

Eine gute Strategie ist, wenn das aktuelle Modell abgelöst wird, den Vorgänger günstig zu kaufen. Dann hat man eine gute Gesamtleistung und eine gute Kamera zu einem relativ günstigen Preis. Z.B. würde ich das S7 kaufen, wenn der Nachfolger draußen ist.

 

Das Huwaei P9, das wegen der Kamera auch viel gelobt wird, ist schon unter 500 € zu haben.

 

 

Ich schrieb ja bewusst "Preis-KAMERA-Leistungsverhältnis". Es stimmt natürlich, dass die Displayqualität fürs Fotografieren mit dazugehört. Aber doch nicht die Empfangsqualität (??).

 

"Gute" und "schlechte" Bildqualität ist natürlich relativ. Deswegen sprach ich ja ganz einfach von einem möglichst guten "Preis-KAMERA-Leistungsverhältnis". 

 

Wenn jemand Erfahrungswerte hat, nur her damit...

 

Ob das Smartphone gut klingt, ob es gut aussieht oder hip ist, ob es einen oder zwei Slots für SIM-Karten hat usw. usw. usw. soll jetzt mal absolut keine Rolle spielen. Also alles NUR in Hinsicht auf die Kameraleistung und was man halt bezahlen muss, um das Gerät zu bekommen.

 

PS: "schon unter 500" Euro ist für mich nicht "schon", zumal man für unter 500 Euro auch eine gute Systemkamera mit Objektiv erhält.

 

Edited by cosmovisione

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nokia lumia 830 ab 185€ etwas älter aber nicht lahm.

Geiles Display und sehr tolle Kamera.

 

Motorola Moto G 1 naja, geht so bei gutem Licht.

Motorola Moto G 2nd. OK, bei gutem Licht.

Huawei Honor 5X naja, geht so. Bügelt das rauschen weg wie nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde nach einem gebrauchten Sony Z-Modell gucken oder nach einem der früheren Samsung-Topmodelle. Heute ist die Technik so weit, dass auch Modelle von vor drei Jahren noch gut nutzbar sind - und die bekommt man für einen Bruchteil des Preises von heutigen neuen Geräten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage mich gerade, wie teuer ein günstiges Smartphone ist.

 

Mein derzeitiges Smartphone hat neu weit unter 100 € gekostet. Das vorherige glaub' ich um die 120 €. Beide laufen absolut schnell, flüssig und ohne irgendwelche Probleme. Einziges Manko: das OS

. Ich benutze nämlich Windows Phone. Ich glaube, dass OS ist für günstige Smartphones unschlagbar. Dazu sehr performant und ich mag, im Vergleich zu Android, die Bedienung. Dafür muss man mit den zur Verfügung stehenden Apps leben. Einiges gibt es halt nicht. Außerdem habe ich das Gefühl, dass Microsoft die Windows-Smartphone-Sparte gerade total vernachlässigt und das Betriebssystem irgendwann untergehen wird.

 

Die Kamera jedoch kann man bei meinem aktuellen Smartphone vergessen. Viele Megapixel, aber das war's dann auch. Vor allem der Weißabgleich versaut viele Bilder. Aber das wusste ich vorher.

 

Wenn dir das OS wirklich egal ist, halte mal nach einem Nokia Lumia 1020 Ausschau. Manchmal findet man es mal ziemlich günstig. 

 

Noch günstiger, für ca. 130 €, bekommt man das Lumia 920 (Achtung, nur Windows Phone 8), welches ebenfalls eine sehr gute Kamera bietet.

 

Bei Android würde ich das Sony Xperia Z1 für ca. 250 € und das Samsung Galaxy S4 für unter 200 € mal angucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Android würde ich das Sony Xperia Z1 für ca. 250 € und das Samsung Galaxy S4 für unter 200 € mal angucken.

Das Galaxy S4 ist ein ordentliches Smartphone - aber keine gute Kamera. Ich hatte es seinerzeit genau deshalb preiswert gekauft, weil ich auf die Kamera keinen Wert legte - und es hat mich nicht enttäuscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage mich gerade, wie teuer ein günstiges Smartphone ist.

 

Mein derzeitiges Smartphone hat neu weit unter 100 € gekostet. Das vorherige glaub' ich um die 120 €. Beide laufen absolut schnell, flüssig und ohne irgendwelche Probleme. Einziges Manko: das OS

. Ich benutze nämlich Windows Phone. Ich glaube, dass OS ist für günstige Smartphones unschlagbar. Dazu sehr performant und ich mag, im Vergleich zu Android, die Bedienung. Dafür muss man mit den zur Verfügung stehenden Apps leben. Einiges gibt es halt nicht. Außerdem habe ich das Gefühl, dass Microsoft die Windows-Smartphone-Sparte gerade total vernachlässigt und das Betriebssystem irgendwann untergehen wird.

 

Die Kamera jedoch kann man bei meinem aktuellen Smartphone vergessen. Viele Megapixel, aber das war's dann auch. Vor allem der Weißabgleich versaut viele Bilder. Aber das wusste ich vorher.

 

Wenn dir das OS wirklich egal ist, halte mal nach einem Nokia Lumia 1020 Ausschau. Manchmal findet man es mal ziemlich günstig. 

 

Noch günstiger, für ca. 130 €, bekommt man das Lumia 920 (Achtung, nur Windows Phone 8), welches ebenfalls eine sehr gute Kamera bietet.

 

Bei Android würde ich das Sony Xperia Z1 für ca. 250 € und das Samsung Galaxy S4 für unter 200 € mal angucken.

 

 

Danke für all die konkret genannten Modelle - d.h. nicht nur danke dir, sondern auch all den anderen.

 

Was ein "günstiges Smartphone" ist, ist z.B. mein Motorola Moto E2 mit Android 6 für 125 Euro. Außer gerade der unterdurchschnittlichen Kamera wüsste ich jetzt wirklich nicht, was an diesem Smartphone schlecht sein soll - vor allem, wenn ich es mit anderen, 450 Euro teuren Modellen mit gleicher Displaygröße vergleiche.

 

Da ich das Telefonieren aber sowieso nach wie vor mit meinem "Old-School-Sprech-Handy" erledige und kein Kino-Erlebnis brauche, wenn ich mal per Smartphone eine Zugverbindung checke, wäre ein Smartphone mit erstaunlich guter Kamera, das aber z.B. wegen seinem miesen Klang oder hässlichen Design unbeliebt und daher billig ist,  wohl genau das Richtige für mich.

 

Wie dem auch sei, wir haben ja jetzt hier mittlerweile schon eine gute "Kollektion".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei welchen günstigen Smartphones ist das Preis-KAMERA-Leistungsverhältnis besonders gut?

 

Bei keinem, um den Preis zu drücken wird bei den Komponenten gespart. Billiges Display, schlechtes GPS, kleiner Akku und dann gute Kamera? -nope

Wie schon erwähnt nach Auslaufmodellen wie S6 o.ä. schauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist ist doch wie gut ist die Kamera im Smartphone wenn die Bilder derselben auf dem PC Monitor betrachtet werden?

Denn nur dann hat ein Smartphone die Fähigkeit ( jedenfalls für die große Mehrheit der Erinnerungsknipser) eine extra Kamera zu ersetzen.

 

Die letzten Handys in der Billigklasse die ich bessesen habe waren diesbezüglich schlecht bis sehr schlecht.

Im Preisbereich ab ca. 200.- Euro aufwärts wird es aber schon ziemlich hochwertig und ist sicher für viele Menschen als Kameraersatz ausreichend.

 

Die Frage die sich stellt ist vielmehr ob es unbedingt ein ganz billiges Smartphone sein muß?

Es soll ja auch Spaß machen mit dem Gerät zu agieren, und da sind die Billigheimer nicht sehr zu empfehlen.

 

Was mich interessieren würde ist ob ein Smartphone sinnvoll mit einem extra Blitz betrieben werden kann?

Die wesentlich höhere Blitzleistung und bessere Blitzfarbe ist für mich der Hauptgrund noch immer bevorzugt zur Kamera zu greifen.

Liese sich das einfach ändern würde ich nur noch das Fon benutzen.

 

Die Bilder aus dem aktuellen (Stand Februar 2017) Sony Xperia XA sehen auf dem Monitor erstaunlich gut aus.

Die Auslöseverzögerung ist sehr gering, aber wie immer fehlt ein Stabi, die Blitzleistung ist zu gering und der Bildschirm hat einen Hang zum Farbstich.

Edited by andi.40

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Blitzleistung und Smartphones passen eher nicht so zusammen. Es gibt bestimmt die ein oder andere Lösung, die auch passable Ergebnisse erzeugen kann, doch sind das leider halt eher Krücken.

 

Ab iPhone 5s und Galaxy S5 sind SP-Kameras absolut tauglich. Und die bekommt man inzwischen auch für 200-300 Euro..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy