Jump to content
Sign in to follow this  
lichtfang

A16 und P10- ein kurzer Vergleich

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

in einem anderen Thema sind ja schon einmal p10, s10 und A16 verglichen worden.  Heute habe ich auch einen kurzen (und nicht wissenschaftlichen) Vergleich der beiden Module gemacht.

 

Dafür habe ich vom gleichen Motiv Bilder mit beiden Modulen gemacht (allerdings nicht vom Stativ und nicht mit genau den gleichen Einstellungen, sondern mit den automatisch von der Kamera gewählten).

 

Zunächst die Gesamtbilder (skaliert), darunter Ausschnitte (der A16 Ausschnitt ist kleiner da 16 MPix zu 10 MPix  beim P10).

 

 

 

 

 

 

 

post-43400-0-80136700-1463850047_thumb.jpg

post-43400-0-92978900-1463850057_thumb.jpg

post-43400-0-07480900-1463850067_thumb.jpg

post-43400-0-29621800-1463850082_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch zur Vervollständigung: Beide Module haben ihre Vorteile finde ich.

 

Da A16 hat durch die höhere Auflösung mehr Details. 

Beim A16 sorgt die geringe Schärfentiefe für bessere Hintergrundunschärfe, aber macht auch grössere Sorgfalt notwending, den gewünschten Bereich scharf dazustellen. (Ist in diesen Fotos nicht so ausgeprägt).

Insgesamt schlägt sich das P10 erstaunlich gut.  Wenn mehr Reserven gebraucht sind, hat das A16 den Vorteil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By j-coop
      Hi,
       
      ich suche die GXR mit M-Mount Modul. Falls ihr euch trennen wollt schreibt mir bitte.
       
      Gruß
       
      Jakob
    • By berchwerch
      Hallo,
       
      ich finde im Netz leider nichts konkretes: kann man die GXR mit einer 64 GB SD-Karte bestücken?
      Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass angebl. bei 32 GB Schluss sein soll… finde aber nichts mehr.
       
      Ich möchte diese verwenden (mit SD-Adapter):
       
      Transcend Premium Class 10 microSDXC 64GB Speicherkarte mit SD-Adapter (UHS-I, 45Mbps Lesegeschwindigkeit)http://www.amazon.de/gp/product/B00CHHTOII/ref=gb1h_img_c-4_3747_30e546a8?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_t=701&pf_rd_s=center-new-4&pf_rd_r=09XGW4E3M9VF8FHMPR4R&pf_rd_i=20&pf_rd_p=624843747
    • By aiolos
      GXR und Windows 7
       
      Hallo Leute,
       
      ich hab seit heute eine Ricoh GXR mit S 10 modul, hab auch brav die mitgelieferte software installiert und dann die cam über USB angeschlossen, aber es tut sich nix, Das Kameradisplay zeigt nur: Verbinde... [ADJ.] taste für sofortdruck bestätigen. sonst nix.
      im kameramenue hab ich keine andere einstellung gefunden, und einen speziellen treiber für Win. 7 hab ich auch nicht gefunden.
      hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.
       
      gruß stefan
    • By PGrapher88
      Wird der Akku der GXR eigentlich geladen, wenn die Kamera per USB am Rechner hängt? Oder nur per Strom und über´s Ladegerät?
      Weiß das jemand?
    • By the eye of the deer
      Hi,
       
      hat jemand von Euch Erfahrung am GXR/M-Mount mit Nikkoren (per Adapter) gemacht? Ich frage mich das, weil ich gerne wissen würde, wie dann der Crop-Faktor wäre.
       
      M-Mount CF1,5 + Adapter CF1,5 = gesamt CF3.0 ?
      also
      50mm Nikkor x CF3 = 150mm ???
       
      oder eher
       
      50mm Nikkor x CF1,5 (Adapter) = 75mm
      75mm x CF1,5 (M-Mount) = 112,5mm ???
       
      wäre mal interessant zu wissen.
       
      lg aus HH
×
×
  • Create New...