Jump to content

Spekulation: Sony A7 III


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Im Zweifelsfall gibt DXO Auskunft... A7II, 6500 und die D750 mit ihrem neueren 24 MP

 

https://www.dxomark.com/Cameras/Compare/Side-by-side/Sony-A6500-versus-Sony-A7-II-versus-Nikon-D750___1127_996_975

 

Die Ausstattung der Kamera wird auch davon abhängen, welche hauptsächliche Zielgruppe Sony damit ansprechen möchte, aktuelle Entry-Level, Auf- und Umsteiger oder doch schon eher Pro?

 

Ich könnte mir vorstellen das Sony versucht möglichst viele Kunden aus dem DSLR-Lager zu gewinnen bevor diese (vielleicht) auch KB-DSLM auf den Markt bringen. So betrachtet könnte es also schon sein, dass die Kamera etwas besser ausgestattet wird als vielleicht üblich und/oder relativ günstig bleibt...

 

 

...oder es kommt ganz anders   

Link to post
Share on other sites
  • Replies 346
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Vergiss den Game changer von Hasselblad nicht:   https://www.systemkamera-forum.de/topic/115020-hasselblad-verändert-die-fotowelt/?p=1305646   Bei den ganzen game changern werden vermutlich alle Forenten noch in diesem Jahr zu neuen Kameras greifen und ab dem nächsten Jahr wird die fotografische Welt völlig verändert sein. Alle im Netz vorhandenen, alten Fotos werden gelöscht werden, um der neuen Klasse an Fotos den angemessenen Raum zu geben.

Erst Altglas für die A7, dann Altrahmen für Fotos, das passt doch. Ein echter Frame Changer eben.

Dann können wir jetzt ja mit den Spekulationen zur Sony A7 IV beginnen .....   Duck und weg!

Posted Images

Das ist nicht richtig, bei gutem Licht hat die a6500 eine höhere Auflösung als die normalen a7 Modelle (gleichwertiges Glas vorausgesetzt...).

Bei schlechtem Licht hast Du recht.

Wir hatten in der Vergangenheit in einem Thread das dargelegt, weiß aber nicht mehr wo.

@Pizzastein und @Octane waren da glaube ich mit von der Runde.

 

Mich würde wundern, wenn ich da nicht widersprochen hatte... Meiner Meinung nach hängt die Auflösung vor allem Objektiv ab, eventuell noch vom Sensorstack (Stichwort Tiefpassfilter). In Zeitschriften wird gerne das jpg aus der Kamera zur Bewertung genommen, das ist allerdings unter dem hier vertretendem Niveau.

 

Um das Rauschen zu bewerten, würde ich grundsätzlich auf dpreview verweisen.

Link to post
Share on other sites

 

Die A6500 ist sicher gut, aber sie ist bei der BQ, beim Rauschen und der Dynamik definitiv nicht besser als die A7I/II

 

Ja, das meinte ich vorhin genau so!

Wäre ja auch schade, wenn eine APS-C Kamera die Physik außer Karf setzen würde.

Insofern zeigen die Vergleiche bei DXO doch sehr schön, wie sich die Qualitäten der Sensoren bei zunehmender Sensorgröße verbessern.

Da kann dann jeder wählen, welchen Level er wünscht!

Link to post
Share on other sites

Ja, das meinte ich vorhin genau so!

Wäre ja auch schade, wenn eine APS-C Kamera die Physik außer Karf setzen würde.

Insofern zeigen die Vergleiche bei DXO doch sehr schön, wie sich die Qualitäten der Sensoren bei zunehmender Sensorgröße verbessern.

Da kann dann jeder wählen, welchen Level er wünscht!

 

Gleich wirst Du lachen

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Mich würde wundern, wenn ich da nicht widersprochen hatte... Meiner Meinung nach hängt die Auflösung vor allem Objektiv ab, eventuell noch vom Sensorstack (Stichwort Tiefpassfilter). In Zeitschriften wird gerne das jpg aus der Kamera zur Bewertung genommen, das ist allerdings unter dem hier vertretendem Niveau.

 

Um das Rauschen zu bewerten, würde ich grundsätzlich auf dpreview verweisen.

Du hast ja beide Kameras, kannst es ja mal bei gutem Licht mal mit dem gleichen Objektiv checken.

Viel Unterschied wird da aber ohnehin nicht sein.

Link to post
Share on other sites

Das ist nicht richtig, bei gutem Licht hat die a6500 eine höhere Auflösung als die normalen a7 Modelle (gleichwertiges Glas vorausgesetzt...).

Also das wäre mir neu. Höhere Auflösung? Kann ich mir nicht vorstellen.

 

Wir hatten in der Vergangenheit in einem Thread das dargelegt, weiß aber nicht mehr wo.

@Pizzastein und @Octane waren da glaube ich mit von der Runde.

Da kann ich mich beim besten Willen nicht daran erinnern.

 

Die A6500 ist in Sachen rauschen praktisch auf der Höhe der A7/A7II. Mehr habe ich sicher nie geschrieben.

Edited by octane
Link to post
Share on other sites

Sony 7III die nächste Kamera? Warum?

Die Generation "Mein Sohn - Youtuber",

die jetzt schon von einer RED träumen, weil Sony keinen Nachfolger für die 7sII bringt.

Wenn ich Sony wäre, würde ich jetzt schnell eine Sony Alpha 7sIII auf den Markt bringen!!!

(Bald ist Weihnachten und diese Zielgruppe hat das nötige Geld)

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Also das wäre mir neu. Höhere Auflösung? Kann ich mir nicht vorstellen.

 

 

Da kann ich mich beim besten Willen nicht daran erinnern.

 

Die A6500 ist in Sachen rauschen praktisch auf der Höhe der A7/A7II. Mehr habe ich sicher nie geschrieben.

 

So eine Diskussion gab's schon mal, aber keine ernst zu nehmenden Fakten, eher so etwas wie der Vergleich der jpg-Aufbereitung. Da mag es je nach Schärfung unterschiedliche Ergebnisse geben.

 

Link to post
Share on other sites

Gleich wirst Du lachen

 

Zwischenablage01.jpg

 

 

Warum sollte ich lachen

Du zeigst nur die Dynamik aber was ist mit dem Rauschen?

Ist für mich viel wichtiger als Dynamik ...

Die A6500 habe ich auf 1600ISO begrenzt, die A7II aber auf 3200ISO

 

Hier die Unterschied bei DXO

Link to post
Share on other sites

Die A6500 ist in Sachen rauschen praktisch auf der Höhe der A7/A7II. Mehr habe ich sicher nie geschrieben.

 

Ich glaube, das stimmt nicht. dxomark ist andere Meinung und vergleich mal bei dpreview in der Studio Scene die Kameras. Soweit ich es aktuell beurteilen kann, belichtet die a6500 etwas großzügiger, was natürlich das Rauschen reduziert. Von der dpreview Studio Scene her würde ich sagen, die a6500 ist ein wenig besser als die a6000, aber auch klar ein Stück hinter der A7II.

Link to post
Share on other sites

Während wir hier auf die A7-III warten, gewinne ich folgenden Eindruck: Da ist im Moment bei Sony zuviel im Angebot. 

 

Ich möchte eigentlich von meiner A7-II aufsteigen. Naheliegend war bis vor kurzem die R-II. Nun ist die R-III dazugekommen, und für die demnächst fällige A7-III hat diese sowie die A9 (die für mich nicht in Frage kommt) hohe Erwartungen geweckt. Die R-III ist m.E. wegen erheblicher Verbesserungen im Handling (geht vom Sucher bis zum Menu) einen Tausender mehr wert als die R-II. Wahrscheinlich hätte ich sie schon bestellt - müsste

 ich nicht auf die A7-III warten, die möglicherweise genau die Verbesserungen bringt, die ich haben möchte - für einen halben Tausender weniger.

 

Im übrigen sehe ich bei der R-III auch die "Gefahr", daß sie die Nachfrage nach der A9 reduziert - ähnlich wie bei Pana die G9 sehr nahe an die GH5 herangerückt ist, dort aber auch im Preisgefüge. 

 

Ich habe den Eindruck, die Modellvielfalt verbunden mit dem Bestreben, in jede hochwertige Neuvorstellung auch eine echte Neuerung einzubauen, stößt an Grenzen.

Link to post
Share on other sites

Ich sehe hier eine klare Trennung bezogen auf die Sensoren, A7 sind die 24MP Allrounder, 7S für Lowlight und Video, 7R für Bildqualität/Auflösung, A9 Geschwindigkeit.

 

Die A9 ist m.W. immer noch deutlich schneller als die RIII und ich glaube nicht das die Zielgruppe der A9 unbedingt immer mit 42MP rumhantieren möchte.

Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Die A7RIII kann eine A9 sicher nicht ersetzen. Ich warte immer noch auf einen brauchbaren AF Vergleich der beiden Kameras.

Wie soll der jetzt schon vorhanden sein, wenn sich die Kamera jetzt erst in der Auslieferung befinden? Geduld, Geduld der Vergleich wird ganz sicher und ganz ausführlich kommen.

 

Ansonsten bin ich voll bei Wuschler. So ist die Abgrenzung gedacht!

Link to post
Share on other sites

Aber halt: das ist ja gar nicht der RIII Thread sondern der 7 III Spekulationsthread.

 

Egal, aus Sicherheitsgründen wird hier redundante Diskussionsführung betrieben falls mal ein Tröt ausfällt   

 

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Glaube nicht, dass der in diesem Einsteigermodell kommt. Der Abstand zur Alpha 9 wird gross genug sein. Da kann man sich darauf verlassen. Der AF tönt nach Alpha 6500.

 

Da sehe ich zwei Möglichkeiten:

 

- Sony lässt den uralt-Sensor ohne rein elektronsichen Verschluss drin (kann ich mir kaum vorstellen)

- es gibt ein Sensorupdate, entweder die Technologie der a6300/a6500 oder der A7rII/a7rIII, aber mit ~24MP. Dann sollte aber auch der rein elektronische Verschluss drin sein. Die Unterschiede zur A9 sind dann immer noch riesig (Gehäusequalität, Puffer, AF, Serienbildrate, blackoutfreier Sucher, zweite Speicherkarte,...)

 

Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Glaube nicht, dass der in diesem Einsteigermodell kommt. Der Abstand zur Alpha 9 wird gross genug sein. Da kann man sich darauf verlassen. Der AF tönt nach Alpha 6500.

Hätte man bei Canon mit 1DXII und 5DMKIV auch gedacht, ist aber quasi der gleiche AF.

 

Und warum sollte man keinen elektronischen Verschluss einbauen. Besonders wenn man sich auch weiter von der Konkurrenz absetzen kann und muss?

 

Die Specs da oben sind nix wirklich Neues. Ich erwarte mindestens den AF der RIII plus Joystick, Doppelslots, Z-Batterie, Touch, neuem Sucher. Produktionstechnisch auch sinnvoll das genau gleiche Gehäuse zu nehmen. Achso 5.5 bis 6.5 Stop-IBIS (weniger Mpx zu stabilisieren).

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...