Jump to content

Sony Zeiss 1,8/55 an MFT ?


Recommended Posts

mFT hat ein Auflagemass von 19,62 mm. Sony E-Mount hat ein Auflagemass von 18 mm. Das ist schon rein mechanisch nicht möglich. Der Adapter dürfte ja nur 1,62 mm dick sein und müsste Elektronik beinhalten sonst kannst du die Blende ja nicht bedienen.

Und was soll der Sinn sein? Es gibt doch für mFT genügend tolle Objektive wie z.b. das Olympus 1.8 / 45.

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Fast alle Objektive von Systemkameras besitzen einen focus by wire Autofokus und die Blende wird von der Kamera gesteuert.. Das verunmöglicht das Adaptieren an ein Markenfremdes Bajonett.

E-Mount auf mft geht bei überhaupt nicht. Das Auflagemass von E-Mount ist das kleinste gebräuchliche Auflagemass. Man kann nur Objektive adaptieren, die ein grösseres Auflagemass besitzen als das Gehäuse. E-Mount Objektive wird man wahrscheinlich nie irgendwo adaptieren können.

Link to post
Share on other sites

Man kann nur Objektive adaptieren, die ein grösseres Auflagemass besitzen als das Gehäuse. E-Mount Objektive wird man wahrscheinlich nie irgendwo adaptieren können.

Stimmt. Denkfehler von mir.

Link to post
Share on other sites

Neben den genannten Punkten:

Kein AF, keine Blendeneinstellung, dazu groß und schwer, da für KB gerechnet.

Macht dann eh' keinen Sinn, da gibt es viel bessere und billigere Altglas Alternativen, die voll nutzbar sind!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...